God of War – Jörgs 1. Stunde uncut

Jörgs erste 60 Minuten mit Kratos

Christoph Vent / 22. April 2018 - 14:30
Steckbrief
PS4
3D-Actionadventure
ab 18
18
20.04.2018
Link
Amazon (€): 19,99 (PlayStation 4)
Kratos hat gerade erst seine Frau verloren, da muss er sich auch schon mit einem mysteriösen Fremden herumschlagen. In der Uncut-Stunde seht ihr das Duell in voller Länge aus der Jörg-Perspektive.
God of War ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.
Ergänzend zur Stunde der Kritiker zum PS4-exklusiven Kracher God of War mit Jörg Langer und Harald Fränkel steht interessierten Premium-Usern, Einmalzahlern sowie Premium-Point-Nutzern ab sofort auch Jörgs erste Stunde in voller Länge zur Verfügung. Hier seht ihr nicht nur, wie sich Jörg außerhalb der ausgewählten Szenen in den Bosskämpfen angestellt hat, sondern auch die Storysequenzen in voller Länge, die euch einen noch besseren Einblick in die Beziehung zwischen Kratos und Atreus geben.

Viel Spaß beim Anschauen!
Christoph Vent 22. April 2018 - 14:30
eksirf 18 Doppel-Voter - P - 11252 - 22. April 2018 - 20:12 #

Ah, die ganze Stunde, vielen Dank. Gleich mal ansehen.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11064 - 22. April 2018 - 21:45 #

Heruntergeladen, mal sehen, wann ich zum Anschauen komme.

LeeRobo 16 Übertalent - P - 5714 - 23. April 2018 - 8:03 #

Der Kampf gegen den Unbekannten gehört mit zu dem spektakulärsten, was ich bisher in einem Videospiel erlebt habe. So kann das Spiel weitergehen. :-)

ADbar 17 Shapeshifter - - 7585 - 24. April 2018 - 23:16 #

Jo, war ne schöne Stunde uncut. Hat mir auch besser gefallen, als die SDK-Folge und auch wieder dazu beigetragen, dass ich mir wohl ne PS 4 kaufen muss.... :\

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19573 - 1. Mai 2018 - 1:53 #

Ist definitiv nicht mein Spiel, aber es war angenehm Jörg dabei zuzuschauen und der Kampf ist ja herrlich überdreht :)

Elfant 22 AAA-Gamer - P - 32718 - 2. Mai 2018 - 16:39 #

Ist der Boss "Der Fremde" eigentlich gegen Misteln allergisch?

Tyren Böhm 14 Komm-Experte - P - 2666 - 19. Mai 2018 - 15:44 #

Der Sountrack ist wirklich der Hammer einfach nur episch