First15: Resident Evil 6

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 377637 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

1. Oktober 2012 - 16:43 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Resident Evil 6 ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Resident Evil 6 ab 9,95 € bei Amazon.de kaufen.
Da wir noch etwa zwei Tage für unseren Test zu Resident Evil 6 brauchen, haben wir hier schon mal das First15-Video für euch. Ihr seht unkommentiert (ab der ersten echten Interaktionsmöglichkeit, vorher wird noch ein paar Minuten herumgelaufen) eine runde Viertelstunde des Spieleinstiegs, wobei wir die Auswahl unseres Charakters und damit Kapitels weggeschnitten haben, sodass das First15 runder ist (wir spielen die Leon-Kampagne, die nahtlos ans Intro ansetzt).

Gut zu sehen ist, dass die Stimmung eine ganz andere ist als noch in Resident Evil 5, aber auch, dass es eine Zunahme der Quick Time Events gibt -- und das nicht nur in den ersten Minuten. Es deutet sich ferner bereits an, dass ihr nicht mehr euren Partner "mitsteuern" (also zumindest ausrüsten) könnt, wie es noch in RE5 der Fall war. Wir könnten übrigens auch im Koop-Modus spielen, per Splitscreen.

Und eines werdet ihr sicher auch sehen: Dass bereits die erste Viertelstunde des Spiels ziemlich spannend geraten ist, trotz oder teils auch dank der QTE...
Cat Toaster (unregistriert) 1. Oktober 2012 - 16:57 #

Almighurt von Ehrmann. Soso!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377637 - 1. Oktober 2012 - 17:06 #

Drei Buchstaben: Häh?

TheKing28 13 Koop-Gamer - 1448 - 1. Oktober 2012 - 20:59 #

bestimmt Werbung, passt irgendwie

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 1. Oktober 2012 - 17:25 #

Der Countdown zum Ende meiner naiven Kindheitsträume kann beginnen.... ;{

Zottel 16 Übertalent - 4549 - 1. Oktober 2012 - 17:45 #

Naja, also anderes Setting als in Teil 5 ist schonmal gut. Aber irgendwie muss ich sagen, die einzige Spannung die beim Video-Schauen aufkam, bestand aus der Frage ob es auch irgendwann mal gruselig wird. Augmented-Reality hier, Quicktime Events da, überall Krawall und Bumm Bumm und natürlich wiedermal ein Begleiter und jede Menge Dialoge (ja sind eigentlich nicht viele, aber für ein RE zu viel nach meinem Geschmack), da kann doch einfach kein Grusel aufkommen.
Wird das noch besser im späteren Spiel oder geht es ähnlich Actionlastig weiter?
Was mich aber auch noch gewaltig stören würde beim Spielen und was mich schon in Teil 5 extrem genervt hat, ist diese extrem nahe Kameraperspektive. Allein die wird mich schon vom Spielen abhalten.

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 1. Oktober 2012 - 18:48 #

Es wird sogar noch viel, viel schlimmer...

blobblond 19 Megatalent - 19902 - 1. Oktober 2012 - 22:18 #

Ach schon komplett durchgespielt?...

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385000 - 2. Oktober 2012 - 0:05 #

Ist das Spiel nicht schon seit einigen Wochen raus? Ich meine, da war doch dieses Angebot bei eBay...

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 2. Oktober 2012 - 16:55 #

Gegenfrage: Schon die Previews zu den anderen beiden Kampagnen gesehen. Z.B. die in der man mit Chris und ner Horde Soldaten gegen Gegner mit AKs und Uzis kämpft!?

Und ja ich wage es tatsächlich mich da so weit aus dem Fenster zu lehnen und zu sagen, dass das schlimmer ist, als das hier gezeigte!

direx 17 Shapeshifter - P - 7610 - 1. Oktober 2012 - 17:47 #

Ähm ... nö. Das is nix. Was für ein bescheuertes und vor allem unpräzises Gameplay. Ich werde defintiv verzichten. Einzig die Musik sagt mir zu. Vollorchestriert, das gab es bei Resi bisher nicht ...

Direx

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128600 - 1. Oktober 2012 - 17:59 #

Gibt es keine deutsche Sprachausgabe? Zumindest die Trailer waren ja synchronisiert.

joker0222 28 Endgamer - P - 108079 - 1. Oktober 2012 - 19:30 #

doch. es gibt volle deutsche Sprachausgabe. weshalb sie hier nicht genommen wurde...keine Ahnung.

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 1. Oktober 2012 - 20:40 #

vlt. weil sie Scheiße ist? ^^

joker0222 28 Endgamer - P - 108079 - 1. Oktober 2012 - 20:53 #

Mit der Begründung hätte man sich ja das ganze Video sparen können...

Jetfighter3 12 Trollwächter - 937 - 1. Oktober 2012 - 19:52 #

Hmm hab mich zwar aufs Game gefreut aber ich denke ich werd die Finger von lassen, irgendwie sieht das Game echt Sch.... aus und die Spannung befindet sich irgendwo zwischen einem Uwe Boll Film und O!

TheKing28 13 Koop-Gamer - 1448 - 1. Oktober 2012 - 20:16 #

gefühlt ist das genau dasselbe wie seit Resident Evil 4 oder übersehe ich da etwas?

Zottel 16 Übertalent - 4549 - 1. Oktober 2012 - 20:18 #

Nein, gefühlt ist das wie RE5, nur in der Nacht. Aber mehr Horror erzeugt das auch nicht.

TheKing28 13 Koop-Gamer - 1448 - 1. Oktober 2012 - 20:35 #

Nicht, dass ich RE 5 schlecht fand, mir war RE vor allem bei den ersten Teilen ja immer viel zu gruselig ;)

Zottel 16 Übertalent - 4549 - 2. Oktober 2012 - 3:54 #

So sollte ein RE aber sein und sich nicht spielen wie ein x-beliebiges Actionspiel.

RAYDER 12 Trollwächter - P - 860 - 1. Oktober 2012 - 20:32 #

alter falter.... die Texturen gehen überhaupt nicht mehr. GZ Konsolen, die Wände sind ja fast wie auf der PS1 damals.
Wenn das Leon Kapitel sich wenigstens so spielen lässt wie ein RE2 wäre das schon mal ein Rückgang zu alten guten Tugenden. Wie siehts mit Rätseln bei der Sache aus ? Gibts da welche ? Oder ist das ein OPRC wo alles abgeknallt wird?!

TheKing28 13 Koop-Gamer - 1448 - 1. Oktober 2012 - 20:34 #

Das ist übertrieben, so wie auf der PS1 schaut heute kein neuer Titel mehr aus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377637 - 1. Oktober 2012 - 20:46 #

Also Rätsel beschränken sich meist darauf, gegen eine Tür zu laufen, die verschlossen ist, woraufhin du die einzig mögliche Alternativroute nimmst oder von einem Navizeiger zum Schlüssel geführt wirst.

RAYDER 12 Trollwächter - P - 860 - 1. Oktober 2012 - 21:41 #

hmm das ist mal wieder schade.... ich finde die Rätsel gehören doch zur RE-Serie. Horror und Rätseln das hat die Serie für mich damals ausgemacht. Klar war es cool mal mit der PumpGun auf so ein Vieh zuhalten aber nicht zu 100% oder 99% Ballern ! :(

Jörg? Sei mal ehrlich, wie immer. Macht das Game für seine rund 20 Stunden spaß ?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377637 - 2. Oktober 2012 - 10:20 #

Lies den Test demnächst. Und warte vielleicht mit dem Kauf, bevor du den Test liest :-)

RAYDER 12 Trollwächter - P - 860 - 2. Oktober 2012 - 12:28 #

Klar, ich warte schon sehr darauf.

joker0222 28 Endgamer - P - 108079 - 1. Oktober 2012 - 20:44 #

auf 4 Players gibt es mittlerweile einen ausführlichen test. Und metacritic verzeichnet derzeit 69%

RAYDER 12 Trollwächter - P - 860 - 1. Oktober 2012 - 21:39 #

Danke, hab eben gesehen auch auf der Gamepro Seite ist ein Test. hat da 81 bekommen.

Thomas Barth 21 Motivator - 29356 - 1. Oktober 2012 - 21:41 #

77% für die PS3-Version. Interessant ist dabei aber eben, dass die Wertungen zwischen 45 und 92% liegen. Da mein Spiel bald aus Kanada ankommt, ist mir das eh egal, denn ich werde 100% Spaß damit haben. :)

Die M! Games hat es in der aktuellen Ausgabe mit 85% bewertet.

Jadiger 16 Übertalent - 5460 - 1. Oktober 2012 - 22:29 #

Ist ein reine Action Spiel und hat nicht viel mit Resi mehr zutun.

Zottel 16 Übertalent - 4549 - 2. Oktober 2012 - 3:57 #

Wenn sich das Spiel die meiste Zeit auf dem Niveau hält, wie es in diesem Video sehen konnte, dann kann ich das auch nur bestätigen, auch ohne den Test gelesen zu haben.

Tyrael99 (unregistriert) 2. Oktober 2012 - 11:12 #

Bei Teil 1 & 2 musste ich jede Kugel zählen und aufpassen das ich keinen Schuss zu viel abgebe! Die Rätsel waren auch schön ausbalanciert!

Und jetzt? Quicktime Events, Dauerfeuer und ein Höhepunkt nach dem anderen...

Sorry aber ich mache da nicht mehr mit!

Latanael 11 Forenversteher - 678 - 2. Oktober 2012 - 0:29 #

Wie hier alle wieder rumheulen, dass der 6. Teil kein Horror beinhalte(n)t (wird). Es gab Demos und fast jeder der wollte, durfte sich ein Bild von dem Spiel machen.
Ich selbst muss nach der ersten Kampagne sagen, dass mir das Spiel gefällt, obwohl Horror gänzlich fehlte. Nur allein der absurd langegezogene Bosskampf, der in der Mitte anfängt und sich bis zum Ende der Kampagne durchzieht, stößt mir dch sauer auf. Da hat Capcom leider nichts dazu gelernt. :/
Die ~80er-Wertungen finde ich ziemlich zutreffend. Keine Bombe, was Capcom abgeliefert hat, aber im großen ein schön inszeniertes Spiel.

PS: An alle Rumheuler, die nach Grusel schreien: spielt Slenderman!!!

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 4. Oktober 2012 - 12:43 #

Den exakt gleichen Text hast du bereits im Kommentierbereich des Hauptthemas "RE6 GG Video" geschrieben. Muss man doch nicht immer wiederholen, hm! :-)

icezolation 19 Megatalent - 19280 - 2. Oktober 2012 - 10:23 #

Ist die Steuerung derartig hakelig, oder liegt's am Spielenden..?

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 2. Oktober 2012 - 10:57 #

Das sieht beim Zielen tatsächlich gar nicht gut spielbar aus, ähnlich wie bei RE5 schon und das konnte und wollte ich wegen der furchtbaren Steuerung nicht zu Ende spielen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377637 - 2. Oktober 2012 - 14:41 #

Liegt aber auch am Spielenden (mir), waren tatsächlich meine ersten 20 Minuten. Mittlerweile klappt's etwas besser :-) Aber die Kamera bleibt ein Graus.

joker0222 28 Endgamer - P - 108079 - 2. Oktober 2012 - 17:06 #

Wenn du das testest gibt es wohl keine SdK, oder?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 377637 - 2. Oktober 2012 - 21:10 #

Nee, leider nicht. Aber ich habe heute die Kamera mitlaufen lassen, als ich mit Christoph ein wenig Koop gespielt habe, vielleicht ist es ja verwendbar.

Übrigens schließen sich "Test durch Heinrich oder Jörg" und SdK nicht generell aus, wir sehen dann eben zu, dass wir zuerst die SdK aufnehmen inklusive Fazit, bevor wir weiterspielen.

bsinned 17 Shapeshifter - 7735 - 2. Oktober 2012 - 10:57 #

Von der Inszenierung her ist es eigentlich ganz schick gemacht, aber wenn ich das Gehakel bei der Steuerung und die altbackene Grafik lassen mich denken: "Was stellt sich der Entwickler da bloß vor?"

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 11665 - 2. Oktober 2012 - 17:29 #

Das sieht jetzt beim besten Willen nicht berauschend aus.

DJHolzbank 09 Triple-Talent - 339 - 3. Oktober 2012 - 12:47 #

Hab das Spiel gestern 8 Stunden intensiv gezockt, und muss leider sagen: Großer Mist. Ich bin Resi-Zocker der ersten Stunde und auch die Entwicklung zu mehr Action in Teil 5 habe ich ohne Murren mitgemacht. Aber das geht gar nicht. Viel zu dunkel, Steuerung hakelig, ständig 100 Gegner um einen herum, man stirbt ab und an ohne erkennbare Feindeinwirkung, null Story, Dialoge auf Daily-Soap-Niveau usw.

Zottel 16 Übertalent - 4549 - 3. Oktober 2012 - 13:07 #

Naja Story und Dialoge waren noch nie die Stärke eines RE. Das was RE5, und was ich von Teil 6 schon sehen konnte, einfach schlecht macht, ist die gesamte Atmosphäre, die einfach mal nicht vorhanden ist.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 4. Oktober 2012 - 2:28 #

Hab es heute auch im Koop gezockt und muss sagen, war ok. Alleine wollt ich es aber nicht spielen. Das Spiel wirkt zwar extrem vollgepackt an Inhalt, aber das Gameplay irgendwie "unfertig". So viele Stellen wo ich mich gefragt habe, wieso jetzt das wieso jetzt so. Kamera und Steuerung sind echt grausam oder ich bin zu alt dafür. So oft aus versehen das Falsche gedrückt ( bei Versuch zu zielen ziemlich oft auf den Boden geworfen wegen dieser dämlichen Slide Sache :D ) Das Inventar finde ich auch sehr misslungen, irgendwie unübersichtlich (Splitscreen). Es bietet viel Spielzeit, die aber durch zu viele QTE und Steuerungsmacken nie ein hohes Niveau erreicht, eher 30 Stunden Durchschnitt. Ob 8h fein getuntes Gameplay da nicht die bessere Wahl gewesen wären? Viele Steckenabschnitte sind einfach nur sinnfrei, da man durch "Wegrennen" gefühlte 2/3 der Level links liegen lassen kann und eigentlich nur von Schalter zu Schalter rennen muss. Bin zumindest schwer enttäuscht, auch wenn es nicht der totale Reinfall war, was aber mehr an den vielen unfreiwilligen ( durch zumindest für mich teils unlogische Steuerung und daraus resultierenden Ableben oder Wutausbrüchen der Beteiligten ) Lachern im Koop lag :D

EvilNobody 14 Komm-Experte - 2069 - 3. Oktober 2012 - 15:43 #

Resident Call of Quick-Time-Event.

Janno 15 Kenner - 3615 - 3. Oktober 2012 - 19:29 #

Nach knapp zehn Stunden haben wir die Kampagne mit Leon und Helena beendet und mir hat's sehr gut gefallen.
Freu mich schon auf die nächsten beiden Kampagnen.

Und wer behauptet, dass auch Rätsel die RE-Teile ausgemacht haben, der weiß nicht, was richtige Rätsel sind. Die "Rätsel'" in Resident Evil waren mehr als überflüssig und absolut unnötig.
Und auch richtiger Horror (ich spreche nicht von Grusel) kam auch NUR in der ersten Hälfte von Resident Evil 1 auf, der Rest war nur (hakelige) Action.
Und jaaaa, ich bin auch ein Fan der allerersten Stunde.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 4. Oktober 2012 - 12:45 #

Ich darf von der Arbeit aus leider nicht das Video schauen: Network Access Denied :-/ Tz!

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 4. Oktober 2012 - 14:54 #

Schalt nen Proxy dazwischen! ^^

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 4. Oktober 2012 - 15:46 #

Das war nicht Sinn meiner Aussage. Sondern ich find´s erheiternd, dass dieser Content (neben anderen Dingen) überhaupt ausgeblendet wird. Anschauen will ich mir das Video nicht - weder hier, noch daheim ohne Beschränkungen ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)