GC11: Mario Kart 7 angespielt

Gerjet Betker / 23. August 2011 - 21:42 — vor 7 Jahren aktualisiert
Steckbrief
3DS
Sport
Fun Racer
3
Nintendo
Nintendo
02.12.2011
Link
Amazon (€): 31,95 (3DS)
GMG (€): 58,29 (NINTENDO), 52,46 (Premium), 43,79 (NINTENDO), 39,41 (Premium)
Mario Kart 7 ab 43,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
Mario Kart 7 ab 31,95 € bei Amazon.de kaufen.

Der Urvater der Fun-Racer ist zum siebten (zum neunten, wenn die Arcade-Titel mitgezählt würden) Mal zurück -- In Mario Kart 7 bewegt sich Nintendo wieder weg von der Casualisierungsschiene, die Mario Kart Wii Kritik eingebracht hat. Nicht nur, dass das Sliden wieder eine Herausforderung à la Mario Kart 64 wird, sondern auch die Strecken verlangen fahrerisches Können ab.

Auch die Karts selber sind nun durch Tuning-Möglichkeiten veränderbar: Nimmt man lieber eine stabile Karosserie, um Gegner von der Strecke zu rammen? Oder doch lieber große Reifen für schlechte Strecken? Alles in allem dürfte Mario Kart 7 für endlose Multiplayer-Partien via WiFi sorgen, und auch der Singleplayer-Part beweist Unterhaltungspotential. Wir wünschen euch an dieser Stelle noch viel Spaß mit dem Gamescom-Demo-Cup des 3DS-Rennspieles.

Gerjet Betker 23. August 2011 - 21:42 — vor 7 Jahren aktualisiert
Smutje 16 Übertalent - P - 5882 - 24. August 2011 - 14:52 #

Hach jaa, Mario Kart - da kommen Erinnerungen hoch ... Schaut sehr spaßig aus, aber extra dafür 'nen Handheld kaufen ... hmm?!

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10058 - 24. August 2011 - 16:23 #

Mario Kart 64 war genial. Die Zugstrecke. Oder der "Drogenlevel" mit all den Blinklichtern und dem "Hund" mittendrin. Oder das verfluchte Yoshi Island. Mit 2-4 Mann haben wir gelacht wie nix :D Mal schauen, wenn 2012 dann der neue 3ds rauskommt, schlage ich zu *duck und weg*

t4c 09 Triple-Talent - 272 - 24. August 2011 - 19:58 #

Sieht auf dem Video schonmal besser aus als Mario Kart Wii (spielerisch und grafisch). Allerdings bin ich jetzt von dem Gleitschirm noch nicht wirklich überzeugt. Das muss ich dann nach Release selbst mal testen.
Hoffentlich werden die Strecken dann auch alle wieder ein Stück anspruchsvoller, bei MK Wii waren die ja teilweise lächerlich einfach. Insgesamt find ich da das Streckendesign von Super Mario Kart und Mario Kart 64 immer noch am besten. Vor allem Yoshi's Island in MK64 war genial.

Eine Frage die sich mir aktuell noch stellt ist, warum man denn in MK 7 Münzen sammelt? Kauft man sich damit Upgrades? Oder werden die so ähnlich verwendet wie in Super Mario Kart (sah jetzt nicht so danach aus)?

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13738 - 24. August 2011 - 20:26 #

Sie werden wie in SMK dazu verwendet schneller zu fahren.

SirVival 17 Shapeshifter - P - 8436 - 24. August 2011 - 20:12 #

Woohoo ^^. Das wird dann mein erstes Mario-Spiel :D

Tropicanno 09 Triple-Talent - 347 - 24. August 2011 - 21:55 #

Es gibt wohl kein Spiel,was einem so schnell ein breites Grinsen und Emotionen entlockt wie Mario Kart.Ich habe an allen bisherherigen Spielen dieser Serie immer extrem viel Spaß gehabt.