Man of Medan – Stunde der Kritiker (Koop-SdK)
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Kritiker auf Gruselfahrt

Dennis Hilla / 28. August 2019 - 16:00 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Adventure
Story-Adventure
ab 18
16
Supermassive Games
Bandai Namco
4. Quartal 2020
Link
Amazon (€): 18,99 (Playstation 4), 19,28 (Xbox One)

Teaser

Unerschrocken, dieses Adjektiv trifft auf unsere Stundenkritiker Heinrich und Jörg zu wie auf wenige andere Menschen. Schafft es das neue Werk von Supermassive Games dennoch, sie zu schocken?
The Dark Pictures - Man of Medan ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.
Im Jahr 2015 veröffentlichte Supermassive Games den PS4-exklusiven, interaktiven Teenie-Slasher-Film Until Dawn (Stunde der Kritiker). Auch wenn der Aussage des Studios nach ihr neues Spiel The Dark Pictures - Man of Medan nichts mit dem Titel zu tun hat, so gibt es doch einige Parallelen. Junge, gutaussehende Menschen, die aufgrund einer mysteriösen Bedrohung in Gefahr gelangen, reale Schauspieler als Vorbild für die Charaktermodelle, mehr Präsentation als Gameplay. Wie genau jetzt aber Man of Medan und Until Dawn sich ähneln, beziehungsweise sich unterscheiden, das finden unsere beiden Stundenkritiker Jörg Langer und Heinrich Lenhardt heraus.

Sie haben die erste Stunde des Spiels erlebt, nicht aber wie üblich bei der Stunde der Kritiker jeder für sich, sondern gemeinsam. Denn eine Neuerung von Man of Medan ist, dass ihr die Story wahlweise komplett im Koop angehen dürft. Und so haben wir uns dafür entschieden, eine Koop-SdK aufzunehmen. Doch auch, wenn sie gemeinsam gespielt haben, so zieht jeder am Ende sein ganz eigenes Fazit: Würde er freiwillig in seiner privaten Zeit weiterspielen?

In dieser Stunde der Kritiker haben wir extra-viele Splitscreen-Szenen eingebaut, da Heinrich und Jörg teils grundverschiedene Ansichten auf das aktuelle Geschehen hatten. Auf diese Weise könnt ihr euch ein genaues Bild davon machen, wie Supermassive Games den Koop-Ansatz in einem so Story-getriebenen Spiel unterbringt. Natürlich steht aber nicht nur die gemeinsame Erfahrung der beiden auf dem Prüfstand, auch wie gut die Charaktere gelungen sind ist wichtig. Am Allermeisten interessiert aber, ob Man of Medan unsere unerschrockenen Stundenkritiker denn auch so richtige Schockmomente erleben lässt, oder ob außer Jumpscares keine weiteren Anlässe für Herzrasen gegeben sind.

Viel Spaß beim Ansehen!

 

47 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 17.08.2020: Bitte schnallen Sie sich an, bringen die Rückenlehnen in eine aufrechte Sitzposition und klappen die Tische vor ihnen nach oben: Jörg Langer und Hagen Gehritz heben in dieser Stunde der Kritiker ab.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 28. August 2019 - 16:00 — vor 1 Jahr aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 47 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.