Risen: Aschebestie & 9 weitere Gegnertypen

Jörg Langer / 3. Oktober 2009 - 18:13 — vor 9 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PC360
Open-World-RPG
16
Piranha Bytes
Deep Silver
02.10.2009
Link
Amazon (€): 29,25 (), 21,90 (), 129,95 (), 13,22 ()
GMG (€): 41,99 (STEAM), 37,79 (Premium), 4,99 (STEAM), 4,49 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 19,99 (STEAM), 17,99 (Premium), 4,99 (STEAM), 4,49 (Premium), 14,99 (STEAM), 13,49 (Premium), 1,99 (STEAM), 1,79 (Premium), 19,99 (STEAM), 17,99 (Premium)
Risen ab 1,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Risen ab 13,22 € bei Amazon.de kaufen.
Hier geht's zur Sache. In näherungsweise aufsteigendem Schwierigkeitsgrad erlebt ihr Szenen aus 10 Kämpfen (und gegen ebenso viele Gegnertypen), und all das in rund 5:30 Minuten:

Kampf 1: Zusammen mit der schlagkräftigen Patty erklären wir hier einen Skeletten, dass dieser Friedhof uns gehört.

Kampf 2: Gnome sind eigentlich keine starken Gegner. Doch meist greifen sie in Gruppen an, werfen mit allerhand Tand -- deshalb weichen wir kontrolliert zurück.

Kampf 3: Wölfe (vor allem "schwarze") bleiben im Rudel bis ins dritte Kapitel hinein schwierige Gegner. Vor allem, weil sie uns blitzschnell umkreisen.

Kampf 4: Die Idee: Den riesigen Skorpion aus sicherer Höhe beschießen. Doch wären nicht die ebenfalls angreifenden Seegeier zuerst bei uns gewesen (womit sie dem Skorpion den Weg versperrten), wäre es knapp geworden...

Kampf 5: Ein anderer Skorpion, dieses Mal im Nahkampf. Ohne Hilfe der Novizen wäre das eine knappe Sache geworden...

Kampf 6: Der untote Burgherr Patrosus ist ein harter Knochen (hihi), aber seht ihr seinen Runenschild? Den habt ihr doch bestimmt schon in UNSERER Hand gesehen...

Kampf 7: Sie sieht aus wie eine zu groß geratene Schildkröte, ist aber wesentlich schneller: Um die Donnerechse bezwingen zu können, müssen wir ihren Kopf treffen.

Kampf 8: Über einen feurigen Abgrund hinweg liefern wir uns ein Fernduell mit einem Echsenpriester. Wir schießen mit unserer Armbrust, er revanchiert sich mit Feuerbällen.

Kampf 9: Zusammen mit der Cremè de la Cremè der hiesigen Ordenskrieger legen wir uns mit einer ganzen Horde von Echsenkriegern an.

Kampf 10: Magisch geschützt und mit einem Inferno-Zauberspruch glaubt unser hochstufiger Held, eine Aschenbestie besiegen zu können. Ob es klappen wird?

Noch mehr GamersGlobal-Videos zu Risen findet ihr im Testbericht-Addendum.
Jörg Langer 3. Oktober 2009 - 18:13 — vor 9 Jahren aktualisiert
RoachRage 09 Triple-Talent - 247 - 22. Oktober 2009 - 9:50 #

was soll den der scheiss ich wahr seit ewihkeiten nicht mehr auf der seite und plötzlich sind alle videos unkommentiert ??? was is den hier passiert als ich weg war???