Shiness - The Lightning Kingdom: Video zur Einführung in die magische Welt des Action-JRPG

schlammonster / 17. Februar 2017 - 11:10 — vor 2 Jahren aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPCPS4XOne
JRPG
12
Enigami
18.04.2017
Link
Amazon (€): 29,99 (PC)
GMG (€): 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium)
Shiness - The Lightning Kingdom ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Shiness - The Lightning Kingdom ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.
Die magische Welt von Shiness - The Lightning Kingdom könnte ein wenig seltsam auf euch wirken, wenn ihr bisher noch nichts über diesen Titel gehört habt. Das Spiel verbindet Elemente klassischer JRPGs mit denen des eher westlich geprägten Action-RPG-Genres. So rückt die Spielmechanik zum einen die Erkundung der Spielwelt sowie im Kampf die effektive Anwendung von Kombos in den Mittelpunkt. Um euch diese Mischung im Gameplay und ihrer farbgewaltigen Präsentation näher zu bringen, haben Indie-Entwickler Enigami und Publisher Focus Home Interactive dieses Video zur Einführung in ihr neues Spiel veröffentlicht.

Shiness - The Lightning Kingdom soll noch in diesem Jahr für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen.
schlammonster 17. Februar 2017 - 11:10 — vor 2 Jahren aktualisiert
Smutje 16 Übertalent - P - 5940 - 17. Februar 2017 - 11:58 #

Hmm, das sieht wirklich ganz interessant aus (Dungeonrätsel mit mehreren Chars/Fähigkeiten lösen) - wenn da noch ne gute Story erzählt wird und das Kampsystem Spaß macht, bin ich dabei... nur die CelShading-Optik ist nicht 100% meins.

Toxe (unregistriert) 17. Februar 2017 - 14:29 #

Nie was von gehört aber das schaut schon ziemlich gut aus. Mal im Auge behalten.

Nudeldampfhirn 15 Kenner - F - 3035 - 17. Februar 2017 - 15:14 #

Prinzipiell interessant, aber mit Tiercharakteren hab ichs leider nicht so.

Olphas 24 Trolljäger - - 57547 - 17. Februar 2017 - 17:45 #

Ich bin da ja seit der Ankündigung wirklich ein bisschen gespannt drauf. Sieht auf jeden Fall schon mal ganz schick aus.

Magnum2014 16 Übertalent - 5084 - 20. Februar 2017 - 20:12 #

Nicht schlecht. Werde ich mal weiter verfolgen.