Evil Genius im Klassiker-Check

Genial gut oder einfach nur böse?

Dennis Hilla / 16. Februar 2021 - 15:10 — vor 1 Woche aktualisiert
Steckbrief
PC
Strategie
Echtzeit-Strategie
12
Elixier Studios
Sierra
01.10.2004
Amazon (€): 12,90 ()

Teaser

Über 16 Jahre ist der Release des ersten Evil Genius nun her. Dennis "Das Genie" Hilla hat wohlige Erinnerungen an den Dungeon-Keeper-Verwandten und hat sich an den Neuaufbau einer Basis gewagt.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Evil Genius ab 12,90 € bei Amazon.de kaufen.
Einige von euch werden sich sicherlich noch an die Dungeon Keeper-Spiele erinnern. Solange man die unsäglichen Mobile-Ausflüge der Dungeon-Management-Titel außen vor lässt, dürfte man in erster Linie positiv an sie zurückdenken. Peter Molyneux hatte mit seiner Spieleschmiede Bullfrog ein eigenes kleines Subgenre geschaffen und stand auch weitestgehend als alleiniger Platzhirsch da. Das wollten sich die bösen Genies der Elixier Studios und des Publishers Sierra aber nicht bieten lassen und veröffentlichten 2004 Evil Genius.

Das Spiel nimmt sich, ganz grundsätzlich gesprochen, die Formel von Dungeon Keeper und verfrachtet sie in ein James Bond-Bösewicht-Szenario. Ihr müsst nun nicht mehr einen grausamen Kerker vor den Mächten des Guten beschützen, sondern baut eine geheime Superschurken-Basis auf und operiert von dort aus. Natürlich ist es von höchster Wichtigkeit, dass keine Agenten oder Soldaten ins Innere vordringen. Auf der Weltkarte könnt ihr außerdem durch infame Aktionen neue Raumtypen, Einheitenklassen und Missionsziele freischalten.

Unser Redakteur Dennis "Das Genie" Hilla hat sehr wohlige Erinnerungen an Evil Genius. Allerdings dürften diese mittlerweile auch ähnlich verblasst sein wie sein Haupthaar, denn zuletzt gespielt hat er es vor etwa 15 Jahren, also kurz nach dem Release. Mit Evil Genius 2 - World Domination erscheint nun am 30. März 2021 der offizielle Nachfolger zu dem Basis-Management-Spiel und um sich anständig einzustimmen, hat Dennis das Original noch einmal ausgegraben. Im Video geht er auf die ersten Schritte ein, erläutert aber natürlich auch, wie einsteigerfreundlich das Spiel aus heutiger Sicht ist – ein Punkt, den viele Klassiker sträflich vernachlässigt haben. Zu guter Letzt klärt er natürlich die wichtigste Frage: Macht Evil Genius im Jahr 2021 überhaupt noch Spaß?
Dennis Hilla 16. Februar 2021 - 15:10 — vor 1 Woche aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 125049 - 16. Februar 2021 - 15:10 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420540 - 16. Februar 2021 - 15:18 #

Wieso sitzt du auf meinem Bürostuhl? Und wieso streichelst du meinen Schoßhund?

euph 28 Endgamer - P - 103270 - 16. Februar 2021 - 15:23 #

Ist das nicht auch dein Nasenpiercing?

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 36019 - 16. Februar 2021 - 15:36 #

Ein Spion! Abführen!

rofen 14 Komm-Experte - P - 1814 - 17. Februar 2021 - 18:50 #

Also das Bild finde ich schon mal super. :-D

Danywilde 24 Trolljäger - - 106472 - 16. Februar 2021 - 16:53 #

Do you expect me to watch?
No, I expect you to play!

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24516 - 16. Februar 2021 - 15:33 #

Wird Klassiker-Check ein neues regelmäßiges Format? Ich wäre dafür!

Q-Bert 21 Motivator - - 25492 - 16. Februar 2021 - 17:27 #

Ja, da bin ich auch dafür! Und sehr gerne mit solchen Spielen, die nicht jeder gespielt hat (Evil Genius kannte ich vorher gar nicht).

Edelstoffl 16 Übertalent - P - 4007 - 16. Februar 2021 - 19:44 #

Einer mehr!

hotzenrockz 17 Shapeshifter - - 6106 - 17. Februar 2021 - 8:33 #

Noch einer mehr!

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58122 - 22. Februar 2021 - 20:38 #

Hier ist noch jemand dem das gefallen würde.

Wuslon 19 Megatalent - - 14550 - 16. Februar 2021 - 15:44 #

Geiles Intro :-D

Chronos1979 11 Forenversteher - F - 661 - 16. Februar 2021 - 15:47 #

Das Spiel war super und der Soundtrack grandios!

Gedracon 11 Forenversteher - P - 755 - 16. Februar 2021 - 16:28 #

Ach so einen Klassiker wieder zu sehen macht Spaß. Bin gespannt, ob der neue Titel das Konzept gut rüber bringt.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 55575 - 16. Februar 2021 - 16:49 #

Schöne Folge, gerne mehr zu Klassikern!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 208981 - 16. Februar 2021 - 17:42 #

Puh, ich hab irgendwie den "Klassiker-Check" verdrängt und war zuerst von der Präsentation irgendwie ernüchtert. Doch der Nachfolger erscheint ja erst im März ... war in Gedanken der Zeit voraus :D
Schönes Format, gerne mehr davon!

Kühlschrankmagnet 09 Triple-Talent - 269 - 16. Februar 2021 - 20:05 #

Ausgezeichnet, Herr Hilla. Die infamen Kräfte des Guten wurden schon im Original erfolgreich in ihre Schranken gewiesen und ich bin zuversichtlich, auch im Nachfolger den Führern der Welt EINE MILLION DOLLAR abpressen zu können.

Was mir in "Evil Genius" wesentlich besser als im Vorbild "Dungeon Keeper" gefällt, sind vor allem zwei Belange:
Dank der persistenten Basis zerstört mir kein Teleport in ein neues Level alle 20 Minuten die getätigte Aufbauarbeit.
Außerdem hält "Evil Genius" sein Thema durch, während ich bei "Dungeon Keeper" recht bald nur noch gegen andere Kerkermeister kämpfen durfte. Da war ich schon überrascht, wie leichtfertig die gute Idee der Seitenumkehr im Kampf des Dunklen Herrschers gegen die Helden zugunsten einer eher generischen Managerkonkurrenz von den Entwicklern fallengelassen wurde.

kurosawa 11 Forenversteher - P - 774 - 17. Februar 2021 - 1:05 #

...ist denn beim Nachfolger wieder Demis Hassabis mit von der Partie? Unter seiner Federführung kamen ja seinerzeit ein paar sperrige aber ziemlich interessante Spiele heraus.

"Republic: The Revolution" ....anyone?

eksirf 18 Doppel-Voter - P - 11568 - 17. Februar 2021 - 6:06 #

Wird der kommende zweite Teil auch getestet?

Zille 20 Gold-Gamer - - 21510 - 17. Februar 2021 - 10:37 #

Hi Dennis! Welchen Widescreen-Mod hat du denn benutzt? Hast du die GOG-Fassung?

Dennis Hilla Redakteur - 125049 - 17. Februar 2021 - 11:06 #

Heyho! Jepp, die GOG-Fassung, gespielt via Galaxy. Der Mod ist von Reddit-User Racer_S, im entsprechenden Wiki zu finden: https://www.reddit.com/r/evilgenius/wiki/original

Zille 20 Gold-Gamer - - 21510 - 17. Februar 2021 - 14:32 #

Super, danke für die Info!

minsche 16 Übertalent - - 5850 - 17. Februar 2021 - 11:16 #

Das Schnabeltier ist phänomenal!

Noodles 24 Trolljäger - P - 62803 - 17. Februar 2021 - 14:10 #

Wenn ich das Bild nur aus dem Augenwinkel auf der Startseite seh, denk ich immer kurz, er hat ein Baby im Arm. :D

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14949 - 17. Februar 2021 - 17:16 #

Ging mir auch so.
War etwas verwirrend.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419360 - 17. Februar 2021 - 15:40 #

Ich bin zwar nicht sicher, ob Dennis böse oder ein Genie ist, aber das Vieh heißt im Zweifel Lennard:

https://youtu.be/xY2jIIvwtsc?t=7

;)

Altior 14 Komm-Experte - - 2565 - 17. Februar 2021 - 18:29 #

Ich denke hier ist Arbeitszeit vergeudetet, sieht schlecht aus und macht wenig Spaß, hinweg damit.
Dennis, widme Dich anderen Aufgaben! ;)

Messenger 18 Doppel-Voter - - 9266 - 18. Februar 2021 - 9:04 #

Das Schnabeltier ist der heimliche Star dieses Videos.
Vom Format her würde ich mir durchaus mehr in diese Richtung wünschen, sofern es vom Aufwand her machbar ist.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3439 - 18. Februar 2021 - 9:39 #

Ein Titel der vollkommen an mir vorbeigegangen ist. Der Name sagte mir zwar etwas aber das es sich um ein Dungeon-Keeper-Artiges Spiel handelt war mir nicht bewusst. Schande, denn DK war absolut mein Ding. Vlt schaue ich da bei Zeiten mal rein. Danke in jedem Fall für das tolle Video. Großartiges Intro btw:)

Bantadur 16 Übertalent - P - 4495 - 19. Februar 2021 - 8:00 #

So ging es mir auch, das wäre damals wirklich mein Ding gewesen. Leider kommt auch der Nachfolger nur für PC und meine Zeit als PC-Spieler ist vorbei... Wenn allerdings eine Umsetzung für Xbox kommen sollte, wäre ich interessiert.

TheRaffer 21 Motivator - - 27921 - 22. Februar 2021 - 19:02 #

Reizen würde mich das ja schon :)
Schöne Präsentation im Video.