Sherlock Holmes - Chapter One: Erstes Gameplay-Video

Sherlock Holmes - Chapter One: Erstes Gameplay-Video

Jürgen / 24. März 2021 - 17:31 — vor 2 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4PS5Xbox X
Adventure
Detektivspiel
16
Frogwares
16.11.2021
Link

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Nachdem Frogwares bisher mit bewegten Bildern gegeizt hat, veröffentlichten sie nun ein erstes Video mit Szenen aus dem Spiel Sherlock Holmes - Chapter One. Zu sehen sind unter anderem die Ermittlungsarbeiten, aber auch eine Prügelei sowie ein eine Pistole abfeuernder Sherlock Holmes.
Jürgen 24. März 2021 - 17:31 — vor 2 Jahren aktualisiert
Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 235802 - 24. März 2021 - 17:54 #

Wie alle Frogwares Titel machts auf den ersten Blick einen guten Eindruck und das Spiel ist dann am Ende doch nur durchwachsen oder ein spielmechanischer Nullinger? Naja, bin mal gespannt.

advfreak 21 AAA-Gamer - - 25989 - 24. März 2021 - 18:23 #

Ich bin auch nicht mehr so begeistert wie früher, der Trailer ist Nichtssagend und die Kampfszenen ein einziger Alptraum. Die Zielgruppe der Adventuregamer jetzt noch mehr zu vergraulen und mehr auf holprige schlecht gemachte Actionsequenzen zu setzten hat bei diesem Cthulu Flop schon nicht funktioniert. Ich prophezeihe da mal den Flop des Jahres, für so ein Game gibt's mit Sicherheit keinen Markt mehr heutzutage.

StefanH 24 Trolljäger - - 51658 - 24. März 2021 - 19:59 #

Ich war von den Trailern von "Devil's Daughter" auch sehr angetan. Dann habe ich die Tests gelesen und auf einen Sale gewartet. Für ein paar Euro habe ich es dann gekauft, angefangen zu spielen und SEHR schnell wieder sein gelassen. Echt heftig, wie groß die Erwartungshaltung bei mir war und wie tief ich dann trotz der Vorwarnungen durch Tests gefallen bin. Schade, aber das ist mir bei der Firma jetzt wirklich zu oft passiert.

advfreak 21 AAA-Gamer - - 25989 - 24. März 2021 - 20:11 #

Bei Devils Daughter haben wir uns noch hindurch gequält, aber bei The Sinking City war dann der Ofen wirklich aus. Und leider wenn ich so den Trailer sehe bleiben sie dieser Murks-Schiene treu. :( Bin aber schon total gespannt auf einen GG Test von Adventure-Experten Benjamin Braun. :)

ZockerVater 24 Trolljäger - P - 46553 - 24. März 2021 - 20:22 #

Hab mir das auch mal gemerkt.

v3to 17 Shapeshifter - P - 8254 - 24. März 2021 - 20:52 #

Ach, ich freue mich drauf. Crimes and Punishments war für mich ein echtes Highlight. Devil's Daughter hätte besser die Action-Sequenzen weglassen sollen und das Mädchen war anstrengend, hat insgesamt dennoch gut unterhalten bzw mir dieser etwas offenere Ansatz gegenüber CnP sogar gefiel mir sehr. Das neue Sherlock Holmes Spiel scheint auf den gleichen Pfaden zu wandeln.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72395 - 24. März 2021 - 21:12 #

Ja, Crimes and Punishments fand ich auch super, Devil's Daughter noch ganz gut, aber es hatte echt zuviele eher unspaßige Action-Sequenzen. Und The Sinking City fand ich besser, als es gemacht wird, klar, das Geballer war einfach furchtbar, hab die Kämpfe darum sehr schnell auf Leicht gestellt, aber die Detektiv-Arbeit in der offenen Stadt hat mir Spaß gemacht. Wenn sie für das neue Sherlock Holmes darauf aufbauen und die Action zumindest auf ein okayes Maß gebracht wird, könnte es mir wahrscheinlich gefallen. Ich schreib es jedenfalls noch nicht ab. ;)

Janosch 27 Spiele-Experte - - 86587 - 24. März 2021 - 23:37 #

Das sieht sehr vielversprechend aus. Ich hoffe, dass es in meinen Leben etwas ruhiger zugehen wird, wenn das Spiel erscheint, so dass ich es genießen kann...

Paaman 16 Übertalent - - 4322 - 25. März 2021 - 7:58 #

Das Spiel war bisher meine Nr. 1 auf der Steam Wishlist. Aber ich stimme dem Chor zu, dass mir der Trailer zu sehr auf Schiesserei und Kampf ausgerichtet war. Davon brauch ich in meinem SH nix.

Trotzdem, das Setting ist immer noch toll und ich hoffe auf packende Fälle. Aber meine Erwartungshaltung hat schon einen mittleren Schlag abbekommen *räusper*

Ganon 27 Spiele-Experte - - 76434 - 25. März 2021 - 9:45 #

Ich verstehe auch nicht, warum ein Sherlock-Holmes-Spiel unbedingt Kämpfe braucht. Bei dieser Verjünungskur in Year One war ich von Anfang an skeptisch. Wenn man Sherlock machen will, sollte mans ich darauf konzentrieren, was den Charakter und die Geschichten ausmacht, nicht irgendwas neues, hippes draus machen.

advfreak 21 AAA-Gamer - - 25989 - 25. März 2021 - 10:05 #

Wenns unbedingt sein muss mit Kämpfen dann hätte man das wenigstens mit QuickTime Events machen können wie bei Telltale oder The Dark Pictures. :(

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72395 - 25. März 2021 - 13:46 #

Die Sherlock-Filme von Guy Ritchie haben auch Kämpfe, vielleicht orientieren sie sich daran. Sind ja auch eher hip. ;)

Ganon 27 Spiele-Experte - - 76434 - 25. März 2021 - 13:54 #

Ja eben, die mag ich auch nicht. ;-)
Die Serien Sherlock und Elementary zerigen dagegen, wie man das Thema modernisieren kann, ohne auf die Actionschiene abzudriften. Dafür eignen sich andere Charaktere doch besser.

ZockerVater 24 Trolljäger - P - 46553 - 25. März 2021 - 14:01 #

Ich mochte beide. Sind halt verschiedene Ansätze

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72395 - 25. März 2021 - 14:07 #

Ich mag die Filme von Guy Ritchie. Und hab auch nix grundsätzlich gegen etwas Action in den Sherlock-Spielen, ab und zu zur Auflockerung kann das ganz nett sein. Dafür muss die Action aber auch Spaß machen und daran hat es bei Frogwares in den letzten Spielen gehapert. ;)

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 74926 - 25. März 2021 - 14:06 #

Die Filme waren ja auch nicht gut ;)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72395 - 25. März 2021 - 14:08 #

Ist ja egal, ob man die Filme nun gut oder schlecht findet, zeigt halt nur, dass Frogwares jetzt nicht die Ersten sind, die auf die Idee kamen, Sherlock mit Action zu verbinden. ;)

Ganon 27 Spiele-Experte - - 76434 - 25. März 2021 - 15:04 #

Stimmt, aber das macht es halt auch nicht besser.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10694 - 25. März 2021 - 14:54 #

Ich würde einfach mal vermuten, dass der Trailer auch (oder insbesondere) das amerikanische Publikum im Kopf hat. Oder eben jüngere Zielgruppen. Da werden dann eben häufiger die Action-Szenen gezeigt. Klar kann das Spiel durch seine offene Welt nun ein paar mehr solcher Stellen haben, wie ein Crimes & Punishment. Aber ich glaube noch nicht, dass das wirklich der Fokus sein wird.

Wuslon 19 Megatalent - - 16089 - 25. März 2021 - 10:46 #

Mir gefällt der Look des Trailers. Bei den Kämpfen bin ich allerdings skeptisch - braucht ein Sherlock-Holmes-Spiel das wirklich?

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23218 - 25. März 2021 - 14:54 #

Ein jugendlicher Action-Holmes mit gegelter Hipsterfrisur? Nee danke..

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10694 - 25. März 2021 - 15:09 #

Ich freu mich schon auf Chapter 0, in dem er sich als Krabbler auf die Suche nach seinem ersten Opium begibt.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23218 - 25. März 2021 - 17:07 #

Das wär wenigstens authentisch. Der „echte“ Holmes war doch Drogen nicht abgeneigt, oder?

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10694 - 26. März 2021 - 21:40 #

Ja genau. Neben dem ein oder anderen Weinchen und dem damals üblichen Tabakkonsum war er insbesondere dem Kokain nicht abgeneigt, was zu der Zeit ja wohl noch vor allem als Medikament gegen diverse Wehwehchen und Anästhetikum galt.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23218 - 26. März 2021 - 22:08 #

Stimmt, die waren ja ziemlich schmerzfrei damals bis aufgefallen ist was die Sachen sonst noch so bewirken..