Resident Evil - Revelations 2 (Review)

Benjamin Braun / 24. Februar 2015 - 19:50 — vor 5 Tagen aktualisiert
Steckbrief
PCPS3PS4PSVitaSwitch360XOne
Action
Survival-Action
18
Capcom
Capcom
25.02.2015
Link
Amazon (€): 21,61 (PlayStation 4), 22,00 ( PS4 ), 67,00 (PS3), 92,00 (PSVita), 11,99 ()
GMG (€): 29,99 (STEAM)

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Resident Evil - Revelations 2 ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Resident Evil - Revelations 2 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.
In unserem Testvideo zur ersten von vier Episoden von Resident Evil - Revelations 2 stellen wir euch das Survival-Horrorspiel im Bewegtbild vor. Das Material stammt vollständig aus der PC-Version. Alle weiteren Informationen zum Spiel entnehmt ihr unserem Episodentest, den wir in den kommenden Wochen um die noch ausstehenden Episoden ergänzen werden.

Viel Spaß beim Anschauen!
Benjamin Braun 24. Februar 2015 - 19:50 — vor 5 Tagen aktualisiert
Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 20368 - 24. Februar 2015 - 21:54 #

Werbespot von TerraNova? LOL, die gute alte ZockerZeit, netter Versprecher.

Gryz Mahlay Community-Moderator - P - 9206 - 24. Februar 2015 - 22:18 #

Auch nach dem Video weis ich immer noch nicht was ich von dem Spiel halten soll. Lust habe ich schon, aber mal abwarten wenn das Spiel komplett ist.

Jadiger 16 Übertalent - 5509 - 25. Februar 2015 - 2:25 #

Ob das was taugt sieht eher aus wie Resi 6.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 25. Februar 2015 - 11:05 #

sieht eigentlich schon aus wie der vorgänger. da hast du RE6 wohl falsch in erinnerung.

Lipo 14 Komm-Experte - 2226 - 7. März 2015 - 18:47 #

Habe die erste Episode gespielt u finde es super

euph 28 Endgamer - P - 103666 - 25. Februar 2015 - 7:04 #

Danke für das Video. Das gesehene hält mich zumindest nicht davon ab, das Spiel weiter auf der To-Do-Liste zu haben.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 54511 - 25. Februar 2015 - 10:42 #

Danke für das Video.
Die Mimik im Intro ist ja wirklich grotesk, da gruselt es mich fast mehr als bei den Gegnern.
Und ist es nicht ein Widerspruch, wenn es zuerst heißt, dass man selten viele Gegner auf einmal trifft zum anderen aber die Spannung vor allem durch Skript-Sequenzen und Überfälle von Gegnermassen aufgebaut wird?

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419360 - 25. Februar 2015 - 12:37 #

Finde nicht, dass das ein Widerspruch ist. Es geht ja um die "Höhepunkte" und die sehen eben so aus. Wenn Du über die Flure läufst, sind es selten mal mehr als zwei Gegner auf einmal. Dass wir im Video vor allem Szenen zeigen, in denen es mehr sind, hat natürlich auch was damit zu tun, dass es nicht langweilig sein soll. Nicht, dass weniger actionbetonte Szenen beim Spielen langweilig wären, aber beim Zuschauen sieht das ja schon wieder ein bisschen anders aus.

Olphas 24 Trolljäger - - 59919 - 25. Februar 2015 - 14:08 #

Die Mimik fand ich auch sehr seltsam. Aber ansonsten ist es das, was ich erwartet habe. Ich werde vermutlich heut abend noch loslegen :)