Icarus – Stunde der Kritiker

Icarus – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Kritiker im Überlebenskampf

Dennis Hilla / 20. Januar 2022 - 9:00 — vor 17 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PC
Action
Survival-Action
RocketWerkz
RocketWerkz
04.12.2021
Link

Teaser

Es ist nicht gerade leicht, in einer fremden Umgebung zu überleben. Also tun sich Jörg und Heinrich zusammen, um einen unwirschen Planeten zu erkunden und rechtzeitig wieder zu fliehen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Wenn ihr euch einigermaßen im Feld der Survival-Spiele auskennt, dann dürfte euch der Name Dean Hall durchaus ein Begriff sein. Der neuseeländische Entwickler machte sich international durch die Arma 2-Mod DayZ einen Namen, aus der sich später ein eigenständiges Spiel entwickelte. Der Erfolg war so groß, dass Hall seinen Arbeitgeber, das Arma-Studio Bohemia Interactive schließlich verließ und RocketWerkz gründete. Und von eben diesem Studio stammt das Spiel, das sich Jörg Langer und Heinrich Lenhardt in der heutigen Stunde der Kritiker genauer ansehen werden: Icarus.

Rein vom Genre her bleiben sich Hall und sein Team treu, es handelt sich abermals um einen Survival-Titel. Allerdings müsst ihr nicht gegen Horden von Zombies bestehen, sondern auf einem fremden und gefährlichen außerirdischen Planeten überleben. Doch auf diesem tummeln sich allerlei gefährliche Tiere, wie Wölfe und Hirsche, die auch unseren Stundenkritikern Probleme machen. Noch viel schlimmer ist aber, dass auf dem Himmelskörper, der als zweite Erde gedacht war, chronischer Sauerstoffmangel herrscht. Unsere beiden Stundenkritiker müssen also nicht nur auf gefüllte Bäuche achten, sondern auch ein besonderes, sauerstoffreiches Mineral sammeln und Ressourcen abbauen, um Waffen und eine Unterkunft zu bauen. Wie weit sie wohl in einer Stunde kommen?

Weil der Überlebenskampf alleine gar aussichtslos ist, werden Jörg und Heinrich gemeinsam den Planeten Icarus erkunden. Richtig gelesen, heute gibt es eine Koop-SdK! Trotzdem fehlt am Ende das Fazit inklusive der Frage aller Fragen nicht: Würden sie freiwillig in ihrer privaten Zeit weiterspielen? Wie bei jeder Stunde der Kritiker mit Jörg und Heinrich darf natürlich auch das Metagame nicht fehlen. Schaffen es die Herren das Fazit des anderen korrekt vorherzusagen, erhalten sie einen Punkt. Wer zuerst fünf Punkte in diesem Wettstreit der Kritiker erhält, der gibt seinem Mitstreiter großmütig die Gelegenheit, in einer Strafstunde den eigenen Horizont zu erweitern.

Viel Spaß beim Anschauen!

81 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 22.03.2022: Der neueste Titel von Shinji Mikamis Studio Tango Gameworks lädt zur Geisterjagd auf den entvölkerten Straßen des Viertels Shibuya. Sind die Kritiker nach der ersten Stunde be- oder entgeistert?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 20. Januar 2022 - 9:00 — vor 17 Wochen aktualisiert
Zum mitzudiskutieren benötigst du ein Premium-Abo.
Dennis Hilla Redakteur - P - 162960 - 19. Januar 2022 - 19:09 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Player One 16 Übertalent - P - 4372 - 20. Januar 2022 - 9:24 #

Erstaunt angefangen den Text zu lesen und nach dem Wort Survival schnell geflüchtet.

yeahralfi 16 Übertalent - P - 4581 - 20. Januar 2022 - 9:52 #

Ich persönlich würde ein Survival Game nicht mal mit der Kneifzange anfassen. Sowas zu spielen käme für mich einer chinesischen Wasserfolter gleich.

Aber für eine SDK finde ich diese Art Spiele eigentlich immer ganz gut geeignet. Da schaue ich gerne zu.

Crizzo 19 Megatalent - P - 16101 - 20. Januar 2022 - 10:24 #

Chinesische Wasserfolter?

yeahralfi 16 Übertalent - P - 4581 - 20. Januar 2022 - 12:52 #

Siehe hier:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Wasserfolter

Carmageddon 10 Kommunikator - P - 352 - 20. Januar 2022 - 18:01 #

Auch mal selbst gelesen/verstanden? So viele Möglichkeiten und dann ausgerechnet diese.

direx 22 Motivator - - 31726 - 20. Januar 2022 - 9:43 #

Im Leben nicht! Niemals nie nicht nie werde ich sowas spielen! Ich kann die Motivation, die manche aus diesen Craftingspielen rausziehen überhaupt nicht nachvollziehen.
Insofern war die SdK für mich nur eine Erinnerung, dass ich solchen Spielen einfach nur fern bleibe ...

jguillemont 23 Langzeituser - - 42989 - 20. Januar 2022 - 19:46 #

Ach komm! Lass uns einfach zusammensetzen und bei einem Bier, Tee oder Kaffee gemütlich überleben. So kann das Laune machen. Will sagen, für mich gehen diese Spiele nur mit Menschen zusammen, alleine passt das nicht.

Zur SdK, der "Externe" (Heinrich) will den bewusstlosen Chefredakteur zuerst looten bevor er ihn wiederbelebt. Was will uns das sagen?

Audhumbla 16 Übertalent - - 4108 - 20. Januar 2022 - 11:10 #

Fast so schön wie Autorennen. :)

Gedracon 18 Doppel-Voter - - 9447 - 20. Januar 2022 - 21:16 #

Aber nur fast.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - P - 11989 - 20. Januar 2022 - 13:13 #

Schade, Jörg hat keinen Bock und muss es unentwegt mitteilen. Kooperative Spiele sind einfach nicht sein Ding, kann das sein?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 20. Januar 2022 - 13:49 #

Genau, kooperative Spiele sind einfach nicht mein Ding, wie zum Beispiel It Takes Two (in gleicher Besetzung) eindrucksvoll unterstrichen hat. Denn wenn ein Redakteur angeblich keinen Bock hat, liegt es immer an seiner Lustlosigkeit, nie jedoch am Spiel!

MiLe84 11 Forenversteher - P - 703 - 20. Januar 2022 - 15:11 #

Jörg Länger und ein Survival Spiel? Ich nehme an deine Vorerfahrungen sind eher gering?

Ich fand es interessant, für mich als jemand der sehr gerne Survival spielt war der Einstieg völlig in Ordnung (wobei ein ich nie dein Wolfsglück hatte).

Durch euer Video wurde mir dann erst klar daß man ohne Genreerfahrung ziemlich im Regen stehen gelassen wird in Icarus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 20. Januar 2022 - 16:37 #

Ich könnte mit 200+ Stunden in Endymion kontern, unter anderem, oder zuletzt noch mal 20+ Stunden in No Man's Sky.

Annahmen von Usern sind in dieser Beziehung übrigens so gut wie immer falsch und rühren aus einer weitgehenden Ahnungslosigkeit, wie sie sich selbst vor Kamera, dauerplappernd und um Unterhaltung bemüht anstellen würden.

Keine Sorge, ich meine das genau so wenig böse wie du deine Nachfrage (die ja eher als Goldene Brücke für mich gedacht war), aber schau allein mal bei den SdKs, was wir da über die Jahre so an Survival-Spielen vorgestellt haben.

Wolfen 17 Shapeshifter - P - 6004 - 20. Januar 2022 - 20:18 #

Naja, aber es kommt teils schon ein wenig desinteressiert rüber muss ich sagen, zumindest hab ich mir das während dem Ansehen auch gedacht.

Immer so "naja Heinrich wollte es halt unbedingt spielen".

Drugh 17 Shapeshifter - P - 6497 - 22. Januar 2022 - 20:43 #

Sehe ich genauso. Alleine rumrennen, dem Kumpel alle Sauerstoffsteine klauen, ihn von hinten mit einer Axt angreifen. Da würde ich mir einen anderen Spielpartneransatz wünschen.
War aber auch ohne jede Erklärung ins Spiel geschmissen und einem Starter gleich einen Wolf vor die Kapsel zu setzen, ist nicht gutes Design. Die Startzonen müssen bei sowas fast feindfrei bleiben, bis man mal ein wenig Ressourcen gesammelt und ein wenig gecraftet hat.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 24. Januar 2022 - 13:02 #

Bitte dran denken: Die SdK ist ein subjektives Format. Und wenn ein Spiel nicht so dolle ist, so wie dieses, zeige ich das auch – und versuche trotzdem für Unterhaltung zu sorgen. Das mag deinen Sinn für Fairness dem Spiel gegenüber verletzen oder als Desinteresse oder mangelnde Ernsthaftigkeit rüberkommen, aber ich bin relativ sicher, dass das für die meisten Zuseher eine sehenswertere Stunde ergibt, als wenn wir verzweifelt versuchen, diesen zusammengeschusterten 08/15-Survival-Krempel ernst zu nehmen.

CBR 21 AAA-Gamer - P - 25397 - 20. Januar 2022 - 13:33 #

Das Genre interessiert mich überhaupt nicht, aber die SdK hat Spaß gemacht :-)

Crizzo 19 Megatalent - P - 16101 - 20. Januar 2022 - 14:02 #

Dito. Schöne Sprüche... :D
Die Szene mit dem Hasen ist cool^^ "Greife an..." zack, Busch zerhauen und Ausdauer nach 5s weg, da bin ich ja nach Corona-Couching noch fitter^^

Crizzo 19 Megatalent - P - 16101 - 20. Januar 2022 - 13:40 #

59min überzogen...pff...

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 23084 - 20. Januar 2022 - 14:30 #

Lustige SdK. Jörg und Heinrich in ihrem Element.

Robokopp 17 Shapeshifter - - 7195 - 20. Januar 2022 - 14:32 #

Sehr unterhaltsame SDK zu einem grauenvollen Spiel. Dem einen oder anderen Survivalspiel (Subnautica, No Man's Sky) bin ich zwar auch schon verfallen, aber das hier macht mich gar nicht an.

Als wären Hunger- und Durstmeter noch nicht nervig genug müssen auch noch Sauerstoffmineralien gesammelt werden, um zu überleben. Was atmen denn die Wölfe, Rehe und Hasen?
Und selbst in Minecraft konnte man vor 10 Jahren schon Fackeln zur Beleuchtung in der Umgebung hinterlassen, um nicht im Dunkeln werkeln zu müssen.

Ich wünsche mir übrigens eine Koop-SDK zu Journey to the Savage Planet. Danke :)

yeahralfi 16 Übertalent - P - 4581 - 20. Januar 2022 - 14:51 #

Die Fackeln würden wahrscheinlich nicht brennen wegen des fehlenden Sauerstoffs. Du siehst, eine komplett glaubwürdige und konsistente Welt... ;)

MiLe84 11 Forenversteher - P - 703 - 20. Januar 2022 - 15:17 #

Sauerstoff (Oxit) ist schnell gesammelt (Spitzhacke bauen, blauen Steinbrocken suchen die es sehr häufig gibt, gut). Es gibt wenige Stunden später auch Sauerstoffflaschen welche das alles einfacher machen.

Die Fackeln die man bauen kann, kann man auch fallen lassen wenn sie brennen, dann beleuchten sie die Umgebung (finde das Spiel allgemein etwas zu dunkel)

goldetter 16 Übertalent - P - 4566 - 20. Januar 2022 - 17:18 #

Es ist doch immer wieder schön, wenn man aus den Kommentaren etwas neues lernt.

Dass man Journey to the Savage Planet im Koop spielen kann, wirft die Pläne für die nächste Multiplayer Session über den Haufen.

War eines der Spiele in den letzten Jahren, die meine Erwartungen total übererfüllten.

Danke für den Tipp.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68668 - 20. Januar 2022 - 14:35 #

War wieder unterhaltsam zu sehen, wie Jörg und Heinrich einfach keine guten Koop-Partner sind. :D Ich werde allerdings wohl nie die Faszination hinter so Survival-Spielen verstehen, mich reizt sowas einfach null.

Crizzo 19 Megatalent - P - 16101 - 20. Januar 2022 - 14:47 #

It takes two SdK gesehen? Klappte da prima, hab ich direkt danach geschaut. Kann man also imo nicht pauschalisieren.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68668 - 20. Januar 2022 - 14:49 #

Das muss man jetzt auch total ernst nehmen. :P

Crizzo 19 Megatalent - P - 16101 - 20. Januar 2022 - 14:55 #

Oh, da war ein Smilie. Pardon! :D
PS: Jetzt bitte nicht den Diddi Hamann machen^^

Audhumbla 16 Übertalent - - 4108 - 20. Januar 2022 - 15:35 #

Immerhin war kein zwinker smiley... ;)

Gedracon 18 Doppel-Voter - - 9447 - 20. Januar 2022 - 21:18 #

Und das bei dem überragenden Orientierungssinn der Beiden :)

paschalis 30 Pro-Gamer - - 209342 - 17. Februar 2022 - 10:20 #

Den geheimnisvollen Marker haben sie immerhin gefunden :-)

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132879 - 20. Januar 2022 - 15:44 #

Die schaue ich mir nachher an, Jörg und Heinrich im Koop ist immer unterhaltsam.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 20. Januar 2022 - 17:26 #

Ich auch, wird heute Abend gemütlich angeschaut. ;)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 20. Januar 2022 - 20:14 #

Wie immer sorgen die Zwei für herrliche Lacher :)

Messenger 19 Megatalent - - 14758 - 20. Januar 2022 - 16:37 #

Heinrichs Overall hat dieses Rebellen-Orange, als würde er frisch aus einer X-Wing-Bruchlandung entsteigen.
Bisher bin ich frei von Crafting-Game-Erfahrungen, aber die SDK hat mir außerordentlich gut gefallen!
Wie gemein jedoch dieser Schnitt war, als Jörg gegen Ende nochmal von einem Wolf angefallen wurde.

Cat Toaster 12 Trollwächter - - 1101 - 20. Januar 2022 - 19:58 #

Und wenn Du alles für die Bedroll hast und das Spiel Dir dann sagt, Du kannst es nur in eine Hütte legen, die Du noch nicht bauen kannst, ohne zwei Stunden rumzugrinden um überhaupt das LevelUp für die Bauteile zu haben, für die Du wieder obszön viel grinden musst.

Das ist ein Design-Unfall. Es hat schon allerlei Zutaten, mischt sie nur höchst spaßfrei für meinen Geschmack zusammen. Letztlich ist man für eine Mission da, nicht um einen Schlafsack zu craften und nimmt seinen Fortschritt von Mission zu Mission mit, statt das man 100 Stunden auf der deselben persistenten Map spielt oder ständig von vorne Anfangen muss. Auf den Weg zu den Zielen kann es schonmal Kontakte gegeben.

Ja, der Startwolf ist "unglücklick". Ich hatte schon vom Grind die Nase voll und dann hat mir die Fauna den Rest gegeben. Sechs Stunden spielen für nen fucking Schlafsack, am Arsch die Maurer!

7 days to die! Da gibt´s neben Grind auch viel Loot in hunderten Points of Interest und jede siebte Nacht eine knackige Defense-Phase. Und es hat ein fünf Minuten Tutorial in dem man seine Schlafsack (Spawn!) definitiv schafft. "Alpha 20" und erst neun Jahre im Early Access. :-)

Grundsätzlich liegt der Reiz solcher Spiele natürlich darin, sie sich gemeinsam in der Gruppe ergründen. Aber ein wenig Spaß darf so ein Spiel trotzdem machen und sich nicht NUR auf meine menschlichen Begleiter verlassen.

Necromanus 19 Megatalent - - 17093 - 20. Januar 2022 - 20:00 #

Nach der SDK bekomme ich Lust das auch mal zu testen. Sah eigentlich ganz nett aus. Der Schlag von Heini war sicher ein "Versehen". Er hatte sich ja auch gar nicht darüber gefreut^^

SupArai 24 Trolljäger - P - 50160 - 20. Januar 2022 - 20:10 #

Spaßige und amüsante SdK, danke dafür. :-)

Ich beobachte Icarus schon länger und finde das Konzept interessant. Und das Gesehene gefällt mir sehr gut. Irgendwann schlage ich mal zu.

Btw: Bei 13:16 gibt es nen Fehler im Cutters Comment.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 20. Januar 2022 - 20:15 #

Dieser Wolf zu Beginn war echt unfair.
Die Kritiker im Koop sind wie immer ein unheimlicher Spaß! :)

SupArai 24 Trolljäger - P - 50160 - 20. Januar 2022 - 20:38 #

Pfffff unfair, Survival halt, nur die Harten kommen in' Garten! ;-)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 20. Januar 2022 - 20:42 #

Naja, als Solospieler wäre das "survive" in dem Moment ja schon vorbei gewesen...

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 15:07 #

Solange man Respawnen kann, geht es ja noch. ;)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 21. Januar 2022 - 15:18 #

Aber nur mit negativen Folgen, sagt die Einblendung. Wiederbelebung scheint ohne Auswirkungen zu sein.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 108669 - 21. Januar 2022 - 15:39 #

So ist das halt in Survival-Spielen: Dann rennste halt zu deiner Leiche und holst dir deine Sachen zurück. Bei den einen verlierst du einen Teil deiner Ausrüstung, bei anderen nichts. Gut wenn du dabei einen Marker hast, schlecht wenn nicht oder eine sehr begrenzte Zeit. Man kann hier wiederum froh sein, daß man erstmal nur eine Weile außer Gefecht ist und der Koop-Partner einen überhaupt wiederbeleben kann. In anderen Survival-Spielen hast du diesen "Luxus" nicht ;). Da heißt Aus die Maus auch wirklich Aus die Maus ^^.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 21. Januar 2022 - 15:40 #

Kein Problem, wenn einem das nicht 10 Sekunden nach dem Spielstart passiert. ;)

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 108669 - 21. Januar 2022 - 15:44 #

Naja, das war nun wirklich unglücklich. Aber wie sagt man so schön: War halt Pech. Andererseits täte es in dem Moment am wenigstens weh, da nix verloren. Startet man halt neu ;).

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 21. Januar 2022 - 15:54 #

Für den wirklich ersten Spieleindruck allerdings echt unglücklich. Ein bisschen Welpenschutz 5 Meter um das Raumschiff hätte nicht geschadet.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 16:05 #

Naja, ob die 5 Meter gereicht hätten bezweifle ich. ;)

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 108669 - 21. Januar 2022 - 20:55 #

Welpenschutz gibt's im Survival nicht ^^.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 16:04 #

War bei den ersten MMOs mit dem Hinlaufen zur Leiche, um die Ausrüstung zurück zu erlangen ja auch nicht anders. ;)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 15:08 #

Lässt du uns daran vielleicht teilhaben mit einem "Erfahrungsbericht"? ;-)

SupArai 24 Trolljäger - P - 50160 - 21. Januar 2022 - 17:25 #

Mal sehen. Ich hab' nochmal bei RocketWerkZ wegen nem Check-Key angefragt. Wenn die mir WIEDER keinen schicken, dann könnte es irgendwann auf nen User-Artikel hinauslaufen. Aber mal abwarten, das Spiel ist bei Steam aktuell auch nicht sooo gut bewertet. Zumal ich derzeit eher "heiß" auf Project Zomboid bin. ;-)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 22. Januar 2022 - 9:55 #

Ich werde es entspannt abwarten. ;)

Gerade mal nachgeschaut, das Project Zomboid ist ja auch schon etwas länger in der Early-Access-Phase... *g*

SupArai 24 Trolljäger - P - 50160 - 22. Januar 2022 - 13:34 #

Joa, etwas länger trifft es gut. Als ich das Spiel zum ersten Mal gesehen habe, wendete ich mich auch mit einem Grausen ab.

Die Tage ist aber ein Update erschienen. "This build marks a huge step for us, the graphics, gameplay, audio and netcode being significantly remastered and radically improved, Build 41 feels more a sequel than a patch update".
(https://store.steampowered.com/news/app/108600/view/5919416851181499444)

Das Update wurde bei PCGamer sehr positiv besprochen und gelobt. Könnte sein, dass Project Zomboid damit "neu" in den Early Access gestartet ist. ;-)

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 60204 - 20. Januar 2022 - 21:15 #

Mein Spiel ist es nicht, aber die SdK war wirklich sehr unterhaltsam.

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28211 - 20. Januar 2022 - 23:41 #

Dieses Genre ist so ausgelutscht..fast über 10 Jahre alt..naja wers mag.

Toxoplasmaa 19 Megatalent - - 18129 - 21. Januar 2022 - 0:01 #

Okay Reminder an mich selbst! Sollte die Apokalypse, das atomare Wasteland oder einfach nur der Survival Notfall eintreten und ich treffe auf euch zwei in der Wildnis! LAAAUF!

Herrlich unterhaltsam, klasse Sprüche und ein wenig tut der arme Jörg mir ja schon manchmal leid! Jörg: "Hilfe Hilfe LOW Health Ahhh ein Wolf!!!" Heinrich: "Ach ja ich schaue mir gerade hier mein Raumschiff an... Oh ein Blume!"

Sothi 13 Koop-Gamer - P - 1595 - 21. Januar 2022 - 0:10 #

Ich kann ja irgendwie verstehen, dass sich Survival-Spiele vom Grundsatz her ähnlich spielen, aber das hier ist einfach nur ARK ohne Dinos, dafür mit Wölfen. Da wurde ja wirklich jede Kleinigkeit kopiert - von den Blueprints, bis hin zu der Art, wie Gras, Holz(stücke) und Steine aufgesammelt werden. Schon 'ne dreiste Nummer.

PS: Kann es sein, dass irgendwas mit dem Video nicht richtig ist? Bei mir waren dann und wann zahlreiche Artefakte zu sehen.

Kramer 11 Forenversteher - P - 659 - 21. Januar 2022 - 2:30 #

Danke für diese SdK, gesehen habe ich sie noch nicht, aber ich fand eure SdK zu Conan Exiles damals sooooo unterhaltsam! :-) Spielen mag ich solche Survival-Spiele nicht, aber euch dabei zuzusehen, umso mehr.

EDIT: Und ich wurde nicht enttäuscht, ihr zwei seid einfach ein Dream-Team!

Jörg, hast du Heinrich eigentlich schon mal in Kanada besucht? Vielleicht findest du gefallen an Survival-Games, wenn ihr dort zusammen Holz hackt, durch die Wälder streift, Beeren und Pilze sammelt, vor Bären und Wölfen flieht ... ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 21. Januar 2022 - 14:56 #

Nein, aber ich war in Berkeley mit ihm und dem damaligen Hundi Gassi. Also er mit dem Hundi und ich war dabei. Zählt das? Wir haben zurückgefunden!

floppi 24 Trolljäger - - 51125 - 21. Januar 2022 - 15:02 #

Jörg und Heinrich vs. Wild. Ich würde es suchten. :D

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 6:34 #

Gestern Abend auf der Couch leider weggedöst, aber heute Nachmittag nach dem Home-Office werde ich die SDK gleich nachholen. ;)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 21. Januar 2022 - 7:09 #

Weise Entscheidung :)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 14:20 #

Und jetzt geht es auch schon los. :)

*Play*

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 21. Januar 2022 - 15:17 #

Dann müsstest du jetzt durch sein :)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 15:28 #

Mein Fazit zur SDK habe ich doch bereits gepostet. ;)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 21. Januar 2022 - 15:39 #

So weit hab ich noch nicht gelesen *hüstel*

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 16:02 #

Ich habe es vermutet. ;-)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 21. Januar 2022 - 15:06 #

Fertig mit der Coop-SDK und wie erwartet sehr unterhaltsam (und treffend kommentiert von Dennis). Ging ja bereits schon zum Start gut los mit Jörg, raus aus der Kapsel und schon tot... Und zum Finale noch der Phantom-Marker... *gg*

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28125 - 21. Januar 2022 - 18:40 #

Kann die Faszination solcher Spiele nicht nachvollziehen, das wirkt alles extrem hemdsärmlich. Soll man das wirklich 7 Tage (!) in Echtzeit spielen?

Wolfen 17 Shapeshifter - P - 6004 - 22. Januar 2022 - 15:17 #

Nein - für die Mission(en) hat man solange (in Echtzeit) Zeit, das heißt man kann sich während einer Mission auch ausloggen und später weitermachen.

Die Missionen sind teils sehr lang, da das Spiel sehr unfair sein kann.

Anfangs war es dann halt sogar so, dass wenn man seinen Charakter vergessen hat und die Zeit abläuft, der für immer verloren war - das haben sie jetzt scheinbar entschärft.

Es ist halt ein Survival-Spiel, wo man bei jeder Mission wieder nahezu bei Null anfängt, aber es geht jedes Mal ein bisschen schneller, durch seine neuen Talente und Level-Aufstiege.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5874 - 22. Januar 2022 - 8:20 #

Faszinierend! Auf einem Planeten, der offensichtlich nicht nur erdähnlich, sondern den Grafik-Assets nach zu beurteilen auch wirklich die Erde ist, hat es natürlich keinen Sauerstoff. Meine Theorie: Die beiden Astronauten sind nur wenige Kilometer von Ihrer Startrampe entfernt abgestürzt, meinen aber, sie seien auf einem fremden Planeten. Eigentlich ein schönes Szenario für ein Comedy-Spiel.

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 6263 - 22. Januar 2022 - 9:11 #

Und den Sauerstoffmangel fügen sie sich selbst zu aufgrund ihres luftdichten Helms. So sammeln sie panisch ihre Sauerstoff-Steinchen, dabei müssten sie einfach nur den Helm abziehen.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 22. Januar 2022 - 9:30 #

Ich habe noch nicht verstanden, wie die das gegrillte Fleisch unter ihren Helm bekommen, zum Essen.

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28125 - 22. Januar 2022 - 19:00 #

Ja der Planet ist voller Pflanzen und Tiere, man kann Feuer machen und grillen, aber kein Sauerstoff, was für ein Schwachsinn.

rofen 15 Kenner - P - 2757 - 24. Januar 2022 - 13:10 #

Wie ein altes Ehepaar ... :-D

LX TRiK TV 10 Kommunikator - 491 - 12. Februar 2022 - 10:16 #

W wie Vodka. Herrlich! Wohl eher W wie Wolf. Tolle SdK... ob das Spiel was für mich ist, weiß ich nicht... Es würde wohl der Spaß aus der SdK mangels Jörg und Heinrich fehlen.

paschalis 30 Pro-Gamer - - 209342 - 17. Februar 2022 - 10:29 #

Wieder einmal eine sehr unterhaltsame SdK, vielen Dank. Die Rekordzeit für Jörgs frühen Tod dürfte schwer zu unterbieten sein.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 18. Februar 2022 - 7:24 #

Vielleicht klappt es ja mit einem Eintrag in der Guinness World Records Gamer's Edition. *g*

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71374 - 25. Februar 2022 - 0:22 #

Survival-Koop mit Jörg und Heinrich, immer wieder ein großer Spaß!

Was mich an dem Spiel irritiert: Das soll ein fremder Planet sein mit nicht für Menschen atembarer Atmosphäre, aber Flora und Fauna sehen absolut irdisch aus. Sauerstoff existiert allerdings nur gebunden in irgendwelchen Mineralien. Das ergibt doch biologisch alles keinen Sinn. Oder ist es gar die Erde und die Spieler sind Außerirdische? Das wäre logischer.