Loria: Trailer zur Indiegogo-Kampagne des Old-School-RTS

RoT / 12. März 2017 - 0:33
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Echtzeit-Strategie
Loria
Loria
27.11.2018
Link

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Das Echtzeit-Strategiespiel Loria des slowakischen Entwicklers Erik Vinclav möchte an das "Goldene Zeitalter" seines Genres anknüpfen, dabei orientiert sich Vinclav an den Spielen der Warcraft-Serie. Einen Einblick in die Mechaniken des Spiels verschafft euch neben dem Video eine Demo-Mission, die ihr euch auf der Homepage des Spiels herunterladen könnt.

In seiner Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Indiegogo möchte der Entwickler 25.000 US-Dollar für die finale Umsetzung einsammeln. Dabei kostet euch eine digitale Kopie des Spiels 15 US-Dollar, für einen frühzeitigen Zugang zum Spiel müsst ihr 25 US-Dollar berappen. Da es sich bei der Finanzierung auf Indigogo um ein sogenanntes "flexibles Funding-Ziel" handelt, erhält der Entwickler euer Geld auch wenn die angestrebte Finanzierungssumme nicht während der Laufzeit der Kampagne zusammenkommt.
RoT 12. März 2017 - 0:33
Steffi Wegener 21 Motivator - 26937 - 12. März 2017 - 1:05 #

Wenn ein Echtzeit-Strategiespiel als "oldschool" bezeichnet wird, merkt man erst, wie alt man geworden ist - bzw. wie lange die goldenen Zeiten dieses Genres schon her sind. Wahnsinn!

maddccat 19 Megatalent - F - 13414 - 12. März 2017 - 12:35 #

Viel dreister kann man Warcraft 2 wohl nicht kopieren. Oo Da kann man auch gleich die Battle.net-Edition aus dem Schrank holen...

Nudeldampfhirn 15 Kenner - 3935 - 13. März 2017 - 7:49 #

Wohl eher Warcraft 1.. :)

maddccat 19 Megatalent - F - 13414 - 13. März 2017 - 8:04 #

An Warcraft 1 erinnern eigentlich nur die Innenlevel. Der ganze Rest ist Warcraft 2.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7195 - 28. November 2018 - 0:16 #

.