Kingdom Come - Deliverance Letsplay #38: Sanitäter und Laufbursche (jetzt für alle)
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

Jörg Langer / 26. Mai 2018 - 10:00 — vor 32 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPCPS4XOne
Open-World-RPG
18
Warhorse Studios
Deep Silver
13.02.2018
Link
Amazon (€): 19,99 (PC), 16,99 (Xbox One), 16,96 (PlayStation 4)
GMG (€): 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium)
Aktion: Kingdom Come LP [beendet]
4420€
 
1200
10 Folgen
 
2200
20 Folgen
 
3200
30 Folgen
 
3700
35 Folgen
 
4200
40 (live!)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den Balken voll zu sehen.

Unser lieber Jörghein ist ein Mann mit vielen Talenten. Er hat tapfere Schlachten geschlagen, die mittalterlichen Damen für sich gewonnen, fiese Bugs bekämpft und nun verdingt er sich als Sanitäter.
Kingdom Come - Deliverance ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Kingdom Come - Deliverance ab 16,96 € bei Amazon.de kaufen.
Die Crowdfunder haben entschieden: Kingdom Come - Deliverance ist unser sechstes großes Letsplay nach Yakuza 5Dark Souls 3Deus Ex - Mankind Divided, Yakuza 0 und The Surge. Die Crowdfunding-Aktion wurde mittlerweile beendet, insgesamt konnten 40 Folgen Geschichtsunterricht mit Jörg finanziert werden. Die letzte Folge wird wie bereits Nummer 21 live via Twitch ausgestrahlt.
 
In der drittletzten Folge unseres großen KCD-Letsplays – Folge 40 wird eine extralange Live-Folge per Twitch, den genauen Termin geben wir am Montag bekannt – will Jörghein der Hauptstory weiter folgen, die sich aber irgendwie ein wenig aufsplittert in drei Einzelaufgaben, die ihrerseits drei neue Einzelaufgaben gebären, bis Jörghein ganz verwirrt ist und seinen anfänglichen Enthusiasmus ein klein wenig einbüßt. Aber dafür schient er Beine, legt Verbände an und erfüllt eine erstaunliche Zahl von noch offenen Nebenquests ganz nebenbei. Wird es dann in Folge 39 ins Kloster gehen? Wir werden sehen, am kommenden Dienstag.

Es gilt der folgende Veröffentlichungszyklus: Das Letsplay wird für Spender jeweils am Dienstag, Freitag und Samstag einer Woche veröffentlicht, alle anderen User sehen es mit zwei Tagen Verzögerung.

Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Let's-Play-Folgen haben wir diese von unserem Download-Server entfernt. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.
Jörg Langer 26. Mai 2018 - 10:00 — vor 32 Wochen aktualisiert
LegionMD 15 Kenner - P - 2967 - 26. Mai 2018 - 10:13 #

Nochmal genießen, war ja irgendwie doch schön die letzten Monate :)

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10747 - 26. Mai 2018 - 14:54 #

Ja, war/ist ein schönes LetsPlay. Aber ich kann dann endlich mit dem Yakuza LetsPlay anfangen. Beide parallel schauen möchte ich nicht.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18510 - 26. Mai 2018 - 10:48 #

Ah schön, direkt wieder ohne angestecktes Mikro. :)

Rafael Sägemehl 17 Shapeshifter - P - 6054 - 26. Mai 2018 - 11:16 #

Folge 40 im Kloster wäre doch perfekt!

ganga Community-Moderator - P - 20429 - 26. Mai 2018 - 12:31 #

Die Idee mit der Klosterquest fand ich ja gut, die Umsetzung.. Naja. Fand es persönlich einen eher nervigen Abschnitt, weil man sich so sehr an die Abläufe halten muss. Die Aufdeckung des Gesuchten war auch eher seltsam bei mir.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5021 - 26. Mai 2018 - 12:34 #

Ja. Am schlimmsten fand ich dieses sinnfreie Abklappern von Routineaufgaben. Das mag wohl dem damaligen Klosterleben entsprochen haben, aber gut zu spielen ist es nicht. Ohne spoilern zu wollen: Wenn man frühzeitig die richtigen Leute „beschäftigt“, ist diese Quest weitaus angenehmer.

LegionMD 15 Kenner - P - 2967 - 26. Mai 2018 - 13:00 #

Eine absolut grauenhafte Quest. Fand die so furchtbar, dass ich zu einer etwas radikaleren Lösung gegriffen hab, um endlich wieder rauszukommen...ich glaube, Jörg geht da durch die Decke..oder zückt einfach den Bogen.

ganga Community-Moderator - P - 20429 - 26. Mai 2018 - 16:03 #

Den musste man doch abgeben oder? Wenn man mit ner Waffe erwischt wird (hatte mal eine gefunden) fliegt man ja sofort raus.

LegionMD 15 Kenner - P - 2967 - 26. Mai 2018 - 16:21 #

Man ist ja nachts frei und kann sich problemlos außerhalb des Klosters bewegen ;)

ganga Community-Moderator - P - 20429 - 26. Mai 2018 - 17:39 #

Ach auf die Idee das Kloster nachts zu verlassen kam ich gar nicht. Bin aber auch schlecht im Schlösser knacken.

ADbar 17 Shapeshifter - - 7448 - 26. Mai 2018 - 21:01 #

Hmm, hatte mein Inventar beim Pferd abgelegt, aber nicht daran gedacht, mal zu versuchen es von innerhalb des Klosters wieder ins Spielerinventar zu überrtagen. Ob das wohl klappt? Hat das mal wer ausprobiert?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71265 - 26. Mai 2018 - 21:44 #

Lad dich mal nen alten Spielstand und versuche es.

ADbar 17 Shapeshifter - - 7448 - 26. Mai 2018 - 22:15 #

Soeben mal versucht - man hat keinen Zugriff auf das Pferdeinventar. Zumindest solange die Klosterpforten noch verschlossen sind.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71265 - 26. Mai 2018 - 22:27 #

Immerhin, daran haben sie gedacht :-)

ADbar 17 Shapeshifter - - 7448 - 26. Mai 2018 - 22:35 #

Aber etwas enttäuschend ist es schon, wenn Prior und Bibliothekar in der Nacht, bzw. nach der Andacht hinterrücks überwältigt werden und hinterher keiner mehr danach fragt.
Den Prior hatte ich beispielsweise nach der Messe, alle anderen standen noch in der Kirche, hinterrücks überwältigt und dann in einem Kellerraum entsorgt und mir dann seinen Schlüssel geschnappt. Danach den Raum wieder verschlossen und am nächsten Tag stand er wieder bei der Messe, als ob nix geschehen wäre.
Von daher kann ich einige von Jörgs Kritikpunkten schon gut nachvollziehen.

Rafael Sägemehl 17 Shapeshifter - P - 6054 - 26. Mai 2018 - 22:42 #

Ich gebe zu, den eher ungeduldigen Jörg dabei zu beobachten, ob er sich fluchend an die Tagesabläufe hält oder ständig mit den "Aufsehern" (der lateinische Name ist mir entfallen) in Konflikt kommt, war der eigentliche Hintergedanke dabei.

So wirklich toll fand ich die Quest auch nicht. Mich hat die strenge Tagesplanung mit zwischenzeitlichen Ermahnungen und Tadeln auch ziemlich genervt. Dafür musste ich endlich mal Tränke brauen lernen, dem war ich vorher immer ausgewichen...

ADbar 17 Shapeshifter - - 7448 - 26. Mai 2018 - 22:46 #

Ging mir mit den Tränken auch so. In der Quest hatte ich mal die notwendige Ruhe es lernen zu können. Vorher habe ich mich nie mit Alchemie beschäftigt. Vorteil in dieser Aufgabe ist halt, dass man alle Zutaten immer parat hat.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 415219 - 26. Mai 2018 - 11:58 #

Freu mich auf die weitere Twitch-Live-Folge 40, dürfte ja die nächste Woche stattfinden. ;)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5021 - 26. Mai 2018 - 12:31 #

Ich finde, Warhorse hat diese ganze Sasau/Münzfälscher/Söldner-Geschichte total in den Sand gesetzt. Am Anfang klang alles so spannend: Verschwörung im Kloster, unbekannte Adlige, Räuberbanden - und was blieb davon übrig? Auf jeden Fall nichts, an das ich mich heute noch positiv erinnere. Aber die Bug-Dichte war bei mir tatsächlich viel tiefer als bei Jörg. Unpassierbare Türen und fliegende Perücken gab es bei mir nicht.

Ghost0815 14 Komm-Experte - 2591 - 26. Mai 2018 - 15:24 #

Gibt es eigentlich Informationen, ob es noch Updates/Patches für KCD geben wird - oder ob sie direkt in die DLC Schleife gehen?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71265 - 27. Mai 2018 - 11:22 #

https://forum.kingdomcomerpg.com/t/new-patch-is-there-any-new-patch-in-development/56881
Auf Twitter zum Datum: „quite soon“

TheRaffer 19 Megatalent - - 18306 - 3. Juni 2018 - 19:54 #

Mal ohne größeren Skandal ganz bequem zu gucken :)