Prey – Jörgs 1. Stunde Uncut

Jörg Langer / 6. Mai 2017 - 13:40 — vor 2 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
3D-Actionadventure
18
Arkane Studios
05.05.2017
Link
Amazon (€): 11,99 (PC), 9,67 (PlayStation 4), 7,90 (PlayStation 4), 15,68 (Xbox One)
GMG (€): 13,20 (STEAM), 11,88 (Premium), 10,55 (STEAM), 9,50 (Premium)
Prey ab 10,55 € bei Green Man Gaming kaufen.
Prey ab 7,90 € bei Amazon.de kaufen.
Für alle Einzelzahler und Premium-Abonnenten – und die wenigen, aber vorhandenen und von uns hochgeschätzten Premium-Point-User wollen wir keinesfalls vergessen! – gibt es auch zum gestern erschienenen Prey Jörgs Stunde Uncut. 

Während Christoph fleißig (und am Samstag) noch am Durchspielen ist und Jörg gerade die PC-Version spielt – für die Wertungskonferenz am Montag und den kommenden Spieleveteranen-Podcast – könnt ihr euch damit auch ohne eigenen Besitz ein noch genaueres Bild der ersten Stunde machen, und ob das Arkane-Studios-Spiel etwas für euch sein könnte: Stellt sich Jörg einfach nur doof an? Oder sind die Mimics wirklich nervig? Und was ist mit dem Pacing und dem Stil und der Story?

Wir wünschen viel Spaß beim Genuss des 1 Stunde und 9 Minuten langen Videos (danach folgen noch drei oder vier Leerminuten). Ach ja: Der Greenscreen am Anfang ist Absicht, so fällt der Wechsel zum schönen neuen Porträtfenster besser auf.
 
Jörg Langer 6. Mai 2017 - 13:40 — vor 2 Jahren aktualisiert
Jörg Langer Chefredakteur - P - 389696 - 6. Mai 2017 - 11:38 #

Viel Freude beim Ansehen und Monitoranbrüllen :-)

Elfant 21 Motivator - P - 30663 - 6. Mai 2017 - 16:58 #

Heute sogar mit 2 Minuten Schwarzbild am Ende,

Ich frage mich eher, wo Heinrich die Schrotflinte her hatte. Mit dieser hätte Dir das Spiel wahrscheinlich mehr Spaß gemacht.

Deepstar 15 Kenner - 3277 - 6. Mai 2017 - 17:33 #

Heinrich hat die glaube ich in dem Lüftungsschacht gefunden in den er geklettert ist...

Player One 14 Komm-Experte - P - 1965 - 7. Mai 2017 - 22:17 #

Die fehlt mir auch noch, verdammt.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 7. Mai 2017 - 22:27 #

Okay, es scheint also doch unterschiedliche Wege zu geben...

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 7. Mai 2017 - 22:38 #

Ich hatte auch eine Schrotflinte, den Lüftungsschacht habe ich aber nicht gefunden. Wo genau ich die her hatte weiß ich aber nicht mehr. Neben dieser Gloo-Kanone hatte ich zudem noch eine schallgedämpfte Pistole. Das war für mich die beste waffe, weil es dafür wenigstens auch etwas mehr Munition gab.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 7. Mai 2017 - 22:41 #

Gründlich suchen scheint also das Zauberwort zu sein.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 7. Mai 2017 - 22:45 #

Ich hab nicht umsonst knapp drei Stunden für diese 1-Stunden-Demo gebraucht...^^

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 7. Mai 2017 - 22:48 #

Okay, verstanden :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 8. Mai 2017 - 11:49 #

Ich würde sehr viel langsamer und gründlicher vorgehen - umso störender wären dabei natürlich diese Mimic-Dinger...
Ach ja, ein Gamepad würde ich natürlich gar nicht erst anfassen ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 389696 - 8. Mai 2017 - 13:15 #

Hab's noch mal neu auf PC angefangen (für den Test), und komme mit der Maus besser zurecht als mit dem Gamepad. Aber die Mimics bleiben obernervig.

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 8. Mai 2017 - 14:18 #

Zustimmung in beiden Punkten. :-)