Redi-Rumble: Loop Hero

Redi-Rumble: Loop Hero

Dauerspaß oder Qual ohne Ende?

Hagen Gehritz / 17. März 2021 - 20:37 — vor 31 Wochen aktualisiert

Teaser

Das ungewöhnliche Auto-Battle-RPG hat Hagen in den Bann gezogen. Dennis jedoch fällt bei Loop Hero in den Tiefschlaf und kriegt von der Grafik Augenfäule. Zeit für einen Schlagabtausch im Redi-Rumble!
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Zwei Redakteure starten den jüngsten Indie-Hit Loop Hero (im Spiele-Check) und erleben ihn ganz unterschiedlich. Im Rollenspiel von Entwickler Four Quarters und Publisher Devolver Digital geht es um den namensgebenden Helden, der ganz automatisch einen vorgegebenen Weg im Kreis läuft und von allein Monster plättet, die sich ihm in den Weg stellen. Die Monster verlieren Ausrüstung und Karten. Mit den Karten könnt ihr die in Finsternis getauchte Welt wieder aufbauen, indem ihr beispielsweise Gebirge setzt, durch die der Lebensbalken des Helden wächst. Ihr platziert allerdings zudem Friedhöfe und andere Spawnpunkte für Monster. Der Pfad der Spielfigur bleibt jedoch immer gleich.

Was der Held nicht selbst erledigt: Bessere Ausrüstung anlegen. So haltet ihr euren Schützling durch das Anpassen von Waffen und Rüstung und geschicktes Platzieren der Landschaften am Leben, bis ihr beschließt, die Flucht zu ergreifen und die erbeuteten Ressourcen ins Camp zu retten. Dort könnt ihr damit Gebäude errichten, die Features wie Heiltränke, neue Karten und frische Klassen freischalten. Langfristig wollt ihr in einem Anlauf lange genug loopen, bis der Boss eines Gebiets erscheint. Der Held will die Schufte besiegen, um die in Finsternis getauchte Welt ohne Himmel wieder herzustellen, wie sie früher war.

Hagen kommt bald gar nicht mehr los vom im Kreis laufenden Helden, lauscht der Musik und grindet vergnügt wie selten auf Zwischenziele hin. Dennis versteht schon, dass ein gewisser jemand das entspannend finden mag. Er hat ein anderes Wort dafür: langweilig! Und so kommt es zum neuerlichen Duell vom Looper Hagen gegen den Grantel-Dennis. 

Viel Spaß!
Hagen Gehritz 17. März 2021 - 20:37 — vor 31 Wochen aktualisiert
Hagen Gehritz Redakteur - P - 75050 - 17. März 2021 - 20:43 #

Viel Spaß mit dem zweiten Redi-Rumble aller Zeiten!

jguillemont 23 Langzeituser - - 42827 - 17. März 2021 - 21:31 #

Den hatte ich, vielen Dank dafür. Sehr amüsant wieder, ich freue mich auf die nächsten Folgen.

Wäre es nicht eine gute Idee zum Artikel eine Abstimmung mit einzubauen? Dann könnte der Leser gleich optisch sehen, wer von euch überzeugender war.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 431447 - 25. März 2021 - 14:24 #

Keine schlechte Idee!

Danywilde 24 Trolljäger - - 117034 - 25. März 2021 - 14:56 #

Deshalb gab es auch unter dem ersten Redi-Rumble schon diesen Vorschlag. :)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40593 - 21. März 2021 - 9:36 #

Dem zweitesten Redi-Rumble aller Zeiten!

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 51832 - 17. März 2021 - 20:51 #

Die Pixelgrafik geht wirklich besser, aber am schlimmsten finde ich diesen Sound wenn der Text geschrieben wird. Alles nicht meins, aber das Video ist toll; besonders Hagens Einlage :D

Olphas 24 Trolljäger - - 61831 - 17. März 2021 - 21:02 #

Redi-Rumble ist super!

Ich schlage mich hier auf Hagens Seite. Es ist schwer zu beschreiben, aber Loop Hero schlägt mich in seinen Bann. Ich habe mittlerweile auch die dritte (und meine liebste) Klasse freigeschaltet und versuche, in Kapitel 2 irgendwann die richtige Balance zu finden, um den Boss zu besiegen. Es hat mich jetzt nach ~2 Wochen nicht mehr ganz so im Griff wie noch am Anfang, aber ich laufe immer noch fast täglich ein paar Runden.

paschalis 28 Endgamer - - 185861 - 17. März 2021 - 21:11 #

#TeamDennis minus auf Switch/Handy vielleicht doch einmal ausprobieren. Spricht mich vom Spielprinzip und der Grafik gar nicht an, lediglich in den Soundtrack würde ich eventuell reinhören wollen.

Altior 16 Übertalent - - 4039 - 17. März 2021 - 21:22 #

Redi-Rumble ist super, Hagen als Headbanger yeah!!!
Sehr unterhaltsam, Danke!

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17646 - 19. März 2021 - 12:47 #

Ja, die 8-Bit-Headbanger-Einlage zusammen mit Dennis‘ halb angewidertem, halb fasziniertem Blick war göttlich.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38916 - 17. März 2021 - 21:23 #

Immer wieder ist einmal deutscher Text und dann wieder englischer Text zu lesen. Ist das Spiel nicht komplett übersetzt oder habt ihr beiden verschiedene Sprachversionen gespielt und daraus das Video geschnippelt?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 669420 - 17. März 2021 - 21:41 #

Ich gehe mal stark davon aus, dass beide Sprachversionen gespielt wurden. Ich spiele nur auf Englisch, habe aber keine deutschen Text bisher zu Gesicht bekommen.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 75050 - 17. März 2021 - 21:49 #

Wir haben in unterschiedlichen Sprachfassungen gespielt. Habe erst im Nachhinein mitbekommen, dass es ein Sprachmenü mit Deutsch als Wahlmöglichkeit gibt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 669420 - 17. März 2021 - 21:40 #

Schöne Redi-Rumble Folge, da ich Loop Hero selbst spiele, bin ich natürlich ganz unvoreingenommen Hagens Meinung. ^^

StefanH 21 Motivator - - 25933 - 17. März 2021 - 22:12 #

Hagen hat keine Meinung, er hat FAKTEN präsentiert!!! ER ist die einzig wahre Instanz in diesem sehr unterhaltsamen, wenn auch von Dennis stets mit irritierenden Falschaussagen vollgestopft...

Ja, gut es gibt auch berechtigte Kritik, aber das Spiel gefällt mir auch immer noch RICHTIG gut. "Head Banger Hagen" solltet ihr öfter in Videos einbauen! :D

schneckal 16 Übertalent - - 4518 - 17. März 2021 - 22:23 #

super Format!

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 35014 - 17. März 2021 - 22:37 #

#teamhagen natürlich, Dennis kann doch Polygon nicht von Pixel unterscheiden. Und den Soundtrack hat er auch noch verschmäht, Himmel hilf :) Aber der Skateboard-Contest war gut^^

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26837 - 17. März 2021 - 22:56 #

Dennis hat natürlich recht, aber netter Versuch von Hagen das öde Ding irgendwie schön zu reden.

Sokar 19 Megatalent - - 18025 - 17. März 2021 - 23:35 #

"Aber warum?" "Weil der Tooltip das sagt!" so beendet man Diskussionen =)

TheRaffer 21 Motivator - P - 30564 - 20. März 2021 - 23:41 #

Das dachte ich mir auch. :)

MiLe84 11 Forenversteher - P - 615 - 17. März 2021 - 23:39 #

Absolut Dennis. OH MEIN GOTT ist das HÄSSLICH. Ich lege nicht viel Wert auf besondere Grafik, aber das ist echt gruslig. Als Handyspiel und F2P könnte man mal rein sehen aber am PC und auch noch gegen Geld, nein Danke.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 68291 - 18. März 2021 - 1:31 #

Das Format ist super. Sehr kompakt bekomme ich eine unterhaltsame Präsentation der positiven und negativen Sachen und kann sie für mich selber werten.

Letztes Mal war ich ganz klar im Team Dennis. Diesmal will ich im Team Hagen sein, bin abet irgendwie doch im Team Dennis. Ich glaube, das muss ich selbst spielen um es zu wissen. Den Minisale habe ich verpasst, im nächsten schlage ich vielleicht zu.

Elfant 24 Trolljäger - P - 62348 - 18. März 2021 - 1:55 #

Letztes Mal war ich bei Hagen, aber dieses Mal wechsele ich zu Dennis.

Ich verstehe warum, jemand meint damit Spaß zu haben, aber da ist selbst CookieClicker anspruchsvoller.

RoT 19 Megatalent - P - 18739 - 18. März 2021 - 2:14 #

bei loop bin ich hin und hergerissen :D

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12128 - 18. März 2021 - 2:27 #

Also ich hab schon mal nen Clicker Game gespielt, sogar in nem 100+ Stunden bereich (90 Stunden waren da aber wirklich AFK) ... Keine Ahnung warum ich mir das angetan habe.

Dagegen steckt in "Loop Hero" wesentlich mehr. Da das Spiel relativ geizig ist, was Informationen (Deck- & Landschaftskombis) angeht, hat man hier oft den Minecraft-Effekt und entdeckt immer mehr. Was aus dem "Ich gugge zu und warte ab" dann plötzlich Strategie von nöten macht.

Wer Loop Hero AFK spielt, der kommt ned weit. Da die Mobs immer Stärker werden ist ständiges Wettrüsten angesagt und einfach Sinn- und Planlos Kartenteile aufs Feld werfen, killt einen dann gerne mal.

Dann kommt noch der Basen-Ausbau dazu. Und ja, später kann man auch genötigt sein Grind-Runs zu laufen, weil einen etwas fehlt. Wer dann weiss, wer was wie wo dropt baut dann entsprechend sein Set um.

Ergo, ich bin auf Hagens Seite.

Das einzige was ich dem Spiel ankreiden könnte: Die Zeit verfliegt wie irre wenn man sich darauf einlässt. Ich glaub am Montag hatte ich es mir angeschafft und hab jetzt schon 11 Stunden runter. Und keine 2 Minuten am Stück AFK. ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 59464 - 18. März 2021 - 2:38 #

Ganz klar Team Hagen. ;)

euph 28 Endgamer - - 108149 - 18. März 2021 - 8:13 #

Schönes Video, auch wenn mir Dennis seine Argumente zu aufgesetzt witzig rüberbringt, das wirkte nicht so authentisch, wie Hagens Position. Über das Spiel selbst hatte ich witzigerweise gerade vorher von Heinrich im aktuellen SVP gehört. Daher war es nett, es gleich auch in Aktion zu sehen. Optisch ist das natürlich nicht der Knaller, auch wenn es schon mehr ist als nur Atari-Niveau. Spielerisch muss ich wohl mal selbst ausprobieren, wie das wirkt. Es stößt mich nicht vollkommen ab, macht mich aber auch nicht total an. Meine Tendenz geht daher ganz leicht Richtung Hagen :-). Auf der Seite von Dennis bin ich aber auf jeden Fall in Sachen Plattform - auf der Switch wäre mir das wohl am liebsten.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 149544 - 18. März 2021 - 8:26 #

Sehr unterhaltsam, schönes Format! Bin da aber Team Dennis, das ist nichts für mich.

Danywilde 24 Trolljäger - - 117034 - 18. März 2021 - 8:31 #

Das Spiel selbst ist nichts für mich, die Optik stößt mich aber nicht ab. Insofern ganz klar Team Hagnis. ;)

Ich finde übrigens, ihr habt in diesem Video jetzt eure Redezeiten besser aufeinander angepasst, als noch im ersten Video. Es wirkte alles flüssiger.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38916 - 18. März 2021 - 8:46 #

Stimmt. Ist mir auch aufgefallen. Feilt weiter dran, ist cool.

Necromanus 19 Megatalent - - 14539 - 18. März 2021 - 8:48 #

Sehr schönes Video. Euer "Streit" wirkte dieses mal auch viel authentischer. Zum Spiel: Muss ich ausprobieren. Klingt witzig, also ganz klar wieder Team Hagen :-D

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38916 - 18. März 2021 - 8:50 #

Es gibt ne Steam Demo. Die kann man ja mal ausprobieren.
Ist aber tricky zu installieren.
Hier das How-To:
HOW TO DOWNLOAD AND INSTALL THE DELISTED LOOP HERO DEMO ON STEAM

Visit the Loop Hero demo Steam DB page.
Click the “Install” button in the top right corner.
Click “Open Steam Client Bootstrapper” when prompted.
Select the “Next” button on the official Steam client installation window.
The Loop Hero demo will now install.
The Loop Hero demo file size is just 64 MB, so the installation should complete very quickly. Once the trial has finished installing, simply navigate to the “Library” tab and launch it from there.

Goremageddon 15 Kenner - 3685 - 18. März 2021 - 12:03 #

Besten Dank. Wird heute Abend mal angespielt.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78100 - 19. März 2021 - 14:31 #

https://steamdb.info/app/1519390/

Link zur Demo, da man die durch einfaches Suchen auf SteamDB scheinbar nicht finden kann. Mir jedenfalls ist es nicht gelungen.

Goremageddon 15 Kenner - 3685 - 18. März 2021 - 9:09 #

Schönes Video! Man merkt die Fortschritte in dem Format schon jetzt und ich bin gespannt wie sich das in zukünftigen Videos entwickeln wird.

In diesem Fall definitiv Team Hagen. Ich finde die Optik eigentlich ziemlich "schön" bei all der Schlichtheit und erst das Lichtheme! \m/ Aber gut, ich mag auch gelegentlich Trash-Zombifilme und einiges von Uwe Boll insofern ist mein Anspruch an Story und Effekte da manchmal ziemlich gering.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 8322 - 18. März 2021 - 9:38 #

Boah, was fuern Krempelspiel!

Geiles Video!

Vorschlag: Unter jedem Redi-Rumble eine Clickbar hinmachen: Auf der einen Seite Dennis, auf der anderen Hagen. Jeder hat ein Vote, und dann schauen wir mal wohin der Zeiger aeh... zeigt!

euph 28 Endgamer - - 108149 - 18. März 2021 - 9:44 #

Das mit dem Vote finde ich eine gute Idee :-)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38916 - 18. März 2021 - 11:09 #

Geile Idee.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40593 - 21. März 2021 - 9:40 #

Super Idee, ich unterstütze das!

EvilNobody 15 Kenner - P - 2834 - 18. März 2021 - 10:22 #

Gerugon hat zu dem Spiel ein Let‘s Test, das gibt einen guten Einblick in die Spielmechaniken. Ich liebe es und es ist viel komplexer als es am Anfang scheint. Das Argument mit der Story lasse ich nicht gelten, Tetris, Pac-Man und Co. brauchen auch keine Story. Würde Loop Hero mit einem klassischen Deck Builder vergleichen, bei den Brettspielen zum Beispiel El Dorado. Braucht keine Story oder geile Grafik, da geht es rein um das Gameplay.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 27380 - 18. März 2021 - 10:23 #

25h Loop Hero und immer och Spaß dran. Ich gebe Hagen mal recht.

thatgui 16 Übertalent - P - 4392 - 18. März 2021 - 13:28 #

Das Spiel interessiert mich nicht, habs mir aber trotzdem angesehen, weil ich das Format sehr mag.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24865 - 18. März 2021 - 15:46 #

Dennis argumentiert etwas arg platt. Das Spiel ist dennoch nicht meins, auch wenn Hagen sich erkennbar Mühe gibt.

nothingad 11 Forenversteher - P - 638 - 18. März 2021 - 16:04 #

Bin auf jedenfall Team Hagen! Finde den Artstyle hervorragend, der Soundtrack haut ordentlich rein (Pixel Pommesgabel in die Luft) und das Gamedesign ist einfach mal was erfrischend anderes. Es braucht mehr solcher Games! Bei itch.io gibt es übrigens die Alpha Version von LoopHero ForFree

Johannes 24 Trolljäger - P - 53143 - 18. März 2021 - 17:14 #

Wie konntet Ihr es versäumen, im Intro "Let's get Redi to rumble!" zu rufen?

zombi 18 Doppel-Voter - - 9636 - 18. März 2021 - 21:18 #

All your base are belong to us...

SupArai 24 Trolljäger - P - 47134 - 18. März 2021 - 22:14 #

Ich werde Loop Hero irgendwann auf jeden Fall mal anspielen, sieht superinteressant aus.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9844 - 18. März 2021 - 22:17 #

Also bei mir ist es definitiv auf der Wunschliste.
Eine Bemerkung zur Optik: äh... Pixel-Look ist nun mal eben Pixel-Look. Das ist ja nicht mangelndes Können, sondern so gewollt. Das sollte sich eigentlich so langsam mal rumgesprochen haben. Klar kann man auch Pixel-Look scheiße finden, aber der Stil ist ja gewollt, so wie er eben ist. Das ist inetwa so, als würde ich als Minecraft vorwerfen, es sei Grafik aus dem vorletzten Jahrhundert, ich bitte Sie.

EDIT:
das Format hat mir beim ersten Mal schon gut gefallen. Mir scheint, als sei Euer Acting deutlich lockerer geworden. Vielleicht, weil es so viel Zuspruch erhalten hat? Vielleicht habt Ihr aber auch nicht so viel gescriptet wie beim ersten Mal. Habt Ihr?

Ganon 24 Trolljäger - - 66478 - 20. März 2021 - 10:34 #

Nur weil etwas absichtlich schlecht ist, macht es das nicht besser. ;-)
Es gibt schöne und hässlich Pixelgrafik, die hier zähle ich zu letzterer Kategorie. Und ja ich finde Minecraft auch potthässlich. Macht doch keinen Unterschied, ob es Absicht ist oder nicht.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9844 - 21. März 2021 - 10:23 #

Es gibt kein "hässlich". Wenn ein Look beabsichtigt ist, zählt nur noch, ob er gekonnt gemacht ist oder nicht und erst dann, in letzterem Fall, kann etwas hässlich sein. :)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40593 - 21. März 2021 - 10:45 #

Also ich empfinde den Look als nicht gekonnt gemacht. In diesem Fall darf ich die Grafik also als hässlich bezeichnen? ;)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9844 - 21. März 2021 - 13:21 #

Dürfen tut man sowieso alles, wenn es um persönlichen Geschmack geht. ;)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40593 - 21. März 2021 - 13:27 #

Sehr gut :)

Ganon 24 Trolljäger - - 66478 - 21. März 2021 - 13:35 #

Sorry, aber das sehe ich nicht so. "Hässlich" (ebenso wie "schön") ist eine subjektive Empfindung, und da ist es mir egal, ob das absichtlich oder aus Unvermögen so geworden ist. Es gefällt mir einfach nicht.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9844 - 21. März 2021 - 13:46 #

Ich glaube, wir sind uns eigentlich einig. Klar kann man etwas subjektiv schön oder hässlich finden. Ich finde es halt nur leider schade, wenn sich Leute mit etwas Mühe geben und Arbeit reinstecken und dann in dieselbe Schublade gesteckt werden wie irgendwelche Pfuscher, nur weils dem persönlichen Geschmack anderer nicht entspricht.

Ganon 24 Trolljäger - - 66478 - 21. März 2021 - 16:09 #

Ich habe kein Problem damit, wenn andere es schön finden und spielen möchten. Nur ich mag es halt nicht. Ich kaufe ein Spiel ja nicht, weil die Entwickler sich Mühe gemacht haben, einen Grafikstil umzusetzen, der mir nicht gefällt.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9844 - 21. März 2021 - 17:10 #

Ich kaufe Spiele natürlich auch nicht aus Mitleid, sondern nur dann, wenn sie mir gefallen.

De Vloek 15 Kenner - 3300 - 19. März 2021 - 4:59 #

Das Spiel ist in Teilen meines Bekanntenkreises der absolute Hype, aber für mich ist das garnix. Den Artstyle finde ich pottenhässlich. Auf den ersten Blick sieht die Spielmechanik zwar interessant aus, aber ich krieg die Krise wenn ich mich "entspannt zurücklehnen" und zuschauen muss, dafür spiele ich keine Spiele. Bin daher eher auf Dennis' Seite.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17646 - 19. März 2021 - 12:49 #

Das Format ist witzig, aber was dieses Spiel da genau macht, habe ich leider nicht verstanden und kann deswegen nicht entscheiden, ob ich es spielen möchte.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66494 - 19. März 2021 - 14:38 #

Ja, ich war bisher völlig ahnungslos von dem Spiel und so richtig gerafft hab ich durch das Video nicht, was man da macht. Außer dass man nicht die Spielfigur spielt, sondern Felder auf dem Spielfeld verteilt, die irgendwas bewirken und das je nach Sichtweise öde oder toll ist. :D

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12128 - 19. März 2021 - 15:17 #

Ich versuchs ma kurz. ;)

Es ist einerseits Super Simpel und dann auch wieder nicht.

Der Loop an sich:
Es wird ein zufällig generierter "Kreis" erzeugt. Held startet im Camp und läuft los. Trift Held auf Monster läuft ein automatischer Kampf und bekommt dafür Loot (Ausrüstung oder Landschaftskarten). Läuft er über bestimmte Kartenteile sammelt er "Crafting" zeugs ein.
Man selber pappt seinen Helden dann ggf. neue Ausrüstung an (die alte verschwindet) und verteilt die Landschaftskarten (welche neue Monster, neues Loot und Bonis versprechen).
Nach jedem Loop (also einmal im Kreis) werden alle Monster stärker.

Dann wirds bissle Komplexer.
Es gibt einem Aktions und Planungsmodi. Der Aktionsmodi ist quasi: Männeken rennt und Dinge passieren. Der Planungsmodi pausiert das Spiel und lässt dich in Ruhe Ausrüstung beäugen und Karten platzieren.

Es gibt dann noch 2 Balken links oben (am Anfang) der eine ist der Zeitbalken, der läuft konstant (ausser im Planungsmodus) voll. Ist der Voll, ist ein Tag rum. Ist ein Tag rum passieren Dinge, zB wirst Du am Anfang des Tages immer geheilt. Wie hoch die Heilung ist, hängt von den Landkarten ab die Du ausgespielt hast. Je nach Monster-Landschaftskarte spawnen dann auch neue Monster auf den Wegen (zB ein Sump Feld spawnt alle 3 in-game Tage ein Mosquito). Brauchst Du also irgendwann länger, weil dich Kämpfe aufhalten, kann es sein dass das Feld, wenn Du es wieder besuchst, schon 3 Mosquitos hat, weil Du 9 "Tage" unterwegs warst.

Der zweite Balken ist der Boss Balken. Ist der Voll, spawnt in deinem Camp der Boss des ganzen. Der Balken füllt sich jedes mal wenn Du eine Landschaftskarte benutzt...

Das ist so der aktive Teil des Spiels wo man 90% der zeit verbringt. Und dann kehrste zu deinem richtigen "Camp" zurück und hast plötzlich ne Mini-Sim Dorf geschichte. Je grösser dein Camp, desto mehr andere Landkarten etc bekommst Du, Stats werden erhöht und und und.

Isch glaub das wars. Oder? :)

Olphas 24 Trolljäger - - 61831 - 19. März 2021 - 15:29 #

Und der Trick dabei ist es, eine gute Balance zu finden, die der Held noch schaffen kann, aber ihn auch weiterbringt. Es bringt nichts, wenn er völlig entkräftet beim Boss ankommt. Aber es bringt auch nichts, wenn man die Loop schön gefahrenlos hält. Und man muss einfach auch mal entscheiden: Riskier ich noch was? Oder spring ich in dieser Runde beim Lager ab und nehme 100% aller gesammelten Vorräte mit? In der nächsten könnte der Boss schon drauf gespawned sein. Ich kann zwar vorher nach Hause zurück kehren, aber dann sind es schon nur noch 60% der Erträge. Oder gar 30%, wenn ich verrecke.
Mit der Zeit schaltet man durch den Ausbau des Dorfes immer mehr frei und dadurch gibt es auch immer mehr Kombinationen von Karten zu entdecken, die unterschiedliche Effekte haben. Und neben der ersten Klasse gibt es auch noch zwei andere, die sich anders verhalten. Ich find z.B. den Nekromanten super. Dazu kommen wie Hagen schon sagte auch verschiedene Builds. Also der Versuch, aus der Ausrüstung mit ihren Werten bestimmte Synergien zu holen, die den Held überlebensfähiger machen.

Alles in allem finde ich gar nicht, dass es ein entspanntes Zuschauspiel ist. Ich finde, es kann gerade in höheren Loop-Zählern sogar ziemlich Druck aufbauen. Den Vergleich mit den üblichen Klicker-Spielen, die man in Zusammenhang mit dem Spiel öfter mal hört, finde ich nicht angebracht.

Alles in allem ist es eine ungewöhnliche Spielidee, die mich erstaunlich fesselt.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17646 - 19. März 2021 - 15:41 #

Danke Euch beiden. Davon kommt im Redi-Rumble leider gar nichts rüber.

SupArai 24 Trolljäger - P - 47134 - 19. März 2021 - 18:18 #

Das ist für mich auch das Problem des Formats. Das Spiel wird nicht vorgestellt, sondern lediglich kleine Happen rausgepickt und die werden meiner Meinung dann oberflächlich bejubelt oder verteufelt. Wie soll man in ein paar Minuten einem Spiel - und sowohl Loop Hero wie auch Genshin Impact haben (bestimmt) Spielmechaniken, mit denen man sich mehr beschäftigen muss - auch gerecht werden?

Als Unterhaltungsformat ist der Redi-Rumble sicher ganz nett, aber um Infos über das Spiel zu erhalten aus meiner Sicht ungeeignet. Gegebenenfalls sollte ein redaktioneller Artikel (z. B. Test, Die Viertelstunde) vorgeschaltet werden, damit das Format in einem Kontext steht.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12128 - 19. März 2021 - 19:09 #

Ach das seh ich nicht so eng. Ich seh das als Unterhaltungsformat nicht als Review. Das iss bissle wie bei Youtube rumstöbern und über Sachen fallen und liegenbleiben, von dennen man garkein intresse hat, aber der Inhalt ist so nett verpackt das man zuschaut ... und am Ende informiert man sich evtl.

Die Kommentare unter dem Videos komplettieren dann den Spiel-Abriss vom Redi-Rumble.

Und was das Vorgeschaltet angeht - evtl. wird aber so auch erst das Intresse beim Publikum geweckt das _nachträglich_ ein Test/Review ansteht. Könnte ich auch mit leben. ;)

Ganon 24 Trolljäger - - 66478 - 20. März 2021 - 10:38 #

Es gibt einen Check zu Loop Hero, der im Beschreibungstext sogar verlinkt ist. Zu Genshin Impact gab es einige News, die das Spiel vorgestellt haben. Es gibt also genug Möglichkeiten, sich auch auf GG über das jeweilige Spiel zu informieren. Das sehe ich nicht als Aufgabe des Redi Rumble an, darum geht es in dem Format einfach nicht.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26837 - 20. März 2021 - 11:55 #

Die Checks (und andere Artikel) gehen aber sehr schnell unter. Wenn man da ein paar Tage nicht auf der Seite ist, hat man es schon verpasst. Da in der gleichen Liste auch alle neuen Podcasts, Lets Play Folgen, Videos etc. pp. veröffentlich werden, bleibt kaum ein GG-Inhalt lange sichtbar. Danach müsste man schon aktiv nach dem Check suchen.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 68291 - 20. März 2021 - 14:26 #

Artikel im Sinne von Tests (User-Artikel ja leider nicht) stehen im Steckbrief immerhin rechts gut erkennbar drin. Das wäre vielleicht eine Maßnahme, User-Artikel und Checks da auftauchen zu lassen statt gar nicht (UA) bzw. als News (Checks).

Ganon 24 Trolljäger - - 66478 - 20. März 2021 - 15:29 #

Nutzt denn niemand die Exklusiv-Rubriken?
https://www.gamersglobal.de/exklusiv/spiele-check

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12128 - 20. März 2021 - 13:49 #

Ich nehm an, dein Kommentar galt dem über mir? :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 66494 - 20. März 2021 - 15:52 #

Wer liest schon bei Videos den Text dazu? :D

Ganon 24 Trolljäger - - 66478 - 20. März 2021 - 16:19 #

Es wäre zumindest weniger Aufwand als einen Kommentar zu schreiben, in dem man sich über fehlende Infos beschwert. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 66494 - 20. März 2021 - 16:27 #

Kommt auf die Länge des Textes und des Kommentars an. :P

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38916 - 19. März 2021 - 15:47 #

Hab die Demo gespielt und war von der Grafik wenig überzeugt. Aber das Spiel macht mir erstaunlich viel Spaß.

Muffinmann 17 Shapeshifter - - 7243 - 19. März 2021 - 20:43 #

Redi Rumble ist ein super Format!
Mehr davon :)

Claus 30 Pro-Gamer - - 314603 - 20. März 2021 - 1:32 #

Gut gemacht, Jungs. Hat mir besser als der letzte Rumble gefallen, so darf das gerne bleiben!

Ganon 24 Trolljäger - - 66478 - 20. März 2021 - 10:39 #

Hagen als Headbanger, ich kann nicht mehr! :D

Was das Spiel angeht, kann ich schon verstehen, was daran Spaß machen könnte. Ich finde es nur leider viel zu hässlich, da bekomme ich keine Lust auf das Spiel, wenn ich das sehe.

Funatic 19 Megatalent - - 15124 - 20. März 2021 - 23:18 #

Sehr schönes Video und die Diskussion ist dieses mal viel mehr im "Flow" als beim ersten Video. Hat mich wirklich gut unterhalten auch wenn das Spiel einfach nur ätzend aussieht. Diese Autoruner sind einfach heftige Zeitverschwendung.

TheRaffer 21 Motivator - P - 30564 - 20. März 2021 - 23:42 #

Redi Rumble macht echt Spaß :)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40593 - 21. März 2021 - 9:48 #

Team Hagen, aber nur wegen der göttlichen Headbanger-Einlage :D
Das Spiel selbst reizt mich überhaupt nicht.
Das Video an sich wiederum habe ich auch als besser empfunden als das erste zu Genshin Impact. Redi Rumble muss man aber wirklich als reines Unterhaltungsformat sehen, zur Informationsbeschaffung eignet sich RR nicht so richtig. Ist mir aber egal, ich hatte gerade fünf Minuten lang meinen Spaß :)
Das Lich-Theme!

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 21452 - 21. März 2021 - 15:33 #

Das Spiel reizt mich, aber auch eher für unterwegs oder im Bett oder so auf Tablet oder Switch. Die Grafik ist pottenhässlich aber wir hatten ja früher nix. ^^ Team Hagen wegen der Moscheinlage :)