Just Cause 3 – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Heinrich und Jörg lassen's krachen

Jörg Langer / 28. November 2015 - 21:05 — vor 1 Woche aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Open-World-Action
ab 18
18
Avalanche Studios
Square Enix
01.12.2015
Link
Amazon (€): 16,09 (), 11,90 (), 54,38 ()
GMG (€): 19,99 (STEAM), 6,99 (STEAM), 59,99 (STEAM), 14,99 (STEAM), 5,99 (STEAM), 4,99 (STEAM), 24,99 (PSN), 29,99 (STEAM)

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Just Cause 3 ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Just Cause 3 ab 11,90 € bei Amazon.de kaufen.
Just Cause 3 ist ein Open-World-Actionspiel – wie Far Cry 4 und viele andere. Aber es hat einen ganz eigenen Stil, wie ihr in der diesmaligen Stunde der Kritiker feststellen könnt (oder als Fans der Serie eh schon wisst), und der besteht aus teils aberwitzigen Dialogen, viel Erkundungsfläche und noch viel mehr Explosivem. Um eine Ortschaft zu befreien, sprengt ihr sie in aller Regel erstmal punktuell in die Luft...

Womit wir bei der Stunde der Kritiker wären: Wie immer geht's unseren beiden Spieleveteranen Heinrich Lenhardt und Jörg Langer nicht darum, die endgültige Wertungswahrheit herauszufinden, es gibt auch keine Note oder Kaufempfehlung. Sondern es geht schlicht um ihren höchst subjektiven Eindruck: Würden sie nach einer Stunde freiwillig weiterspielen, also wenn niemand zuguckt, zuhause, in der Freizeit? Oder würden sie das nicht? Beide nutzen die PC-Fassung, wobei Jörgs PC deutlich potenter ist und auch 1080p mit höchsten Details gut wegsteckt. Heinrich spielt auf mittleren Details, auf Englisch und mit Gamepad, Jörg auf Deutsch und per Maus/Tastatur.

Die Stunde der Kritiker (diesmal satte 40 Minuten lang) ist zwei Wochen lang exklusiv für Premium-Abonnenten (hier gibt's Infos zu unserem Abo, inklusive Probemonat) und Einzel-Zahler abrufbar, danach kommen die Basic-Abonnenten dran und noch mal zwei Wochen später die Allgemeinheit. Doch egal, wann ihr zuguckt, wir wünschen euch viel Spaß!

86 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 08.01.2021: Deus Ex, sagenumwobener Quasi-Nachfolger von System Shock 2, gilt vielen bis heute als ein Meisterwerk. Doch ist, was 2000 schon nicht mehr frisch aussah, 2021 noch erträglich? Oder sogar richtig gut?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Jörg Langer 28. November 2015 - 21:05 — vor 1 Woche aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 86 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.