Japan-Dokus 2018 #10: Nachtleben in Shinjuku

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 377316 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

7. November 2018 - 23:10 — vor 2 Tagen zuletzt aktualisiert

Dieser Inhalt ist exklusiv für Spender.

Japan-Dokus 2018: Vorteilsangebot

Das Crowdfunding zu Japan-Dokus 2018 ist zwar vorbei, doch per "Late-Bird-Angebot" kannst du viel Geld im Vergleich zum Einzelkauf der Videos sparen und erhältst die Foto-Reportagen obendrauf! Hier geht es zur großen Übersicht der Inhalte (und kostenlosen Beispielen).

Jetzt für 16,99 € kaufen
(30,85€ Ersparnis*)
  • 16 Doku-Videos in 1080p
    (6 im Okt 2018, 10 bis März 2019)
  • 5 Fotoreportagen
    (mit 235 annotierten Aufnahmen)
  • Silbermedaille
    (fürs User-Profil, inkl. 200 GG-Gulden)
Jetzt für 55,55 € kaufen
(40,29€ Ersparnis*)
  • 16 Doku-Videos in 1080p & 4K
    (10 im Okt 2018, 6 bis Dez 2018)
  • 5 Fotoreportagen
    (mit 235 annotierten Aufnahmen)
  • Blütenrosa-Medaille
    (fürs User-Profil, inkl. 1000 GG-Gulden)

Zur PayPal-Zahlung bitte auf eines der Icons klicken. Falls du noch nicht bei GamersGlobal.de registriert/eingeloggt bist, gelangst du zunächst zur Registrierung.

Alternativ kannst du auch per Überweisung zahlen (auch hierzu benötigst du einen GamersGlobal-Account):

* Ersparnis zum Einzelkauf (2,99€ pro Video, 5,99€ pro 4K-Video)

Die Nacht kommt früh in Japan, und Jörgs Nacht begann am Nachmittag in einem Restaurant. Danach folgen noch viele weitere Ziele in Kabukicho & Co. – ihr könnt in traumhaften Bildern mit dabei sein.
Diese über 30minütige Folge von Japan-Dokus 2018  ist ab Paketstufe "Gold" sofort abrufbar. Ihr könnt immer noch einsteigen oder upgraden per Latebird-Angebot – jetzt auch mit zeitlich begrenztem GOLD-LATEBIRD/UPGRADE.

4K: Ab Spendenstufe „Blütenrosa“ seht ihr die Folge in UHD mit 2160p und 60 fps (4K-Beispiel-Bild). Für bestmögliche Qualität und 4K-TV-Kompatibilität nutzen wir den h.265 Codec. Windows 10 und einige Browser benötigen ein HEVC-Plugin (kostenloser Win10-Codec). 

Die Shinjuku-Station ist mit 3,6 Millionen Passagieren der wohl belebteste Bahnhof der Welt und mit ihren Kilometerlangen Untergrundgängen und über 200 Ausgängen vermutlich der verwirrendste. Doch Folge 10 unserer Japan-Dokus 2018 beginnt, nachdem Jörg das Abenteuer "Wie finde ich den richtigen Ausgang und meine Führerin/Dometscherin" schon, wenngleich nicht mit Bravour (siehe Fotoreportage...), so doch immerhin überhaupt, bestanden hat.

Vom Nachmittag bis zum frühen Morgen streift ihr mit Jörg durch Shinjuku, vor allem dessen Rotlicht- und Ausgehviertel Kabukicho, macht einen Abstecher nach Shibuya, lernt einfachste Kaschemmen und teure Nobelbars kennen. Vor allem aber taucht ihr in das bunte Lichtermeer ein, in das sich Shinjuku des Nachts verwandelt – und könnt die Menschenmassen bestaunen, die sich durch die Straßen und Gassen schieben. Weiters lernt ihr einiges über japanisches Essen, über mehrere Drinks und was die Japaner unter lautem Geschrei des Nachts so tun.

Diese außergewöhnlich lange Folge war trotz tagelanger Kürzungsorgie nicht kürzer zu bekommen, vielmehr nahm sie jeden Tag noch ein wenig an Umfang zu. Dafür unsere aufrichtige Entschuldigung!

Beachtet auch das bis 30.11.2018 gültige Angebot, euch dieses und alle anderen "Gold-Videos" sofort anzusehen, per Latebird- oder Upgrade-Angebot.
Fun Fact: Wer genau hinhört, wird in der Sashimi-Verköstigungssequenz im ersten Videoviertel immer wieder ein Kamerageräusch hören. Das war der Pressebeauftragte der Shoya-Restaurantkette, der dann nach Ende des Interviews auch mehrere frontale Jörg-isst-und-schaut-begeistert-aber-auch-hungrig-verfressen-Fotos aufnahm. Wenn der Kette nicht doch noch auffällt, dass mein Konterfei womöglich eher dem Geschäft abträglich ist, wird es wohl in der nächsten Speisekarten-Fassung (die wird zentral für alle Shoya-Niederlassungen in Japan konzipiert) auf dem English Menu landen.

Wie das? Ich weiß es auch nicht so ganz: Wir hatten uns für den Termin angemeldet (deshalb bekam ich auch den Manager zu sprechen und wurde quasi als VIP behandelt), aber von meiner Fotomodell-Ehre erfuhr ich erst bei der anfänglichen Begrüßung am Eingang des Restaurants. Da wir ein wenig zu spät waren (ich hatte mich ein wenig in der Shinjuku Station verlaufen), hatte ich schlechtes Gewissen, und stimmte sofort zu. Jetzt bitte ich natürlich darum, da ich selbst so schnell nicht wieder nach Japan kommen werde, dass ein Ortsansässiger oder Reisender mal im Frühjahr checkt, ob  "Jörg mampft mit Stäbchen" wirklich das generische "glückliche US-Familie" auf der englischen Speisekarte ersetzt hat.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 7. November 2018 - 23:06 #

Viel Spaß beim Ansehen meiner neuen Lieblingsfolge!

(Die 4K-Fassung ist mittlerweile online, übrigens)

Danywilde 20 Gold-Gamer - - 23061 - 7. November 2018 - 23:15 #

Super, die schaue ich mir zum Ausklang des Tages direkt an!

Ich werde im März eine Beweisspeisekarte mitbringen. Mal schauen, wie Du Dich als Food-Model machst!

Die 4K-Variante dauert noch?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 7. November 2018 - 23:19 #

Ich bitte darum! 4K: Ja, noch knapp 7 Stunden fürs Rendern und dann etwa 1 Stunde fürs Hochladen.

Danywilde 20 Gold-Gamer - - 23061 - 7. November 2018 - 23:54 #

Ein sehr schönes Video, hat mir wirklich gut gefallen! Jetzt habe ich Lust auf Cocktails! Die 4K Variante schaue ich mir dann am Wochenende zuhause an.

Hattest Du am nächsten Morgen eine dicken Kopf von den ganzen Cocktails und Bier?

Du hast beim Baseball aber niemanden verletzt, oder? Ich musste ab und zu dabei etwas an Dark Souls denken. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 7. November 2018 - 23:56 #

Also ab dem Baseball hatte ich einen sitzen...

Und der nächste Morgen war hart, weil es um 13:00 Uhr schon wieder mit filmen weiterging.

Ja, bei diesem Video lohnt sich 4K wirklich, sind teils fantastische Bilder.

Danywilde 20 Gold-Gamer - - 23061 - 8. November 2018 - 0:03 #

Das kann ich mir vorstellen, gerade Cocktails sind ja sehr gefährlich. Die Rezepte muss ich demnächst mal ausprobieren.

Bei dem Kommentar „die Taxifahrer in Tokio können ja sicherlich Englisch“ musste ich wirklich grinsen. :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 46694 - 8. November 2018 - 12:22 #

Cool, das kommt jetzt wirklich genau richtig für mich. Sitze die ganze Woche krank zu Hause...

Baseball unter Alkoholeinfluss klingt schon mal unterhaltsam. Muss ich mir direkt ansehen.

Messenger 12 Trollwächter - P - 1003 - 9. November 2018 - 6:40 #

Dann wünsche ich eine gute Besserung!

Ganon 24 Trolljäger - P - 46694 - 9. November 2018 - 9:56 #

Danke. Zum Glück nicht so schlimm, dass ich das Bett hüten muss, sondern ich kann immerhin den SdK-Backlog aufholen oder Japan-Videos gucken. ;-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 64839 - 9. November 2018 - 10:01 #

Trotzdem auch von mir gute Besserung!

Ganon 24 Trolljäger - P - 46694 - 10. November 2018 - 13:27 #

Auch dir ein danke.

xan 17 Shapeshifter - P - 8428 - 8. November 2018 - 14:26 #

Sehr schöne Folge. Hat mir gut gefallen und war etwas, nicht falsch verstehen, menschlicher als die anderen Folgen. Mehr Interaktion, auch die umfallende Kamera und das Baseball spielen hat ein sehr schönes Bild gemacht. Und sogar Cocktailtipps am Ende. Was will man mehr?!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 8. November 2018 - 14:36 #

Ich weiß genau, was du meinst – das war halt auch das Konzept (und so für mich ohne Dolmetscherin nicht möglich). Jetzt stell dir noch vor, was mit Kamermann noch möglich wäre :-)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24403 - 9. November 2018 - 2:34 #

Nächstes Jahr dann (inklusive Kyoto, Hiroshima und Okinawa) ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 51003 - 8. November 2018 - 20:10 #

Das war eine wirklich schöne Folge. Kabukicho hab ich mir bisher nur mal tagsüber angeschaut und kleine Izakayas (allein) oder neulich auch mal eine größere Variante zusammen mit einer ganzen Gruppe Japaner eher in Shibuya besucht. Die haben da mit großer Freude alle möglichen Köstlichkeiten zum Bier dazu bestellt, da mit ich auch ja alles probiere. :D Da waren ein paar echt leckere Häppchen dabei.

Blacksun84 17 Shapeshifter - - 8888 - 8. November 2018 - 20:11 #

Eine schöne Folge, gerade mit den kleinen Kneipen. Da würde ich in so einer Seitengasse in eine kleine Kneipe auch gerne mal an 2-3 Abenden in der Woche einkehren.

Grombart 16 Übertalent - P - 4204 - 8. November 2018 - 20:30 #

Sehr schöne, wenn nicht sogar die beste Folge für mich bisher. Die Stimmung kommt richtig gut rüber und man bekommt direkt Lust, selbst mal nach Japan zu fliegen und dort auszugehen.
Es hat nicht zufällig jemand nen Haufen Geld zu verschenken..? ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49217 - 8. November 2018 - 21:11 #

Das war wirklich eine sehr leckere Folge, die 30 Minunten sind wie im Fluge vergangen. ;)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 151419 - 8. November 2018 - 21:49 #

Man merkt wie hart Jörg um jede Sekunde Zeiteinsparung gekämpft hat bei 4:08 besonders schön, wenn das Fischstück vom Teller direkt auf die Stäbchen springt :D Aber ich weiß nicht was das entschuldigen für die böse, lange Folge soll - so muss das! Ich erwarte jetzt auch die Nachlieferung des Director-Cuts für die vorangegangenen Episoden.

Die schönste Stelle ist aber, als Jörg sich zum Abschluss für einen Absacker in die letzte Bar zurückzieht und von der letzten Bahn berichtet ... während im Hintergrund bereits ein Frau zähneputzend durch ihre Wohnung tigert. Eine bedeutungsschwerere Szene hab ich in einer Dokumentation noch nicht gesehen ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 8. November 2018 - 22:21 #

Schön, dass du sie bemerkt hast :-)

paschalis 16 Übertalent - P - 4753 - 8. November 2018 - 22:05 #

Es hat wie immer Freude bereitet die Folge zu sehen. Trotz Überlänge dachte ich mir am Ende wieder: Oh, schon vorbei. Hoffentlich passen zum Schluß noch alle Folgen auf den Stick ;-)

Kleine Anmerkung noch: In den Untertiteln ist Trinkgeld einmal falsch geschrieben (3:46, ausländische Gäste Tringeld geben)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 8. November 2018 - 22:21 #

Danke, korrigiere ich schon mal im Original.

euph 25 Platin-Gamer - P - 64839 - 9. November 2018 - 6:24 #

Gestern Abend angesehen, sehr schöne Folge und teils interessante Interviews und Einblicke. Nur die Futterei am Anfang mit dem Restaurant-Manager fand ich ein bisschen zu lange.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 125198 - 9. November 2018 - 22:15 #

Schöne Folge! Die kleinen Bars sehen urgemütlich aus.

Danywilde 20 Gold-Gamer - - 23061 - 9. November 2018 - 22:17 #

Wisst ihr, was mich an dieser Folge so richtig stört?

Wir haben damit schon 10 von 16 Folgen gesehen ... schnüff!

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11575 - 10. November 2018 - 11:00 #

Sehr schön. Da bekommt man richtig Lust dort selbst einmal hinzufahren. Du transportierst in dem Video eine gute Stimmung. Bin gespannt, ob man das auch ohne Dolmetscher so erleben kann. ;)

Achja, die ausgegegraute Downloadoption mit "4K/60 (4,7 GB, ab "Gold")" ist irgendwie unrichtig, oder?

Danywilde 20 Gold-Gamer - - 23061 - 10. November 2018 - 11:46 #

So, die Folge schaue ich mir heute Abend nochmal in 4K und in groß an. Freu!

Die Woche ging’s nur auf dem iPad in 1080p.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46694 - 10. November 2018 - 13:29 #

Wirklich schöne Folge. Wie ging es dir am nächsten Morgen? Bier, Cocktails und zum Ausklang noch einen Gin Tonic... Klingt für mich nach einem Tag im Bett. ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 10. November 2018 - 15:29 #

Am nächsten Tag stand ab 13:00 Uhr die Super Potatoe Arcade, das Square Enix-Café und der Kochkurs an :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 46694 - 10. November 2018 - 16:53 #

Na immerhin erst ab mittags. :D

euph 25 Platin-Gamer - P - 64839 - 11. November 2018 - 19:33 #

Hatte bestimmt seinen Grund :-)

Necromanus 17 Shapeshifter - P - 6051 - 10. November 2018 - 18:49 #

Super Folge. Auch wenn vermutlich der nächste Tag anstrengend war^^

1000dinge 17 Shapeshifter - P - 6204 - 11. November 2018 - 13:28 #

Auch für mich mit Abstand die großartigste Folge. Ich bin restlos begeistert.

Elfant 21 Motivator - P - 28738 - 11. November 2018 - 17:02 #

Nette Folge, aber die Untertitel waren dieses Mal etwas merkwürdig.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 11. November 2018 - 18:05 #

Danke! Kannst du die wahrgenommene Merkwürdigkeit der Untertitel näher beschreiben?

Elfant 21 Motivator - P - 28738 - 11. November 2018 - 22:55 #

Es wirkte maschinell übersetzt. Ich meine, es war zum Beispiel als Du den Zungenspieß beschreibst. Du sagst etwas wie "hard to bite" und übersetzt wurde sehr wörtlich statt mit "zäh"

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 11. November 2018 - 23:11 #

Da kann ich dich beruhigen, ist alles von mir übersetzt und genau so, wie es aus meiner Sicht am besten passt. So auch im beschriebenen Beispiel – hast du weitere? Ich prüfe sie gerne.

Elfant 21 Motivator - P - 28738 - 12. November 2018 - 22:00 #

Dann schätze ich, liegen wir nur bei einer Geschmacksfrage auseinander.

manacor 13 Koop-Gamer - P - 1213 - 11. November 2018 - 18:01 #

Sehr schöne Folge!

Konsolenschrauber 08 Versteher - 154 - 11. November 2018 - 22:07 #

Warum werden hier kritische und nicht beleidigende Meinungen einfach entfernt ohne dazu Stellung zu beziehen? Darf man mittlerweile nichtmal mehr darauf hinweisen das es sich hier eigentlich um ein Spieleportal anstatt einer Crowdfunding-Portals für Japan-Reisen handelt? Ich finde das schon sehr befremdlich.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377316 - 11. November 2018 - 22:15 #

Weil du eine Unwahrheit oder, zu deinen Gunsten: „Fehlwahrnehmung“ nach der anderen geschrieben hast. Nichts in deinem Posting entsprach den Tatsachen, wirklich nichts – und einen Teil des Unsinns wiederholst du schon wieder. Da braucht man gar nicht erst das Diskutieren oder Zurechtrücken beginnen. Ich mach’s kurz: Für deine Alternative Realität gehe doch bitte anderswo hin.

Elfant 21 Motivator - P - 28738 - 11. November 2018 - 23:00 #

Nennt sich Hausrecht und gibt es schon ein paar Jahrhunderte.

Danywilde 20 Gold-Gamer - - 23061 - 12. November 2018 - 23:28 #

So, ich habe mir gestern die 4K Variante angeschaut. Wirklich tolle Bilder, es wirkt in 4K/60fps einfach noch klarer und lebendiger.

Kann ich nur jedem mit entsprechendem Equipment empfehlen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)