Low-Fi: Gameplay-Trailer für das VR-Spiel erschienen

Mo von Wimate / 17. Juni 2020 - 20:51 — vor 36 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS5
Action
Open-World-Action
Iris Vr
Iris Vr
1. Quartal 2021
Link

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Der Entwickler Iris Vr, bekannt für das VR-Spiel Technolust, präsentiert im Rahmen des von IGN organisierten Summer of Gaming, einen Trailer für sein VR-Cyberpunk Spiel Low-Fi. In dem auf Kickstarter finanzierten Spiel übernehmt ihr die Rolle eines Polizeibeamten, der im besonders kriminellen Bezirk 303 einer Großstadt seinen Dienst vollzieht. Die einzigen nennenswerten Einwohner des Bezirkes sind die für das Spiel namensgebenden "Low-Fi". Menschen, die sich nicht mit einer allgegenwärtigen Virtual-Reality-Simulation verbinden können.
Mo von Wimate 17. Juni 2020 - 20:51 — vor 36 Wochen aktualisiert
MicBass 19 Megatalent - P - 17784 - 18. Juni 2020 - 7:28 #

Hatte das gar nicht auf dem Schirm, danke für die Info. Cyberpunk klingt gut, VR klingt gut - mal weiter im Aiuge behalten.