Game Reporter #1: Die Duke Nukem Story (1/3)

PC 360 PS3 andere
Bild von Rondidon
Rondidon 2980 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

30. Januar 2013 - 8:06 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Duke Nukem Forever ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Duke Nukem Forever ab 5,97 € bei Amazon.de kaufen.
Duke Nukem. Ein Original. Der Duke ist eine Computerspielfigur, die an amerikanische Actionhelden der 80er-Jahre erinnert. Das Duke Nukem-Franchise hat in über 20 Jahren Geschichte eine Popularität erlangt, dem wohl nur Tomb Raider und Lara Croft das Wasser reichen können.
Das Spielefranchise ist das Machwerk von Apogee Software, einem der erfolgreichsten Spielevertriebe und Spieleentwickler der frühen 1990er-Jahre. Einem Unternehmen, das durch das innovative Geschäftsmodell der Shareware nicht nur höchst profitabel war, sondern auch inhaltlich mit Spitzenspielen und Spitzentechnologien punkten konnte. Das Steckenpferd der Firma war die Duke Nukem-Serie. Sie war essentiell für den Erfolg und für den späteren Fall verantwortlich. So bescherte das im Mai 2011 erschienene Duke Nukem Forever dem Entwicklerteam einen Eintrag ins Guinnes Buch der Rekorde, jedoch nicht für herausragendes Spieldesign, sondern für die längste und beschwerlichste Entwicklungszeit der Spielegeschichte, die letztendlich die Zahlungsunfähigkeit und den Ruin einbrachte. Das Unternehmen hinter Duke Nukem greift auf eine Geschichte zurück, die auf vielen Ebenen einzigartig ist.
Loco 17 Shapeshifter - 8809 - 30. Januar 2013 - 8:09 #

Super Video, wobei ich die Aufteilung in drei Teile nicht so mag ;)
Trotzdem sehr gelungen kommentiert.

Rondidon 15 Kenner - 2980 - 30. Januar 2013 - 10:01 #

Vielen Dank.

Ein Reportagenformat ist sehr aufwändig. Dazu gehört neben dem Videoschnitt und der Vertonung auch ausführliche Recherche. Ich musste mir mehrere amerikanische Interviews anschauen, die alten Spiele probespielen und mich quer durch die 3D Realms Webseite lesen, um den Videotext schreiben zu können. Dazu kommt natürlich der Aufwand der Spiele-Videoaufzeichnungen und die Bildersuche, Bild- und Videobearbeitung.
Eine 30 Minuten Reportage dauert alles in allem über eine Woche Vollzeit. Da Game Reporter aber ein Hobbyprojekt ist, möchte ich das pro Folge nicht unbedingt investieren. Daher die Aufteilung in mehrere Teile. Über eine Abschluss-Doku, wo einzelne Folgen pro Thema dann zusammengeschnitten sind, kann ich aber nachdenken. :-)

Loco 17 Shapeshifter - 8809 - 30. Januar 2013 - 14:39 #

Alles gut, ich produzier ja selber Videos und weiß um den Aufwand.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9369 - 30. Januar 2013 - 16:09 #

Wenn du mit ner Woche auskommst ^^ Bis die Texte geschrieben sind, die Bilder rausgesucht, die Gags überlegt sind, vergehen oft Monate xD

Henke 15 Kenner - 3636 - 30. Januar 2013 - 11:37 #

Klasse Reportage, freu mich schon auf die nächsten Folgen.

Da fragt man sich wieder einmal, warum GearBox dem neuen Duke Nukem-Spiel nicht derlei Reportage beigefügt hat; es gibt bestimmt Millionen von Fans, die die Story über den Niedergang des Dukes sowie dessen Wiederauferstehung interessieren würde.

Kenner der Episoden 20 Gold-Gamer - P - 21981 - 30. Januar 2013 - 12:49 #

Wirklich ein klasse Video. Große Kudos. Bitte gerne mehr davon. :)

Leya 13 Koop-Gamer - 1246 - 30. Januar 2013 - 13:41 #

Grossartig! Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

Loco 17 Shapeshifter - 8809 - 30. Januar 2013 - 14:38 #

Jetzt weiß ich wieder... Deine Betonung erinnert mich ein wenig an die frühen Zeiten von Peter Steinlechner, wer den von früher noch kennt.

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 30. Januar 2013 - 22:02 #

genau daran musste ich auch denken... zuerst dachte ich er wärs^^

Kenner der Episoden 20 Gold-Gamer - P - 21981 - 31. Januar 2013 - 10:53 #

Also DAS war es, was mich die ganze Zeit über etwas irritiert hat. ;)

Rondidon 15 Kenner - 2980 - 31. Januar 2013 - 11:11 #

Der alte Action-Peter :-) http://www.youtube.com/watch?v=djwVU6ikWLI

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9369 - 30. Januar 2013 - 16:10 #

Schön gemacht ! Zeig noch ein paar unanständige Sachen und ich bin voll an Bord ^^

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 30. Januar 2013 - 22:07 #

Saugeil gemachtes Video!! Großes Lob.

Allerdings würde ich Dukes Nachnamen eher mit "Lösch sie aus" (Nuke them/ nuke'em) übersetzen anstatt mit Atombombe. (Kleine Klugscheißerei am Rande^^)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 30. Januar 2013 - 23:59 #

Das ist doch mal ein Klasse Video!
Sehr informativ und toll recherchiert, freu mich auf die 2. Folge.

Jadiger 16 Übertalent - 5460 - 31. Januar 2013 - 0:14 #

Super gemacht

Rondidon 15 Kenner - 2980 - 31. Januar 2013 - 5:11 #

Ich fände es super, wenn ihr auch auf Youtube ein Daumen hoch machen könntet. :-) Natürlich nur wenn es euch gefällt. Vielen Dank.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)