King Art – die Doku

King Art – die Doku

Wie ein deutsches Spiele-Studio tickt

Jörg Langer / 30. Januar 2022 - 13:11 — vor 15 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS5Xbox X
Strategie
Echtzeit-Strategie
16
King Art
Deep Silver
01.09.2020
Link
Amazon (€): 38,89 (), 44,99 (), 25,91 (), 49,99 ()

Teaser

Vom Schulfreund-Projekt nebst missverstandenem Firmennamen bis zur rund 100 Leute großen Spieleschmiede, die an drei Projekten gleichzeitig arbeitet: Wie klappen Teamgeist, Planung und Entwicklung?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Iron Harvest ab 25,91 € bei Amazon.de kaufen.
Premium-User genießen wie immer die beste Videoqualität über die obigen Links.

Jörg Langer hat King Art besucht: In den 54 Minuten dieser Doku verraten Jan Theysen und Team viel über ihre bisherigen Spiele wie Book of Unwritten Tales und insbesondere Iron Harvest, aber noch mehr über die generelle Planung und Entwicklung von Computerspielen. Was macht das Bremer Studio erfolgreich? Was sind die weiteren Pläne? Ihr könnt euch auf viele Einblicke ins Game Development freuen!

Timeline:
  • 00:22 KING ART – woher kommen Studio und Team?
  • 03:18 HISTORIE – von Murphys Gesetz bis Die Zwerge
  • 08:57 PLANUNG – Heute raten, was in 5 Jahren ankommen wird
  • 14:45 ENTWICKLUNG – Wie die einzelnen Abteilungen zusammenwirken
  • 24:11 VFX & MOCAP – aus dem Artist-Nähkästchen
  • 32:26 IRON HARVEST – von der Lizenz bis zum PS5/XSX-Port
  • 44:14 ZUKUNFT – die drei neuen Projekte ... und mehr
Vielen Dank an King Art, die wir im November 2021 für die Doku in Bremen besucht haben, insbesondere Jan Theysen, Theresa Kammerhofer, Philipp Kolhoff, Sophie Kordes, Thomas Jahn, Max Kiese und Sören J. Dreesen.

Mitarbeit: Vor-Ort-Haudegen Hagen Gehritz (Kamera, Spielszenen, Tranksripte), Dennis Hilla (Spielszenen, Transkripte) und Jörg Langer (Kamera, Schnitt).

Musik von LUKHASH (Arcade Journeys, Space Invasion) unter Lizenz von Jamendo.com und KEVIN MACLEOD (Beauty Flow, Pookatori and Friends, Reformat), unter Lizenz von incompetech.filmmusic.io
Jörg Langer 30. Januar 2022 - 13:11 — vor 15 Wochen aktualisiert
Maverick 33 AAA-Veteran - - 780374 - 30. Januar 2022 - 13:13 #

Prima, da ist sie ja. :) Nach dem Mittagessen werde ich mir die Doku gemütlich anschauen. ;)

RoT 20 Gold-Gamer - P - 20703 - 30. Januar 2022 - 13:18 #

Hyped, schau ich mir auch eher in den Abendstunden an :D

Brunzel 19 Megatalent - P - 14532 - 30. Januar 2022 - 13:30 #

Super, da freu mich drauf. Werde ich mir heute abend anschauen.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 23082 - 30. Januar 2022 - 13:35 #

Da ist das Ding. :-)
Das werde ich mir gemütlich heute Nachmittag zur Gemüte führen. Vielen Dank.

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 30. Januar 2022 - 13:37 #

Sehr schon, darauf habe ich mich schon gefreut.

Heute Abend wird die in Ruhe bei einem guten Glas Rotwein geschaut!

Necromanus 19 Megatalent - - 17093 - 30. Januar 2022 - 19:47 #

Ich habe mich für ein Glas Weißweinschorle entschieden aber wir teilen hier die gleiche Einstellung zum Genuss bei der sehr guten Doku

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 30. Januar 2022 - 20:34 #

Sehr gute Einstellung, zum Wohle!

DavidPM 22 Motivator - - 31752 - 30. Januar 2022 - 13:44 #

Da ist sie endlich! Werde sie mir heute Abend mal anschauen. Danke an Jörg und natürlich an die Spender der Weihnachtsaktion.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 30. Januar 2022 - 13:51 #

Klasse, darauf freue ich mich schon!

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 31546 - 30. Januar 2022 - 14:10 #

Wird gleich nach dem das Cashu fertig ist angeschaut.

Frage: Wieso ist das Video bei YT nicht gelistet? Jetzt trau ich mich nicht, es zu teilen.
Nachtrag: Jetzt öffentlich.

Übrigens wieder toll, dass Musik von Lukhash eingebaut wurde. Tolle Musik aus Polen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 30. Januar 2022 - 14:27 #

Wollte nicht, dass es auf YT vor GamersGlobal sichtbar ist, und YT muss immer zuerst hochgeladen werden wegen der Komprimierungszeit :-)

Faerwynn 19 Megatalent - P - 16107 - 30. Januar 2022 - 18:53 #

Der Künstler heißt LukHash, ist auch im Artikel falsch. ;) Spitzenmusik, mag ich auch sehr gerne.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 30. Januar 2022 - 19:01 #

So lange es im Abspann passt :-)

Faerwynn 19 Megatalent - P - 16107 - 30. Januar 2022 - 19:41 #

Du weißt doch, wie Künstler so sind. ;)

funrox 15 Kenner - P - 3437 - 30. Januar 2022 - 14:15 #

Klasse! Da freue ich mich schon die ganze Zeit drauf!
Danke für den tollen Einsatz!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 780374 - 30. Januar 2022 - 14:25 #

So, Film ab! :-)

Maestro84 19 Megatalent - - 15629 - 30. Januar 2022 - 14:26 #

*Espresso zubereiten*
*Watch*

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 240254 - 30. Januar 2022 - 14:48 #

Espresso bei einer Jörg-Langer-Doku? Versteh einer die Welt :D

Maestro84 19 Megatalent - - 15629 - 30. Januar 2022 - 14:55 #

Espresso doppelt mit Milch. Quasi mein eigener Milchdrink, nur ohne drei Kilo Zucker.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 240254 - 30. Januar 2022 - 15:00 #

Ich wollte auf das, für mich, frappierende Missverhältnis bei der Menge des Getränks im Verhältnis zur Laufzeit der Doku hinaus. Ich glaube doppelte Portion Milch ändert da auch nicht viel dran ;) Lass dich nicht ärgern, genieße Espresso und Doku!

thoohl 19 Megatalent - - 19506 - 30. Januar 2022 - 15:17 #

"frappierendes Missverhältnis", ja Frappé ist meist mehr Inhalt....

Claus 31 Gamer-Veteran - - 344070 - 30. Januar 2022 - 14:29 #

Das war eine sehr interessante Doku, und wirklich auch gut gemacht, bis hin zum Outro. Hat mir alles sehr gut gefallen.

Cat Toaster 12 Trollwächter - - 1101 - 30. Januar 2022 - 14:47 #

Top, die Wartezeit hat sich gelohnt! Erfahren in Unerfahrenheit, sehr gut. :-)

Dass da ein Artwork oben links aus einem der geheimen Titel geleakt wird, ist bekannt? (10:30 u.a.)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 30. Januar 2022 - 14:51 #

Du meinst die Bleistiftzeichnung "Niedlicher Schmetterling"? Ja, das ist ein großer Leak, fürchte ich.

Cat Toaster 12 Trollwächter - - 1101 - 30. Januar 2022 - 15:01 #

Ja, so eine konkrete Typisierung habe ich mich nicht getraut, sonst wäre bei mir eine Biene heraus gekommen? :-)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 240254 - 30. Januar 2022 - 14:50 #

Was lange(r) währt ... endlich ist sie da :) 4k60 schon heruntergeladen und auf dem NAS abgelegt. Wird gleich schön mit Kaffeekuchen auf dem Fernseher zelebriert

Maestro84 19 Megatalent - - 15629 - 30. Januar 2022 - 14:56 #

Wo stellst du auf einen modernen Fernseher den Kuchen drauf?

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 240254 - 30. Januar 2022 - 15:01 #

Ah, die Tücken der Sprache. Kaffeekuchen wird, im Gegensatz zur Doku, natürlich vor dem Fernseher zelebriert ;)

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 6255 - 30. Januar 2022 - 15:02 #

Prima, da ist sie. :) Freue mich drauf, heute Abend werde ich sie anschauen.

Maestro84 19 Megatalent - - 15629 - 30. Januar 2022 - 15:07 #

Als unkreativer Mensch in einem, im Kern, völlig unwichtigen Beruf bin ich immer wieder neidisch über das Schaffen kreativer Mensch. Das ist immer wieder eine völlig andere Welt. Sehr schöne Doku. Danke dafür.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9773 - 30. Januar 2022 - 18:29 #

Du bist Regisseur von Daily Soaps?

Maverick 33 AAA-Veteran - - 780374 - 30. Januar 2022 - 15:22 #

So, fertig. :) Das Warten hat sich wirklich gelohnt, ist eine schöne und interessante Doku geworden. :)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71346 - 30. Januar 2022 - 15:31 #

Sehr schön, dass die endlich da ist. Ich werde das Ansehen allerdings leider erst nächste Woche schaffen.

thoohl 19 Megatalent - - 19506 - 30. Januar 2022 - 16:26 #

Ziemlich cool gemacht.
Kann er ja eigentlich schon als Imagefilm für sein Unternehmen verwenden.

Mich würde ja mal interessieren, als er von den etwas problematischen Projekten eingangs erzählt und dann diese Messer-Szene in s/w hineingeschnitten wurde...

cool war auch, "Bremen", "Ich komme in einen Raum und Fremde nehmen mich in den Arm" - okayy

und meine "Lieblingsexplosionen", wie auch das modifizierte Ikea-Regal.

Ich musste feststellen, dass ich von Spieleprogrammierung keinen Schimmer habe.

Hat sehr viel Spaß gemacht zu gucken!

Rowert 13 Koop-Gamer - P - 1565 - 30. Januar 2022 - 18:39 #

Da habe ich mir auch gedacht, wann das nochmal aufgegriffen wird mit der Schwarz-Weiß-Szene! Wird es aber nicht, oder habe ich gepennt?

Ansonsten, echt cool gemacht, die Doku! Habe sie mir eben ganz angeschaut und war nie langweilig.

Ein guter Freund von mir arbeitet schon einige Jahre bei King Art (taucht in der Doku aber nicht auf) und er berichtet wirklich oft Positives von der Zusammenarbeit. Scheint wirklich ein guter Laden zu sein, wie auch in der Doku gut rüberkommt finde ich.

Noch eine Frage zu Jans toller Warhammer-Armee, gibt es da hochauflösende Fotos irgendwo? Der Kameraschwenk bzw. -überflug ging mir am Ende zu schnell. Jörg, Hagen, habt ihr da Material was ihr zeigen dürft? Fände ich super. Weil die sehen schon echt super gut von ihm bemalt aus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 30. Januar 2022 - 20:32 #

Eigentlich erklärt Jan da die Belohnungsschwerter für lange Firmenzugehörigkeit. Aber mir schien das an dieser Stelle in s/w besser zu passen :-)

Rowert 13 Koop-Gamer - P - 1565 - 31. Januar 2022 - 13:54 #

Achso! Aber wird das noch irgendwo vertieft mit der Firmenzugehörigkeit? Irgendwie hab ich das wohl verpasst.
Dolch nach 5 Jahren, Schwert nach 10? :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 31. Januar 2022 - 14:05 #

Genau so, wenn ich mich richtig erinnere. Aber nein, hat nicht mehr reingepasst. Du siehst/hörst in so einer Doku immer nur eine Auswahl des Materials, in diesem Fall etwa ein Drittel. Aber so verdichtet wiederum, dass etwa zwei Drittel bis drei Viertel der inhaltlichen Punkte wiedergibt.

Rowert 13 Koop-Gamer - P - 1565 - 31. Januar 2022 - 14:21 #

Ok verstehe :)

Rowert 13 Koop-Gamer - P - 1565 - 30. Januar 2022 - 18:39 #

Was meinst du mit dem modifzierten Ikea-Regal, wo tauchte das auf? :)

thoohl 19 Megatalent - - 19506 - 30. Januar 2022 - 19:11 #

Bin zwar kein Möbelexperte. Wir haben aber Kallax auch im Einsatz.
Sah für mich aus, wie 2x4 Kallax hochkannt nebeneinander stehend. Aber oben mit einer durchgehenden Verblendung.
Ich mag mich aber täuschen oder mein Monitor hat keine gute Kontrastdarstellung...

Rowert 13 Koop-Gamer - P - 1565 - 30. Januar 2022 - 19:15 #

Ah okay, aber wo im Video? Da wo die Miniaturen von Warhammer draufstehen?

thoohl 19 Megatalent - - 19506 - 30. Januar 2022 - 19:29 #

Ja, das ist jedenfalls ziemlich oft im Bild... Sonst hätte ich es glaub auch nicht gesehen...

CBR 21 AAA-Gamer - P - 25397 - 1. Februar 2022 - 17:59 #

Fremde nehmen einen in Bremen in den Arm? Meine Erfahrungen in den Jahren, die ich dort gewohnt habe, ist eher gegenteilig. Der Bremer an sich übt sich in höflicher Zurückhaltung. Freundliche Distanz trifft es wohl eher.

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28099 - 30. Januar 2022 - 15:32 #

Schöne Doku, obwohl ich keinen Bezug zu den Spielen von King Art habe bzw nichts davon bisher interessant und gut genug fand. Dass der Staat Millionen Steuergelder zur Finanzierung von sowas wie "Projekt Schießeisen" rauswirft, finde ich nach wie vor seltsam. Das sind ja keine Darlehen so weit ich weiß.

thoohl 19 Megatalent - - 19506 - 1. Februar 2022 - 11:31 #

Ist vermutlich eine Konsequenz aus der vor einiger Zeit politisch angekündigten Standortoffensive für Games in Deutschland. Meine hier gab es auch News dazu.
Was die Summe jetzt genau abdeckt, vermutlich gibt es dann Förderanträge und evtl. werden ja auch nur die Personalkosten abgesichert, dass der Unternehmer nicht komplett ins Risiko muss und Leute beschäftigt werden, oder es ist ein Mix, ... klar, in einer Branche ohne Wirtschaftsförderung geht man dann klassisch zur Sparkasse oder zu Investoren und muss zurückzahlen, wenn man nicht aus Eigenmitteln finanziert und hat höheres Risiko.

Selo 12 Trollwächter - 884 - 30. Januar 2022 - 15:57 #

Leider behandelt King Art seine Backer auf Kickstarter richtig mies. Nach über drei Jahren seit Ende der Kampagne von Iron Harvest ist der einzige Gegenwert, den ich für meine 125 Dollar erhalten habe, die Zusicherung, dass man weiter an der PS4-Version arbeiten wird. Die physischen Goodies sind immer noch nicht versandfertig. Ja, Verzögerungen kommen vor. Ich weiß das. Und ja, Kickstarter ist kein Einzelhandelsladen, in dem ich ein fertiges Produkt inklusive Verbraucherschutzrechten erwerbe. Allerdings habe ich in der Zeit mehrere Brettspiele erhalten, deren Produktion ebenfalls durch Covid 19 und Lieferschwierigkeiten geprägt waren.

Sokar 20 Gold-Gamer - - 21359 - 30. Januar 2022 - 17:29 #

Ich kenne jetzt nicht die genaue Rahmenbedingungen, aber ich würde vermuten, dass sie als kleines Entwicklungsstudio weit weniger Hebel haben wie Brettspielverlage, um die Produktion zu beschleunigen. Oder sie haben sich schlicht verkalkuliert, wie aufwändig das ganze ist. Oder aufs falsche Pferd gesetzt. Gibt es denn Updates dazu? Ich bekomme immer noch so Semi-Regelmäßig die Mails von Kickstarter, aber lese sie nicht mehr.
Ich hatte bisher damit keine Probleme. Ich geben aber auf Kickstarter auch nie soviel Geld aus, dass es für die physischen Extras reicht. Egal wie gut und etabliert der Entwickler ist, ein Restrisiko bleibt, und das will ich schlicht nicht dafür eingehen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 30. Januar 2022 - 17:36 #

Schau dir mal die Doku an betreffend PS4, wird thematisiert.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 30. Januar 2022 - 18:22 #

Schade das zu hören, bisher war King Art gerade auf Kickstarter nach meiner Wahrnehmung ziemlich zuverlässig.

CBR 21 AAA-Gamer - P - 25397 - 1. Februar 2022 - 17:53 #

Ich habe mehrere Projekte von King Art bei Kickstarter unterstützt und habe zuvor immer pünktlich meine Goodies erhalten. Es gab auch keine Projektverzögerungen oder dergleichen. Von daher sehe ich Iron Harvest als Ausreißer. Das Spiel wurde imho pünktlich fertig gestellt, lediglich die CE hat sich (massiv!) verzögert. Damit kann ich leben.

Mclane 21 AAA-Gamer - P - 27290 - 30. Januar 2022 - 16:26 #

Da hat sich das Warten ja gelohnt. Interessante Einblicke in die Arbeitsweise und macht Freude beim Anschauen.

Sokar 20 Gold-Gamer - - 21359 - 30. Januar 2022 - 17:27 #

Was schönes für den Sonntag Abend.

Olphas 25 Platin-Gamer - - 62188 - 30. Januar 2022 - 17:39 #

Das ist wirklich eine schöne Doku geworden :)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9773 - 30. Januar 2022 - 18:28 #

Jörg Langer der Deutsche NoClip.
Richtig gut geworden, will mehr davon. Piranha Bytes wäre nice ! :)

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 6255 - 30. Januar 2022 - 22:15 #

Au ja, auf PB hätte ich auch Lust.

Sisko 26 Spiele-Kenner - P - 66348 - 30. Januar 2022 - 18:40 #

Sehr interessante und professionelle Doku, danke!

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68614 - 30. Januar 2022 - 18:55 #

Schöne Doku, handwerklich super und inhaltlich sehr interessant. :) Schade, dass unter den kommenden Spielen von KingArt kein Point&Click-Adventure ist. ;)

Maikeru 12 Trollwächter - P - 1052 - 30. Januar 2022 - 19:12 #

Schöne Doku. Dank Devplay kenne ich Jan Theyssen schon länger. Er ist unendlich symphatischer und kompetenter Mensch.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 32096 - 30. Januar 2022 - 19:33 #

Danke für die interessante Doku. Hab ehrlich gesagt noch kein Spiel von King Art länger gespielt. Bei The Book of Unwritten Tales hat mich der Grafikstil überhaupt nicht angesprochen, bei Die Zwerge haben mich die negativen Eindrücke zur Konsolenfassung abgeschreckt und bei Iron Harvest der recht knackige Schwierigkeitsgrad.

Maestro84 19 Megatalent - - 15629 - 31. Januar 2022 - 8:36 #

Die Zwerge fand ich auch nicht sooo gut, Iron Harvest findet leider im falschen Genre statt. :/

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68614 - 31. Januar 2022 - 13:51 #

Für mich ist bei Iron Harvest nicht das Genre an sich das Problem, sondern die Ausrichtung. RTS in Richtung Company of Heroes ist nicht so meins, bin eher für klassische RTS. Eigentlich schade, denn das Setting von Iron Harvest find ich super.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 23082 - 31. Januar 2022 - 13:56 #

Ich bin kein großer Fan von CoH, aber hatte mit der Kampagne von Iron Harvest meinen Spaß. Sollte ich jetzt mal noch fertig spielen.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68614 - 31. Januar 2022 - 14:00 #

Ich hab nach der Doku sogar überlegt, ob ich nicht doch einmal reinschaue, ist ja sogar im Gamepass, aber nachdem ich nochmal den Test gelesen hab, ist mir die Lust doch wieder vergangen. ;)

CBR 21 AAA-Gamer - P - 25397 - 1. Februar 2022 - 17:55 #

Ich fand Die Zwerge launig :-)

Seltsamerweise habe ich dieses als Einziges Spiel von King Art nicht bei Kickstarter unterstützt, aber dafür als einziges Spiel nicht nur länger als eine Stunde sondern sogar durchgespielt.

Necromanus 19 Megatalent - - 17093 - 30. Januar 2022 - 19:45 #

Sehr schöne Doku. Zu meiner Weißweinschorle genau richtig :-)

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4834 - 30. Januar 2022 - 19:58 #

Die Doku hat mir gefallen :) Für jemand wie mich der von King Art nur nebenläufug wahrgenommen hat, war dieser Einblick und Entwicklung des Studios über die Zeit sehr interessant anzusehen.

LX TRiK TV 10 Kommunikator - 491 - 30. Januar 2022 - 20:32 #

Sehr interessante Einblicke, danke dafür. Und es hätte ruhig noch ein bisschen mehr sein dürfen...Obwohl, ich spar´ mir das Mimimi lieber.

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 30. Januar 2022 - 20:32 #

Die Doku hat mir wirklich gut gefallen und mir so auch King Art näher gebracht

Sehr positive möchte ich das fast vollständige fehlen von Jörgs „hmhmhm“ bei den Interviews hervorheben. Es ist sehr schwer, sich so etwas abzugewöhnen. Da wo es noch zu hören ist, wurde es deutlich leiser eingepegelt.

Einzig der Fleck auf dem Kameraobjektiv unten rechts bei einigen Einstellungen ist mir negativ ins Auge gesprungen. Wenn man das einmal gesehen hat, kann man es sich nicht mehr wegdenken. ;)

Insgesamt aber eine gut gemachte Doku, ich hatte bei schauen viel Vergnügen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 30. Januar 2022 - 20:42 #

Ja, der Fleck wurmt mich auch ein wenig. Halt nicht gesehen.

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 30. Januar 2022 - 20:45 #

Es gibt schlimmeres und etwas 100% perfektes gibt es nicht.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41646 - 31. Januar 2022 - 13:46 #

Der Fleck ist mir gar nicht aufgefallen.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 31. Januar 2022 - 13:47 #

Mir auch nicht, obwohl ich davon vorher gelesen hatte.

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28099 - 31. Januar 2022 - 17:40 #

Es gibt übrigens auch in einer Einstellung ein flackerndes Licht :D

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41646 - 31. Januar 2022 - 19:42 #

Was ihr alles mitbekommt :)

SupArai 24 Trolljäger - P - 50050 - 30. Januar 2022 - 21:12 #

Die Doku gefällt mir sehr gut, klasse Arbeit!

Einen Wermutstropfen gibt es aber: Die durchgehende Hintergrundmusik finde ich total nervig und ich bräuchte die nicht.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21714 - 1. Februar 2022 - 22:24 #

Ok, ich finde die eigentlich ganz gut gewählt.

SupArai 24 Trolljäger - P - 50050 - 2. Februar 2022 - 19:12 #

"... eigentlich ganz gut" ist eine sehr offene Formulierung... ;-)

Mich stört die Musik an sich auch nicht, zum Beispiel bei den thematischen Übergängen (privat nhören würde ich mir diese Musik allerdings auch nie).

Aber das bei den Gesprächen permanent gedimmte Musik im Hintergrund läuft, das finde ich störend. Da kommt dann noch hinzu, dass ich die Musik dafür zudem zu unruhig empfinde.

Ich schaue regelmäßig Dokus und gerade habe ich nochmal in einige reingeswitcht, die ich in der letzten Zeit gesehen habe. Da gibt es auch Hintergrundmusik, allerdings wird bei Interview-Passagen daruaf verzichtet.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21714 - 2. Februar 2022 - 23:25 #

Ach so, das kam bei mir anders an. @offen formuliert: Natürlich ist so eine Musik irgendwo auch zu einem Teil austauschbar, einen Smash Hit erwarte ich da ganz sicher nicht ;)

Für mich hängt es etwas vom Thema bzw. Setting ab, ob und wie die Musik von Pausen durchsetzt ist. Hier finde ich es ganz unterstützend, trägt sozusagen mit. Bei ernsteren Themen könnte mich sowas aber auch stören, und eine Pause beim Fokussieren auf eine Situation oder einen Inhalt hilfreicher sein.

SupArai 24 Trolljäger - P - 50050 - 5. Februar 2022 - 11:20 #

Sooo, habe mir einen Teil der Doku nochmal über das Tablet + Bluetooth-Lautsprecher angehört. Da hört man die Hintergrund-Musik (im Gegensatz zum AKG-Kopfhörer am PC) überhaupt nicht, außer ich "drehe" den Volume-Regler enorm Richtung Anschlag.

Hätte ich gleich so machen sollen... ;-)

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21714 - 5. Februar 2022 - 11:28 #

Ok. Interessant. Als Audio Editor würde mich so eine Diskrepanz extrem fuchsen, aber Glück für dich ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 1. Februar 2022 - 22:41 #

Die Musik fand ich eigentlich passend.

SupArai 24 Trolljäger - P - 50050 - 2. Februar 2022 - 19:17 #

Ich habe Harry67 schon ausführlicher geantwortet.

Ich formuliere mit dem Satz ja keinen "Allgemeinheitsanspruch" - mich stört dieses ständige Hintergrund-Gedudel allerdings. Ist kein Stilmittel, das ich bräuchte.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 3. Februar 2022 - 8:07 #

Ich will dich ja auch nicht belehren, sondern lediglich den Gegenpol setzen.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71346 - 15. Februar 2022 - 0:17 #

Mein einziges Problem mit der Musik war, dass Kevin McLeod inzwischen so häufig verwendet wird. Der bietet zwar sehr viele unterschiedliche Stile an, aber mittlerweile höre ich trotzdem Wiederholungen. An zwei Stellen habe ich Stücke vernommen, die ich schon von anderen Podcasts oder YouTubern kannte.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 15. Februar 2022 - 9:27 #

Mir ist die Musik bisher noch nicht über den Weg gelaufen (oder sie ist nicht hängen geblieben). Wenn du sie natürlich schon öfter gehört hast, ist das verständlich.

Matthe 13 Koop-Gamer - P - 1307 - 30. Januar 2022 - 21:21 #

Ich empfinde Jan Theysen (durch Entwicklervideos) schon lange als einen sehr sympathischen Menschen, hab mir die King Art Spiele auf Steam gekauft, ohne die feste Absicht diese dann zeitnah zu spielen. Hab jetzt endlich mal, also vor einigen Tagen mit Book of Unwritten Tales angefangen und es macht mir sehr viel Freude. Als nächstes ist dann Die Zwerge oder Iron Harvest dran. Hoffentlich bleibt uns das Studio noch lange erhalten!

reen 15 Kenner - - 3699 - 30. Januar 2022 - 21:55 #

Das Team von GamersGlobal hat eine Eins A Arbeit hingelegt.

Das ist wirklich eine gelungene Dokumentation geworden.

Es war ein Gedicht, sie anzusehen.

Ich freue mich schon auf die nächsten Videoprojekte, die in der Zukunft kommen werden.

morsch 12 Trollwächter - P - 1177 - 30. Januar 2022 - 22:43 #

Super! Ich wüsche mir, dass das der Pilot für eine Serie ist. Ich kannte King Art und die Spiele kaum, jetzt hat sich bei mir erst mal eine positive Stimmung verfangen und hat Interesse geweckt.
Auch wenn die Darstellung durchweg positiv ist, hab ich nicht das Gefühl einer geschickt getarnten Werbung aufgesessen zu sein, vielmehr erkenne ich die Qualität an, wie wohlwollend der Raum ist, den die zu Wort kommenden Menschen in der Doku eingeräumt bekommen, diesen auch gut nutzen und auf mich sehr authentisch wirken.
Vielen Dank dafür!

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72770 - 30. Januar 2022 - 22:48 #

Ganz starke Doku. Inhaltlich und auch von der Machart.

Nur eine Sache fand ich nicht so gut. Die Idee, anfangs bei den Intros die Stadt zu zeigen ist super. Aber so konnte ich die Intros nicht so gut mit den Personen verknüpfen. Vielleicht wäre Picture in Picture eine Lösung oder sowas. Oder kurz erst zeigen, wer das ist, bevor die Person dann weiterredet und man die Stadt sieht.

Insgesamt absolut top. Ich war mal bei Revolution zu Gast (und habe als erster Externer Broken Sword 3 gesehen), da hatte ich schonmal live gesehen, wie hardcore das ist mit den Animationen. Das finde ich nach wie vor extrem beeindruckend, kompliziert, mühselig.

Und Cutscenes 10 Sekunden, 2 Monate. Hart.

antares 17 Shapeshifter - - 6228 - 1. Februar 2022 - 13:59 #

Tolle Doku. Der Punkt mit den O-Tönen der Interviewpartner bei den Stadtszenen am Anfang, bevor man ein Gesicht damit verbindet, ist mir auch negativ aufgefallen. Ein Picture in Picture wäre da eine gute Lösung gewesen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 1. Februar 2022 - 14:16 #

Nicht wirklich :-)

antares 17 Shapeshifter - - 6228 - 1. Februar 2022 - 22:10 #

Ja, vielleicht nicht. Trotzdem hängen die Statements am Anfang ein wenig in der Luft, aber das ist nur mein subjektiver Eindruck.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 1. Februar 2022 - 22:50 #

Also ich will im Prinzip nur, dass du Stimmen hörst und Eindrücke hast, neugierig wirst, wer da spricht, während wir von Bremen zu King Art gelangen – statt dich gleich mit sieben Namen / Köpfen zuzuballern. Es ist da ja auch noch nicht wichtig, was die Leute im Job machen.

Vielleicht ist die Passage einfach zu lang :-)

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72770 - 2. Februar 2022 - 3:29 #

Ich persönlich finde die Passage ziemlich cool und auch nicht zu lang. Ich konnte dann nur die Stimmen nicht mehr wirklich den Personen zuordnen. Gesichter kann ich mir einfach besser merken. Für mich persönlich (!) wäre es daher sogar noch besser gewesen, wenn ich die gesehen hätte. Vielleicht, dass jeder während einer Szene gehört wird und man die dann redende Person vor der Szene (erster Satz sozusagen) mal sieht nebst Namen. (wie bei PiP würde natürlich der kreative Ansatz, "nur" die Neugier zu wecken, die Stadt zu zeigen, negativ beinträchtig; ich bin halt ein Informationsjunkie ;) ).

Das Problem für mich war, dass mir dann sozusagen weitestgehend die Auflösung versagt blieb, wer da gesprochen hat, weil die Neugier wurde geweckt :) Sie war bei mir dann quasi zu groß ;) Ich habe dann anfangs erst dauernd gedacht, shit, wer war jetzt wer, bis ich den Versuch aufgegeben habe :D

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68614 - 3. Februar 2022 - 0:13 #

Na bei den zwei Damen war die Zuordnung doch nicht so schwer, oder? ;)

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72770 - 3. Februar 2022 - 15:31 #

Ich unterscheide nicht nach Geschlechtern :D Wenn konnte ich es ja auch nur nachträglich zuordnen, da hatte ich mir schon nicht gemerkt ob Aussage 1 jetzt mit Ösi-Varietät war oder nicht.

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 28175 - 30. Januar 2022 - 23:08 #

Schön gemacht. Tolle Entwickler, auch wenns nicht mein Spiel ist..mal schauen vlt wirds irgendwann bei einem Sale für den PoS geholt.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21714 - 31. Januar 2022 - 7:10 #

Schöne Doku, beeindruckend gut. Auch der animierte Titel bzw. die Zwischentitel haben mir sehr gut gefallen, obwohl ich da eigentlich sehr konservativ bin.

Ebenfalls beeindruckend wie sich Kingart etablieren konnten. Ich meine, es fehlt in Gamerkreisen ja nie an superschlauen Tipps selbst für international renommierte Topentwickler. Da tut es mal wieder ganz gut zu sehen, was da eigentlich dazugehört, so ein Ding aufzuziehen.

antares 17 Shapeshifter - - 6228 - 1. Februar 2022 - 22:08 #

Ich will ja nicht stärkern, aber ich hoffe, dass du damit nicht Frontier Developments meinst. :D

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21714 - 1. Februar 2022 - 22:17 #

Ich hoffe, du wolltest da nicht etwa auch nur den Fitzelhauch einer leisen Kritik an FD andeuten ;)

Nee im Ernst, die Frontier Community ist mir wirklich zu heftig in ihrer überdrehten Detailkritik. Ich meinte meine Anmerkung aber schon allgemein, ist ein wenig wie beim Fußball: Alle können es besser beurteilen, als die Spieler und erst recht besser als jeder Trainer ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 31. Januar 2022 - 0:40 #

Super gemacht und trotz ordentlicher Laufzeit eigentlich viel zu kurz. Gerne mehr davon.

arvenius 06 Bewerter - 64 - 31. Januar 2022 - 6:26 #

Ja, tatsächlich sehr schön produziert und auch keineswegs langweilig!
Ich schau mir ja (fast) regelmässig die DevPlay Vids an und kenne den Jan daher schon recht gut, aber es ist immer nice ein wenig mehr Hintergründe zu erfahren.
Wir in Bremen wissen halt wie mans macht ;)...

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21714 - 31. Januar 2022 - 8:24 #

Ein neuer Kontributor! Herzlich willkommen :)

arvenius 06 Bewerter - 64 - 1. Februar 2022 - 2:54 #

Jaaa ich hab die letzten Jahre um GG einen Bogen gemacht weil die meisten Artikel hinter einer Paywall steckten und ich den Rest irgendwie nicht relevant genug fand um öfter vorbei zu schauen. Die Doku hat mich dann nochmal dran erinnert und ach was solls. Hat der Jörg sich verdient, hab damals ja auch erst Powerplay und dann Gamestar gelesen (wo ich immer noch einen + Account besitze).

Euren Leveln nach zu urteilen bin ich hier in eine eingeschworene Gemeinschaft geraten. Ich bitte um Nachsicht ;)

RoT 20 Gold-Gamer - P - 20703 - 1. Februar 2022 - 3:11 #

Na warte Bürschchen, die Nachsicht muss man sich erst durch einen hohen Rang verdienen ;)

Willkommen an Board :D

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 1. Februar 2022 - 11:38 #

Wie bist Du denn auf die Doku aufmerksam geworden? Direkt auf GG oder über Youtube etc?

Ich hoffe jedenfalls, es wird Dir hier gefallen und Du entdeckst viele interessante Inhalte.

arvenius 06 Bewerter - 64 - 2. Februar 2022 - 3:37 #

Tatsächlich über den Stay Forever Discord, den Podcast find ich so mit das Beste was es auf dem deutschen Spielesektor gibt und die Community ist auch sehr nett.

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 2. Februar 2022 - 9:05 #

Sehr schön, Stay Forever schätze und unterstütze ich auch sehr.

Claus 31 Gamer-Veteran - - 344070 - 1. Februar 2022 - 13:55 #

Willkommen auf GG, lieber Mit-Bremer! :)

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72770 - 2. Februar 2022 - 4:17 #

Die redaktionelle Paywall ist wieder stark gesunken und es gibt derzeit auch viele User-Artikel und auch Spiele-Checks :)

Berthold 21 AAA-Gamer - - 29015 - 31. Januar 2022 - 7:32 #

Cool, gestern leider zu spät mitbekommen. Ich werde mir die Doku heute Abend gemütlich ansehen. Ich freue mich schon

Sonry 08 Versteher - 213 - 31. Januar 2022 - 8:46 #

Ja war echt ne ganz nette Doku. Schade das King Arts nicht ein oder zwei Bilder von den neuen Games gezeigt haben, das wäre das i-Tüpferl gewesen ;).

Aber kann ich verstehen wenn sie sowas nicht dürfen bzw. eher dann eine Gamestar oder so für Leaks nehmen wollen.

Ansonsten freue ich mich schon auf die nächste Doku :)

Wotan der Greise 12 Trollwächter - P - 949 - 31. Januar 2022 - 8:48 #

Nchdem mich gestern nach einer knappen Viertelstunde die Lust verlassen hat weiterzuschauen, wollte ich erst nichts kommentieren, aber vielleicht ist es doch irgendwie nützlich: Bin mir nicht sicher, ob die Idee 'Studio-Doku' als solche wirklich gut ist.

Alles supernette Leute bei King-Art, aber so eine Studio-Doku muss halt zwangsweise haarscharf an der Grenze zur Promotion entlangbalancieren. Nicht ganz unähnlich zu DVD-Bonus-Videos, die nach dem dritten niemand mehr geschchaut hat, weil sie eh alle gleich sind. Ist nicht als Kritik an der Produktion gemeint, liegt halt in der Natur der Sache.

Auch wenn die GDC-Doku kein so richtig durschlagender Erfolg war scheinbar: Die war Lichtjahre spannender, schlicht weil sie ein Doku-würdiges Thema hatte. So etwas würde ich mir eher wünschen für die Doku-Zukunft. Normal-Studio-Dokus kann sich der geneigte Zuschauer mit einer Minimalausstattung an Imagination weitgehend selbst im Kopf zusammenschneiden. ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 31. Januar 2022 - 9:35 #

Vielleicht bist du einfach nicht die richtige Zielgruppe ;-). Ich persönlich mag solche Blicke hinter die Kulisse. Es mag zwar so sein, dass die immer relativ gleich aufgebaut sind. Aber a) bekommt man sowas im deutschsprachigem Raum jetzt ja nicht gerade jede Woche präsentiert. Und b) sind es dann trotzdem immer andere Leute, die ich ein stückweit etwas näher kennenlernen kann, was mir ganz persönlich sehr gut gefällt.

Wotan der Greise 12 Trollwächter - P - 949 - 31. Januar 2022 - 11:00 #

Das stimmt fraglos, dass ich nicht die Zielgruppe bin. Würde allerdings schwer bezweifeln, dass man irgendwen näher kennenlernt über so ein Video, das ist ja gerade ein nicht unwesentlicher Teil meines Punkts. Eine Kulisse, die aussieht wie ein Blick hinter die Kulisse. ;)

Will aber niemandem den Spaß an so etwas nehmen, deshalb hatte ich ja auch gezögert, Überhaupt etwas zu sagen. Denke bloß, dass es viele weitaus spannendere Themen gibt, wenn man wirklich Dokus machen will.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 31. Januar 2022 - 12:15 #

Bis zu Doku, kannte ich die Spiele und Jan Theysen von King Art. Nach den rund 50 Minuten kenne ich jetzt ein paar Personen mehr, die an den Spielen arbeiten und sie erzählen ein bisschen über die Art und Weise, wie sie Spiele machen. Also insofern habe ich jetzt schon einen wesentlich tieferen Einblick in das Studio, als ich ihn vorher hatte. Natürlich erzählen die mir keine Interna und wenig "privates", trotzdem bringt es mir das Studio ein ganzes Stück näher. Das mag dich nicht interessieren bzw. du siehst das nur als "BlaBla" das man sich selbst zusammenreimen kann. Aber letztlich liefert es genau das, was es versprochen hat - einen Blick ins Studio und deren Leute.
Das alles schließt natürlich nicht aus, dass es auch spannendere Themen gibt - aber dieses hier finde ich (und den Kommentaren nach auch eine ganze Menge anderer) jedenfalls auch spannend.

Wotan der Greise 12 Trollwächter - P - 949 - 31. Januar 2022 - 12:36 #

Vielleicht hat mich die erste Hälfte meines Berufslebens, die öfter mit Corporate-Videos aller Art zu tun hatte als man Menschen wünschen sollte, etwas zynisch gemacht im Hinblick auf die Sinnhaftigkeit solcher Einblicke. Das kann (und darf) schon sein. :)

Will aber wirklich niemandem den Spaß verderben.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 31. Januar 2022 - 12:41 #

Und niemand will dir ja deine Meinung ausreden :-).

Wotan der Greise 12 Trollwächter - P - 949 - 31. Januar 2022 - 12:48 #

Na dann. Genießen wir alle zusammen die Spiele - und wer mag auch gerne den Bonus-Content in Form von Studio-(Selbst-)Vorstellungen. Für mich war das nach der super GDC-Doku nix, aber wer bin schon ich?

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 31. Januar 2022 - 12:52 #

Du bist Wotan der Greise. :)

Ist doch ok,,nicht jeder Inhalt kann für jeden gleich interessant sein.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 31. Januar 2022 - 12:50 #

"Vielleicht hat mich die erste Hälfte meines Berufslebens, die öfter mit Corporate-Videos aller Art zu tun hatte als man Menschen wünschen sollte."

Das erklärt deinen Standpunkt in gewisser Weise :-) Ich möchte aber schon behaupten, dass man merkt, dass das hier ein redaktionelles Video ist, kein Company-Werbevideo. Unter anderem wurden die Interviews frei geführt, statt Vorgaben oder auch nur ein festes Fragenkorsett durchzugehen. Wenn sich dann die Leute (die vor allem nach dem Motto "wer ist denn da heute" ausgewählt wurden) positiv über ihren Arbeitgeber äußern, mag dich das misstrauisch stimmen, aber für mich gehört es zum Gesamtbild dazu.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 31. Januar 2022 - 12:57 #

Userfrage :-): Musste die Doku von Jan Theysen abgenommen werden?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 31. Januar 2022 - 13:02 #

Nein, und er war auch bei den anderen fünf Interviews nicht dabei.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 31. Januar 2022 - 13:31 #

Danke!

Wotan der Greise 12 Trollwächter - P - 949 - 31. Januar 2022 - 13:22 #

Ich wollte da auch gar nichts unterstellen. Spricht auch nichts dagegen, seinen Arbeitgeber (oder im Falle der Geschätsführung sich selbst) in gutem Licht zu präsentieren. Würde ja jeder so machen, und das ist auch komplett OK. Ob man das dann für interessant hält, muss halt jeder für sich entscheiden.

Der Hintergedanke meines Ursprungs-Posts war eigentlich bloß ein kleiner Anstupser in Richtung von Dingen wie der GDC-Doku, die soooo viel interessanter und trotzdem unterhaltsam war.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 31. Januar 2022 - 10:51 #

Ich respektiere deine Meinung und freue mich, dass dir die GDC-Doku besser gefallen hat – die natürlich eine "größere" Doku war – widerspriche aber insbesondere deinem letzten Satz – der zeugt von Selbstüberschätzung oder vielleicht auch einer Geringschätzung der vielfältigen Arbeit in einem Spielestudio.

Wotan der Greise 12 Trollwächter - P - 949 - 31. Januar 2022 - 11:04 #

Alles gut. Ich geringschäzte nichts und niemanden. Weder Eure noch die Arbeit in einem Spielstudio. Halte bloß den Informantionsgehalt solcher Videos für nicht besonders hoch, woran aber - wie gesagt - niemand Schuld hat. Liegt halt in der Natur der Sache.

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 28175 - 31. Januar 2022 - 11:30 #

Ich fand die GDC Doku auch besser. Hier hab ich nur viel von Iron Harvest gesehen. Was nicht mein Geschmack ist, aber deswegen das Urteil so ausfällt.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72770 - 31. Januar 2022 - 11:31 #

Ich fand alleine schon alles zum Thema Animation interssant. Gucken hat sich für mich bereits für "2 Monate für 10 Sekunden" gelohnt :D

Maestro84 19 Megatalent - - 15629 - 31. Januar 2022 - 12:09 #

Mit einer Frau, die Granatenexplosionen mag. Ich möchte die direkt heiraten. :D

rofen 15 Kenner - P - 2748 - 2. Februar 2022 - 20:59 #

Der Spruch ist mir auch hängengebliegen. Wäre ein passender Untertitel: "King Art - Granatenexplosionen mag ich am liebsten"

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41646 - 31. Januar 2022 - 13:52 #

Ich fand diese Doku hier wesentlich interessanter als die zur GDC. Schon alleine durch den Einblick in die Arbeit von Animationen.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - P - 11988 - 31. Januar 2022 - 14:07 #

Ich lese diesen Gesprächsstrang und stelle fest: Handlung führt nur zu immer mehr Handlung

Cat Toaster 12 Trollwächter - - 1101 - 31. Januar 2022 - 16:03 #

Ich kann den Gedankengang nachvollziehen und habe mich durchaus beim schauen selbst bei dem Gedanken ertappt, wie trennscharf das was ich sehe von einer "Featurette" weg ist oder ob es ein Abbruch wäre es einfach "Studiobesuch" oder "Report" zu nennen.

Als Dokumentation würde ich es tatsächlich auch nicht klassifizieren, im Gegensatz zur GDC-Doku.

Dennoch nichts, wofür man sich schämen müsste.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 1. Februar 2022 - 0:29 #

Das ist eine Doku, aber du kannst es natürlich auch Apfelsafttüte nennen, die Gedanken sind frei. Oder du kannst es als Birne klassifizieren, wenn du magst. Jedenfalls danke, dass wir uns nicht dafür schämen müssen, das beruhigt mich doch ungemein.

Cat Toaster 12 Trollwächter - - 1101 - 1. Februar 2022 - 7:49 #

Wie Du meinst!

direx 22 Motivator - - 31726 - 31. Januar 2022 - 11:51 #

Sehr schöne Doku, mit sehr sympathischen Menschen darin. Sehr schöne Arbeit ...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 31. Januar 2022 - 12:41 #

Danke!

rgru0109 13 Koop-Gamer - P - 1594 - 31. Januar 2022 - 11:51 #

Hoffentlich sieht Microsoft diese super Doku nicht( danke dafür), sonst sind die gleich aufgekauft :-)

Crizzo 19 Megatalent - P - 16074 - 31. Januar 2022 - 11:54 #

Irgendwo in Bayern in einer weinerlichen Firmenzentrale: "damn, that could be us..."

ds1979 17 Shapeshifter - - 6916 - 31. Januar 2022 - 11:59 #

Ich glaube die verweisen auf den Untertitel vom letzten MOMOCA und sagen:"Alles richtig gemacht!":)

Faith 20 Gold-Gamer - - 20515 - 31. Januar 2022 - 13:24 #

Ich fand die Doku auch super und natürlich viiieel zu kurz ;-)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41646 - 31. Januar 2022 - 13:54 #

Mimimi in ya face!

Wirklich eine tolle, spannende Doku, die ihr da produziert habt. Dabei war ich echt skeptisch, weil King Art bisher eigentlich keine Spiele gemacht hat, die mich sonderlich interessieren. Aber die Interviewpartner waren durch die Bank weg super sympathisch und haben auch ziemlich offen gesprochen, das fand ich klasse.

Vielen Dank an das gesamte Team für das Projekt!

samm 17 Shapeshifter - P - 6380 - 3. Februar 2022 - 20:01 #

Bei der Bandbreite an Genres, die ihre Games so abdecken, ist es beinah verwunderlich, dass keine interessanten Exemplare drunter waren ;) Seh's aber den Rest ganz genauso. Insofern: "cft"

Norseman 16 Übertalent - P - 4435 - 31. Januar 2022 - 14:31 #

Schöne Doku und interessante Einblicke in die Arbeit von King Art.
Da freue ich mich gleich ein bisschen mehr über meine Coll.Edition von Iron Harvest und der damit verbundenen Unterstützung des Studios.

HGeralt 10 Kommunikator - P - 517 - 31. Januar 2022 - 14:47 #

Tolle Doku! Dankeschön

CptTrips 10 Kommunikator - 488 - 31. Januar 2022 - 14:48 #

Super Doku, vielen Dank dafür.

bluemax71 18 Doppel-Voter - - 9826 - 31. Januar 2022 - 14:54 #

Sehr gelungene Dokumentation. Das Warten hat sich wieder gelohnt. Auch wenn es manchmal gefühlt gern schneller gehen könnte, die Qualität am Ende rechtfertigt für mich bisher immer die längere Wartezeit. Danke sehr spannende Einblicke in die Entwicklung von Spielen und ein sehr sympathisches Team von King Art.

Wuslon 19 Megatalent - - 15787 - 31. Januar 2022 - 18:22 #

Klasse Doku, ich find solche Blicke hinter die Kulissen immer top. Danke!

Ciang 16 Übertalent - - 4544 - 31. Januar 2022 - 20:33 #

Das ist echt eine schöne Doku! :)

rofen 15 Kenner - P - 2748 - 31. Januar 2022 - 20:33 #

In allen Aspekten tolle Arbeit. Bilder, Schnitt, Interviews, etc. Tolle Unterhaltung!

Crizzo 19 Megatalent - P - 16074 - 31. Januar 2022 - 20:43 #

Ist gut geworden, danke dafür :)

TheRaffer 22 Motivator - - 33838 - 31. Januar 2022 - 20:48 #

Toller Einblick hinter die Kulissen. Ich war echt platt auf welches Detail z.B. bei der Fußstellung dieses Kamels geachtet wird.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41646 - 1. Februar 2022 - 0:36 #

Ja, und bei den ganzen Linien zum Bearbeiten habe ich nur Bahnhof verstanden :D

TheRaffer 22 Motivator - - 33838 - 1. Februar 2022 - 10:33 #

Diese Grafik hat mich auch schockiert ;)

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 6255 - 31. Januar 2022 - 21:24 #

So, jetzt habe ich die Doku auch schauen können. Wirklich toll geworden! Informativ, sympathische Charaktere und tolle Bilder. Gerne mehr davon! :)

RoT 20 Gold-Gamer - P - 20703 - 1. Februar 2022 - 0:14 #

mir gehts genauso :D

angelan 14 Komm-Experte - - 2431 - 1. Februar 2022 - 8:03 #

Habe die Hälfte aus Faulheit vor dem Fernseher auf youtube gesehen, sehr schöne Doku...
Schaue auch gerne devplay und daher genau meine Sache mal was über die Spieleentwicklung zu erfahren....
Sehr gut gemacht.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 1. Februar 2022 - 11:23 #

Im aktuellen Stay Forever-Newsletter wird auch auf diese Doku hingewiesen und verlinkt.

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 1. Februar 2022 - 11:36 #

Ja, das wollte ich auch gerade schreiben! :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439559 - 1. Februar 2022 - 11:42 #

Ja, Gunnar war so nett.

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 28175 - 1. Februar 2022 - 11:46 #

Jetzt fehlt nur noch Auf ein Bier ;-) Andre ist da auch nett denke ich

ds1979 17 Shapeshifter - - 6916 - 1. Februar 2022 - 12:36 #

Super Doku, hat mich an "High Score" auf Netflix erinnert. Vielleicht gebe es ja hier Interesse so ein Reihe außer der Reihe zu Crowdfunden?

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 2543 - 1. Februar 2022 - 17:48 #

Eine super Doku. Diese könnte ebenfalls im Fernsehen laufen. Danke für die Mühe von GG und der Bereitschaft seitens des Entwicklers. :)

vermeer 14 Komm-Experte - P - 2467 - 2. Februar 2022 - 14:18 #

Geile Doku. Für solchen Content zahlt man gerne

Dreadxx 11 Forenversteher - P - 794 - 2. Februar 2022 - 15:10 #

Hervorragende Doku über eine super interessante Firma mit vielen sympathischen Menschen. Vielen Dank!!!

Q-Bert 23 Langzeituser - - 38737 - 2. Februar 2022 - 18:39 #

Sympathischer Laden, dieses KingArt. Den Battle Isle Clon hab ich sehr gerne gespielt. Die Zwerge fand ich dann nicht sooo toll, aber bereut hab ich den Kickstarter nicht, denn es ist ein solides Spiel, dass einige Zeit Spaß macht.

Iron Harvest schlummert seit dem Kickstarter in meinem Steam-Account, doch ich hab das Spiel bisher nie gestartet... Die Doku hat mir jetzt aber richtig Lust gemacht! Scheint ja ein wirklich gelungenes RTS geworden zu sein.

Fiz 14 Komm-Experte - P - 2284 - 2. Februar 2022 - 22:36 #

viel zu wenig Aufrufe auf YT, das tut weh, das muss mind. das 10-fache sein, wir müssen die Doku pushen!

Green Yoshi 22 Motivator - P - 32096 - 4. Februar 2022 - 15:38 #

Ich hab sie zumindest im Gamestar-Forum verlinkt. Könnte sie auch noch in einer Facebook-Gruppe posten.

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28099 - 4. Februar 2022 - 16:15 #

Ich denke sowas ist auch nur für eine spitze Zielgruppe. Da müsste schon ein namhafter Entwickler her und selbst dann will nicht jeder wissen, wie die Kuh geschlachtet wird.

Micha 18 Doppel-Voter - - 9177 - 4. Februar 2022 - 23:45 #

Sodale, jetzt habe ich auch endlich mal die Zeit gefunden, mir das in Ruhe anzugucken. Es wurde schon oft gesagt, aber Lob, wem Lob gebührt: eine wirklich schöne (und für die Dauer von ner knappen Stunde super kurzweilige) Doku ist das geworden :)

Das wirkt für mich als Laien in Sachen Film(schnitt) so professionell, als würdet ihr nichts anderes machen. Ich selber hab so ganz ganz rudimentäre "Erfahrungen" mit kleiner Filmchen für den Freundeskreis mit Shotcut und wenn ich mir hier die Effekte mit Videos im Schriftzug etc. anschaue...uiuiui, muss das ein Aufwand sein.

Die KingArtler waren allesamt super sympathisch und haben ihre Themen interessant und für mich verständlich erzählt.
Durch die Doku habe ich gemerkt, wie spannend ich das finde, mal mehr über die Leute hinter einem Spiel und dessen Entstehung zu erfahren. Darum schließe ich mich ähnlichen Kommentaren an: sehr gerne mehr davon von anderen Studios :)

Nienlic 14 Komm-Experte - P - 2114 - 5. Februar 2022 - 0:31 #

Mir hat die Doku auch sehr gut gefallen. Besonders spannend fand ich die Einblicke in die Arbeit der Gamedesigner und wie an so einem Spiel gefeilt wird. Und den Aspekt der Computerkunst, der von den sehr sympathischen Damen wirklich gut rübergebracht wurde.

Goemon 17 Shapeshifter - P - 6046 - 6. Februar 2022 - 8:12 #

Super Doku !

Michi 14 Komm-Experte - P - 2223 - 6. Februar 2022 - 12:39 #

Tolle Reportage!
Ist natürlich viel aufwändiger als ein LetsPlay, aber genau diese Art von Formaten würde ich bei einem nächsten Fundraising liebend gern unterstützen :-)

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132363 - 6. Februar 2022 - 13:18 #

Also ich unterstütze so eine Doku auch lieber als ein LP.

euph 29 Meinungsführer - P - 114796 - 6. Februar 2022 - 15:26 #

Same here

Lencer 18 Doppel-Voter - P - 10140 - 6. Februar 2022 - 14:02 #

Der Nutzen von LP wird maximal überschätzt. Diese Doku ist hochwertig, informativ und unterhaltsam. Danke, gerne wieder.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68614 - 6. Februar 2022 - 14:33 #

Wer überschätzt denn den Nutzen von Letsplays? Sie werden als Unterhaltung angesehen und Unterhaltung bieten sie hier auch (meistens). :P

Green Yoshi 22 Motivator - P - 32096 - 6. Februar 2022 - 21:02 #

LPs sollen keinen Nutzen haben, sondern unterhalten.

Ich hätte auch nichts gegen weitere Studio-Dokus einzuwenden, aber bei vielen wirklich interessanten Studios wie Guerilla Games könnte das Problem sein, dass sie nicht so frei von der Leber erzählen dürfen wie ein unabhängiges Studio.

Michi 14 Komm-Experte - P - 2223 - 7. Februar 2022 - 8:17 #

Es muss ja nicht unbedingt eine Studio-Doku sein, bzw. einen Ausblick geben auf Titel, über die nicht nichts gesagt werden darf.
Aber Hintergründe zur Spieleentwicklung mit den Machern, hätten für mich einen echten Mehrwert.

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28099 - 7. Februar 2022 - 8:21 #

Naja was heißt "frei von der Leber erzählen", vieles in der Doku hier ist sicher authentisch, aber natürlich ist auch das eine Werbeveranstaltung, bei der man sich hüten wird, dass Leute interne Streitereien und Probleme austragen. Da müsste man dann wahrscheinlich noch Ex-Mitarbeiter suchen oder sowas. ;)

Bantadur 17 Shapeshifter - - 7043 - 7. Februar 2022 - 8:22 #

Tolle Doku, man merkt, dass Jörg diese Arbeit Spaß macht. Und King Art scheint eine tolle Firma zu sein, sehr sympathisch.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 8255 - 8. Februar 2022 - 14:55 #

Das war interessant! Ich habe mir zwischendurch gedacht, dass es vielleicht auch spannend wäre, mehr von den Räumlichkeiten da zu sehen, wie und wo die Leute arbeiten und so, vielleicht während einer Besprechung. Andererseits hängen die meisten vermutlich eh nur vorm Bildschirm und soooo spannend wäre das dann auch wieder nicht.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71346 - 15. Februar 2022 - 0:14 #

Sympathische Truppe, tolle Doku. The Book of Unwritten Tales und Die Vieh-Chroniken waren sehr gute Adventures, der "echte" zweite Teil steht noch auf meiner Liste. Die weiteren Spiele von King Art waren bisher leider nicht mein Fall, aber auf den Shooter bin ich gespannt.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68614 - 15. Februar 2022 - 15:16 #

The Raven ist auch noch ein schönes Adventure von ihnen.

TheRaffer 22 Motivator - - 33838 - 16. Februar 2022 - 11:24 #

Kann ich bestätigen :)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71346 - 17. Februar 2022 - 0:53 #

War das nicht zu Release schwer verbuggt? Deswegen habe ich es wohl ignoriert...

Olphas 25 Platin-Gamer - - 62188 - 17. Februar 2022 - 10:12 #

Kann ich mich spontan nicht dran erinnern, aber vielleicht hab ich das auch nur verdrängt. Ich hatte es bei Release gespielt und hab das auch in guter Erinnerung.

TheRaffer 22 Motivator - - 33838 - 17. Februar 2022 - 11:15 #

Ich gebe zu, dass ich es erst vor 1 oder 2 Jahren gespielt habe. Über den Zustand zu Release kann ich mich deswegen nicht äußern. :)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68614 - 17. Februar 2022 - 15:58 #

Keine Ahnung, hab es ne Weile nach Release gespielt und hatte da keinerlei Probleme. Gibt ja mittlerweile sogar ein Remastered, weiß aber nicht, ob auch für PC.

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 60190 - 27. Februar 2022 - 19:53 #

Die Remastered gibt es auch für den PC, die gab es nämlich kostenlos für Besitzer des Originals. :)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68614 - 27. Februar 2022 - 21:09 #

Okay, dann hab ich die sogar. :D

c0ldsun 10 Kommunikator - 403 - 22. Februar 2022 - 16:57 #

Sehr schön, hat mir sehr gut gefallen.

Patrizier2001 11 Forenversteher - P - 584 - 26. Februar 2022 - 12:51 #

Die Doku ist richtig gut geworden, gerne mehr davon!