F1 2016: Britischer TV-Spot veröffentlicht

Gucky / 15. August 2016 - 9:48 — vor 4 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Sport
Rennspiel
3
Koch Media
19.08.2016
Link
Amazon (€): 29,90 (), 14,95 (), 25,99 ()
GMG (€): 19,99 (STEAM), 54,99 (STEAM), 49,99 (STEAM), 12,99 (STEAM), 34,99 (STEAM)

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
F1 2016 ab 12,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
F1 2016 ab 14,95 € bei Amazon.de kaufen.
Am Freitag erscheint für die Plattformen PC, Playstation 4 und Xbox One das neue Rennspiel F1 2016 vom Entwickler Codemasters.  Vermutlich um das Spiel zu bewerben, haben die Macher einen kleinen TV-Spot für Großbritannien zu dem Spiel veröffentlicht. Dabei werden kurz und knapp die Vorteile einer Karriere im Formel 1-Business angepriesen.
 
Benjamin hatte sich in einer Preview zu F1 2016 schon von einigen Vorzügen des Spiels überzeugen lassen und nur wenig Anlass zur Kritik gefunden, was ihr bei GamersGlobal nachlesen könnt.
Gucky 15. August 2016 - 9:48 — vor 4 Jahren aktualisiert
Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 15. August 2016 - 9:51 #

Sieht wirklich gar nicht so uninteressant aus, aber die Zeit ist einfach zu knapp, um auch noch Formel 1 zu spielen ;-)

euph 28 Endgamer - P - 102566 - 15. August 2016 - 11:34 #

Geht mir auch so.

shadowhawk 14 Komm-Experte - 1896 - 15. August 2016 - 10:00 #

"nur" noch bis Freitag warten :<

anni 13 Koop-Gamer - P - 1311 - 15. August 2016 - 16:04 #

"Vermutlich um das Spiel zu bewerben..."

Einen anderen ernsthaften Grund kann ich mir auch grad nicht vorstellen. :);)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58112 - 16. August 2016 - 0:19 #

...so auf anhieb fällt mir da auch kein weiterer Grund für ein. ;)

Alte Hütte 15 Kenner - P - 3405 - 15. August 2016 - 21:25 #

Ist vorbestellt...

Stonecutter 21 Motivator - P - 25661 - 16. August 2016 - 19:46 #

Ich warte erstmal auf die Tests, die Serie hat mich zu oft enttäuscht.

DeepBlue550 11 Forenversteher - P - 647 - 16. August 2016 - 15:27 #

Ich würde mir wünschen, dass bald ein vernünftiger Test hierzu erscheint. Allerdings nicht auf einer Konsole mit Controller, sondern auf einem PC mit Lenkrad und bestenfalls auch ein Test inklusive Coop Modus.

Ein Rennen zu zweit gegen die KI, welches sich durch eine vernünftige Lobby und stabilen Netcode auszeichnet, das hätte ich gerne. Dazu eine Meisterschaft, die sich eben für zwei Spieler anpassen lässt, ohne (hirnlose) Einschränkungen und vor allem - eine faire KI. Bringt mir nix, wenn ich nach 25 Runden eine halbe Minute auf den Hintermann rausgefahren habe und dieser dann nach 2 Runden trotz nahezu identischer Rundenzeiten mir im Auspuff klebt.

Wenn sie das realisiert haben, dann ist das Ding aber sowas von gekauft. Dafür spricht das letzte Dirt-Spiel, dagegen sprechen die F1 Dinger der letzten 4 Jahre...