Resident Evil Village Letsplay #21: Mutter Miranda (Finale)

Es geht zu Ende

Dennis Hilla / 11. September 2021 - 18:00 — vor 1 Tag aktualisiert
Aktion: Resident Evil Village
3320€
 
2500
Letsplay finanziert + Durchspiel-Garantie
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Klickt auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Pro Medaille werden GGG (was ist das?) vergeben: für 5 Euro 100 GGG, 10 Euro 200 GGG, 25 Euro 500 GGG, 50 Euro 1000 GGG, 100 Euro 2000 GGG. Zur Registrierung geht es hier.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Resident Evil Village" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt gerne via Lastschrift bezahlen! Sofern ihr bereits drei Premium-Monate (oder mehr) per Bankeinzug bezahlt habt, wird euch die Medaille sofort gutgeschrieben – ansonsten warten wir die Bestätigung des Geldeingangs bei unserem Dienstleister ab, was über eine Woche dauern kann.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Teaser

Alle guten Dinge müssen irgendwann zum Ende kommen und so auch der Ausflug von Dennis in das Gruseldorf. Doch nicht ohne ein fulminantes Finale mit viel verwirrender Story!
Resident Evil Village ab 52,49 € bei Amazon.de kaufen.
Der Horror-Schocker Resident Evil Village versetzt unseren tapferen Letsplayer Dennis in ein fieses Gruseldorf und ein noch fieseres Spuk-Schloss, das vor ungeselligen Zeitgenossen nur so strotzt. Dank dem erfolgreichen Crowdfunding wird er aber weder Wölfe, Vampire noch Herzattacken scheuen und sich für euch bis zum bitteren Ende des Titels von Capcom gruseln – schließlich haben wir euch die Durchgespielt-Garantie gegeben und halten diese auch ein! Das Crowdfunding ist weiterhin geöffnet, falls ihr die Leistungen unseres tapferen Horror-Touristen also noch etwas mehr honorieren wollt, könnt ihr das ohne Probleme. Als besonderes Schmankerl haben alle Unterstützer die Chance, zum Dorfbewohner zu werden. In jeder Folge wird Dennis die Standard-Gegner nach einem anderen User benennen, die Top-Spender haben aber eine ganz besondere Ehre: Ihre Namen werden den wichtigsten NPCs des Spiels zugeordnet – mit Ausnahme von Lady Dimitrescu und Ethan Winters selbst. Borknorg und Danywilde haben sich durch ihre besonders großzügigen Beiträge außerdem dauerhafte Plätze in dem Spiel gesichert.

Wenig überraschend geht es in dieser Folge Mutter Miranda an den schicken Kragen. An dieser Stelle vielen Dank an alle Crowdfunder und Unterstützer! Ohne euch wäre dieses Letsplay nicht möglich gewesen, wir hoffen ihr hattet so viel Spaß beim Zusehen wie Dennis beim Aufnehmen. Lasst uns auch gerne wissen, was ihr vom Konzept der Durchspielgarantie haltet.

Neue Folgen mit Dennis und Resident Evil Village erscheinen am Dienstag, Donnerstag und Samstag. Die Episoden sind direkt frei für alle sichtbar, die Anzahl der ausgestrahlten Episoden richtet sich danach, wie lange Dennis für den Abschluss des Horror-Ausflugs braucht – der Durchgespielt-Garantie sei Dank!
Dennis Hilla 11. September 2021 - 18:00 — vor 1 Tag aktualisiert
Danywilde 24 Trolljäger - - 116874 - 11. September 2021 - 18:51 #

Danke für die Rettung, Dennis. Ich habe Dir auch ein paar besonders schöne Chrysanthemen aufs Grab gestellt. Irgendwie habe ich aber jetzt das Gefühl, dass ich noch einiges verarbeiten muss. Aber das wird sicherlich keinen Einfluss auf meine weitere Entwicklung haben

Das Lets‘s Play hat mir zu großen Teilen Spaß gemacht, wenn mich auch die Baller- und Borqsequenzen etwas gestört haben. Der Schwierigkeitsgrad normal war definitiv zu einfach. Schade, dass man den nicht während des Spiels ändern konnte.

Insgesamt war es also ein schönes Let‘s Play mit einem gut aufgelegten Dennis, auch die Integration der Unterstützer hat mir gut gefallen. :)

Olphas 24 Trolljäger - - 61665 - 11. September 2021 - 19:41 #

Wenn der Character in Resi 9 nicht wenigstens den Codenamen Dany bekommt, bin ich sehr enttäuscht! Capcom? Bitte vormerken!

Danke für das Let's Play. Hab es geschaut, obwohl ich vorher schon ein anderes gesehen hab. Hatte es ursprünglich gar nicht vor, aber nach einem Blick in die Folge 0 hat mir einfach gefallen, wie du das gemacht hast. Da hab ich dann gern noch mal was beigetragen und es natürlich auch angeschaut.

Selbst spielen wollte ich das aber nicht ... gerade bei dem was in den letzten Folgen so abging, wär ich vermutlich entnervt ausgestiegen.

Jetzt aber erstmal: Schönen Urlaub!

Elfant 24 Trolljäger - P - 56448 - 11. September 2021 - 19:57 #

Schönen Urlaub Dennis.

So Theorie aus RE7 bestätigt und jetzt denke ich mir das Ende von RE8 schön.^^

toreyam 19 Megatalent - P - 13750 - 11. September 2021 - 21:13 #

Ich schließe mich Olphas an: vielen Dank für das Let's play, ich würde es auch nicht mehr spielen. Ich habe die letzten Resident Evils nicht gespielt (das letzte war 5),aber ich finde das Trefferfeedback schlecht gemacht. An vielen Stellen wäre ich hängen geblieben, weil ich nicht erwartet hätte, dass man dauernd draufhalten muss. Ich hätte das als "ich mache noch nicht das richtige für dieses Rätsel" interpretiert und nach anderen Möglichkeiten gesucht die Gegner zu erledigen.

Regenschirm 2014 15 Kenner - P - 2982 - 11. September 2021 - 21:21 #

Vielen Dank für das Let‘s play.

Maestro84 19 Megatalent - - 14287 - 11. September 2021 - 23:41 #

Wo waren jetzt die 84 Maestros?

Elfant 24 Trolljäger - P - 56448 - 11. September 2021 - 23:55 #

Die waren so gefährlich, daß Dennis lieber schnell an ihnen vorbeigerannt ist.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40450 - 12. September 2021 - 8:23 #

Die hat er einfach links liegen gelassen!

Danywilde 24 Trolljäger - - 116874 - 12. September 2021 - 8:59 #

Geradezu meisterhaft.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40450 - 12. September 2021 - 8:29 #

Vielen Dank für das Let’s Play, Dennis! Ich hätte an vielen Stellen über das Spiel gemeckert, ganz besonders bei übertriebenen Gegnerwellen. Ein paar Ideen fand ich ganz gut, die dann aber teilweise nicht ganz gut umgesetzt wurden.

Die Durchspielgarantie finde ich übrigens tausendmal besser als die frühere Finanzierungsstrategie. Zumindest bei solchen storylastigen Spielen definitiv die bessere Lösung für mich als Zuschauer. Aber auch bei einem Sekiro oder Dark Souls fände ich das besser (wobei mir durchaus klar ist, dass sich solche LPs für euch nicht rechnen würden).

Shake_s_beer 13 Koop-Gamer - - 1712 - 12. September 2021 - 10:20 #

Auch von mir vielen Dank, das hat wirklich Spaß gemacht! Auch ich kann mich trefflich über das Spiel aufregen (von mir persönlich bekäme das maximal eine 6.5), das Zuschauen war aber sehr schön.

Fand eigentlich noch jemand das Ende jetzt relativ unspektakulär? Ich hatte da irgendwie mehr erwartet. Aber immerhin wurde nochmal irgendwie erklärt, warum der Protagonist so unnatürlich viel einstecken konnte. Das hat mich das ganze Spiel über gestört. Aber hab ich das richtig verstanden? Eigentlich ist er ein wandelnder Schimmelpilz? :D

Die Durchspielgarantie gefällt mir auch sehr gut. Sicherlich bietet sich das nicht bei jedem Spiel an, entweder aufgrund des Spieldesigns oder es riesigen Umfangs. Aber bei Spielen, wo der Zeitaufwand gut abschätzbar und insgesamt nicht zu hoch ist, würde ich mir das auch weiterhin wünschen. :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 116874 - 12. September 2021 - 11:41 #

Ich fand auch, das Spiel hat ab der Borgsequenz sehr abgebaut und gerade der Endkampf war sehr unterwältigend. Trotzdem hatte ich beim zusehen viel Spaß, woran Dennis seinen gehörigen Anteil hatte.

Beim Thema der Durchspielgarantie kann ich Dir nur beipflichten.

Elfant 24 Trolljäger - P - 56448 - 12. September 2021 - 11:44 #

Unspektakulär fand ich es nicht, aber es ist halt nicht das übliche gute Ende. Obwohl es ohne einen Raketenwerfer kein richtiges RE - Ende ist.^^

Das Ethan ein wandelnder Schimmelpilz ist, kam für mich jetzt nicht unerwartet, ergibt narrativ auch nur solange Sinn, wie der Spieler keinen Tod verursacht, aber warum ist er jetzt am Ende? Nur weil ihm jetzt das Herz fehlt?

Was mich noch störte, ist der Kontext mit den restlichen Teilen. Da ergibt sich aus meiner Sicht ein Konflikt mit der Umbrella Zeitlinie.

Shake_s_beer 13 Koop-Gamer - - 1712 - 12. September 2021 - 17:36 #

Stimmt, der obligatorische Raketenwerfer fehlte. :D Wobei, bei Teil 7 gabs auch keinen, glaube ich.

Warum Ethan jetzt ausgerechnet am Ende auseinanderfällt, kann ich auch nicht wirklich sagen. Hab allgemein die Story nicht so wirklich verstanden. Dabei weiß ich jetzt nur nicht, ob das an mir liegt, oder ob die Story von Haus aus einfach unlogisch ist :D Was die früheren Teile betrifft, bin ich da jetzt nicht so drin, ohne nochmal einiges nachzulesen.

Elfant 24 Trolljäger - P - 56448 - 12. September 2021 - 22:30 #

Die Story an sich ist (Miranda will ihre tote Tochter wiederbeleben) ok, aber der versuchte Twist ist völliger Quark: Chris erschießt Fake - Mia, bringt sie dann mit Danny, dem Objekt ihrer Begierde, und Ethan zu ihrem Dorf und anstatt Ethan etwas zu erklären, sagt er ihm, daß er nach Hause gehen soll, als wäre das nächste Taxi gleich am Dorfeingang.

Shake_s_beer 13 Koop-Gamer - - 1712 - 12. September 2021 - 23:16 #

Wurde eigentlich irgendwie mal erwähnt, wo Chris (der übrigens komisch aussieht in dem Spiel, finde ich) mit Klein-Dany hin wollte? Oder wollte er gezielt zu dem Dorf um was auch immer zu tun? Und wo war er eigentlich die ganze Zeit über? Irgendwo ausm Helikopter erstmal gemütlich zugeschaut, was der Ethan so treibt? Fragen über Fragen. Also ja, so wirklich dolle fand ich die Story wirklich nicht. :D

paschalis 28 Endgamer - - 179073 - 12. September 2021 - 16:10 #

6.0 bis 6.5 wäre wohl auch meine Wertung, vor allem die Ballerpassagen am Ende zogen die Stimmung für mich massiv runter. Das Ende fand ich aber nicht schlecht, die Story wurde noch halbwegs zurechtgebogen und auf einen ewigen Bosskampf hätte ich auch keine Lust mehr gehabt.

Vielen Dank an Dennis für seinen Einsatz. Die Durchspielgarantie für solche eher kurzen und linearen Spiele ist eine gute Idee. Bei langen oder in ihrem Verlauf unwägbaren Titeln wie beispielsweise Outward und BB hätte ich die Befürchtung, dass die Finanzierungshürde für den Einstieg zu hoch ist oder ein durcheilen durch das Spiel forcieren würde, um im angesetzten Stundenlimit zu bleiben.

TheRaffer 21 Motivator - - 30264 - 12. September 2021 - 16:24 #

Und wer erklärt mir jetzt die Story?

Stefan1972 10 Kommunikator - P - 464 - 12. September 2021 - 22:52 #

Danke!Dennis macht das richtig gut! Weiter so.
Mich würde mal interessieren was Dennis für eine Wertung geben würde.9.0 gab es von Benjamin auf gamersglobal. Ich kann mir nicht vorstellen das Dennis eine 9 gibt, wenn man beobachtet was er in der letzten Hälfte für (gute!) Kommentare abgibt. Wohl mehr eine 7 oder noch 8.0.Wäre ganz meine Meinung. RE7 war deutlich besser.Ich bin bei RE8 z.B. mehr bei der Wertung von 4players.

Ich hatte im Mai erst kostenlos RE7 und dann gleich RE8 auf Stadia durchgespielt.Kannte beide Spiele noch nicht.Also mit Abo Stadia Pro gab es ja RE7 kostenlos. Mit dem Kauf von RE8 gab es dann gleich noch eine kostenlose Stadia Premiere Edition dazu. Jetzt habe ich gleich zwei Premiere Edition hier rumliegen - beim Kauf von Cyberpunk 2077 gab es das ja auch schon kostenlos im Dezember...

RE7 hat mir sehr gut gefallen, RE8 war im ersten Drittel richtig gut, dann mehr Richtung Call of Duty und Action statt Horror.Ich habe damals RE1&RE2 auf der Playstation gespielt&geliebt.Ich mag einfach den Horror.

Danywilde 24 Trolljäger - - 116874 - 12. September 2021 - 23:01 #

Im WoSchCa redet Dennis über seine Bewertung von Resi8.

Stefan1972 10 Kommunikator - P - 464 - 12. September 2021 - 23:15 #

Ah,danke.Mal hören.

Alain 19 Megatalent - P - 16695 - 13. September 2021 - 19:34 #

Also ich muss zugeben ich hab Resi ja auf dem 2nd Screen angehabt und mein Fokus lag woanders, aber... Häh?

Kann man diese Story halbwegs verstehen, wenn man die vorherigen Resi-Teile kennt? Hat das überhaupt etwas mit dem Lore der frühen Teile zu tun? Fehlt da nicht irgendwo die Umbrella Corp?

Elfant 24 Trolljäger - P - 56448 - 14. September 2021 - 0:12 #

Die alten Teile helfen da nicht wirklich weiter und auch Teil 7 nur bedingt.

Scheinbar spielen 7 und 8 vor Teil 1. Umbrella wird erst gegründet, weil ein Forscher auf Miranda und ihre Forschung gestoßen ist. Die Pilzsporen aus RE7 wurden scheinbar als Fehlschlag angesehen und dann kam erst Die Forschung am T- Virus.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 422008 - 16. September 2021 - 20:21 #

Das gibt es übrigens ein älteres GG-Let's-Play, das man sich, glaube ich, auch gut anschauen kann. Hat sogar 27 Episoden. https://www.gamersglobal.de/video/benjamin-spielt-deus-ex-mankind-divided-1-schleichend-im-sandsturm