Nintendo Direct: Miyamoto führt durch die Super Nintendo World

SupArai / 20. Dezember 2020 - 21:51 — vor 4 Wochen aktualisiert
Steckbrief
3DSSwitchWiiWiiU
Action
Jump-and-run
3
Nintendo EAD
Nintendo
21.11.1990
Link
GMG (€): 58,29 (NINTENDO), 7,79 (NINTENDO)

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Super Mario World ab 7,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
In der am Freitag veröffentlichten Nintendo Direct, führt euch Shigeru Miyamoto, niemand geringeres als der Erfinder von Super Mario, durch einen Teil der Super Nintendo World. Es handelt sich hierbei um einen Freizeitpark auf dem Gelände der Universal Studios Japan, der am 4. Februar 2021 offiziell eröffnet werden soll.
SupArai 20. Dezember 2020 - 21:51 — vor 4 Wochen aktualisiert
Golmo 17 Shapeshifter - 8850 - 20. Dezember 2020 - 22:35 #

Das sieht im Video irgendwie unfassbar klein und unspektakulär aus. Wenn er da so alleine durchrennt wirkt das ja teils schon eng und normalerweise sind da ja massig Leute in so Vergünungsparks. Sollen die alle Schlange stehen nur um mal eben mit ihrem Armband gegen den Block zu hauen?

Pro4you 19 Megatalent - 15599 - 20. Dezember 2020 - 22:44 #

Abgesehen von deinem Mimimi muss man aber sagen, dass in Zeiten von Covid-19 Schlangen von Menschen sowieso undenkbar sind.

Golmo 17 Shapeshifter - 8850 - 20. Dezember 2020 - 22:50 #

Es gibt jetzt nur noch Covid-19 Zeiten genauso wie es jedes Jahr Grippe Zeiten gibt. Wir werden damit 2021 aber lockerer umgehen und auch wieder Freizeitparks und Kinos stürmen oder wild rumknutschend auf dem Oktoberfest rumkotzen. Alles wird gut!

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 21. Dezember 2020 - 0:44 #

Wohl eher 2022.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 16211 - 21. Dezember 2020 - 23:54 #

Letzten Sommer ging Kino und Freizeitpark auch. Gerade Letzteres richtig gut: Wo man sonst stundenlang für Reihe 1 anstehen musste, landete man diesmal ohne Wartezeit zufällig in Reihe 1. :)

advfreak 17 Shapeshifter - - 8109 - 21. Dezember 2020 - 9:00 #

Amen.

Cyd 19 Megatalent - - 16725 - 21. Dezember 2020 - 7:44 #

es ist ja nur ein Themenbereich unter vielen im Universal Park.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8109 - 20. Dezember 2020 - 22:47 #

Erst dachte ich das wäre vor dem Greenscreen gedreht um das Mario 3D World Deluxe zu promoten weil ich den Ton nicht anhatte..... urghs. ;)

Patorikku 16 Übertalent - P - 4740 - 20. Dezember 2020 - 22:53 #

Auch wenn es megacringy erscheinen mag... ABER ICH WILL DAHIN!!!!111einsdrölf ;)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30420 - 21. Dezember 2020 - 0:02 #

Sehr sympathisches Video, aber der Park sieht mir eher nach Geldmacherei aus und wirkt ziemlich klein. Bin auch persönlich mehr der Fan von spektakulären Achterbahnen.

Tock3r 18 Doppel-Voter - F - 12374 - 21. Dezember 2020 - 1:15 #

Der Park ist auch ziemlich klein, nämlich genau das was man im News-Bild sieht. Man darf aber nicht vergessen es handelt sich hier nicht um einen eigenständigen Park, sondern nur um einen neuen Themenabschnitt der Universal Studios Japan.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 21. Dezember 2020 - 1:02 #

Sieht schon irgendwie cool aus, wie die Welt da aufgebaut ist. Wirkt aber auch so, als hätte man nach einer Stunde alles gesehen und ist wahrscheinlich völlig überteuert.

Cyd 19 Megatalent - - 16725 - 21. Dezember 2020 - 7:45 #

Bin mal auf die Speedrun-Videos gespannt.

Alain 19 Megatalent - P - 13846 - 21. Dezember 2020 - 16:57 #

rofl

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12935 - 21. Dezember 2020 - 7:57 #

Denkt daran, liebe Mitnutzer: Wenn unser Jörg da mal drin ist, sieht der Parkteil wieder groß aus.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4740 - 21. Dezember 2020 - 10:12 #

;) Obwohl Jörg ein großer Japanliebhaber wissen doch Veteranencasthörer, dass er eine ausgesprochene Knuddel-Allergie hat, eventuell ist ihm eine solch friedlich-fröhliche Super Mario-Welt doch zu sehr overkill (glaub aber Anatol und Heini hätten Spaß dran).

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30420 - 21. Dezember 2020 - 11:32 #

Wäre doch ein gutes Stretch-Goal für die nächste Japan-Doku. ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 21. Dezember 2020 - 8:16 #

Netter Themen-Park. :)

TheRaffer 21 Motivator - - 27444 - 21. Dezember 2020 - 11:39 #

Joah, kann mir vorstellen, dass das Spaß macht. Also wenn ich eh mal in der Gegend bin, schreibe ich mir den auf die Liste. :)

Regenschirm 2014 14 Komm-Experte - P - 2532 - 21. Dezember 2020 - 10:13 #

Meine Kinder waren total geflasht. Zum Glück ist das Ding in Japan.

JarmuschX 15 Kenner - P - 3838 - 21. Dezember 2020 - 13:51 #

Wirkt unfassbar langweilig und unspektakulär ... Schade drum.
Wobei - allein das MarioKart-Ride würde mich ja schon reizen.

Grombart 17 Shapeshifter - P - 7510 - 21. Dezember 2020 - 14:27 #

Sieht nett aus. Hätte ich Geld und keine Flugangst würd ich's mit Sohn und Freundin durchaus gern mal angucken.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9552 - 21. Dezember 2020 - 17:35 #

Das haben sie sehr schön hingekriegt alles. Ich bin mal gespannt, wie viele Schläge die ?-Blöcke einstecken, bevor sie jemand ins Plastikschrott-Nirvana schickt. Hau den Lukas. Und was das Restaurant angeht, muss das unendlich teuer sein: ein Freizeitpark und dann auch noch in Japan?

Alain 19 Megatalent - P - 13846 - 21. Dezember 2020 - 21:40 #

Witzig ist es. Gerade diese Amibo Abwandlung bringt zumindest mal was neues und interaktives in Freizeitparks.

Sonst wartet man ja einfach häufig nur stundenlang darauf endlich irgendwo mit fahren zu können - und sich berieseln zu lassen. So kommt interaktiv rein.

Ist vermutlich kein Wundermittel, aber zumindest mal was neues.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4740 - 21. Dezember 2020 - 23:55 #

Hab mich eh gefragt was Miyamoto die letzten Jahre so getrieben hat, gehöre auch zu den Ketzern die BoTW und Mario Odyssey nicht mehr so genial fanden wie Ocarina of Time, Mario 64 & Co, seitdem er sich aus der Spieleentwicklung zurückgezogen hat sind Nintendospiele immer noch perfekt auf Hochglanz gepolished wie eh und jeh, aber der gewisse Genialitätsfunke der auf dem SNES und N64 unter Miyamoto dass Fass zum Überlaufen gebracht hat fehlt ein bisschen...Mario Odyssey ist arg casual und sehr selbstreferentiell während Mario 64 damals pure Genialität in einer nie dagewesenen Art und Weise war (in Abstufung Mario Galaxy auch noch), und BotW ist ein riesig aufgeblasenes Assassin's Creed auf Nintendo-Niveau was im Grunde das klassiche Zelda-Dungeon/Narrativ-Gameplay vermissen lässt...First World Problems ich weiß.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 22. Dezember 2020 - 11:50 #

Ob Miyamoto viel mit der Entwicklung des Parks zu tun hatte? ich habe da Gefühl, der ist inzwischen vor allem Maskottchen von Nintendo. So wie Stan Lee bei Marvel in seinen letzten Jahren.