Jagged Alliance 3 LP E06 (Letsplay von Jörg Langer)

Jagged Alliance 3 LP E06 (Letsplay von Jörg Langer)

Ab in den Untergrund

Jörg Langer / 2. Juni 2024 - 7:00 — vor 7 Wochen aktualisiert

Teaser

Jörg spielt Version 1.51 des neuesten Teils der Kultreihe Jagged Alliance. Und wackere User-Söldner kämpfen mit! Möglich macht es eine Mod und ein elaboriertes Auswahlsystem beim Crowdfunding...
Jagged Alliance 3 ab 22,94 € bei Amazon.de kaufen.
Jörg Langers Letsplay zu Jagged Alliance wird per Crowdfunding finanziert. Wenn ihr mitmacht, ermöglicht ihr nicht nur weitere Folgen (das Ziel: Durchspielen!), sondern habt auch die Chance, als Söldner ins Spiel zu kommen.

Als besonderes Dankeschön wurden die drei Topspender beim Beginn des Crowdfundings sowie ein aus dem Lostopf gezogener Crowdfunder zu den Gründungsmitgliedern des Söldnertrupps "Die Handlanger":  Commander Kriesing, Sani-Sniper Moe90, Bastler Nivek und Grenadier Lodger.
 
Dickes Sorry: Der Kommandant vergaß, sich "klein zu schalten", darum seht ihr dauerhaft in dieser Folge nicht, was rechts auf dem Bildschirm passiert.

In Folge 6 geht es um die erste Wurst. Aber die freundliche Platzierungsoption seitens des Spiels – hinter einem Minenfeld und im Rücken der Verteidiger, innerhalb der Festung Eroberung der "Prolog-Insel" im Südwesten von Grand Chien fort – lässt die Sache fast schon zu einfach erscheinen. Werden wir am Ende der Folge die Anfangsinsel unter Kontrolle haben?

Darum geht's bei Jagged Alliance 3
Wie üblich Jagged Alliance verschlägt es Jörg als Söldner-Anführer an einen exotischen Ort – in diesem Fall Grand Chien – an dem man den armen Menschen gegen militante Schufte beisteht. Im Falle von Jagged Alliance 3 helfen Jörg und seine Handlanger (so der User-gewählte Name unseres Trupps) der Tochter Emanuelle des Präsidenten Lafontaine, nachdem ihr Vater vom bösen "Major" gestürzt wurde. Um wieder Ordnung herzustellen, erobern die Handlanger Sektor für Sektor des Landes in spannenden Rundentaktik-Gefechten und machen sich so auch die wertvollen Diamantminen und andere Anlagen von Grand Chien zu eigen. Nicht um sich zu bereichern natürlich, aber irgendwie muss schließlich der Sold bezahlt werden...
Das Missions-Briefing
  • Letsplay-Spiel: Jagged Alliance 3 (1.51)
  • Folgen-Frequenz: 3x40 Minuten pro Woche
  • Folgen pro Staffel: 12 (=1 Monat)
  • Ziel: Durchspielen – das heißt zügig und ohne "Jede Nebenmission wird erfüllt"-Ehrgeiz, aber natürlich mit genügend Exploration und Geldverdienen.
  • Schwierigkeitsgrad: Commando (Spender-Entscheid am Ende jeder Staffel, ob rauf/runter oder gleich lassen). Seltenes Speichern/Laden erlaubt.
  • Mods: Nur Chance to Hit und die für die Spezialregel nötigen
  • Spender-Bonus 1: Jeder Spender erhält entsprechende Profil-Medaille(n)
  • Spender-Bonus 2: Die Spender der 1. Staffel tauchen in den Credits des Abspanns auf. 
  • Spender-Bonus 3: Alle Spender stimmen über den Truppnamen ab. Zur Auswahl stehen "Ausputzer", "GamersGrobals" und bis zu drei von Jörg aus den Comments hier drunter ausgewählte. Seid kreativ und lasst die KI-Feinde erzittern!
  • Spezialregel 1: Die 3 Hauptspender und 1 zufällig ermittelter Spender treten als Söldner mit ihrem GG-Usernamen auf und bilden das Anfangsteam. Eine Spezialmedaille gibt es natürlich auch.
  • Spezialregel 2: 1 User-Söldner kommt pro Staffel dazu. Ab der zweiten Staffel sind es also fünf User-Charaktere. Der neue Söldner wird unter allen Spendern verlost, wobei jeweils 5 Euro der bisherigen Spendensumme 1 Los ergeben. So hat jeder Spender die Chance, aber die "spendableren" eben eine größere.


Spezialregel-Erklärung
"Komm ins Team!", haben sie gesagt... aber wie? Die Spezialregel-Söldner werden in Absprache mit Jörg kreiert (Porträt, Skill Points, Traits), denn damit das Start-Team "funktioniert", müssen Rollen wie Sanitäter, Mechaniker abgedeckt sein und jeder zumindest mit einem Waffentyp umgehen können. Wer als Hauptspender das Spiel nicht kennt, kann seinen Söldner komplett Jörg überlassen, "stille Spender" können auch ganz verzichten, dann kommt ein anderer Spender zum Zug.

Die Spezialregel (möglich durch die Mod multi-imp von SkunkXL) verändert die Spielbalance, da in den ersten Spielwochen der ständige Gelddruck durch die Söldnerhonorare wegfällt. Allerdings kostet jeder eigene Söldner einmalig 6.999 Dollar, sodass nach dem Spielstart nur noch 2.004 Dollar übrig sind, was maximal für das Kurz-Engagement eines Losers, äh, kostengünstigen Söldners reicht.

Wir werden bald weitere Söldner anwerben müssen; im Midgame sind zwei 6er-Trupps und ein Maintenance-Trupp (zwei bis vier Söldner, die heilen, reparieren und Milizen ausbilden) normal, im Lategame drei 6er-Trupps und ein Maintenance-Trupp. Wir erhalten also das Beste zweier Welten: User-Partizipation und die schrulligen JA3-Söldner mit ihren Unterhaltungen.

Wie oben geschrieben, wird die Zahl der User-Söldner im Laufe der Staffeln zunehmen. Allerdings ist die Zahl der Teammitglieder im Spiel auf 16 (und pro Trupp auf 6) begrenzt. Würden wir Staffel 7 erreichen, hieße das, dass bis zu 10 der 16 Lohnkrieger aus Usern bestehen.  Da ab dem Mid Game die Finanzen kein Problem mehr darstellen sollten, erwarte ich dadurch keine "Imba"-Auswirkungen.

Übrigens: Söldner können in Jagged Alliance 3 dauerhaft sterben, dann werden sie im Fall der User-Söldner mit dem jeweils nächsten Hauptspender und einer neuen Figur ersetzt. Aufgrund der Limitierung der Mod für eigene Söldner durch eine begrenzte Zahl von Porträts (erweitert durch die Mod A.I.M.: Even More Mercs) gilt das aber nur einmal pro Anfangs-User-Söldner und bis Ende von Staffel 3. 
Ihr könnt wie üblich durch Klick auf die Medaillen oder durch eine Überweisung auf unser Konto spenden. Das Letsplay startet, sobald der erste Monat finanziert ist, umso mehr und umso früher ihr beitragt, desto schneller. Bislang wurden 100% unserer Letsplay-Crowdfundings finanziert.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge!
Aktion: Jagged Alliance 3 (LP)
5175€
 
1920
Staffel 1 (#1-#12)
 
3600
Staffel 2 (#13-#24)
 
5040
Staffel 3 (#34-#36 LIVE)
 
6240
Staffel 4 (#37-#48)
 
7440
Staffel 5 (#49-#60)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Klickt auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu zahlen. Pro Medaille werden GGG (was ist das?) vergeben: für 5 Euro 100 GGG, 10 Euro 200 GGG, 25 Euro 500 GGG, 50 Euro 1000 GGG, 100 Euro 2000 GGG. Zur Registrierung geht es hier.

zahle 5€
zahle 10€
zahle 25€
zahle 50€
zahle 100€
zahle 250€

Du kannst auch mit dem folgenden Button die Überweisungsdaten anfordern:
.

Als Überweisungszweck reicht „Jagged Alliance 3 (LP), xy“ (xy = User-ID oder exakter Username). Du kannst mehrere Medaillen mit einer Überweisung kaufen, z.B. 40 Euro für die ersten drei.

Jörg Langer 2. Juni 2024 - 7:00 — vor 7 Wochen aktualisiert
Claus 31 Gamer-Veteran - - 422123 - 2. Juni 2024 - 9:41 #

Eine Checkliste vor Aufnahmebegin könnte das Problem möglicherweise lösen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472989 - 2. Juni 2024 - 11:07 #

Eigentlich sollte der Kontrollmonitor ausreichen, auf dem ich mich ja selbst sehe. Denke ich an eine Checkliste, wenn ich es nicht schaffe, auf den Monitor zu sehen? Darum hast du komplett Recht: möglicherweise.

Claus 31 Gamer-Veteran - - 422123 - 2. Juni 2024 - 11:49 #

Der Kontrollmonitor ist die bessere Alternative, stimmt schon.

Moe90 22 Motivator - - 35549 - 2. Juni 2024 - 10:00 #

Heute war das eine Arbeitsverweigerung des gesamten Trupps. Schuss nach Schuss extra daneben geschossen :D

Ich hab den Kampf hier bisher immer anders gespielt. Auf dem Turm gibt es ein MG. Da hatte ich immer jemanden drangesetzt, der dann durch anstürmenden Angreifer wegschießt.

Nivek242 33 AAA-Veteran - P - 988676 - 2. Juni 2024 - 10:24 #

Ich war gestern auf einem Weinfest und danach mit euch im Kampf, noch fragen?

jguillemont 25 Platin-Gamer - - 63412 - 2. Juni 2024 - 10:46 #

Sofern du trotzdem noch getroffen hast, nein.

Moe90 22 Motivator - - 35549 - 4. Juni 2024 - 18:58 #

Nächste Woche, eh, diese Woche, dann wieder ausgenüchtert! Hoffentlich.

Glond2601 12 Trollwächter - P - 1118 - 2. Juni 2024 - 12:52 #

Großformat-Jörg: It's not a bug, it's a feature ;)

HGeralt 14 Komm-Experte - P - 1831 - 2. Juni 2024 - 15:16 #

OnlyJörgs (Bild) halt ;-)

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4393 - 2. Juni 2024 - 13:29 #

Jörg geht auf das Kommentarfeedback zum Schwierigkeitsgrad ein. Gefällt mir! Auch die Söldner wollen mehr gefordert werden, und sabotieren Jörg hier ganz frech mit geplanten Fehlschüssen :).

TSH-Lightning 26 Spiele-Kenner - - 65125 - 2. Juni 2024 - 15:27 #

Weiß nicht ob das mit dem Schwierigkeitsgrad so gut ist. Da könnten sich dann die Flüchtigkeitsfehler wie falscher Button oder das Deckungsuchen hinter roten Fässern und Bomben rächen... oder es könnte auch lustig werden :) Lasse mich da überraschen.

Claus 31 Gamer-Veteran - - 422123 - 2. Juni 2024 - 17:25 #

Aktuell empfinde ich die Kämpfe auf der anderen Seite nicht wirklich spannend. Ist sicher dem ModEinsatz mit den gut bewerteten User-Charakteren geschuldet. Battle Brothers fand ich immer deutlich spannender, denn da war das Ableben in jedem Gefecht für nahezu alle eine äußerst reale Gefahr. Und das hilft beim Mitfiebern. Auf der einen Seite hofft man, dass alles gut geht, auf der anderen Seite weint man Krokodilstränen, wenn es jemanden erwischt hat.

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 26086 - 3. Juni 2024 - 5:22 #

Es wird wirklich zu wenig gestorben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472989 - 3. Juni 2024 - 11:52 #

Ganz genau, es muss zwar nicht jeder Kampf ums Überleben des Trupps gehen, aber es sollte schon fordernder sein.

SupArai 25 Platin-Gamer - - 62633 - 4. Juni 2024 - 13:27 #

Habe Folge 6 noch nicht gesehen. Wirst du den Schwierigkeitsgrad anheben?

Ich finde Jagged Alliance 3 bis dato zum Zusehen ziemlich unspannend. Ereignisloses Inventar-Geschubse muss sein, ist mir klar. Wenn danach aber langweilige Kämpfe folgen, finde ich das ermüdend...

So wie ich das als Strategie-Noob interpretiere, spielst du auch nicht fehlerfrei - Konsequenzen haben Fehlbedienungen oder schlechte Züge und Positionierung aber nicht.

Oder ist das Spiel nur auf der Startinsel so verzeihend?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472989 - 4. Juni 2024 - 13:38 #

Lass dich überraschen :-)

Fehlerfrei spiele ich ganz sicher nicht, aber unterschätze auch nicht das Muskelgedächtnis aus ca. 130 Stunden Spielzeit.