Metro Exodus: Pro-Contra-Diskussion

Dennis Hilla / 13. Februar 2019 - 17:00 — vor 13 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Egoshooter
ab 18
18
4A Games
Deep Silver
15.02.2019
Link
Amazon (€): 69,99 (xbox_one), 49,99 (PlayStation 4), 44,89 (PC), 49,99 (Xbox One), 43,40 (PlayStation 4), 99,99 (PC)
Ergänzend zu unserem großen Audio-&-Videotest zu Metro Exodus liefern wir euch hiermit auch noch eine Diskussion zwischen Christoph, Dennis und Jörg zu den Pros und Contras des Shooters.
Metro Exodus ab 43,40 € bei Amazon.de kaufen.
Christophs subjektive Note für Metro Exodus ist gesetzt, aber Dennis und Jörg haben noch Redebedarf. Und so haben sich die drei GG-Redakteure zusammengefunden und plaudern über die Stärken, Schwächen und Besonderheiten von 4A Games Shooter. Wie gut gefällt die Open World, kann die Atmosphäre mit den Vorgängern mithalten und welche Kritikpunkte hat jeder im einzelnen?

Für diese Pro-Contra-Diskussion (ehemals: Wertungskonferenz) haben wir uns im Vorfeld etwas beraten, um euch die destillierten Meinungen in knackigen 22 Minuten zu präsentieren. In Christophs Test erfahrt ihr in der gewohnt detaillierten Form, wie er zu Metro Exodus steht.
Dennis Hilla 13. Februar 2019 - 17:00 — vor 13 Wochen aktualisiert
Aladan 24 Trolljäger - - 51456 - 13. Februar 2019 - 17:06 #

Genau so ein Format möchte ich sehen. Freu mich drauf, wird nachher gleich konsumiert.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25049 - 13. Februar 2019 - 17:34 #

Mir würde „hören“ reichen... Wird es da noch was im (Premium)-Feed geben?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 13. Februar 2019 - 17:43 #

Das wäre fein.

Janosch 24 Trolljäger - - 55811 - 13. Februar 2019 - 23:06 #

Mir wäre das als Audioformat auch lieber...

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 14. Februar 2019 - 7:19 #

Frühere Wertungskonferenzen gab es doch glaube ich auch schon auf dem Podcast-RSS-Feed, wenn ich mich nicht täusche.

Janosch 24 Trolljäger - - 55811 - 14. Februar 2019 - 10:51 #

Du täuschst Dich nicht, aber dieses Mal ist das nicht der Fall...

Artorias 19 Megatalent - P - 18344 - 13. Februar 2019 - 18:05 #

Ja! Super, dass das gekommen ist. Sehr schön auch die Schnitte. Eure Videos ziehen qualitativ schon gut an.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 13. Februar 2019 - 17:16 #

Das hier hätte ich auch gerne als Audio, wäre besser zu konsumieren für mich

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131057 - 13. Februar 2019 - 18:02 #

Mach den Monitor aus und lass den Ton weiter laufen. ;)
Spaß! Ich weiß, was Du meinst. :)

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6670 - 13. Februar 2019 - 18:21 #

Und wo ist das Problem ? Gibt doch genügend Browser-Addons mit denen du dir aus einem Youtube-Video direkt ein entsprechendes Audio-File speichern kannst....

Artorias 19 Megatalent - P - 18344 - 13. Februar 2019 - 19:09 #

Klar, geht. Aber man kann es auch als MP3 hochladen und über den RSS-Feed verteilen. Ist für den Rezipienten, der den Feed evtl. eh nutzt, dann komfortabler.

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6670 - 13. Februar 2019 - 19:18 #

Klar, geht. Aber macht halt für Gamersglobal jedes mal mehr Arbeit und belastet die Serverkapazitäten zusätzlich.

Artorias 19 Megatalent - P - 18344 - 13. Februar 2019 - 19:23 #

Klar, schon. Aber hey, aus dem Schnittprogramm noch ne MP3 rausspeichern lassen und hochladen ist ja nun auch nicht der Overkill. Wobei ich den Verdacht habe, dass das bei GG mindestens zwei Stunden dauert.

Noodles 24 Trolljäger - P - 51752 - 13. Februar 2019 - 19:44 #

Fies. :D

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 14. Februar 2019 - 10:06 #

Praktikantenbewerbungen werden jederzeit wohlwollend zur Kenntnis genommen. War das eine?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 13. Februar 2019 - 19:26 #

Ja, gibt es. Wäre ein nur ein schöner Service für mich, denn am Handy über den RSS-Feed mal eben in die Podcast-App geladen ist halt für mich viel einfacher und wäre ein echter Mehrwert. Kundengewinnung bzw. Halten von Kunden.

PROJECT RXD 06 Bewerter - 92 - 13. Februar 2019 - 20:15 #

Nur zum Verständnis: Direkt auf der Seite auf Play drücken ist doch am Einfachsten, oder?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 13. Februar 2019 - 20:31 #

Unterwegs, um Datenvolumen zu schonen, nur bedingt. Von schlechter Verbindung ab und an ganz zu schweigen.

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 14. Februar 2019 - 10:10 #

Wir werden das im kommenden MoMoCa ansprechen. Von der (wenigen, aber schon vorhandenen) zusätzlichen Arbeit abgesehen, denken wir uns halt: Da machen wir uns die Mühe, vor die Kamera(s) zu setzen, das dann zu schneiden (wo wir ja, sicher noch nicht durchgehend gut, mit verschiedenen Perspektiven gearbeitet haben) -- und dann will jemand nur die vom Sprachcomputer vorgelesene Text-Zusammenfassung davon. Also etwas übertrieben ausgedrückt. Wir finden schon, dass auch die Reaktionen der Beteiligten untereinander interessant sind, das hast du halt nicht bei reinem Sound.

Umgekehrt würden wir uns einige Arbeit sparen, wenn wir nur einen Podcast machen -- vielleicht ist das auch eine überlegenswerte Sache, also schlicht kein Video zu machen.

hotze09 10 Kommunikator - 376 - 14. Februar 2019 - 10:33 #

Hallo Jörg,
ich weis dein/eure Arbeit sehr zu schätzen-aber ich muss zugeben, dass mich als Arbeitender mit Familie einfach keine Zeit habe, mir Videos anzuschauen.
Bei einem Podcast hättest du mich dagegen ;-)
Der würde einfach mehr in mein anderes zeitaufwendiges Hobby (Joggen) passen und in dem sonstigen Alltag (Arbeitsweg, Haushalt, Hunde...)mehr Zeit finden können.
Aber verstehe, dass man natürlich das machen muss, was die Mehrheit der User verlangt und daher, obwohl ich es kaum Nutze vielen Dank für die ganze Mühe :-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 14. Februar 2019 - 11:57 #

Ich kann nur von mir ausgehen und hier meine Wünsche äußern. Ob ihr das dann umsetzt oder nicht, bleibt eure Entscheidung. Eine Podcast-Variante höre ich mir zu 90% an. Dafür habe ich mehr als genug Gelegenheiten. Die Videoform werde ich dann wohl in sehr vielen Fällen nicht ansehen, schlicht weil ich dafür selten die Zeit/Lust habe. Und zugegebenermaßen glaube ich nicht, dass die Reaktionen untereinader so wichtig sind, dass die den Podcast total unaussagekräftig machen

Wenn es nicht viel Arbeit macht, bietet am besten beides an, denn es wird bestimmt genug geben, die sich das Video gerne ansehen.

Janosch 24 Trolljäger - - 55811 - 14. Februar 2019 - 14:15 #

Deinen Vorschlag mit den zwei Varianten finde ich klasse.

Janosch 24 Trolljäger - - 55811 - 15. Februar 2019 - 22:35 #

So lange die Protagonisten durch den Schnitt nicht wie Zitteraale schlottern, braucht man die unterschiedlichen Kameraperspektiven auch nicht... ;) Sorry, dass ich ich angebissen habe... Aber prinzipiell brauche ich bei diesen Format kein Video, obwohl ich die Diskussion an sich sehr schätze, da es von der schnuckligen vorzeigbaren Redaktion abgesehen, für mich keinen Mehrwert gibt. Das Audioformat bietet hier all die Dinge, die ich möchte und ich könnte es dann jederzeit auch beim Autofahren konsumieren...

Severin (unregistriert) 14. Februar 2019 - 16:03 #

Es reicht doch, wenn nur die Tonspur vom Video abgegriffen und separat angeboten wird. Win Win Situation für alle.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 14. Februar 2019 - 16:37 #

Mal eine Frage dazu. Habt ihr Werte, wie oft Audiotestst bzw. als Audio bereits zur Verfügung stehende andere Inhalte im Verhältnis zum Video abgerufen werden?

yeahralfi 15 Kenner - P - 2800 - 15. Februar 2019 - 11:48 #

Verstehe deine Sichtweise. Umgekehrt wird aber auch ein Schuh draus: Da macht Ihr Euch die Mühe, eine Spiel ausführlich zu testen und eine halbe Stunde und länger darüber in der Tiefe zu diskutieren - und dann sieht es der ein oder andere nicht, weil er nur für einen Audiocast nebenher Zeit findet. So läuft´s zumindest bei mir. Kann aber natürlich nicht für andere sprechen.

Aber ihr habt ja schon gesagt, dass ihr im nächsten MOMOCA was dazu sagen wollt.

Käme eine regelmäßige Audioversion würde ich mich sehr freuen.

MScheyda 13 Koop-Gamer - P - 1438 - 15. Februar 2019 - 16:07 #

Kann mich den anderen Meinungen nur anschließen: zum Video gucken habe ich echt keine Zeit. Audio konsumiere ich locker zwei Stunden pro Tag. Würde die Diskussion wirklich gerne hören, aber wenn ihr nicht möchtet ...

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 15. Februar 2019 - 16:11 #

Und wer sagt dir, dass wir nicht möchten? Siehst du einen einzigen Kommentar von mir hier oder unter dem anderen Pro&Contra-Video, wo ich das sage?

Zeig mir den doch mal!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 15. Februar 2019 - 19:47 #

Das ihr möchtet sagst du aber auch nicht ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 15. Februar 2019 - 21:06 #

Tja, der gewiefte Pokerspieler lässt sich nicht in die Podcasts schauen...

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69112 - 15. Februar 2019 - 21:24 #

Mist, im Pokern war ich schon immer schlecht.

MScheyda 13 Koop-Gamer - P - 1438 - 16. Februar 2019 - 11:36 #

Da ist aber jemand sehr dünnhäutig ... Allein die Tatsache, dass es keinen Audiofassung im Feed gibt (zuvor bei RDR2 schon), zeigt doch, dass ihr nicht "möchtet" - Versehen oder Unvermögen werden es wohl nicht sein. ;-)
Darüber hinaus zeugt dein eingeschnappter Kommentar oben ("und dann will jemand nur die vom Sprachcomputer vorgelesene Text-Zusammenfassung davon" - als ob das jemand verlangt hätte!) auch nicht gerade von Begeisterung für den Vorschlag.
Klar, euer gutes Recht, das nicht zu machen. Aber mir wünschen und begründen warum ich das gut fände rechtfertigt wohl kaum eine solche Antwort von dir.

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 16. Februar 2019 - 12:26 #

Dünnhäutig bist in diesem Fall leider du, ich formuliere nur pointiert. Und du könntest ja vielleicht nach dieser neuerlichen „eingeschnappten“ Antwort von mir damit aufhören, uns zu erzählen, was wir angeblich möchten oder nicht möchten, und einfach mal warten, bis wir euch verraten, was wir möchten oder nicht möchten, und vor allem, wieso. Hör doch mal in den kommenden MoMoCa rein, statt dich weiter über Dinge zu echauffieren, die noch gar nicht geklärt sind!

S3r3n1ty 16 Übertalent - P - 4553 - 17. Februar 2019 - 6:25 #

Was mich betrifft hätte ein Audioformat gereicht. Denn a) kann ich die olle Batman-Figur nicht mehr sehen und b) beurteile ich den sichtbaren Mehrwert der Gesten und Mimiken der Sprecher im Vergleich zum gesprochenen Inhalt als quasi nicht vorhanden. Just my opinion.

vgamer85 19 Megatalent - - 13625 - 13. Februar 2019 - 19:54 #

Oh das schaue ich mir später mal an. Vielen Dank für das Video.

EDIT: Schönes Format, kurz und knackig. Nicht zu lang und nicht zu kurz. Die Köpfe passen zwar nicht ganz in die Kamera bzw. zu nah rangezoomt manchmal..aber sonst ist doch alles gut. Mir haben schon die Wertungskonferenzen damals sehr gefallen.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6897 - 13. Februar 2019 - 19:29 #

Die Wertung erscheint mir plausibel.

Myxim 16 Übertalent - P - 4895 - 13. Februar 2019 - 19:32 #

Ich finde das Format so wie es ist, interessant und gefällt mir ausgesprochen gut. Man kann natürlich erst mehr sagen wenn mal 2 oder 3 Videos mit dem Format und der Dauer gesehen hat, aber ich sage erstmal gerne mehr davon.

Otorno 15 Kenner - - 2921 - 13. Februar 2019 - 19:53 #

Vielen Dank für das Video. Ich bin trotzdem noch hin- und hergerissen, ob ich das Spiel kaufen soll.

timeagent 18 Doppel-Voter - - 9652 - 13. Februar 2019 - 19:53 #

Sehr schöne Idee, diese kompakte "Wertungskonferenz". Dürft ihr gerne öfter machen.

misc 17 Shapeshifter - P - 7827 - 13. Februar 2019 - 20:12 #

Ja, hat mir auch gefallen. Es ist durchaus einen Versuch wert.

misc 17 Shapeshifter - P - 7827 - 13. Februar 2019 - 21:06 #

Noch ein Nachtrag: ich nehme an, dass sich das Format an Leute richten soll, die das Spiel bisher gar nicht kennen? Falls ja, dürft Ihr gerne an manchen Stellen einen Tick ausführlicher sein, da sich vermutlich nicht jeder Zuschauer unter den angesprochenen Punkten direkt etwas vorstellen kann.

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 13. Februar 2019 - 21:16 #

Nein, das Format ist quasi als Zusatz zum Test gedacht. Wir setzen voraus, dass man den Test kennt (oder sich sonstwie übers Spiel informiert hat).

misc 17 Shapeshifter - P - 7827 - 14. Februar 2019 - 10:03 #

OK, mit Test zusammen ergibt es Sinn.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17482 - 13. Februar 2019 - 20:42 #

Gute und kompakte Diskussion. Jeder Standpunkt wurde für mich klar :)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104402 - 13. Februar 2019 - 21:05 #

Format gefällt mir. Lockerer und knackiger/kompakter.

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 13. Februar 2019 - 21:16 #

Danke!

KornKind 14 Komm-Experte - P - 2084 - 13. Februar 2019 - 23:23 #

Mir gefiel es auch ganz gut!

tailssnake 16 Übertalent - 5298 - 13. Februar 2019 - 23:36 #

Mir gefällt das Format soweit ganz gut.
Zwei Anregungen:
Eine reine Audioversion wäre schön
Die Close-Ups braucht es für mich, zumal hier nicht für jeden von euch eine passende Kamera hattet. Sah besonders bei Jörg immer etwas unschön aus, da er nicht wirklich vollständig im Bilde war.
Und so nah muss es auch nicht sein.

Sisko 23 Langzeituser - P - 42247 - 13. Februar 2019 - 23:54 #

Ich fand die bisherigen Wertungskonferenzen auch schon immer sehr informativ, v.a. wenn alle das Spiel einigermaßen ausführlich gespielt hatten. Das "neue" Format finde ich ebenfalls sehr gut, weil man in der gemeinsamen Diskussion die auch teils unterschiedlichen Ansichten und Plus-/Minuspunkte kompakt vorgestellt bekommt. Eine sehr schöne Ergänzung zum Test(video) und gerne mehr davon.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7193 - 14. Februar 2019 - 11:13 #

Das Format gefällt mir gut. OK, an den Kameraschwenks kann man noch was arbeiten, aber die Idee dahinter finde ich sehr gut. Gerne beibehalten.
Einen Vorschlag mag ich auch noch unterbreiten: Macht ganz zu Beginn deutlicher klar, welches Vorwissen der Zuseher haben sollte. Auf den Test verweisen, in zwei Sätzen die wichtigsten Pros und Contras aus dem Test nennen (dient dann ja eh als eine Art Inhaltsverzeichnis für die restliche Diskussion, denn genau auf die Punkte werdet Ihr ja zwangsweise kommen) und auch ruhig gleich die Wertungsnote nennen. Die steht eh (bei den meisten) im Kasten rechts daneben.
Auch dieses Mal hattet Ihr eine Einleitung, aber ich kann mir vorstellen, dass es immer angenehmer ist zu Beginn einen rituellen Anfang zu haben. In jedem Pro und Contra Video der gleiche Ablauf in den ersten 2 Minuten, dann sind auch alle Protagonisten vor der Kamera gedanklich am gleichen Punkt.

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 14. Februar 2019 - 11:27 #

Guter Vorschlag! Nur die Note nennen werden wir vermutlich nicht, a) kann die Diskussion stattfinden, bevor diese feststeht (in diesem Fall war es danach), b) gibt es Leute, die die Note ausblenden wollen.

schneckal 13 Koop-Gamer - - 1617 - 14. Februar 2019 - 14:24 #

Schließe mich dem Lob an, ich mag solche Gespräche generell. Weil da sprechen kompetente Personen über Ihre Sichtweise, da kann ich schon sehr viel mitnehmen. Super!

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 10865 - 14. Februar 2019 - 22:03 #

Gefällt mir, die Standpunkte kamen gut rüber, die Redeanteile für alle Diskutanten waren ausgeglichen und die Gesprächsführung von Jörg strukturierte und führte die Unterhaltung ohne zu dominieren.
Kleines Manko für mich ist nur, daß Christoph zwar gut zu verstehen ist, durch das fehlende eigene Mikro aber dumpf klingt. Ich habe wirklich keine Ahnung, deshalb frage ich nur ob es die Möglichkeit gibt, kostengünstig ein qualitativ ausreichendes weiteres Mikro zu beschaffen für Gespräche wie dieses (also nur Indoornutzung und keine große Bewegung bei den Beteiligten)?

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 15. Februar 2019 - 10:45 #

Wir brauchen eigentlich nur eine USB-Soundkarte mit drei oder vier XLR-Eingängen (quasi ein USB-Mischpult), gibt es so für 100 bis 150 Euro. Wäre wichtig, sollten wir mehr Twitch machen.

Wir haben aber in der aktuellen Diskussion einfach das Rode-Videomikro der GH5 verwendet (das ich auch in Japan verwendete, kostet keine 50 Euro), und da sich bislang noch niemand über den Klang beschwert hat, vermute ich, dass er okay oder sogar besser war als die "2 Ansteckmikros für 3 Leute"-Variante.

Crizzo 19 Megatalent - P - 13174 - 14. Februar 2019 - 22:32 #

Ich bin froh, dass Christoph kein Sith Lord ist! :)
--
Finde die Erklärung gut. Nette Ergänzung zum Video-Test.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139301 - 15. Februar 2019 - 2:43 #

Schönes Video! Das dramaturgische Korsett hat dem Format gut getan. Die unterschiedlichen Kameraperspektiven sind wichtig und richtig, gerne mehr damit arbeiten. Wertungen ganz rauslassen ist große Klasse. Ihr könntet euch nächstes Mal einen Drink noch dabei genehmigen. :D

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 2612 - 15. Februar 2019 - 8:14 #

Mehr von DIESEM Format...bitte als Standard für die groszen Tests

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 6071 - 15. Februar 2019 - 10:58 #

Ein tolles Videoformat, gefällt mir sehr gut, nicht zu lange, nicht zu redundant, meine Wochenendplaylist wird in Zukunft wohl länger sein :-)

Daumen hoch!

Prinz 09 Triple-Talent - P - 342 - 15. Februar 2019 - 15:28 #

Ein super Format, bitte mehr davon!

Ich schließe mich aber auch den Rufen nach einer reinen Audioversion an.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44687 - 15. Februar 2019 - 19:11 #

Tolles Format. Jetzt bitte als RSS Feed fuer die Podcast App.

kyrneh 10 Kommunikator - P - 507 - 15. Februar 2019 - 19:46 #

Danke,danke!!! Ich schließe mich Vampiro an...

JensJuchzer 18 Doppel-Voter - P - 12244 - 18. Februar 2019 - 18:50 #

Bitte schaut, wenn ihr die Kamera schon frontal aufbaut, auch in die Kamera. Ansonsten solltet ihr das Setup anders wählen. Extrem aufgefallen ist das beim closeup von Christoph, bei Dennis und jörg wars ned so schlimm, da die nicht so fixiert auf einen Ansprechpartner waren.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50805 - 18. Februar 2019 - 22:00 #

Genau das ist mir auch sofort aufgefallen bei der ersten Nahaufnahme. Da hält die Kamera voll auf Christophs Gesicht, aber er guckt die ganze Zeit zur Seite. Sieht blöd aus.
Dennis hatte irgendeinen Hall in der Stimme. Ansonsten schönes Ding.

Despair 17 Shapeshifter - 6587 - 19. Februar 2019 - 16:04 #

Ich dachte erst, Christoph macht das aus mikrofontechnischen Gründen.^^

Jörg Langer Chefredakteur - - 386954 - 20. Februar 2019 - 14:29 #

Die Schwierigkeit ist hier, die Totale hinzubekommen und gleichzeitig die Closeups, die ja von einer mittig platzierten Kamera stammen, die ich live bediene, die aber nicht im Bild sein soll.

Ich finde, im zweiten Pro&Contra-Video (Far Cry New Dawn) klappt es schon besser.