Retro-Szene: Besuch bei Sammler Daniel Amon

Retro-Szene: Besuch bei Sammler Daniel Amon

Retro Gamer in Bamberg

Jörg Langer / 14. Mai 2024 - 12:25 — vor 5 Tagen aktualisiert

Teaser

Mit dem Relaunch von Retro Gamer haben wir auch neue Rubriken eingeführt, darunter "Retro-Szene". Dieses Video entstand bei der Vor-Ort-Recherche zu einer Retro-Szene-Seite im aktuellen Heft 3/24.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Jörg Langer war für Retro Gamer 3/2024 (ab 17.5.24 am Kiosk – oder als Einzelheft oder im Abo bestellen) unter anderem bei Daniel Amon, um sich dessen Sammlung zeigen zu lassen. Dabei haben wir einige Schätze entdeckt – und seinen spielefreudigen Vater Baldur, der versehentlich die riesige Sammlung begann – die heute aus über 10.000 Spielen sowie hunderten von Konsolen und Sammelfiguren besteht, mit einem Schätzwert von 1,6 Millionen Euro. Freut euch auf tolle Bilder und einige echte Raritäten...

Die Timeline:
  • 00:08 Jörg Langer in Bamberg
  • 00:39 Alles begann mit dem Master System: David & Baldur Amon stellen sich vor
  • 02:20 Eine Runde Parodius...
  • 03:26 GameCube-PAL-Fullset, Neo Geo, PC Engine, Nintendo-Aufsteller, u.v.m.
  • 04:50 Spezial-Editionen z.B. von Midna. Spielehefte – aber eines fehlt!
  • 05:48 Amiibo-Fullset, Mega-Drive-PAL-Fullset, Genesis-Fullset
  • 06:50 Star-Wars-Flipper
  • 07:28 PC- und Amiga-Spiele, LucasGames-Sammlung inkl. Maniac-Mansion-Erstausgabe
  • 09:55 Konsolenschätze im Dachstuhl – samt Miyamoto-signierter Oracles-Limited-Edition
  • 10:22 N64-PAL-Fullset, Master-System-Fullset
  • 11:09 Outrun-Automat, japanische Mega-Drive-Spiele
  • 12:44 Legend-of-Zelda-Ecke samt Ensealed-Version des ersten Teils (Classic Edition)
  • 13:29 Wie Daniel Amon den Wert seiner Sammlung schätzt
  • 15:17 Und was sagt seine Frau dazu...?
Viel Spaß mit unserer 16-minütigen Minidoku – das GamersGlobal-Abonnenten in 4K streamen oder downloaden können.
Jörg Langer 14. Mai 2024 - 12:25 — vor 5 Tagen aktualisiert
Jörg Langer Chefredakteur - P - 470623 - 14. Mai 2024 - 12:28 #

Viel Spaß!

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66927 - 14. Mai 2024 - 12:41 #

Das schon sehr beeindruckend, was da zusammengesammelt ist.

Moe90 22 Motivator - - 31110 - 14. Mai 2024 - 12:54 #

Wahnsinn die Sammlung und coole Vater-Sohn Kombi aus Bamberch.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33582 - 14. Mai 2024 - 12:48 #

In zwei Wochen bin ich vielleicht in Bamberg, da schau ich mal vorbei. :-) Just kidding.

Beeindruckende Sammlung! Ich stamme aus der Gegend und das Video war ein kleiner Flashback an meine erste Onlinezeit in den frühen 90ern. Da war ich zuerst in Mailboxen unterwegs (Internet kam erst Anfang 1995, wenn ich mich richtig erinnere) und aufgrund der horrenden Telefongebühren waren die verwendeten Mailboxen alle in der näheren Umgebung und es gab Usertreffen, wo man ab und an solche Spielsammlungen (nur im viel kleineren Rahmen) bestaunen konnte. In Underfrangn gab es da einiges.

Ich hoffe, Jörg hat in Bamberg das legendäre Schlenkerla getrunken. Etwas gewöhnungsbedürftig (die erste Flasche schmeckt furchtbar!), da es was von flüssigem Räucherschinken hat, aber sobald man sich dran gewöhnt hat, ist es was Feines. Trinke ich immer, wenn ich mal wieder in der alten Heimat bin.

Vielen Dank für das interessante Video mit Nostalgie-Flashback!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 470623 - 14. Mai 2024 - 12:55 #

Schlenkerla: Klingt.... interessant, hüstel. Nee, es war ein ziemlich eng getakteter Besuch, zum Was-Trinken kam ich nur wegen einer kleinen Zugverspätung auf dem Rückweg, und das war ein Kaffee im McDonalds am Bahnhof... und vor 18:00 Uhr konsumiere ich eh nichts mit Alkohol drin :-)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130343 - 14. Mai 2024 - 13:14 #

Irgendwo auf der Welt ist es doch immer gerade nach 18 Uhr ;-)

Maestro84 19 Megatalent - - 18515 - 14. Mai 2024 - 19:07 #

Völlig richtig. Alkohol konsumiert von 7-12 Uhr an der Arbeit, danach muss man ja nüchtern sein für den Feierabend.

Alain 24 Trolljäger - P - 49894 - 14. Mai 2024 - 14:38 #

Also.

Als ich das Schlenkerla probiert habe, habe ich ja an einen Aschenbecher und nicht an einen Rauchschinken gedacht...

Nix für mich.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33582 - 14. Mai 2024 - 16:06 #

Aschenbecher ist Club Mate. :-) Das Rauchbier ist halt so ein Getränk wie Kaffee, Bier und Club Mate - das erste mal schmeckt es furchtbar, aber wenn man sich dran gewöhnt hat, ist es ganz anders.

Und es ist ein Bier zu dem man was essen muss. Als Erfrischung im Sommer auf dem Balkon taugt es gar nicht. Mit Brot, Chips oder japanischen Otsumami-Snacks funktioniert es gut.

Aber gibt wie bei jeder Biersorte natürlich auch Leute denen es nie schmecken wird. Es ist schon extrem.

Sathorien 22 Motivator - - 34244 - 14. Mai 2024 - 18:21 #

Schäuferla und Schlenkerla war die beste Kombo bisher. Und ich war damals in Bamberg erstaunt, wieviele Wörter man dort um die Silbe „la“ ergänzen kann ;)

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25303 - 15. Mai 2024 - 6:23 #

Ne ist eine Delikatesse wie Harzer Käse, das weltweit nur noch zwei Brauereien diese Plörre bedienen, spricht auch schon für sich;) Ich kann die Gerichte dort empfehlen aber als Bierliebhaber sollte man lieber zu Wasser oder fränkischem Wein greifen.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33582 - 15. Mai 2024 - 8:38 #

Nö, Rauchbier bekommt man in vielen Sorten überall, der Laden muss nur gut sortiert sein, bei Aldi und REWE gibt es das nicht. Das Ächt Schlenkerla ist nur der König der Rauchbiere und deswegen vermutlich auch am bekanntesten. Aber selbst hier im Rheinland, wo hauptsächlich sowas wie Alt, Kölsch und Bonnsch gebraut wird, gibt es Rauchbiere.

Man muss halt Rauchbier mögen. Ich werde mich in meinem Leben auch nie mit Alt (würg) und Kölsch (doppelwürg) anfreunden können, das ist halt Geschmackssache.

Sathorien 22 Motivator - - 34244 - 15. Mai 2024 - 9:30 #

Kann ich bestätigen. Ist natürlich Geschmackssache. Das ist ein Bierstil, der meist erst irgendwann später zündet, wenn man immer mal wieder es "riskiert", es zu probieren. Aber ich finde, das ist bei anderen Dingen manchmal auch so, dass es erst auf dem dritten Blick schmeckt...
In meinem Untappd-Profil sehe ich, dass ich bereits 17 verschiedene Rauchbiere (9 Brauereien) bisher probiert habe.

Bobafetta1895 12 Trollwächter - P - 878 - 15. Mai 2024 - 12:40 #

Ich habe es mehrfach mit Rauchbier versucht - mein ganzer Körper sträubt sich! ;D Ölsch kann ich aus Überzeugung nicht trinken, ist aber ja eh dem Wasser sehr nahe. Untappd ist auf jeden Fall eine gute Sache!

Micha 19 Megatalent - - 14621 - 16. Mai 2024 - 23:21 #

Schlenkerla - der "Schinken zum Trinken", wie es so schön heißt ;) Selber bin ich überhaupt kein Biertrinker, habe mir aber schon oft sagen lassen, dass das "Spezi Rauchbier" besser sein soll - weil eben nicht so sehr "aschenbecherig" im Geschmack.

Ridger 22 Motivator - P - 34776 - 14. Mai 2024 - 13:16 #

Auf das Video freue ich mich. Kurze Frage: was sind Editopmem?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 470623 - 14. Mai 2024 - 13:36 #

Weiß ich nicht. Könnte das womöglich ein Schreibfehler sein?

Ridger 22 Motivator - P - 34776 - 14. Mai 2024 - 14:32 #

Stand echt auf dem Schlauch. Dachte tatsächlich das wäre ein besonderer Begriff in Sammlerkreisen.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30258 - 14. Mai 2024 - 13:45 #

Geiler Scheiss man. Da hat aber einer Geld rein gebuttert. Echt krass. ;-)

paschalis 31 Gamer-Veteran - P - 452044 - 14. Mai 2024 - 13:56 #

Was für eine Sammlung! Die Amons werden hoffentlich für immer von Feuer, Wasser, Blitz und Einbrechern verschont bleiben.

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25303 - 14. Mai 2024 - 13:58 #

Naturgewalten vielleicht, WED ist Bayern leider ein starker Trend.

Maestro84 19 Megatalent - - 18515 - 14. Mai 2024 - 14:18 #

Bei Freunden ist vor zwei Wochen das angemietete Haus abgebrannt.

Maestro84 19 Megatalent - - 18515 - 14. Mai 2024 - 14:17 #

Mein Vater (Jahrgang 59) hält Comics und Videospiele ja bis heute für blödsinnige Zeitverschwendung. :/

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25303 - 14. Mai 2024 - 15:11 #

Sind sie ja auch.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33582 - 14. Mai 2024 - 16:08 #

Und das ist ja auch das Schöne daran.

Hedeltrollo 22 Motivator - P - 36016 - 18. Mai 2024 - 14:06 #

Haha, sehr gut.

Alain 24 Trolljäger - P - 49894 - 14. Mai 2024 - 14:39 #

Sehr beeindruckend.

Und ich weiß wieder warum ich nicht physikalisch sammele (auch wenn ich neidisch bin).

euph 30 Pro-Gamer - P - 130343 - 14. Mai 2024 - 15:25 #

Geht mir ähnlich :-)

Elefantenjongleur 15 Kenner - P - 2978 - 14. Mai 2024 - 14:49 #

Baldur? Der hat doch seinen Namen ändern lassen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 470623 - 14. Mai 2024 - 15:37 #

Falsch, früher hießen die Amons noch Gates.

Sokar 24 Trolljäger - - 48440 - 14. Mai 2024 - 15:59 #

Eine beeindruckende Sammlung. Ich hatte mal mehr, hab die letzten Jahre, auch durch mehrfache Umzüge befeuert, eher reduziert. Mich auf das konzentriert, was mir auch wirklich was bedeutet, statt einfach alles. Fullsets sind bei manchen Konsolen echt verrückt, wie teuer die teilweise gehandelt werden.

Quirk 12 Trollwächter - 1131 - 14. Mai 2024 - 16:02 #

Sehr beeindruckend. Und Probleme mit seiner Frau bekommt er erst, wenn die Spielstunden anfangen. Da musste ich herzlich lachen. :D

euph 30 Pro-Gamer - P - 130343 - 14. Mai 2024 - 16:03 #

Ein bisschen reingeschaut, schon sehr beeindruckend, was da alles gesammelt wurde. Hoffentlich ist auch die Versicherungssumme der Hausratversicherung entsprechend angepasst, bei den Werten :-)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105282 - 14. Mai 2024 - 18:51 #

Beeindruckend. Und verrückt. Die schönen Spiele eingeschweisst lassen, sie nie ihrem Zweck zuführen. Sammler sind schon ein eigenartiges Völkchen! :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 470623 - 14. Mai 2024 - 19:08 #

Ich hatte nicht den Eindruck, dass nie gespielt wird… Wenn man Sachen mehrmals hat, kann man sie doch eingeschweißt lassen?

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105282 - 14. Mai 2024 - 23:14 #

Das mein ich doch. Ich find es einfach schräg, daß sowas nur Wert hat wenn es noch eingeschweißt ist.
Und das innere dieser Packung wird ja nun mal nie seinem Zweck zugeführt! ;)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130343 - 15. Mai 2024 - 6:45 #

Wobei Sammlergegenstände durchaus auch unverschweißt einen Wert haben - nur in der Folie halt noch einen höheren. Was IMO ja aber auch durchaus nachvollziehbar ist, das ein unbenutztes Exemplar "wertiger" und seltener und daher teurer ist. Käme mir trotzdem auch nie in den Sinn, so was zu kaufen um es nie zu öffnen :-)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105282 - 15. Mai 2024 - 7:04 #

Nee, mir auch nicht. Aber jeder wie er mag. :)

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25303 - 16. Mai 2024 - 8:27 #

Aber der Blister hat einen Knick, jetzt ist diese Meisterwerk der industriellen Massenfertigung hinüber:) Ich glaube eher das der ganze Sammelmarkt der Videospiele irgendwann den gleichen Weg wie die Münz- und Briefmarkensammlungen nimmt, wenn die letzten Sammler über den Jordan gegangen sind (ich lass mich wie Darth Vader auf einem Haufen meiner Big Box Sammlungen einäschern, dazu sollen sie das Skyrim Main Theme spielen:), werden bist auf einzelne Stücke ganze Sammlungen wertlos. Jüngere Menschen sammeln digitale Güter (Musik, Filme, Games) fast überhaupt nicht mehr in der physischen Form, daher wenn der Nachwuchs fehlt, genauso wie bei den Münz- und Briefmarkensammlern hat der Trödel auch irgendwann keinen Wert mehr, ob mit oder ohne Packung.

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 26411 - 16. Mai 2024 - 9:36 #

Ich sehe da aber kein Problem drin wenn man aus Spaß sammelt. Es geht ja doch den meisten nicht um Wert oder Geldanlage, sondern um die Freude die es einen bereitet. Von daher hast Du sicher recht dass das Zeug am Ende keiner will, aber das ist dann doch egal ;)

Im Endeffekt ist es ja auch mit allen anderen Sachen so. Wenn die Eltern jahrelang ihren Garten zu einem kleinen Wunderwerk gemacht haben, wird Haus und Garten dann auch meistens irgendwann verkauft weil die Kinder irgendwo anders in der Welt wohnen. Dann kommt der große Bagger und macht alles platt damit danach 2 oder 3 Häuser ins Grundstück passen. Trotzdem stecken viele Energie und Geld in ihre Grundstücke. Einfach weil man Freude dran hat, und die ist unbezahlbar.

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25303 - 16. Mai 2024 - 10:40 #

Wie wahr.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105282 - 16. Mai 2024 - 11:02 #

Na ja, wenn man nur aus Freude sammelt brauchst man aber auch nix eingeschweisst lassen. ;)

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24519 - 16. Mai 2024 - 11:08 #

Beim Sammeln spielt das Seltene und Besondere halt schon eine Rolle. Für viele Sammler (ich bin keiner) gibt es da einen spezellen Kick, der ihnen dann auch was wert ist.

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 26411 - 16. Mai 2024 - 13:50 #

Kommt halt drauf an über was man sich freut ;)
Aber ich reisse auch meistens die Packung auf und schaue was drin ist ...

euph 30 Pro-Gamer - P - 130343 - 16. Mai 2024 - 9:53 #

Ich ergänze um Telefonkarten, Ü-Eier-Figuren oder diese Werbe-Plastik-LKW :-). Die Gefahr besteht in wohl jedem Sammelbereich, dass die Blase platzt und die "Kundschaft" wegstirbt. Insofern habe ich mich da auch schon lange von allem verabschiedet.

Ich kann aber auch insgesamt mit diesem ganzen Rating-Kram und alles muss wie geleckt aussehen nicht viel anfangen (wie z.B. im Brettspielbereich, wo manche ja wirklich alles und jede Spielkarte in eine eigene Plastikhülle packen müssen).

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33582 - 16. Mai 2024 - 10:47 #

Dafür entdecken die Spätgeborenen das Zeug, von dem wir froh sind, dass es weg ist, und haben ihren Spaß mit unpraktischen und minderwertigen Schallplatten und Kassetten.

Neulich hab ich einen Artikel gelesen, der davon erzählte, wie Jugendliche die "alten" kompakten Digitalvideokameras (Flip & Co, kurz vor der Smartphone-Ära) ihrer Eltern entdecken und die schlechte Videoqualität charmant finden. Das war doch erst gestern, sehr frustrierend. :-)

Ich versuche mich gerade an einem Kompromiss dabei: ich motte gerade meine ganzen alten Konsolen aus und modernisiere sie. Also PS2 mit all meinen Spielen auf einer SD-Card und 8Bitdo-Funkadapter für den Dualshock 4, Xbox mit SSD und allen meinen Spielen darauf, Wii mit USB-Stick auf dem alle meine GameCube-Spiele sind, WiiU mit USB-SSD und all meinen Wii- und WiiU-Games und so. Und alle via OSSC in bester Qualität am Fernseher. Da hat man dann seinen Nostalgie-Kick durch die Originalhardware in Kombi mit modernem Komfort.

Maestro84 19 Megatalent - - 18515 - 14. Mai 2024 - 19:06 #

Irgendwann können die Sammlungen Amon und Schmidt aus Bamberg und Nürnberg in einem fränkischen Spielemuseum zusammengeführt werden. ;)

thoohl 20 Gold-Gamer - - 23680 - 14. Mai 2024 - 19:08 #

Danke für das Video.

Ein neues Wort gelernt:Fullset.
Ich wusste gar nicht, dass man alle N64 Spiele überhaupt sammeln kann. Vermutlich gleicht man das dann über irgendwelche Zulassungslisten für Deutschland ab, oder wie?

Ist der Sammler eigentlich hier auch User?

Man sollte nie unterschätzen, was manche Leut auf dem Dachboden haben...

dr_daniel 11 Forenversteher - - 667 - 16. Mai 2024 - 13:18 #

Ging mir auch so. Mir ist bisher gar nicht in den Sinn gekommen, ALLE Spiele für ein System zu besitzen zu können/wollen. Das ist doch Irrsinn...! Aber Sammler ticken da einfach anders als normale Gamer

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 62128 - 14. Mai 2024 - 19:41 #

Wahnsinn. :)

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 26411 - 14. Mai 2024 - 19:50 #

Sehr schöne Sammlung, ich bin beeindruckt :) Vor allem die ganzen N64 Konsolen in allen Ausführungen. Das hatte ich auch mal kurz überlegt, aber dann schnell sein lassen.

Nivek242 33 AAA-Veteran - P - 926836 - 14. Mai 2024 - 20:21 #

Sehr schön, solche Sammler Retro-Videos kann ich mir immer anschauen.

Mr. Tchijf 17 Shapeshifter - - 6440 - 14. Mai 2024 - 20:34 #

Danke für das Video. Ich bin schwer beeindruckt und komme mir mit meiner "Sammlung" (*hust*) gerade so klein und unbedeutend vor :D

Gratulation an Daniel Amon & seinen Vater zu dieser tollen Kollektion!

Timberwolf76 19 Megatalent - - 18079 - 14. Mai 2024 - 20:44 #

Sehr beeindruckende Sammlung…war nach einer Kurzdoku auf Arte bzgl Stephan Freundorfers Sammlung schon hin und weg….aber das sprengt echt jeden Rahmen. Tolles Video…danke!

Sathorien 22 Motivator - - 34244 - 14. Mai 2024 - 22:18 #

Also das ist echt eine Wahnsinns-Sammlung…was mich noch interessieren würde, der geschätzten Wert der Sammlung wurde ja genannt, aber was haben sie geschätzt dafür im Laufe der Zeit dafür ausgegeben? Ist sicher noch schwieriger zu erfassen…

Jörg Langer Chefredakteur - P - 470623 - 14. Mai 2024 - 22:27 #

Das stimmt, ich würde aber vermuten, durch Inflation und Wertzuwachs alter Dinge doch ein gutes Stück weniger. Arbeitszeit kostet ja nichts beim Hobby :-)

Und das Ganze erstreckt sich ja über vier Jahrzehnte. Wenn man sich z.B. mal ausrechnet oder in Tabellen schaut, was so die Kindesaufzucht kostet, kommen auch ganz erstaunliche Beträge bei raus, aber eben über die Zeit, nicht mit einer Rechnung...

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 26411 - 15. Mai 2024 - 0:25 #

Ich versuche das gerade, scheitere aber einfach daran dass ich von vielen Sachen weder die Kassenbons aufgehoben habe, noch das alles ordentlich mitgeschrieben habe :) Und meine Sammlung ist ja grad mal ein Bruchteil von dem gezeigten dort.

Vieles von dem Zeugs gabs aber mal unglaublich billig, von daher vermute ich mal dass der Kaufpreis deutlich unter dem jetzigen Wert liegt. Ich hab z.b. eines meiner N64 unbenutzt und in OVP mal für 25€ auf Ebay gekauft. Das würde man so jetzt nicht mehr bekommen.

Rabamboli 13 Koop-Gamer - P - 1320 - 14. Mai 2024 - 22:53 #

Wie hält man so eine Sammlung staubfrei? Muss man da einmal in der Woche mit dem Staubwedel durchgehen oder wie kann man sich das Vorstellen?

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75670 - 15. Mai 2024 - 1:18 #

Wirklich ne schicke Sammlung. :)

kdoubleu 18 Doppel-Voter - - 11294 - 15. Mai 2024 - 11:40 #

Um Gottes Willen, ich sammel ja auch ein bißchen, aber diese vollgestopften Wohnungen erschlagen mich immer, da bekomme ich direkt Beklemmungen.
Ich versuche mich da eher einzuschränken. Und bewahre mir die Illusion, das wenigstens alles nochmal spielen zu können. Das Phänomen "Full Set" verstehe ich eh nicht. Es gibt soviele Spiele, die ich nichtmal als Rom haben möchte, weil sie mich einfach gar nicht interessieren. Schätze, ich bin einfach nicht so der Sammler. Aber eine sehr sympathische Familie. Danke für das schöne Video.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130343 - 15. Mai 2024 - 11:57 #

Scheint mir ja nicht die Wohnung, sondern ein eigens dafür genutztes Dachgeschoss zu sein - in der Wohnung wollte ich das so auch nicht haben :-). Auch wenn ich das Sammeln schon lange aufgegeben habe, die Faszination eines "Fullsets" kann ich grundsätzlich schon nachvollziehen, auch wenn ich niemals in diese Richtung sammeln würde.

Henmann 17 Shapeshifter - P - 8189 - 15. Mai 2024 - 15:40 #

Nettes kleines Video. Hat Spaß gemacht!

Mclane 22 Motivator - P - 33230 - 15. Mai 2024 - 16:24 #

Tolles Video! Ich bin ja so gar kein Sammler, aber Holla die Waldfee!

rammmses 22 Motivator - P - 32710 - 15. Mai 2024 - 17:27 #

Super cool, solche Minidokus mag ich ja sehr. Die Sammlung ist sehr beeindruckend und schön arrangiert.

RoT 21 AAA-Gamer - P - 26665 - 16. Mai 2024 - 8:37 #

schon beeindruckende Sammlung. So nen paar Flipperautomaten wären auch was feines..

bluemax71 18 Doppel-Voter - - 10020 - 16. Mai 2024 - 9:38 #

Wow was für eine Sammlung und so super ordentlich. Das ist schon sehr beeindruckend.

dr_daniel 11 Forenversteher - - 667 - 16. Mai 2024 - 13:23 #

Also in seiner LucasArts-Adventure Ecke bekäme ich schon weiche Knie.... Der Rest, besonders der ganze Konsolenkram, reizt mich nicht so, aber ist natürlich total beeindruckend was da über die Jahre zusammen getragen wurde.

Micha 19 Megatalent - - 14621 - 16. Mai 2024 - 23:24 #

Wahnsinnig beeindruckende Sammlung - krass! =]
Und dann noch in der quasi direkten Nachbarschaft - liebe Grüße aus Bamberg nach Bamberg :)
Und danke für das Video und die tollen Einblicke in dieses Wunderland.

JCDenton 12 Trollwächter - 983 - 17. Mai 2024 - 7:37 #

Sehr beeindruckende Sammlung mit wunderschönen Raritäten, dafür großen Respekt! Bin selbst Sammler, aber diese Größenordnung ist schon krass.

B.Nutza 09 Triple-Talent - 299 - 17. Mai 2024 - 9:12 #

Großartige Sammlung! Meine Frau würde mich umbringen und dann in ner Verpackung in der Schrank stellen. Sealed versteht sich.

SupArai 25 Platin-Gamer - - 61557 - 17. Mai 2024 - 14:03 #

Sealed? Das wäre Betrug!

Ich würde ihr nahelegen deinen Leichnam "Graden" zu lassen. Vorteil ist dabei der öffnungssichere Acryl-Case, der vielleicht auch "Geruchdicht" verschlossen ist.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 43064 - 17. Mai 2024 - 12:38 #

Das Video geht ja bei YT gut ab. Schön.

Damon78 11 Forenversteher - P - 814 - 17. Mai 2024 - 12:53 #

Erstmal vielen, vielen herzlichen Dank an Jörg! Ein sagenhafter Typ.
Hat viel Spaß gemacht mit dir das Video zu drehen.
Wenn von eurer Seite Interesse an weiteren Videos unserer Sammlung besteht, kann ich gerne nach und nach ein paar Videos hochladen.
Viele Teile haben im Video leider aus zeitlichen Gründen keinen Platz gefunden. Danke für eure netten Kommentare. Da merken wir gleich, dass wir mit unserer Leidenschaft nicht alleine sind.
MfG Daniel Amon

Claus 31 Gamer-Veteran - - 421821 - 18. Mai 2024 - 0:17 #

Ihr seid auch sehr sympathisch rübergekommen.
Toll finde ich, dass ihr euch den Flipper gegönnt habt.

Chrik 15 Kenner - P - 2751 - 17. Mai 2024 - 18:26 #

Tolles Video. Die Sammlung würde ich gern mal selbst sehen (aber haben wollen würde ich sie nicht, weil ich sie nicht pflege wollen würde). Ich wüsste ja gern, ob/was/wie viel sie an neueren Spielen spielen und wie oft sie von den geöffneten Spielen auch mal rausholen und spielen. Gibt's ein großes Spreadsheet, wo sie Ihre Sammlung katalogisieren? Gestern kam das neue RetroGamer-Heft. Mal gucken, was ich da noch erfahren kann. Auf jeden Fall eine gelungene Aktion.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84065 - 17. Mai 2024 - 22:31 #

Geile Sammlung, schöne Doku. Hat er sich das Miyamoto-Autogramm persönlich abgeholt oder das Teil schon so gekauft?

Hedeltrollo 22 Motivator - P - 36016 - 18. Mai 2024 - 14:08 #

Wow! Das haut mich aus den Latschen. Sehr beeindruckend.

Sh4p3r 16 Übertalent - 4999 - 18. Mai 2024 - 22:39 #

Wahnsinn....der schön anzuschauen ist.

AlIma 12 Trollwächter - 1088 - 19. Mai 2024 - 3:53 #

Weiß jemand, wie das Spiel bei 2:30 Min. heißt, was der Vater spielt?
Das kommt mir so unglaublich bekannt vor.

Cyd 20 Gold-Gamer - P - 22638 - 19. Mai 2024 - 6:50 #

Parodius ist es. Die Hauptserie ist Gradius bzw. Nemesis.

AlIma 12 Trollwächter - 1088 - 19. Mai 2024 - 17:29 #

DANKE!

Rainman 25 Platin-Gamer - - 55818 - 20. Mai 2024 - 3:30 #

Eine beeindruckende Sammlung, cooler Papa. Und der toleranten Ehefrau sei auch gedankt. ;)

Bin ja selbst Sammler. Bei meinem letzten Umzug sind die Zeitschriften massenhaft im Altpapier gelandet und die Hardware im Schrott. Hatte leider nicht mehr die Zeit und Gelegenheit da zu sortieren. :(

Die Spiele (sicher >3000) besitze ich jetzt noch. Völlig unsortiert. Habe mir jetzt aber in einigen Regalen die mir wirklich wichtigen einsortiert und ständig griffbereit. Was damit nach meinem Tod passiert, steht in den Sternen.

Ich hoffe, Daniel hat da schon jemanden, der die Sammlung bewahrt. :)

@Jörg: Schönes Video, gute Idee!