God of War - Ragnarök – Die Stunde der Kritiker

God of War - Ragnarök – Die Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Jörg und Heinrich spielen Papa Kratos

Hagen Gehritz / 9. November 2022 - 1:00 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
PS4PS5
3D-Actionadventure
ab 18
18
09.11.2022
Link
Amazon (€): 55,99 (PlayStation 5), 174,99 (), 40,00 (PlayStation 4)

Teaser

God of War - Ragnarök läutet das Ende der nordischen Mythenwelt ein. Doch weiß schon der Anfang zu gefallen? Jörg und Heinrich schnappen sich Axt, Kind und Plapperkopf und finden es heraus.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
God of War - Ragnarök ab 40,00 € bei Amazon.de kaufen.
"Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns" schrieb einst Franz Kafka. Wie es Kratos mit der Literatur hält, wissen wir nicht, aber die passenden Bestandteile dieses Gleichnisses finden sich auch in God of War - Ragnarök. Durch den Fimbulwinter vor dem Ende der nordischen Götter gibt es keinen Mangel an Eis und seine getreue Axt hat Exil-Spartiat und Kriegsgott a.D. Kratos ebenfalls parat. Nach den Ereignissen des Vorgängers rechnet Kratos damit, dass Odin und die Asen auf Rache sinnen und trainiert mit seinem Sohn Atreus, damit der Junge lernt, seine neu entdeckten Kräfte zu kontrollieren.

Gelingt es Santa Monica Studio nun bereits in der ersten Spielstunde von Ragnarök mit dieser Ausgangslage, den Menschen am Gamepad voll abzuholen mit brachialer Action und einer packenden Geschichte? Um das herauszufinden, wagen sich in dieser Folge Jörg Langer und Heinrich Lenhardt in die Kälte. Sie hacken nicht nur auf alles ein, was sich bewegt, sondern fordern sich auch in Disziplinen wie Axtwerfen, Bärenklatschen, Orientierung und Synchronspringen. Die Highlights ihrer jeweiligen Spielsitzungen haben wir für euch in diesem Video arrangiert.

Am Ende folgt im Fazit die Antwort auf die entscheidende Frage: Macht der Auftakt Lust, Kratos und Atreus direkt weiter zu begleiten oder erwägen sie, das Kriegsbeil wieder zu vergraben?

Viel Spaß!

42 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 6,99 Euro) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit rund 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbst kommentieren):

Veröffentlicht am 14.03.2024: 25 Jahre nach Erscheinen von Outcast im Jahr 1999 erscheint nun eine Fortsetzung der Abenteuer von Cutter Slade in einer fremden Alien-Welt. Holt die erste Stunde Jörg Langer und Heinrich Lenhardt ab?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
6,99 €
11,66 €
Monatspreis bei vierteljährl. Zahlung
 
 
7,99 €
12,99 €
Monatspreis regulär
 
 
8,49 €
13,49 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 9. November 2022 - 1:00 — vor 1 Jahr aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 42 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.