Serien-Liebe: Runaway

Serien-Liebe: Runaway

Initiator der Adventure-Renaissance

Benjamin Braun / 29. Dezember 2021 - 10:00 — vor 4 Wochen aktualisiert

Teaser

Tot waren klassische Adventures nie, aber kurz vor dem Ende, bevor mit Runaway die Rettung aus Spanien kam. Deshalb blickt Genre-Fan Benjamin nur zu gern auf die Abenteuer von Brian und Gina zurück.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Runaway - A Road Adventure ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Runaway - A Road Adventure ab 18,40 € bei Amazon.de kaufen.
Ich habe ja so einiges mit Brian Basco, der Hauptfigur von Pendulo Studios' Runaway-Reihe, gemein. Wir sind beide sehr klug (nicht K, L, U, K wie bei Homer Simpson), brauchen eine Brille und unser beider Initialen lauten BB. Okay, das war es dann zwar im Wesentlichen bereits, denn Physik habe ich nie studiert, würde aber auch nie auf die Idee kommen, Batterien in flüssigen Stickstoff zu tauchen, um deren Restenergie zu mobilisieren. Eine Ex-Stripperin hatte ich auch noch nie zur Freundin. Trotz gewisser Schwächen, worunter auch das sogenannte "Runaway-Syndrom" fällt, habe ich bis heute sehr gute Erinnerungen an die dreiteilige Adventure-Reihe aus Spanien, auf die ich in dieser Ausgabe der Serien-Liebe zurückblicken möchte.

Im Zentrum des Videorückblicks steht der erste Teil, Runaway - A Road Adventure, der im November 2002 in Deutschland sein Debüt feierte. Ich gehe aber natürlich auch auf den Nachfolger Runaway 2 - The Dream of the Turtle und meinen persönlichen Serienliebling Runaway - A Twist of Fate ein, der sowohl audiovisuell als auch humortechnisch für mich eindeutig den Höhepunkt der Reihe darstellt. Und genau darum geht's: einen persönlichen Rückblick, der keinen Anspruch darauf erhebt, die Reihe historisch korrekt einzuordnen.

Erwähnen sollte ich, dass ich jeweils die deutschen Disc-Versionen verwendet habe, mit Ausnahme von Teil 2, bei dem ich nur die GOG-Version ohne Probleme zum Laufen bringen konnte – was, wie bei Teil 1, generell nur durch die Reduzierung der Windows-Auflösung auf 800x600 und nicht gänzlich ohne Grafikbugs (vor allem "Tearing") möglich ist. Nur mit den Disc-Versionen laufen die Spiele jedenfalls in der meines Erachtens überlegenen deutschen Sprachfassung, auf die ihr mit den Versionen auf GOG oder Steam verzichten müsst. Dort gibt es nur die teils erheblich schwächeren Fassungen auf Englisch und Französisch.

Im Video erinnere ich mich für euch aber nicht nur an die drei Spiele an sich, sondern gebe auch die ein oder andere Anekdote preis, etwa eine dazu, was an der Hackerin Sushi ziemlich männlich war. Natürlich fehlen Beispiele für den Humor, der Runaway - A Twist of Fate mitunter zu meinem Favoriten gemacht hat, nicht. Die "Serien-Liebe" zu Runaway ist natürlich bei weitem nicht der einzige Teil dieser Videoreihe. Ich habe unter anderem bereits auf die Gothic-Reihe von Piranha Bytes (zum Video), Dead Space (zum Video) oder Guybrush Threepwoods Abenteuer in der Monkey Island-Reihe zurückgeblickt. Hagen wiederum warf zuletzt etwa einen Blick zurück auf Dark Souls (zum Video), Dennis auf die Assassin's Creed-Reihe von Ubisoft (zum Video). Sämtliche Serienrückblicke erreicht ihr über die Links im Kasten oben rechts unter dem Teaser-Bild.

Aber nun:

Viel Spaß beim Ansehen!
Benjamin Braun 29. Dezember 2021 - 10:00 — vor 4 Wochen aktualisiert
Green Yoshi 22 Motivator - - 31849 - 29. Dezember 2021 - 10:16 #

Kann man den ersten Teil irgendwo mit deutscher Sprachausgabe kaufen? Die fand ich damals richtig gelungen. Hab die ersten beiden Teile durchgespielt, bei Twist of Fate hab ich leider recht schnell die Lust verloren.

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 58466 - 29. Dezember 2021 - 10:34 #

Das kann ich dir zwar nicht beantworten, du findest aber recht schnell in einer Suchmaschine deiner Wahl einen Patch, der die englische Steam- oder GOG-Version für dich übersetzt...

Green Yoshi 22 Motivator - - 31849 - 2. Januar 2022 - 22:42 #

Ich würde aber lieber die offizielle Übersetzung inklusive deutscher Sprachausgabe haben.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 67504 - 2. Januar 2022 - 22:57 #

Das ist doch dann die offizielle Übersetzung mit Sprachausgabe, weswegen diese Patches, wenn man es genau nimmt, nicht ganz legal sind.

Green Yoshi 22 Motivator - - 31849 - 4. Januar 2022 - 10:00 #

Ah, okay. Da stand ich wohl auf dem Schlauch. Zu Teil 2 und 3 gibt es auch entsprechende Patches.

EDIT: Hab mir das Spiel für 1,99€ bei GOG geholt und die Installation des Patches hat problemlos funktioniert. Gleich mal das erste Kapitel im Rekordtempo durchgespielt. ^^

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9384 - 30. Dezember 2021 - 7:23 #

Wenn es wirklich die physische Fassung sein soll (und keine Sprachpatches zu den Downloadfassungen,) dann kommt man neben Auktion und Kleinanzeigen sehr gut und relativ günstig auf Gebrauchtseiten wie rebuy an die Titel.

Green Yoshi 22 Motivator - - 31849 - 2. Januar 2022 - 22:43 #

Die physischen Fassungen besitze ich alle, aber mein aktueller PC hat kein DVD-Laufwerk.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9384 - 4. Januar 2022 - 17:13 #

Ach da war ja was bei den neuen Gehäusen. Hab ja alles noch in ein altes Antec gepackt, da war noch Platz für alte Laufwerke. Und notfalls hole ich mein HD-DVD-Laufwerk aus dem Karton ;)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 423451 - 5. Januar 2022 - 18:05 #

Das Laufwerk (meinst ja sicherlich das von MS) habe ich genau für diesen Fall auch noch hier rumliegen. Gekauft hatte ich es erst, als es für 20 Euro oder so verramscht wurde, inkl. der großen Fernbedienung.

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 58466 - 29. Dezember 2021 - 10:31 #

Den ersten Teil fand ich damals auch super, aber schon ab dem zweiten Teil war ich nicht mehr so begeistert. Rückblickend stören mich heutzutage einige Designentscheidungen, so dass ich keine Lust hätte, das nochmal zu spielen. Schöne Erinnerungen habe ich trotzdem dran, hatte damals die Trilogie-Box als Preis für eine Goldmedaille im Adventure-Treff-Adventskalender gewonnen (lange ist's her).

Juuunior 14 Komm-Experte - P - 2295 - 29. Dezember 2021 - 10:47 #

Du hast beim ATAK Gold gewonnen? Hui, Respekt!

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 58466 - 29. Dezember 2021 - 11:18 #

Ja, ein paar Mal. Zuletzt 2010 und 2011, als das noch offiziell und nicht von der Community veranstaltet wurde. Ab 2012 bin ich ausgestiegen, da mir das über die Jahre zu stressig wurde und ich meine Prioritäten anders gelegt hatte.

Juuunior 14 Komm-Experte - P - 2295 - 29. Dezember 2021 - 13:07 #

Unter welchem Namen warst du dort aktiv? Auf alle Fälle trotzdem nochmal Respekt, bin immer gnadenlos gescheitert:-)

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 58466 - 29. Dezember 2021 - 13:36 #

Im AT findest du mich als S-Made.

Juuunior 14 Komm-Experte - P - 2295 - 29. Dezember 2021 - 13:44 #

:-) alles klar, bekannt, danke.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 67504 - 29. Dezember 2021 - 19:33 #

Als es den Adventuretreff-Adventskalender noch offiziell gab, hab ich auch immer gern mitgemacht. :) Die Aufgaben waren meist ganz schön hart. Ist wohl der Grund, weshalb es mich hier auf GG nie gestört hat, wenn die Rätsel bei der Feiertage-Verlosung mal knackiger waren und nicht so einfach wie jetzt. :D

Maikeru 12 Trollwächter - P - 1019 - 29. Dezember 2021 - 11:50 #

Es wäre schön, wenn es die Trilogie für die aktuellen Konsole gäbe.

Juuunior 14 Komm-Experte - P - 2295 - 29. Dezember 2021 - 13:07 #

Danke Benjamin für das tolle Video. Deine Serienlieben finde ich immer klasse!

Danywilde 29 Meinungsführer - - 122381 - 29. Dezember 2021 - 13:59 #

Oh ha, das erste Mal, das mir ein Serienliebe-Titel nichts sagt. Ich bin gespannt.

Shake_s_beer 15 Kenner - - 3587 - 29. Dezember 2021 - 14:32 #

So ging es mir auch. Noch nie davon gehört. Bin aber auch im Adventure-Bereich nicht sonderlich bewandert. Trotzdem ein schönes Video :)

mario128 11 Forenversteher - 584 - 29. Dezember 2021 - 15:27 #

Die Runaway Adventures gibt es schon eine halbe Ewigkeit und sie sind gefühlt bei jedem Sale seit vielen Jahren dabei.
Ich kann sie auch nur weiter empfehlen, u.a. auch, da man sie für sehr kleines Geld bekommt: aktuell bei gog alle 3 zusammen für 6 € !

Danywilde 29 Meinungsführer - - 122381 - 29. Dezember 2021 - 21:57 #

Ich denke, da werde ich mal zuschlagen. Das schöne Video von Benjamin hat mir Lust auf den 1. und 3. Teil gemacht.

Gorkon 19 Megatalent - P - 14332 - 29. Dezember 2021 - 18:12 #

Schöner Serien-Liebe Bericht zu drei wirklich tollen Spielen. Die Originale stehen bei mir auch noch im Regal. :-) Hab auch die GoG Versionen, aber die Spiele möchte ich schon alle in deutsch noch einmal spielen.

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27508 - 29. Dezember 2021 - 19:24 #

Nie gespielt. Aber die GameStar Tests damals gelesen.

Maverick 32 User-Veteran - - 721194 - 30. Dezember 2021 - 7:34 #

Same here, auch was die Tests der GS angeht. ;-)

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27508 - 30. Dezember 2021 - 21:02 #

Sollten wir es irgendwann nachholen?

Maverick 32 User-Veteran - - 721194 - 30. Dezember 2021 - 21:11 #

Wenn der PoS/MoJ nicht so groß wäre mittlerweile... ;-)

mario128 11 Forenversteher - 584 - 5. Januar 2022 - 18:46 #

Kleiner wird er nicht, sagt meine allwissende Glaskugel. Daher ist der beste Zeitpunkt aller Zeiten, um das nachzuholen, genau...... jetzt.

Gorkon 19 Megatalent - P - 14332 - 31. Dezember 2021 - 8:10 #

Ja, solltet ihr. ;-)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 67504 - 29. Dezember 2021 - 19:30 #

Eine schöne Adventure-Reihe, die ich damals trotz der Macken im Rätseldesign sehr gern gespielt hab. :) Stimme Benjamin zu, dass Teil 2 der schwächste ist. Beim besten Teil kann ich mich aber nicht entscheiden, der erste und dritte sind bei mir gleichauf. ;)

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 25448 - 29. Dezember 2021 - 19:57 #

Ja mich haben vor allem die Designpatzer mega genervt. Hab aber Teil 1 und 2 durchgespielt und müsste ich auch noch als Disc haben. Teil 3 scheine ich dann einfach links liegen gelassen zu haben.

K-Oz 14 Komm-Experte - P - 2296 - 29. Dezember 2021 - 20:12 #

Ich habe alle drei Teile jeweils zu Release zum Vollpreis gekauft und fand sie alle super.
Danach kam von Pendulo noch einiges Gutes, aber nichts Großartiges mehr. Und so wurden die Spiele dann erst nur noch als Budget gekauft und irgendwann zwar gekauft aber nicht mehr durchgespielt.

Rückblickend überlege ich aber, ob die Spiele wirklich schlechter wurden oder ob ich nur höhere Ansprüche hatte bzw. sich das Genre weiterentwickelt hat.

advfreak 20 Gold-Gamer - - 20683 - 29. Dezember 2021 - 20:51 #

Wunderbar der Rückblick von Benjamin zur Runaway Reihe! :)

Und obwohl wirklich fast alles dazu gesagt wurde muss man es nochmal dick unterstreichen wie fantastisch doch sämtliche Animationen der Charaktere umgesetzt wurden. Während spätere Adventures wie z.B. die Geheimakte Trilogie auf nervige Schwarzblenden setzen um sich die Programmierung zu sparen, so war Runaway immer wie ein spielbarer Zeichentrickfilm.

Mich hat das bei anderen Adventures immer so genervt wenn eine Figur z.B. einen Zaun überklettern soll oder ein Loch graben oder einen Kanaldeckel öffnen... *Bildschirm schwarz - schwupps* Aktion ausgeführt. Selbst bei solchen AAA Produktionen wie LiS True Colors wurde neuerdings (aus Faulheit?) bei den Animationen gespart, das sollte heutzutage wirklich nicht mehr sein...

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 25448 - 30. Dezember 2021 - 8:50 #

Das Problem ist dass Animationen halt sehr teuer sind und im Endeffekt nichts zur Spieldauer oder dem Rätsel lösen beitragen. Dafür erhöht es die Immersion deutlich.

Maestro84 19 Megatalent - - 15157 - 29. Dezember 2021 - 21:25 #

Teil 1 mochte ich sehr damals

StefanH 22 Motivator - - 31481 - 29. Dezember 2021 - 21:58 #

Das Video war wieder echt super und hat mich in Nostalgie schwelgen lassen! Danke dafür :)

Teil 1 habe ich einige Zeit nach Release gespielt. Als Student musste ich da etwas mehr auf mein Budget achten... Teil 2 habe ich dann zum Release gekauft und war recht enttäuscht. Die Story war irgendwie SEHR seltsam ab einem bestimmten Punkt. Auch sonst war einiges daneben... Teil 3 hat mich dann wieder mit der Reihe versöhnt.

Leider hat mich Pendulo Studios nicht mehr so begeistert. Ich habe fast alle Titel von denen gespielt, aber so richtig begeistert wie bei Runaway war ich leider nicht mehr.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78179 - 29. Dezember 2021 - 23:04 #

Ich weiß zwar kaum noch was tatsächlich passiert ist in den Spielen, aber habe gute Erinnerungen dran, mochte die damals sehr gerne. Schöne Wahl für einen Rückblick!

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9384 - 30. Dezember 2021 - 7:29 #

Ich war offen gesagt ein wenig enttäuscht von Runaway. Die damals so guten Wertungen für das Adventure haben mich ein wenig blind dafür gemacht, wie linear es doch war. Das ständige Gewechsel von Lokationen mit 1-3 Hintergründen mochte ich damals so gar nicht.

Dennoch hat es durch seinen Erfolg quasi im Alleingang ein Genre wieder belebt. Und dafür allein bin ich schon dankbar. Den Titel und die dann nie gespielten Nachfolger muss ich mal hervor kramen und für mich neu bewerten...

Monkbrew 09 Triple-Talent - 239 - 4. Januar 2022 - 22:26 #

Ging mir ähnlich. Fand das Spiel technisch grauenvoll, genauso wie Whispered World (optisch hui, technisch pfui).

Ich habe den Hype damals auch nicht verstanden und das obwohl ich sehr gerne Adventures spiele. Dasselbe gilt aber auch für die Telltales Spiele, die immer eine gute Geschichte erzählen aber sehr sehr schlechte Adventurespiele sind (bis auf Sam & Max). Schwaches Rätseldesign, lange Dialoge, manchmal keine Reaktion von NPCs auf die verschiedenen Antwortmöglichkeiten, Telltale hat beides gemacht. Sie haben Spiele rausgebracht wo es egal war welche Antwort du nimmst und es immer gleich verläuft und dann haben sie gegen Ende ihrer Ära genau andersrum Spiele produziert, wo man nur durch Dialoge die Spiele gespielt hat - als eine Art Bilderbuch. Die Figur selbst durfte man nur an wenigen Stellen bewegen, die "Rätsel" waren ein Witz aber dafür brachten die Dialoge Konsequenzen mit sich.

Das sind trotzdem gute Spiele auf ihre Weise, aber keine guten Adventurespiele oder zumindest nicht das was ich mir darunter vorstelle. Vielleicht wurde man mit den Lucas Arts Adventures aber auch nur verzogen. Gameplay + gute Story, unterschiedliche Dialoge die vorallem nicht immer so unnötig lang sind und versuchen witzig zu sein, sondern witzig sind... sowas vermisst man und da denke ich bei Runaway keine Sekunde daran.

The Book of Unwritten Tales schon eher. Das ist ein deutsches Spiel, das sogut wie an die Lucas Arts Spiele rankommt.

Maverick 32 User-Veteran - - 721194 - 30. Dezember 2021 - 7:32 #

Interessanter Rückblick zur Runaway-Serie, die ich seinerzeit nicht gespielt habe. ;)

Timberwolf76 17 Shapeshifter - P - 6825 - 30. Dezember 2021 - 13:03 #

Existiert das „Runaway-Syndrom“ nur beim ersten Teil oder wurde diese fragwürdige Design-Entscheidung konsequent durchgezogen?

Juuunior 14 Komm-Experte - P - 2295 - 30. Dezember 2021 - 13:24 #

Beim zweiten Teil ist es auch vorhanden. Ich fand es aber nie wirklich als störend, da die Anzahl der Schauplätze doch übersichtlich war.

Timberwolf76 17 Shapeshifter - P - 6825 - 30. Dezember 2021 - 17:10 #

Danke...ich weiß nur noch dass mich das beim ersten Teil so genervt hat dass ich relativ früh abgebrochen hab.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 67504 - 30. Dezember 2021 - 17:52 #

Im zweiten ja, im dritten haben sie es glaub ich abgestellt. Bin mir aber nicht 100 % sicher. Hab beim dritten jedenfalls keine negative Rätsel-Erinnerung. :D

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 212712 - 30. Dezember 2021 - 15:08 #

Schönes Video. Hat Spaß gemacht!

TheRaffer 22 Motivator - P - 32750 - 31. Dezember 2021 - 9:49 #

Hach, da kommen Erinnerungen hoch. Schade, dass es keine deutsche Sprachausgabe bei den gängigen Plattformen gibt. :(

Danywilde 29 Meinungsführer - - 122381 - 31. Dezember 2021 - 10:27 #

Mit einem Patch schon, siehe u.a.:

https://www.compiware-forum.de/downloads/file/423-runaway-a-road-adventure-german-patch/

https://steamcommunity.com/app/58560/discussions/0/1729837292640913533/

TheRaffer 22 Motivator - P - 32750 - 31. Dezember 2021 - 10:33 #

Danke Dir :)

Juuunior 14 Komm-Experte - P - 2295 - 31. Dezember 2021 - 13:51 #

Danke Danny, funktioniert super!

funrox 15 Kenner - P - 3345 - 31. Dezember 2021 - 20:05 #

Auch wenn es nicht mein allerliebstes Adventure war, hat es doch das Genre wiederbelebt.

Ich muss es immer wieder betonen:
Dieses Format ist ganz toll! Danke für die vielen schon erschienen und noch erscheinenden Folgen! :-)

Wie wäre es mit einer Serienliebe zu Deponia? ;-)

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 27538 - 2. Januar 2022 - 13:02 #

Von der Reihe habe ich noch nie was gehört oder wieder vergessen.

TheRaffer 22 Motivator - P - 32750 - 2. Januar 2022 - 17:07 #

Ich empfehle mal einen Blick darauf zu werfen :)

TheEdge 15 Kenner - P - 3622 - 4. Januar 2022 - 12:10 #

Habe den ersten Teil erst vor kurzem das erste mal gespielt. Finde es sehr gut und hat mich von der Qualität an die Baphomet Spiele erinnert. Danke für das interessante Video.

mario128 11 Forenversteher - 584 - 5. Januar 2022 - 18:52 #

Für Adventurefreunde:
https://adventuregamers.com/articles/view/18643/page9/

StefanH 22 Motivator - - 31481 - 5. Januar 2022 - 23:17 #

Danke für den Hinweis! Ich habe schon einen GROSSEN Teil dieser Liste gespielt. Schade ist allerdings, dass man viele Titel davon heute gar nicht mehr legal erhalten kann.
Bei der Liste hat mich vor allem die Sammelplatzierung auf Platz 50 gefreut: Alle Infocom Text-Adventures :D Die spiele ich heute noch gerne. Wäre ja eigentlich auch mal ein Thema für "Serienliebe", oder? Wobei das als Video nicht so prall wäre, fürchte ich...
Die Platzierung von Heavy Rain auf 26 ist in meinen Augen aber auch viel zu hoch. Auch The Longest Journey habe ich nie zu Ende aber immer wieder angespielt. Irgendwie packt mich das nicht im geringsten und langweilte mich immer zu schnell.

CBR 21 AAA-Gamer - P - 25366 - 12. Januar 2022 - 16:59 #

Longest Journey ist wirklich eine lange Reise. Aber durch die vielen Gespräche fand ich das Spiel sehr immersiv und bin auch recht weit gekommen. Aber nach einer längeren Pause ist es sehr schwer, da wieder rein zu kommen :-/

mario128 11 Forenversteher - 584 - 21. Januar 2022 - 10:06 #

Das stimmt, aber man kann durch Walkthroughs die grauen Zellen wieder etwas auffrischen!

Sehr zu empfehlen ist in dem Zusammenhang dieses Projekt hier, was bisher bei mir gut funktionierte:

https://tljhd.github.io/

StefanH 22 Motivator - - 31481 - 21. Januar 2022 - 11:21 #

Hui, das sieht ja echt um einiges besser aus als der Pixelbrei in der normalen Version. Danke für den Tipp! :)