Kingdom Come - Deliverance Letsplay #32: Ulrich, der nette Killeropa (jetzt für alle)
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 378857 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

12. Mai 2018 - 9:00 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Aktion: Kingdom Come LP [beendet]
4420€
 
1200
10 Folgen
 
2200
20 Folgen
 
3200
30 Folgen
 
3700
35 Folgen
 
4200
40 (live!)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den Balken voll zu sehen.

Noch immer auf der Suche nach dem Ritter kommt Jörghein zu Beginn der Folge 32 in Sasau an, wo er gleich die Gelegenheit nutzt, seinen Helden wieder auf Trab zu bringen. Und dann begegnet er ihm...
Kingdom Come - Deliverance ab 49,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Kingdom Come - Deliverance ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.
Die Crowdfunder haben entschieden: Kingdom Come - Deliverance ist unser sechstes großes Letsplay nach Yakuza 5Dark Souls 3Deus Ex - Mankind Divided, Yakuza 0 und The Surge. Die Crowdfunding-Aktion wurde mittlerweile beendet, insgesamt konnten 40 Folgen Geschichtsunterricht mit Jörg finanziert werden. Die letzte Folge wird wie bereits Nummer 21 live via Twitch ausgestrahlt.
 
Jörghein reitet endlich nach Sasau und entdeckt dort genügend Händler und Schmiede, um sich „zu reparieren“ und auch sonst das eine oder andere loszuwerden. Mann, ist die Reparatur von guter Rüstung teuer! Geschröpft, aber wieder waffen- und rüstungsstarrend, ist nun die größte Sorge, einen Schlafplatz zu finden, bevor wir den gesuchten Ritter finden. Das geht ein wenig schief, aber nur ein wenig, und dann kommt es schließlich zur folgenreichen Begegnung. Obwohl Jörg einmal neu laden muss, aber aus anderen Gründen, als ihr denkt, stehen am Ende der Folge einige wirklich sachdienliche Hinweise, was eigentlich in der Story gerade los ist.

Es gilt der folgende Veröffentlichungszyklus: Das Letsplay wird für Spender jeweils am Dienstag, Freitag und Samstag einer Woche veröffentlicht, alle anderen User sehen es mit zwei Tagen Verzögerung.

Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Let's-Play-Folgen haben wir diese von unserem Download-Server entfernt. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.
LegionMD 14 Komm-Experte - 2681 - 12. Mai 2018 - 9:30 #

Also beim ersten Versuch war ich doch etwas erstaunt und dachte, den packst du jetzt echt mit dem Schwert. War auf jeden Fall schon mal ein Fortschritt :) Ulrich ist super und es war eine gute Entscheidung, ihn leben zu lassen. Der wird noch nützlich!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67111 - 12. Mai 2018 - 11:08 #

Ah, Ulrich. Den hab ich später, bei einer gemeinsamen Aktivität leider "verloren"

ADbar 17 Shapeshifter - - 6990 - 12. Mai 2018 - 18:32 #

Ich hab Ulrich mal morgens aus dem Bett geholt und bin dann mit ihm zur Mission. Wie jeder normale Mensch lag er da in Unterhose und Hemd. Günstigerweise teleportiert einen das Spiel dann in das Missionsgebiet und Ulrich stand neben mir, Schwert und Schild in der Hand, aber immer noch in Unterbekleidung.
Lange Rede kurzer Sinn - im folgenden Kampf war er nicht nützlich, weil sehr schnell ins Gras gebissen hatte.

LegionMD 14 Komm-Experte - 2681 - 12. Mai 2018 - 19:50 #

Haha, köstlich. Opi in Unterhose stürmt auf die Banditen zu..

ADbar 17 Shapeshifter - - 6990 - 12. Mai 2018 - 20:03 #

Das stimmt allerdings. Er ist wacker und barfuß auf das Gesindel zugestürmt. xD

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33622 - 12. Mai 2018 - 12:12 #

Schön, die neue Folge. Hoffentlich diesmal wieder mit Kritik. Die ständige Weichspülerei in der letzten Folge fing' mich an zu nerven. ;-)

Roboterpunk 16 Übertalent - 4950 - 12. Mai 2018 - 17:34 #

De arme Jörghein leidet wohl vor lauter Müdigkeit unter Gedächtnisverlust, erkennt er doch nicht einmal seine alten Freunde aus Skalitz wieder. Obwohl sie ihm vor dem Wirtshaus mehrfach zugerufen haben. Ein bisschen freuen sollte er sich schon, glaubte er doch, sie seien tot.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12339 - 13. Mai 2018 - 19:52 #

Hehe, ich wusste doch, dass er die irgendwoher kennen musste. :)

xan 17 Shapeshifter - P - 8485 - 12. Mai 2018 - 21:50 #

Joah, weiß gar nicht was ich dazu sagen soll. Die Probleme hatte ich nie, um ehrlich zu sein.

Das Spiel ist recht träge, also hätte durchaus sein können, dass erst in zig Stunden klar wird wie die Quest weitergeht, wenn er geflohen ist. Würde mich ja mal interessieren, was dann eigentlich passiert.

Ich bleibe gespannt wie dieses kritiklose und kurze Let's Play weitergeht. Ich weiß auch nicht, ob man dir das Kampfsystem erklären soll oder nicht, da es dir ja grundsätzlich keinen Spaß macht es zu lernen.

Hast es ja doch zum Reden geschafft, das ist tatsächlich eine gute Sache mit Ulrich :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378857 - 13. Mai 2018 - 10:10 #

Also ich bilde mir ein, seit cirka Dezember 2017 zu verstehen, wie das Schwertkampfsystem funktioniert. Es fällt mir nur schwer, es in die Tat umzusetzen. Irgendwie ist dieses Herumrühren mit der Maus unter Zeitdruck und mit fragwürdiger Response (Lock on...) nicht so meines. Gleichzeitig schlage ich mich doch mittlerweile gar nicht schlecht, was aber rein meinen verbesserten Werten/Ausrüstungsteilen zuzuschreiben sein dürfte – was wiederum nicht fürs Kampfsystem spricht.

Aber wenn du erleuchtende Hinweise hast, immer her damit!

ADbar 17 Shapeshifter - - 6990 - 13. Mai 2018 - 19:58 #

Also ich habe lange gebraucht, bis ich einigermaßen gut im Schwertkampf war. Gerade zu anfang habe ich mir deswegen die bewährte Langer-Taktik zu eigen gemacht :-)
Später dann, wenn Gegner schon etwas mit Pfeilen gespickt waren habe ich dann das Schwert ausgepackt und konnte so meinen Schwertkampf-Skill aufleveln, der garantiert auch der Grund ist, warum ich nun meistens recht gut mithalten kann.
Das Aufschalten auf die Gegner ist allerdings wirklich der letzte Krampf...
Kleiner Tipp am Rande - gerade wenn ich es mit vielen Gegnern zu tun habe, reite ich sie meist auf dem Pferd mit gezücktem Schwert nieder. Mit genügend Abstand, so daß man in Ruhe auf den Gegner zureiten kann, ist das ziemlich effektiv und eine Kampftaktik, die eines Ritters würdig ist. -_-

Aladan 24 Trolljäger - P - 49926 - 14. Mai 2018 - 5:41 #

Ähnlich wie beim Souls Franchise muss man den Konter verstehen, wobei man die Fähigkeit in KCD ja erst lernen muss (was totaler Blödsinn ist). Erst damit ist das Kampfsystem vollständig und vor allem balanciert.

xan 17 Shapeshifter - P - 8485 - 14. Mai 2018 - 21:43 #

Blocken: Du blockst automatisch, wenn du deine Waffe dahin hältst, wo dein Gegner sie hinhält. Es ist keine weitere Taste von Nöten. Zusätzlich gibt es noch das spezielle Ausweichen, dass mit dem grünen Schildsymbol, wo du auf Zeit reagieren musst. Dabei hast du die Chance, wenn du es erfolgreich anwendest und direkt(!) angreifst, einen oder mehrere Freischläge zu erhalten.

Angriff: Bei den Kumanen und hochgerüsteten Gegnern helfen eigentlich wirklich nur noch Schwertkombinationen. Die einfache mit drei Schlägen reicht. Es ist aber nicht so einfach die drei Schläge als Kombination zu schlagen anstatt unabhängig nacheinander. Die zeitliche Abfolge ist enger als man optisch glaubt. Auch da hilft es den Lehrer erneut anzusprechen.

Fazit: Blockhaltung, Kombination im Angriff.

Aber ehrlich gesagt, kommst du so mit Bogen und drauf hauen auch durch ;)

*edit* Das mit dem Finten antäuschen ist noch mal eine andere Stufe, die teils relativ willkürlich ist, um ehrlich zu sein :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378857 - 14. Mai 2018 - 21:55 #

>>Blocken: Du blockst automatisch, wenn du deine Waffe dahin hältst, wo dein Gegner sie hinhält. Es ist keine weitere Taste von Nöten. <<

Oh, das ist mir nicht klar gewesen :-)

ADbar 17 Shapeshifter - - 6990 - 14. Mai 2018 - 22:09 #

Man lernt doch immer noch dazu. Das mit dem automatischen Blocken, wenn das Schwert richtig gehalten wird ist zwar logisch, aber wer rechnet schon mit sowas, bei so einem Spiel?? ;)
Obwohl ich schon einige Schwert-Kombinationen gelernt habe, hab ich es bis dato noch nicht geschafft selbst die einfachsten mal korrekt anzuwenden. Deswegen versuche ich mich auch immer an die Grundregeln zu halten, nämlich von der Seite anzugreifen, die dem Schwert des Gegners am meisten entfernt ist. Klappt auch meistens.
Das Kampfsystem ist bestimmt nicht perfekt, allerdings finde ich es spannender, als so manchen Kampf bei z.B. AC.
Man weiß halt nie wirklich wie er ausgehen wird.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49926 - 16. Mai 2018 - 5:06 #

Riposte > Stich mit Schlagwaffe > Gegner torkelt > viel Spaß

Zerberus77 15 Kenner - P - 3979 - 12. Mai 2018 - 21:54 #

Ich. würde. mich. freu. wen. du. neue. Dialo. nich. imm. so. schnel. wegklick.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49554 - 13. Mai 2018 - 0:04 #

Ja, das habe ich mir das eine oder andere mal auch gedacht. ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67111 - 13. Mai 2018 - 8:53 #

Ist mir auch aufgefallen, mach ich beim eigenen Spiel auch immer so. Ab und an hat meine Tochter beim Spiel zugeschaut und sich dann auch immer beschwert, dass sie nicht lesen bzw. zuhören konnte :-)

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 14739 - 13. Mai 2018 - 9:31 #

Jörghein kann neue Texte schon sehr schnell erfassen und verstehen.

Zerberus77 15 Kenner - P - 3979 - 13. Mai 2018 - 10:07 #

Abends auf dem Sofa mehrere Meter vom TV entfernt und eventuell mit einem Gin Tonic im Bauch bin ich leider nicht so schnell. :-D

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12339 - 13. Mai 2018 - 19:52 #

Joah, in so einer Situation lasse ich es mit dem visuellen Erfassen von Texten auch eher langsam angehen.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12339 - 13. Mai 2018 - 19:53 #

Schöne Folge, aber mal ehrlich, wer hat dieses Skill- und Kampfsystem bei der Konzeption des Spiels als erstrebenswert eingestuft?

andreas1806 17 Shapeshifter - 7168 - 17. Mai 2018 - 15:52 #

Schöne Folge, dankesehr.

FrEEzE2046 12 Trollwächter - P - 1096 - 7. Juni 2018 - 21:05 #

Es liest zwar wahrscheinlich niemand mehr, aber:

1. Jörg hätte Ulrich auch argumentativ überzeugen können, wenn sein Charisma oder seine Redekunst höher gewesen wäre. Dann hätte er ihm nämlich geglaubt, dass er im Auftag von Herrn Radzig handelt und hätte nicht mit ihm gekämpft.

2. Jörg hätte nach dem ersten gewonnen Kampf nicht neuladen müssen. Ulrich ist weiterhin in dem Wirtshaus einquartiert und er hätte ihn nach seiner Flucht am nächsten Morgen dort wieder angetroffen.

3. Die Typen, die Heinrich immer so enthusiastisch beim Eingang zum Wirtshaus begrüßen tun dies deshalb, weil sie Fritz und Matthias, Heinrichs Freunde aus Skalitz, sind.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)