GC20: Wasteland 3: Launch-Trailer zum Oldschool-RPG

CaptainKidd / 29. August 2020 - 10:47 — vor 26 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPCPS4XOne
Gruppen-RPG
ab 18
18
Deep Silver
28.08.2020
Link
Amazon (€): 43,55 (PC), 34,95 (Xbox One), 34,93 (Playstation 4)

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Wasteland 3 ab 34,93 € bei Amazon.de kaufen.
Zum Abschluss der Release-Woche von inXiles neuestem Werk Wasteland 3 präsentieren wir euch den offiziellen Launch-Trailer. Nach einem umfangreichen Text-Test von Rüdiger Steidle und einer stimmungsvollen SdK mit Dennis und Hagen ist das Oldschool-RPG gestern für PC (Steam, GOG und Microsoft Store), Xbox One und PS4 erschienen und steht auch für Abonnenten des Xbox Game Pass zur Verfügung. 

Wasteland 3 lässt euch abermals in die Rolle der Desert Rangers schlüpfen. Diese Gesetzeshüter kämpfen in einer post-nuklearen Welt darum, die Zivilisation aus der Asche der verbrannten Welt auferstehen zu lassen. Das Spiel verlässt dabei die staubige Hitze des amerikanischen Südwestens und tauscht diese gegen die nicht minder tödliche Kälte Colorados. Zum Release schreiben die Entwickler über das Spiel:
Wir begrüßen euch zu unserer dunklen, lustigen und düsteren Ansicht eines postapokalyptischen Colorado. Wir laden euch ein, erste Schritte in den herausfordernden taktischen Kämpfen zu unternehmen und Dutzende Stunden an tiefgründigen Geschichten voller farbenfroher Charaktere, Wendungen und brutaler ethischer Entscheidungen zu erleben.
CaptainKidd 29. August 2020 - 10:47 — vor 26 Wochen aktualisiert
Golmo 17 Shapeshifter - 8946 - 29. August 2020 - 12:03 #

Hab auf der One X mal reingespielt aber die Performance im Vergleich zur gebotenen Optik ist ja mal ein schlechter Scherz?! Fühlt sich total laggy an und sieht noch schlechter aus als ein X-Com 2 zum Beispiel. Schade. Würde es dann gerne mal auf dem PC probieren aber dieses Spiel unterstützt natürlich kein PlayAnywhere...das ist auch total inkonsequent von MS.

paschalis 28 Endgamer - - 137420 - 29. August 2020 - 18:49 #

Das fehlende Play Anywhere hat mich auch gewundert.

Dennis und Rüdiger haben beide gesagt, daß die Steuerung mit dem Gamepad sowohl auf der Xbox als auch dem PC leicht verzögert zu sein scheint. Vielleicht lässt sich das mit einem Patch beheben. Mit Maus und Tastatur habe ich keine Probleme feststellen können.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595680 - 30. August 2020 - 7:03 #

Bis ich zu WL3 auf der Xbox One X komme, ist das Problem mit der verzögerten Steuerung bestimmt behoben. ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24678 - 29. August 2020 - 18:18 #

Habs am PC Gamepass gespielt und läuft flüssig mit der GTX 1070 auf Ultra. 60-90 fps
Gefällt mir sehr, was ich da sehe. Habe jetzt eine volle Party und bin bei Daisy...
Gameplay ist nicht so schwer wie bei bockschweren Xcom..find ich super entspannt.
Bin motiviert der Story zu folgen und weiterzuzocken.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595680 - 30. August 2020 - 7:03 #

Dann dir weiterhin viel Spaß mit dem Spiel,vgamer85. :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24678 - 30. August 2020 - 11:29 #

Danke:-) Heute gehts weiter...nach dem Vegas Club Massaker :D