Mass Effect 3 (Stunde der Kritiker)
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Ramon Domke / 7. März 2012 - 21:44 — vor 7 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS3360XOne
Action-RPG
18
Bioware
Electronic Arts
08.03.2012
Link
Amazon (€): 14,99 (), 38,40 (Xbox 360), 18,89 (PlayStation 3)

Teaser

Mass Effect 3 ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.
Update 12.3.: Für Abonnenten gibt's nun auch noch eine Zugabe.

Mass Effect 3
ist da und damit ist es einmal mehr an euch, die Galaxie vor dem sicheren Untergang zu retten. In der Haut von Commander Sheppard zieht ihr gegen die Reaper-Invasion zu Felde, jenen Maschinenwesen, die allem biologischen Leben alle 50.000 Jahre den Garaus machen wollen.

Doch die Hightech-Fießlinge aus dem Orkus-Nebel haben ihre Rechnung ohne Commander Langer und Admiral Lenhardt gemacht. In der aktuellen Folge der Stunde der Kritiker prüfen sie gewissenhaft, ob es sich überhaupt lohnt, sich mit den Fieslingen oder auch der Bande um Protagonist Shepard herum abzugeben. Hat Bioware einen Trilogie-Abschluss erschaffen, der auf Anhieb Lust zum Weiterspielen macht -- oder finden die gestrengen Spieleveteranen Haare in der SF-Suppe?

Da jeder Interessierte die erste halbe Stunde (den Prolog auf der Erde) bereits aus der Demo kennt, starten die beiden ausnahmsweise am Ende des Prologs, mit der Landung auf dem Mars. Ansonsten läuft die Stunde der Kritiker wie immer ab: Beide spielen mehr oder weniger 60 Minuten und kommentierten dabei live; die wichtigsten oder auch einfach lustigsten Szenen sowie ihre Fazits wurden danach von Ramon Domke in ein knackiges Halbstunden-Video zusammengeschnitten.

Wie alle Stunde der Kritiker-Folgen ist auch diese zunächst zeitexklusiv für Abonnenten oder Einmalzahler -- wenn ihr euch über die vielen Vorteile eines GG-Abos zumindest einmal informieren wollt, klickt hier oder bei dieser aktuellen News.

Ein etwa einminütiges Teaservideo zur aktuellen SdK findet ihr an dieser Stelle.

134 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 22.05.2020: Es gibt Spiele, die nehmen sich selbst nicht so ganz ernst. Und es gibt Trash-Spiele, die tatsächlich Müll sind. Welches Urteil wird der Haifisch-Action-Titel von Jörg und Heinrich erfahren?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Ramon Domke 7. März 2012 - 21:44 — vor 7 Jahren aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 134 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.