Resident Evil Village Letsplay #19: T-1000 für Arme

Blechkamerad mit Tötungsdrang

Dennis Hilla / 7. September 2021 - 18:00 — vor 1 Tag aktualisiert
Aktion: Resident Evil Village
3320€
 
2500
Letsplay finanziert + Durchspiel-Garantie
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Klickt auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Pro Medaille werden GGG (was ist das?) vergeben: für 5 Euro 100 GGG, 10 Euro 200 GGG, 25 Euro 500 GGG, 50 Euro 1000 GGG, 100 Euro 2000 GGG. Zur Registrierung geht es hier.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Resident Evil Village" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt gerne via Lastschrift bezahlen! Sofern ihr bereits drei Premium-Monate (oder mehr) per Bankeinzug bezahlt habt, wird euch die Medaille sofort gutgeschrieben – ansonsten warten wir die Bestätigung des Geldeingangs bei unserem Dienstleister ab, was über eine Woche dauern kann.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Teaser

Mutig schreitet Dennis weiter voran durch die Fabrik von Heisenberg. Nach einigen Gegnern mit Borg-Anleihen tritt ihm nun ein Biest entgegen, das ebenfalls an ein Film-Franchise erinnert.
Resident Evil Village ab 52,49 € bei Amazon.de kaufen.
Der Horror-Schocker Resident Evil Village versetzt unseren tapferen Letsplayer Dennis in ein fieses Gruseldorf und ein noch fieseres Spuk-Schloss, das vor ungeselligen Zeitgenossen nur so strotzt. Dank dem erfolgreichen Crowdfunding wird er aber weder Wölfe, Vampire noch Herzattacken scheuen und sich für euch bis zum bitteren Ende des Titels von Capcom gruseln – schließlich haben wir euch die Durchgespielt-Garantie gegeben und halten diese auch ein! Das Crowdfunding ist weiterhin geöffnet, falls ihr die Leistungen unseres tapferen Horror-Touristen also noch etwas mehr honorieren wollt, könnt ihr das ohne Probleme. Als besonderes Schmankerl haben alle Unterstützer die Chance, zum Dorfbewohner zu werden. In jeder Folge wird Dennis die Standard-Gegner nach einem anderen User benennen, die Top-Spender haben aber eine ganz besondere Ehre: Ihre Namen werden den wichtigsten NPCs des Spiels zugeordnet – mit Ausnahme von Lady Dimitrescu und Ethan Winters selbst. Borknorg und Danywilde haben sich durch ihre besonders großzügigen Beiträge außerdem dauerhafte Plätze in dem Spiel gesichert.

Die scheinbar eingeholten Inspirationen des Teams hinter Resident Evil Village hören einfach nicht auf. Nach der Warhammer-Fabrik in der letzten Folge, inklusive Borg-Soldaten, gibt es nun sogar einen Terminator. Nun gut, so richtig authentisch sieht der nicht wirklich aus. Aber es reicht zumindest, um bei unserem tapferen Spieler gewisse Erinnerungen an die Actionstreifen hervorzurufen.

Neue Folgen mit Dennis und Resident Evil Village erscheinen am Dienstag, Donnerstag und Samstag. Die Episoden sind direkt frei für alle sichtbar, die Anzahl der ausgestrahlten Episoden richtet sich danach, wie lange Dennis für den Abschluss des Horror-Ausflugs braucht – der Durchgespielt-Garantie sei Dank!
Dennis Hilla 7. September 2021 - 18:00 — vor 1 Tag aktualisiert
TheRaffer 21 Motivator - - 30264 - 7. September 2021 - 19:08 #

Jetzt so ohne Licht, sieht die Fabrik echt stimmungsvoll aus :)

Elfant 24 Trolljäger - P - 56448 - 7. September 2021 - 20:27 #

Irre ich mich oder sind es immer 3 Treffer ins Rote bei den 1 Bohrer - Typen?

Neutral Gut 12 Trollwächter - - 919 - 7. September 2021 - 21:41 #

Ich glaube, Dennis hat eine Ziege übersehen (siehe 28:50).

Shake_s_beer 13 Koop-Gamer - - 1712 - 7. September 2021 - 22:27 #

Was ein Stilmix. Erst Vampire und Werwölfe, jetzt Terminator-Verschnitte :D Da ist für jeden was dabei. :D

Danywilde 24 Trolljäger - - 116874 - 7. September 2021 - 22:33 #

Ja, die Vampire und Werwölfe bekomme ich ja noch zusammen. Dann aber die Borgs & Terminatoren, das gefällt mir nicht so wirklich.

Maestro84 19 Megatalent - - 14287 - 7. September 2021 - 22:50 #

Dito. Aber bald sollte ja der Borgnorgking dran sein.

Shake_s_beer 13 Koop-Gamer - - 1712 - 7. September 2021 - 23:22 #

Geht mir ähnlich. Das hat für mich auch nicht mehr viel mit Resident Evil zu tun.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40450 - 9. September 2021 - 11:12 #

Das stimmt, der Mix hier ist schon ziemlich wild. Finde auch nicht, dass das dem Spiel gut tut.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40450 - 9. September 2021 - 11:11 #

Puh, also all die guten Gefühle, die ich zeitweise für das Spiel empfunden habe (die Puppen und dieser schleimige Sumpf-Irre), sind komplett wieder weg.
Was für ein beknackter Abschnitt, diese Fabrik. Der Terminator-Style ist an sich schon bescheuert genug, aber dass da alle fünf Minuten ein noch krasserer Gegnertyp auftauchen muss und dann noch ein krasserer und noch ein krasserer … sorry, geht gar nicht.