Muramasa - The Demon Blade Videoreview

Madcow / 17. November 2009 - 15:19 — vor 9 Jahren aktualisiert
Steckbrief
Wii
Action
Prügelspiel
12
Vanillaware
13.11.2009

Im folgenden eine kurze Beschreibung von Muramasa - The Demon Blade, als Ergänzung zum Video:

Was ist cool? Vielleicht spielt da meine Vorliebe für das SNES und generell 2D-Titel mit rein, aber ich habe bis dato keine schöneren 2D-Grafiken in Bewegung gesehen! Es ist, als wenn vor eurem Auge ein Gemälde zum Leben erweckt wird. Dazu kommen eine schöne musikalische Untermalung sowie außergewöhnliche Charakterdesigns und ein zwar einfaches Kampfsystem, das aber genug Tiefe bietet. Und mit jeweils über 10 Stunden Spielzeit pro Charakter habt ihr genug Futter für die nächsten Wochenenden...

Was ging mir auf den Keks? Die Charaktere sind allesamt ausgefallen, aber deren Hintergrund ist so flach wie ein Pfannkuchen. Zwar sind die beiden Protagonisten sympathisch, aber eine Beziehung zu beiden habe ich nicht aufbauen können. Ab und zu solltet ihr euch auch eine Pause von dem Spiel gönnen, damit ihr euch nicht am etwig gleich ablaufenden Kampfsystem satt seht und die Lust verliert. Was aber viel schwerer ins Gewicht fällt, ist das ewige Rumlaufen von Provinz zu Provinz, um beispielsweise bei einem fahrenden Händler ein Item zu kaufen. Da wäre ein Teleportsystem hilfreich gewesen. Tipp: Speichert an einer Heiligenstätte, lauft dann zu eurem Ziel und beamt euch mit dem Bronzespiegel zur letztgenutzten Heiligenstätte zurück.

Noch ein paar letzte Worte? Das Spiel ist einfach der Hammer! Allerdings scheint es bei vielen Händlern gar nicht geführt zu werden, lasst ihn euch also vom Händler eures Vertrauens bestellen, oder nutzt gleich einen Online-Shop.

Madcow 17. November 2009 - 15:19 — vor 9 Jahren aktualisiert
Athavar 10 Kommunikator - 395 - 17. November 2009 - 15:49 #

Habe zu diesem Spiel nun ein paar Videoreviews gesehen. Dieses hier erklärt aber am besten das Spielsystem. Inhaltlich super, schönes Video!
Allerdings sollte für den vorgetragenen Text vielleicht ein Skript verwendet oder dieses genauer betrachtet werden. Beim Zuhören gab es den einen oder anderen Stolperstein. So wird zB. ein Schwert zurück in die Scheide gesteckt und nicht in Messers Schneide. Aber das trübt den guten Gesamteindruck vom Video nur unmerklich.

Und dem Fazit schließe ich mich an! Tolles Spiel, tolle Grafik, Zuschlagen!

Tacer (unregistriert) 17. November 2009 - 15:54 #

Odin Sphere war auch schon klasse. Ich wünschte nur, dass das Spiel auch für die HD-Konsolen kommen würde.

Madcow 18 Doppel-Voter - 11450 - 17. November 2009 - 16:05 #

Danke Athavar,
ja das mit Skripten und mir ist so ne Sache *g*
Ich kann zwar Emotionen reinfließen lassen, aber ich versuch lieber die Dinge frei schnauze zu kommentieren. Bin halt nur ne Kuh :D
Freut mich das dir das Video gefallen hat.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50533 - 17. November 2009 - 16:26 #

Schönes Video, das Spiel spricht mich abergar nicht an. Allen Kaufaufforderungen zum Trotz steht nicht jeder auf solches 2D-Dauergekloppe. ;-)

hidden 16 Übertalent - 5218 - 17. November 2009 - 17:43 #

Das Spiel kannte ich bis jetzt noch nicht, aber es sieht wirklich richtig gut aus und wer etwas mit dem 2D gekloppe anfangen kann bestimmt ein Pflichtkauf.

Sonst super Videoreview. Weiter so Madcow! ;)

Fabian Knopf Dev - P - 16599 - 17. November 2009 - 17:46 #

Schönes Video-Review. Die gezeichneten Hintergründe sehen echt klasse aus, gefällt mir sehr. Werde ich mir wohl zulegen wenn ich wieder mal etwas Luft habe :)

Ach ja: das Extra-Fazit unter dem Video finde ich eine tolle Idee

GingerGraveCat (unregistriert) 17. November 2009 - 21:37 #

Das Spiel steht ganz groß auf meiner Wunschliste für Weihnachten.