Metro Last Light - Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Jörg Langer / 18. Mai 2013 - 22:45 — vor 2 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxPCPS3PS4360
Action
Egoshooter
ab 18
18
4A Games
Koch Media
17.05.2013
Link
Amazon (€): 89,95 (PC), 39,99 (PlayStation 3), 34,90 (Xbox 360)

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Metro - Last Light ab 34,90 € bei Amazon.de kaufen.
Abonnenten sehen dieses Video nicht nur zwei Wochen vor allen anderen (Einmalzahler ausgenommen), sondern haben auch Zugriff auf den werbefreien Direktdownload des Videos. Auch wenn ihr nicht Abonnent oder Einmalzahler seid, könnt ihr euch hier eine 10-Minuten-Preview der aktuellen Stunde der Kritiker ansehen.

Beim aktuellen Testsubjekt Metro Last Light waren die Ausgangssituationen für die Spieleveteranen Heinrich Lenhardt und Jörg Langer recht unterschiedlich: Während ersterer den Vorgänger nie gespielt hat, hält letzterer Metro 2033 für ein großartiges Spiel, bei dem er nur gewünscht hätte, das "gute" Ende erlebt zu haben. Ansonsten gelten die üblichen Regeln: Beide Spielejournalisten rackern sich voneinander unabhängig durch die erste Stunde, wobei sie das Geschehen live kommentieren. Das zusammengeschnittene Resultat ist 41 Minuten und 30 Sekunden lang, inklusive eines besonders langen Fazits. Das war dadurch begünstigt, dass nach längerer Zeit Langer und Lenhardt mal wieder gemeinsam vor der Kamera standen.

Übrigens: Für nur 0,99 € (also dem Preis fürs Einmal-Ansehen) könnt ihr euch auch einmalig ein Probeabo holen – sofern ihr noch kein Probeabo hattet. Das gilt 31 Tage und wird euch garantiert noch eine weitere SdK kredenzen – und zwar vermutlich zu The Last of Us. Hier geht's zur Probeabo-Bestellung; generelle Infos zum GG-Abo findet ihr hier.

Mittlerweile ist, nur für Abonnenten, Jörgs 1. Stunde uncut erschienen, zu dem 68 Minuten langen Video führt euch der Weg hier entlang.

94 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 18.02.2021: Es ist mal wieder Zeit für eine Stunde der Kritiker und heute geht es um ein JRPG, das alleine durch seinen Namen für Verwirrung sorgt. Ob die Spielmechanik diesen Malus ausgleicht?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Jörg Langer 18. Mai 2013 - 22:45 — vor 2 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 94 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.