Nobunaga's Ambition - Sphere of Influence

Jörg Langer / 22. Juli 2015 - 18:54 — vor 4 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS3PS4Switch
Strategie
Rundenstrategie
12
Tecmo Koei
Koei Tecmo
01.09.2015
Link
GMG (€): 59,99 (STEAM), 53,99 (Premium)

Teaser

Nobunaga's Ambition - Sphere of Influence ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Ihr mögt Samurai-Schlachten und Total War, habt aber Shogun 2 schon längst wieder ins Regal eingeräumt? Dann gibt es Anfang September ein unter Umständen hochinteressantes Strategiespiel für euch: Die KOEI-Serie Nobunaga's Ambition, in Japan 1985 und im Westen 1990 gestartet, bekommt endlich wieder eine zumindest englische Übersetzung und erscheint auch hierzulande (über Koch Media). 

Wer aber bei Nobunaga's Ambition -- etwa über die im Virtual-Console-Store erschienene Fassung -- immer noch an Krümelgrafik, Zahlen-Cruncherei und Hexfeld-Schlachten denkt, wird von Jörg Langers Preview-Video eines Besseren belehrt: Im neuen Serienteil namens Nobunaga's Ambition - Sphere of Influence ("Der Ehrgeiz Nobunagas - Einflusssphäre" klingt irgendwie weniger gut) steuert ihr euer größer werdendes Reich direkt auf einer schmucken Japankarte, auch die Bewegungen der Armeen (im Video übrigens zeitbeschleunigt dargestellt) und die Automatik-Kämpfe finden dort statt.

Aber natürlich dürft ihr auch in die Schlacht springen und selber Kommandos geben, in zwei Sichtweisen: einer etwas abstrahierten Regimentssicht und in einer Total-War-artigen Darstellung, die aus einzelnen Samurai bestehende Trupps zeigt. Trotz dieser großen Änderung im Vergleich zu den frühen NES-, SNES- und DOS-Serienteilen machen sich die Nobunaga-Gene immer noch bemerkbar, beispielsweise in den Generalsporträts, die über den Trupps angezeigt werden: Jedem eigenständigen Verband ist ein Anführer zugeordnet, und dessen Fähigkeiten bestimmten (in vermutlich nicht geringem Maße) die Effizienz der Soldaten.

Ebenso wird es wieder nötig sein, die Loyalität eigener Offiziere zu erhöhen, in Schlachten feindliche gefangen zu nehmen, sich für fähige Provinzgouverneure zu entscheiden und so weiter -- wie man es eben aus der Serie (oder KOEIs Schwester-Reihen wie Ghengis Khan oder Romance of the Three Kingdoms) gewohnt ist.

Das Video gibt euch einen kurzen Einblick ins Spiel, mehr werden wir vermutlich auf der Gamescom zu sehen bekommen, und am 4. September erscheint dann das Spiel in Deutschland, für PS3/PS4 sowie PC.




Jörg Langer 22. Juli 2015 - 18:54 — vor 4 Jahren aktualisiert
Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6920 - 22. Juli 2015 - 19:00 #

Ich hatte beim Lesen des Titels spontan auf ein neues Onimusha gehofft. Schade ^^

Horschtele 16 Übertalent - 5516 - 22. Juli 2015 - 19:04 #

Was KOEI Tecmo betrifft bin ich ein gebranntes Kind. Also was PC-Portierung betrifft, da spreche ich den Leuten jegliche Kompetenz ab.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 409401 - 22. Juli 2015 - 19:19 #

Schauen wir mal. Jedenfalls haben sie ein, zwei gute Ideen bei der Gamepad-Steuerung, so kannst du sehr einfach weitere Verbände zu einer ausgwählten GRuppe hinzufügen und dann einen gemeinsamen Bewegungsbefehl geben.

Der Marian 20 Gold-Gamer - - 23822 - 22. Juli 2015 - 19:23 #

Japan, Strategie: Klingt sehr interessant. Schau ich mir mal an.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6989 - 22. Juli 2015 - 20:02 #

Zuerst dachte ich: Die Grafik ist gar nicht soweit weg vom NES.
Aber dann konnte man ja noch weiter reinzoomen und es sah nicht mehr nach Tetris aus :D

Toxe (unregistriert) 22. Juli 2015 - 20:51 #

Ich möchte mal betonen, daß Ihr es MIR zu verdanken habt, daß dieses Spiel nach Europa kommt! Jaha! Nur mir! Naja, also fast nur mir. Und vielleicht noch ein paar anderen Leuten... aber vor allem mir!

Letztes Jahr frug nämlich einer der Entwickler von KOEI auf Twitter, ob Interesse daran besteht, dieses Spiel ins Englische zu portieren. Darauf hin startete irgendjemand, der auch nicht weiter wichtig ist, denn ich stehe hier ja im Mittelpunkt, auf NeoGAF einen Aufruf, daß man via Twitter dem Entwickler das eigene Interesse am Spiel bekunden möge. Furchtlos wie ich bin habe ich dann auch mal zum ersten mal meinen Twitter Account benutzt und bin, quasi stellvertretend für den gesamten Westen, in die Bresche gesprungen und habe – seien wir ehrlich – quasi eigenhändig eine Portierung ins Englische herbeigetwittert.

Tja, so war das damals!

So, ich bin nun bereit, Huldigungen entgegenzunehmen!

Maulwurfn (unregistriert) 22. Juli 2015 - 20:55 #

*das Zirpen einer Grille im Hintergrund ist zu hören*

Toxe (unregistriert) 22. Juli 2015 - 20:58 #

Nah, ich bin mir sicher, die Leute streiten sich gerade nur, wer als erstes seine Präsente darreichen darf. Und bei so vielen kann das schon mal einen Moment dauern.

Maulwurfn (unregistriert) 22. Juli 2015 - 23:06 #

Ja, ich kenn das, das kann dauern.

Deepstar 15 Kenner - 3486 - 22. Juli 2015 - 22:38 #

Ich hoffe du zeichnest dich auch für die englischen Texte verantwortlich.

Denn die bekommen Japaner auf jedenfall nicht hin.

Toxe (unregistriert) 22. Juli 2015 - 22:43 #

Aus strategischen Gründen gehe ich auf diese Frage nicht ein und lenke geschickt damit ab, daß ich fasziniert anmerke hier noch jemanden gefunden zu haben, für den es auch scheinbar "sich verantwortlich zeichnen" heisst – was natürlich falsch ist, aber ich habe früher auch lange gebraucht damit klarzukommen. ;-)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35103 - 23. Juli 2015 - 10:27 #

Wie geil :D - made my day!

Toxe (unregistriert) 22. Juli 2015 - 20:54 #

Freut mich, ich hatte damals zur Amiga und frühen PC Zeit ein paar der alten KOEI Strategiespiele gespielt, unter anderem auf dem Amiga "Bandit Kings of Ancient China" und "Genghis Khan" auf den PC.

Würde das hier gerne auf der PS4 spielen, ich hoffe die Steuerung funktioniert. Mehr Taktikrollenspiele und Strategiespiele für die Konsolen können nie schaden. :-)

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 12259 - 22. Juli 2015 - 21:06 #

Ich bin auf die Serie etwas unorthodox durch Pokemon Conquest (ein Crossover zwischen Nobunagas Ambition und Pokemon für den DS) gestoßen und fand das Spiel sehr gut, wenn auch etwas arg gestreckt.
Aber Koei Tecmo aufm PC? Da gibts von mir ein großes Nope, ihre "Leistungen" dazu sind gerade zu lächerlich. Nur als Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=6pD0S2ux6go Ich hoffe mal ihr testet nicht nur die Konsolenversion, auch wenns schwer fällt.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 198374 - 22. Juli 2015 - 21:10 #

Sieh an, Jörg hat ein neues Video-Genre erfunden: Den GG-Test-Appetizer-Teaser :)

Decius 14 Komm-Experte - 2155 - 22. Juli 2015 - 22:09 #

Stimmt, der enthusiastische Ton hat ein bischen was von Sprotten-Bernd vom Hamburger Fischmarkt aber irgendwie ist das cool so. Warum einen langen Text schreiben wenn ein paar Bilder viel mehr sagen.
Find ich jutt, 20 Sprotten mit Kopf und Schwanz bitte…!

Michel07 (unregistriert) 22. Juli 2015 - 22:20 #

Kommt mir vor wie diese Bettelbriefe der Caritas etc., ich will nach Japan,hab aber kein Geld, was sagt eigentlich der Heinrich zu dieser Bettelaktion?

Toxe (unregistriert) 22. Juli 2015 - 22:36 #

Der sagt vermutlich genau so wie ich: "Häh?"

Jörg Langer Chefredakteur - P - 409401 - 22. Juli 2015 - 22:36 #

Kommt mir vor, als wärst du im falschen Thread gelandet. Außerdem könntest du vielleicht beim Neuposten noch ein drittes oder viertes Mal das Wort "Betteln" benutzen, da es zentral für deine Meinungsäußerung zu sein scheint.

Gryz Mahlay Community-Moderator - P - 9142 - 22. Juli 2015 - 22:59 #

Ich habe das Problem das ich mir zu 90 % nie ein Video über Playwire Player anschauen kann. Wenn es denn mal geht lädt er andauernd nach. Ich weis ich kann den Premium Stream nehmen, aber vielleicht haben auch andere das Problem.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 409401 - 22. Juli 2015 - 23:09 #

Tut mir leid! Welchen Browser benutzt du? Hast du das Problem sowohl mit als auch ohne "HD"-Schalter?

Gryz Mahlay Community-Moderator - P - 9142 - 23. Juli 2015 - 0:50 #

Ich benutze den Firefox. Ich habe das Problem sowohl mit dem HD Schalter als auch ohne.

Auf meine Android Smartphone bzw Tablet kann ich es mir erst garnicht anschauen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 409401 - 23. Juli 2015 - 10:35 #

Wenn es nicht zu viele Umstände macht: Kannst du mal einen anderen Browser wie z.B. Chrome benutzen, ob das eine Verbesserung bringt, und deine Erfahrung mir per PN schreiben?

(Ich gehe davon aus, dass du normale Hardware und normalen Internetzugang hast, also weder Highspeed-VDSL noch 1000-Zuckel-Bit-DSL.)

Toxe (unregistriert) 23. Juli 2015 - 11:26 #

Ich benutze Chrome mit deaktiviertem Flash und bei mir funktioniert obiger Player.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22028 - 24. Juli 2015 - 4:08 #

Also bei mir gehts mit Firefox ohne Probleme. Sowohl mit HD wie auch ohne.

Ghost0815 14 Komm-Experte - 2636 - 22. Juli 2015 - 23:11 #

Sieht gut aus, ich hoffe davon gibt es einen ausführlichen Test.

ADbar 17 Shapeshifter - - 7647 - 23. Juli 2015 - 0:03 #

Habe gerade James Clavel´s "Gaijin" zu Ende gelesen und damit seine "Asien-Trilogie" (Shogun, Tai Pan und Gaijin eben, die ich jedem empfehlen kann) und habe nun richtig Lust in diesem Szenario weiter zu baden.
Da ich schon einige Zeit auf einen Strategie-Titel warte, der mich schon vom Szenario fesselt, wird dieser wohl mein Mittel der Wahl sein.
Wakarimasuka!?
;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 409401 - 23. Juli 2015 - 0:13 #

Vergiss nicht "Noble House", das in der Moderne spielt und auch noch (ein wenig) dazu gehört :-) Wurde sogar als Zweiteiler oder so verfilmt.

Maulwurfn (unregistriert) 23. Juli 2015 - 0:20 #

Mit Pierce Brosnan, war ein Vierteiler, war zwar nicht so gut wie Shogun seinerzeit, aber ziemlich gut.

ADbar 17 Shapeshifter - - 7647 - 23. Juli 2015 - 1:00 #

Ach ja... Die Shogun-Serie hatte mich einstmals überhaupt erst zu den Büchern geführt. Und wie immer sind die Bücher besser als die Verfilmungen, obwohl ich es absolut toll finde, das japanische in den Verfilmungen auch hören zu können. Hat meinen Sprachschatz jedenfalls bereichert. Und vor allem die japanischen Darsteller finde ich nach wie vor klasse.

Wakarimas?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 409401 - 23. Juli 2015 - 8:25 #

wakarimasu = (ich) verstehe
wakarimasuka = verstehst du?

:-)

ADbar 17 Shapeshifter - - 7647 - 23. Juli 2015 - 19:36 #

Hai, wakarimasu Langer-sama. Domo.

;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 24287 - 23. Juli 2015 - 15:36 #

Die Verfilmung rockt alles, weil Toshiro Mifune seine letzte große Rolle gespielt hat. Einer der besten Schauspieler Japans. Als Toranaga wieder eine grandiose Leistung geliefert. Ich habe mir die Serie letztes Jahr gekauft, aber immer noch nicht angefangen. Kommt aber noch. :)

ADbar 17 Shapeshifter - - 7647 - 23. Juli 2015 - 19:39 #

Die Verfilmung ist wirklich super, Aber, wie alle Verfilmungen, es mangelt ihr an so manchem Detail.

Eines meiner liebsten aus dem Buch: Nachdem der Anjin Toranaga aus der Erdbebenspalte gerettet hatte, schifften beide lachend hinein. ^^

Unschlagbar!

ADbar 17 Shapeshifter - - 7647 - 23. Juli 2015 - 1:03 #

Kannte ich noch gar nicht. Insofern vielen Dank für den Hinweis.
Werde ich gleich mal überprüfen.
:)

Edit:

Wikipedia hat wohl nix. Also muss das Antiquariat meiner Wahl ran.
;)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7685 - 24. Juli 2015 - 12:10 #

Habe selbst mal einen neueren Teile der Romance-Serie gespielt und war leicht überfordert zu der Zeit. Um nicht zu sagen ich hatte keinen Dunst und auch keine Rechte Lust mich darin einzuarbeiten. Hat aber auch nur 4 Euro gekostet damals :) Ein Tutorial hätte ich schon nett gefunden!

Bin aber dennoch auf diesen Teil gespannt! Ob nun mit oder ohne Tutorial, ich verspüre sogar die Lust mich dann einzuarbeiten. Koei wird die Steuerung auf Konsolen ja scheinbar auch gut hin bekommen.