LP Outward #20: Umschulung zum Missionar

Elatt, schenke mir deine Kraft!

Hagen Gehritz / 11. Oktober 2020 - 6:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Aktion: Outward Lets-Play
3575€
 
1250
1-10
 
1875
11-15
 
2500
16-20
 
3125
21-25
 
3750
25-30
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Klickt auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Pro Medaille werden GGG (was ist das?) vergeben: für 5 Euro 100 GGG, 10 Euro 200 GGG, 25 Euro 500 GGG, 50 Euro 1000 GGG, 100 Euro 2000 GGG. Zur Registrierung geht es hier.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Alternativ könnt ihr uns auch eine Überweisung direkt auf unser Konto schicken; schreibt "Outward Lets-Play" hinter eure Usernummer (siehe Profil):

Ihr könnt den Betrag auch via Lastschrift über GoCardless bezahlen:

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€

Teaser

Gewisse Komplikationen bringen unseren Entdecker dazu, seine Pläne über den Haufen zu werfen. Er kehrt nach Monsun zurück, um sich in den Dienst des Gottes Elatt zu stellen.
Outward ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Outward ab 24,95 € bei Amazon.de kaufen.
Hagen bricht im Rollenspiel Outward zu einer großen Reise auf, um den Fantasy-Kontinent Aurai zu erforschen. So einiges will ihn daran hindern: Neben Monster-Horden und Wegelagerern sorgen Survival-Elemente für einen knackigen Schwierigkeitsgrad. Wenn ihr dem Entdecker etwas Mut spenden wollt, werft per Crowdfunding ein paar Münzen in die Reisekasse. Das Letsplay ist in Fünfer-Ministaffeln unterteilt: Spendet ihr weiter, verlängert sich die Laufzeit des Letsplays. Als Dank benennt Hagen seine Entdeckungen in der Spielwelt nach euch. Auf dieser Seite findet ihr die Spender und die Orte, für die sie Namenspaten wurden.

Die Sümpfe schaffen es sehr bald, Hagens Pläne vom Wandern nach Levant zu zerstören. Nach den vielen Segnungen durch Elatt gibt er der Heiligen Mission doch mal eine Chance und bewirbt sich beim Kardinal, um ein Missionar zu werden. Im Dienste Elatts soll man den Leidenden Helfen und die Welt vor der Plage schützen, was mag da Hagens erste Aufgabe sein?

Neue Folgen mit Hagen und Outward erscheinen in der Regel am Dienstag, Donnerstag und Sonntag. Die Episoden sind direkt frei für alle sichtbar, nur als Crowdfunder tragt ihr aber dazu bei, seine Reise durch Aurai so lange wie möglich laufen zu lassen.

In seinem Design gibt sich Outward ganz oldschool und herausfordernd. Es gibt keine aufploppenden Questmarker überall, sondern Hagen erfährt erst im Gespräch, ob ein NPC eine Aufgabe für ihn hat. Um den Weg zum Ziel zu finden, prägt er sich besser die Wegbeschreibung ein. Auf der Karte der Oberwelt sind zwar Orientierungspunkte wie auffällige Bäume eingezeichnet, aber da die Position der Spielfigur nicht angezeigt wird, gilt es sich wirklich an der Umwelt zu orientieren. Besonders, wenn die Lebenspunkte unter feindlichen Attacken zur Neige gehen. Dann flimmert nicht etwa ein Game Over über den Bildschirm, sondern der Held wird ohnmächtig und erwacht an einer anderen Stelle der Welt. Mal haben ihn freundliche Reisende in die Stadt getragen, mal Räuber als Gefangenen genommen und nach dem erfolgreichen Ausbruch muss der Weg nachhause erst einmal gefunden werden. Durch die Survival-Elemente will eine Reise in Outward nicht zuletzt gut vorbereitet sein: Werkzeuge zum Jagen und Schürfen gehören eben so ins Gepäck wie Medizin, ein Zelt und ein Feuerstein. Doch je mehr Hagen mitnimmt, desto weniger Platz ist natürlich für verborgene Schätze. Welch Dilemma! Wird es unserem Entdecker gelingen, die Gefahren der Welt zu überleben und die Geheimnisse des Kontinents und seiner Fraktionen zu lüften?
Hagen Gehritz 11. Oktober 2020 - 6:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Maverick 30 Pro-Gamer - - 559046 - 11. Oktober 2020 - 8:27 #

Prima, nach dem Mittagessen schaue ich mir die Folge 20 gemütlich an. :)

P.S. Der Spendenanzeiger sollte mal aktualisiert werden mit neuen Vorgaben. ;)

Hagen Gehritz Redakteur - P - 46485 - 12. Oktober 2020 - 14:32 #

Hatte jetzt einen Wachstumsschub. =]

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22481 - 11. Oktober 2020 - 8:56 #

Eine entspannte Folge und vielleicht klappt das mit dem Missionieren ja besser, ich bezweifle aber dass es da weniger blutig zugeht ;)

Hagen Gehritz Redakteur - P - 46485 - 11. Oktober 2020 - 12:11 #

Ich nehme den verlorenen Seelen in Aurai ihre Sorgen. Endgültig...

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57155 - 16. Oktober 2020 - 9:42 #

Ja, es war wirklich eine sehr entspannte Folge.

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 11. Oktober 2020 - 13:14 #

Habe ich das richtig verstanden:
Es gibt zwei Champions von Elatt. Diese stehen im Tempel rum und lassen sich von Kerzen auf den Schultern eine neue Frisur verpassen...
Aber es steht noch einer vor Ciangs Tunnel und will die Magiebegabten zu Elatt bekehren?

Ich sollte aufhören das LP mit einem Ohr zu verfolgen. *grübel*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 559046 - 11. Oktober 2020 - 13:45 #

Verfolgst du das LP wenigstens mit beiden Augen? ^^

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 11. Oktober 2020 - 13:51 #

Klar, sonst hätte ich die Kerzen auf den Rüstungen nicht so bewundern können. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 559046 - 11. Oktober 2020 - 13:58 #

Dann will ich nichts gesagt haben. ;-)

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 11. Oktober 2020 - 14:09 #

Kannst du denn mein Dilemma mit den Champions lösen? ;)

Hagen Gehritz Redakteur - P - 46485 - 12. Oktober 2020 - 9:10 #

Champions gibt es laut ihrer Aussage immer nur zwei gleichzeitig, aber es gibt noch weitere Elatt-Anhänger und dazu wird wohl der Kollege bei Ciangs Pfad gehören. Normalerweise sind die beiden Champions bestimmt schwer beschäftigt, aber sie haben gerade Ausgleichstage oder im Tempel rumhängen ist für die quasi Homeoffice. ;-D

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 12. Oktober 2020 - 11:02 #

Naja, seit du dort aufgetaucht bist, wissen sie ja auch, dass ihre Tage gezählt sind. Da würde ich mir auch ein paar chillige Tage im Tempel machen, bis mich der Skript-Tod ereilt. ;)

Danke für die Aufklärung bezüglich der Champions. :)

Kriesing 21 Motivator - P - 26349 - 11. Oktober 2020 - 20:39 #

Also ich habe das so verstanden:
Es gibt eine Plage die die Welt bedroht, aber an die scheint nicht jeder zu glauben. Dann gibt es einen, vielleicht auch mehrere, die glauben das derjenige der gegen die Plage kämpft in Wirklichkeit nur alle mit seiner Seele chippen will um so die Kontrolle zu übernehmen.

Totaler Mumpitz, so was kannst du nur in einen Spiel bringen und geht ja komplett an der Realität vorbei. :D

Bei dem Frisuren-Problem kann ich leider nicht weiterhelfen.

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 12. Oktober 2020 - 11:00 #

Schöne Zusammenfassung, danke :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183857 - 15. Oktober 2020 - 11:28 #

Hm, könnte es sein, dass man als Elatt-Anhänger nicht mehr vom Makellosen gerettet wird oder gar von ihm angegriffen wird? Schliesslich gehört er ja der Plage an. Ich muss zugeben, dass weiss ich nicht. ;)