Elden Ring Letsplay #23: Wohin mit der Großen Rune?

Elden Ring Letsplay #23: Wohin mit der Großen Rune?

Jodorowskys Rune

Hagen Gehritz / 16. April 2022 - 5:00
Steckbrief
PCPS4PS5XOneXbox X
Action-RPG
16
FromSoftware
Bandai Namco
25.02.2022
Link
Amazon (€): 68,84 (PlayStation 4), 84,99 (PlayStation 5)

Teaser

Jörg hat dem ersten Halbgott-Boss sein Fragment des Eldenrings entrissen. Nun macht er sich auf die Suche nach dem Ort, an den er sie bringen soll.
Elden Ring ab 68,84 € bei Amazon.de kaufen.
Dieses Letsplay wird via Crowdfunding finanziert. Neue Folgen erscheinen stets Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag. Wenn ihr möchtet, dass die Abenteuer von Jörg in Elden Ring noch weitergehen, dann schaut hier.

Der heldenhafte Vagabund Jörg hat den Pflanzerl-Godrick auf seinen Platz verwiesen. Aus der Beschreibung von Godricks Großer Rune entnimmt er, wohin er am besten mit der Rune geht. Die Frage ist: Wie kommt er dahin?

Wie oft Vagabund Knight Jörg in den Zwischenlanden schon sein Leben aushauchen durfte, verrät euch unser Death-Counter. Unser Dank  für dieses Feature geht an den Hüter des Buchs des Todes Micha und dem mythischen Visualisator ChrisL. Er wird jeweils einige Zeit nach Erscheinen der jeweiligen Folge aktualisiert.

In diesem Letsplay könnt ihr verfolgen, wie Jörg mithilfe seines berüchtigten Orientierungssinns die Weiten von Elden Ring erforscht und die zahlreichen Bosse im Spiel das Fürchten lehrt (ausnahmsweise mag es auch mal anders herum ablaufen). Dabei bricht er im Offline-Modus auf, verzichtet also auf die Hilfe beschwörbarer Mitspieler und die allgegenwärtigen Nachrichten anderer Spieler. Wenn er Tipps bekommt, dann von euch aus den Kommentaren (aber haltet euch bitte mit Spoilern zurück).

Das in der Ferne aufragende Ziel der Reise: der neue Eldenfürst werden. Die Welt von Elden Ring  entstand unter Mitwirkung von George R. R. Martin,  doch die Erzählweise ist nebulös, wie schon immer bei From Software. Worum geht es also? In den Zwischenlanden ging es ganz lauschig zu unter der Führung der Gottkönigin Marika und dem Segen des Erdbaumes. Dann allerdings wurde die Rune des Todes gestohlen und kurz darauf wurde erstmals ein Halbgott umgebracht. Da Ärger selten allein kommt, wurde kurz darauf der Eldenring zerstört und Marika verschwand. Die Kinder Marikas schnappten sich die größten Fragmente des Eldenrings und bekriegten sich darum.

Das Chaos nach der Zertrümmerung des Eldenrings führte dazu, dass die Zwischenlande den Bach runtergingen und nun einst verstoßene Krieger nach dem Tod wieder erwachen. Einige dieser Untoten – die sogenannten Befleckten – werden von Lichtern geleitet, der Gnade des Erdbaums. Sie haben das Potenzial, die Teile des Eldenrings zu vereinen, der nächste Eldenfürst (oder Eldenfürstin) zu werden und den ganzen Schlamassel ins Reine zu bringen. Dazu gibt es andere Vokabeln wie die Goldene Ordnung und die Zwei Finger, die sich erst im Laufe des Spiels aufklären – oder auch nicht, wenn man nicht die richtigen Ecken besucht und die richtigen Item-Beschreibungen liest.

Ihr ahnt es schon, um dieses Ziel zu verwirklichen, reicht es nicht, Passierschein A38 im Amt für Eldenangelegenheiten einzureichen. Stattdessen muss unser Held Jörg Schwert und Magie sprechen lassen, um den tödlichen Feinden in der Welt ihre Runen zu entreißen und damit stärker zu werden. Stirbt er jedoch, verliert er alle Runen und muss sie vom Ort seines Todes zurückholen. Das klingt nicht nur ungefähr nach Dark Souls: Trotz neuen Namens und neuen Settings ist Elden Ring quasi das inoffizielle vierte Dark Souls, nur mit diversen großen und kleinen Änderungen. Zu den gewichtigsten gehört dabei klar die offene Welt.

In Sachen Dark Souls ist Jörg schon einiges gewöhnt, hat er hier auf GamersGlobal in Teil 1, Teil 2 und Teil 3 sowie in Demon's Souls auf PS3 Niederlagen und Triumphmomente erlebt. Bleibt alles beim Alten in der wohligen Liebesbeziehung (mit phasenweisem Umschwung in tiefen Hass) zwischen Jörg und den Souls-Spielen oder wird die offene Spielwelt von Elden Ring nun die Dynamik zwischen Spiel und Jörg umkrempeln?
Aktion: Elden Ring [beendet]
9785€
 
2500
LP startet, #1-20
 
3750
#21-30
 
5000
#31-40 (38-40 live)
 
6250
#41-50
 
7500
#51-60 (58-60 live)
 
8750
#61-70 (69-70 live)
 
10000
#71-80 (79-80 live)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Hagen Gehritz 16. April 2022 - 5:00
Hagen Gehritz Redakteur - P - 168859 - 14. April 2022 - 17:33 #

Viel Spaß!

Kutte 25 Platin-Gamer - - 55407 - 16. April 2022 - 8:29 #

Von dem großen Platz (mit den vielen Gegnern) geht ein weiterer Weg ab. Wenn Du diesen nimmst, kommst du von Hinten an die Feuerballisten ran. Dafür benötigst Du aber, wenn ich mich richtig erinnere, einen Steinschwertschlüssel.

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 263259 - 16. April 2022 - 22:08 #

Findet er nie.^^

turritom 15 Kenner - 3198 - 16. April 2022 - 10:31 #

so noch schnell Kaffee machen und dann los.

turritom 15 Kenner - 3198 - 16. April 2022 - 10:58 #

Also die Fingerleserin wo man die Echos wandeln kann, findet sich in der Tafelrundfeste. :)

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 16. April 2022 - 11:34 #

Schaue die Folge erst heut Abend dank arbeiten :(

Die große eine jedoch muss ganz woanders hin als das Echo :)

Eins sei aber gesagt die Großen Runen kann man allesamt getrost links liegen lassen XD

turritom 15 Kenner - 3198 - 16. April 2022 - 18:11 #

überhaupt nicht ..ich nutze godricks Rune ständig .. man muss ja nach dem Einstellen noch einen Runenbogen benutzen ..sonst ist sie nicht aktiviert.

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 16. April 2022 - 19:36 #

Mir ist das bewusst, aber man benötigt diese dennoch kaum bis garnicht und kann diese vernachlässigen da die bei einem tot wieder neu aktiviert werden muss mit einem neuen Runenbogen.

gnadenlos 17 Shapeshifter - 7208 - 16. April 2022 - 20:15 #

Das mit dem Rune Arc als Verbrauchsgegenstand lässt mich auch davon Abstand nehmen sie zu nutzen. Ich denke mir dann immer, dass ich die Rune Arcs evtl. besser brauchen kann, wenn ich ganz am Ende an einem der finalen Bosse hängen sollte.

Lolo 08 Versteher - 227 - 17. April 2022 - 16:34 #

Die rune arcs bekommst du im Verlauf regelrecht hinterher geschmissen. Vor allem im pvp

Krumseltört 14 Komm-Experte - 2058 - 17. April 2022 - 18:49 #

Naja, nötig mag die Rune nicht sein, aber mal so eben 40 Level dazu bekommen kann für Bosse am Anfang schon gut was helfen. Ich habe das (weil ich den blöden Turm übersehen habe) zwar auch ohne gemacht, aber es kann schon helfen.

Nur wenn man offline spielt hat man in der Tat das Problem der nicht so üppigen Rune Arcs...

Wuslon 20 Gold-Gamer - - 21556 - 16. April 2022 - 11:39 #

Die Tür beim Leuchtfeuer - hat da jemand nen Tipp, wie man die öffnen kann? Ich bin schon 90+ Stunden im Spiel, die Tür ist immer noch zu ...

vgamer85 (unregistriert) 16. April 2022 - 12:11 #

Meinst du die Stelle in der Nähe der Statue wo man den Gegner anlockt?Da bein Leuchtfeuer...also glaub außen runterspringen und außenrum irgendwie..bin mir nicht sicher. Glaub da ist ja dieses riesiege Wurmmonster oder so.

SPOILER: wenn man das vieh besiegt erhält man goldene Saat

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 25613 - 16. April 2022 - 18:16 #

Im Raum nach dem Wurm liegt doch einer der großen Alten aus dem Chtulu-Mythos. :)

Messenger 20 Gold-Gamer - - 20220 - 16. April 2022 - 13:48 #

Wenn wir dieselbe Tür meinen: In diesem länglichen Raum mit den kleinen Töpfen und dem riesigen Topf kann man am Rand des Raumes über die Trümmerteile per Jump and Run weiter hochklettern und einen neuen Bereich erreichen.
Falls ich das in Wort und Schrift nicht verständlich rüberbringen sollte, kann ich gerne ein Video dazu heraussuchen.

Wuslon 20 Gold-Gamer - - 21556 - 16. April 2022 - 17:48 #

Sehr cool, danke ihr zwei. Endlich ist das Schloss komplett erforscht :-)

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 263259 - 16. April 2022 - 22:13 #

Beim Leuchfeuer mit den zwei Aufzügen, wo der Ritter die Treppe unten ist und die drei Adler außen auf der Mauer entlang zwischen den Fässern sitzen, da gibt es auf halbem Weg (etwa beim dritten Adler einen Simms links. Da kann man runterspringen und da gehts nochn ganzes Stück weiter. Sogar bis zur besagten Tür von der anderen Seite.

vgamer85 (unregistriert) 16. April 2022 - 12:15 #

Aaaah da ist also die Stelle wo man die ersten beiden Bosse umgehen kann!!?!
Jörg überrascht mich immer wieder positiv. Danke!Nun weiß ich es auch und kanns beim dritten oder vierten Start mal experementieren :-)
Kann man eigtl jede Runde jedes Bosses bei jedem Mosoleum duplizieren oder ist das fest vorgeschrieben?

Hab zwei Bossseelen leider verschlissen :D (Raja Lurnia boss und Zusatz frostboss links oben) Naja zwei Mosoleums hab ich dafür übrig

Jörg, wird Zeit mal den Süüüden zu erkunden!:-) Da warten auch spannende Sachen auf dich

gnadenlos 17 Shapeshifter - 7208 - 16. April 2022 - 13:13 #

Du kannst auch bereits eingelöste duplizieren, allerdings ist die Anzahl insgesamt begrenzt, so dass das nur Sinn macht, wenn Du tatsächlich beide Belohnungen haben willst und sie zu Deinem Charakter passen.

So früh im Spiel würde ich also noch gar nicht duplizieren, so lange Du nicht einschätzen kannst, von welchem Boss Du wirklich beide Belohnungen haben willst.

vgamer85 (unregistriert) 16. April 2022 - 13:15 #

Naja ich meine große Runen von den Bossen?Oder ist die Bossin von Lucaria keine große Rune?Ich hab ja in Lucaria die Bossin gekillt..und die links oben und verbraucht. Dann kann ich doch keine mehr duplizieren?Zeigt mir im Mosuleum nicht an...in beiden nicht..kann nicht smachen

Messenger 20 Gold-Gamer - - 20220 - 16. April 2022 - 13:52 #

Soweit ich weiß, kann man Rennalas Rune im Laufe des Spiels nicht erneuern, weil sie sich genau genommen im Bernsteinei befindet, welches sie vor sich hinschaukelt. Im Heiligen Turm von Liurnia gibt es dafür andere, lohnende Souvenirs, die sich lohnen.

gnadenlos 17 Shapeshifter - 7208 - 16. April 2022 - 20:11 #

Diese Great Runes dupliziert man gar nicht. Die legt man nach erfolgter Aktivierung (im jeweiligen Turm) am Lagerfeuer an und kann sie dann mit dem Rune Arc als Verbrauchsmaterial mehrfach nutzen.

Die Great Rune von Rennala schaltet die Respec-Funktion frei. Man kann sie nicht anlegen und braucht sie nicht zu aktivieren - ist also ein Sonderfall. Aber auch sie braucht ein anderes Item als Verbrauchsmaterial, so dass man nicht unlimitiert (aber sehr oft) Respecs durchführen kann.

Duplizieren kann man das zweite Boss-Item (Remembrances), wenn man von der Fingerleserin beide Belohnungen statt nur einer haben will. Das geht in diesen wandernden Glockentürmen - davon gibt es aber weniger als Remembrances, so dass man vorher überlegen muss, ob man wirklich beide Belohnungen braucht.

vgamer85 (unregistriert) 16. April 2022 - 21:17 #

Danke euch

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 25613 - 16. April 2022 - 14:07 #

Gerade heute habe ich den Zugang zu den Turm beim Schloß für die große Rune gefunden. Doch fehlen mal wieder Infos, wie diese Rune dann einzusetzen ist.

vgamer85 (unregistriert) 16. April 2022 - 14:53 #

Den Zugang hab ich nie gefunden und wie man eine große Rune als Attributsvorteil einsetzen kann. Ich vermute aber dass man da Rasten muss...um sie einsetzen zu können. In Caelid weiß ich wo sich so ein Turm befindet...Jörg war da ja nah dran. Aber in Limgrave..wo ist er da

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 25613 - 16. April 2022 - 16:14 #

Jörg hat schon den richtigen Turm genannt, jedoch ist der Weg nur über einen speziellen Teleporter möglich. Außerdem sind die riesengroß, schwer die nicht zu sehen. :)

gnadenlos 17 Shapeshifter - 7208 - 16. April 2022 - 19:56 #

Der Teleporter liegt aber auf dem naheliegenden Weg - diese Info sorgt also eher für Verwirrung als für eine schnellere Findung des Weges.

Einfach so weitermachen wie bis einschließlich Samstags-Video begonnen - wobei ich annehme, dass das ohnehin schon erledigt ist, da die Sonntagsfolge schon abgedreht sein dürfte und der Weg zum Turm sehr eindeutig und geradlinig verläuft.

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 263259 - 16. April 2022 - 22:17 #

Der Teleporter hilft dir lediglich über die kaputte Brücke und ist normal zu erreichen. Jörg muss erstmal in den Innenhof hinter dem Haupttor gelangen und dort durch ein Tor in Richtung Brücke laufen. Wenn er am Wächter vorbeikommt (hihi).

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 25613 - 17. April 2022 - 4:08 #

Einfach durchrennen. :)

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 263259 - 17. April 2022 - 11:54 #

Stimmt. ^^

Messenger 20 Gold-Gamer - - 20220 - 16. April 2022 - 14:59 #

Die große Rune kannst du nach ihrer Erneuerung an einem Ort der Gnade über eine neue Option beim Rasten "in deinen Charakter einbauen".
Soweit ich weiß bekommst du die Boni der Rune jedoch erst dann, wenn du einen Runenbogen (verbrauchbares Item) verwendest. Das funktioniert dann anscheinend so, wie in früheren Spielen die Nutzung einer Menschlichkeit bzw. eines Embers, dass der Bonus nur bis zum nächsten Bildschirmtod aktiv ist.

Messenger 20 Gold-Gamer - - 20220 - 16. April 2022 - 14:57 #

Nachdem du die erste Rune erlangt hast, wird dich Sir Gideon Offner, wie versprochen, in der Tafelrundfeste offiziell willkommen heißen und dir einige Hintergrundinformationen über die Runenträger und Runenträgerinnen geben, falls gewünscht.
Zudem öffnet sich hierdurch eine weitere Tür, in der du die Fingerleserin finden kannst, die beim Umsetzen der Echos in besondere Belohnungen hilft.

Für den Zutritt zum Heiligen Turm von Limgrave war deine erste Intention goldrichtig. Allerdings gelangst du nur über Schloss Sturmschleier dorthin. Falls man vom Haupttor aus hoch läuft, recht halten. Falls man von oben über den überbevölkerten Innenhof kommt, dann runterlaufen, die Rechtskurve mitnehmen und dann links halten. Aber in beiden Fällen auf die Ballistae achten.
Die Weltkart hilft hier natürlich auch etwas weiter.

Die Statue im Innenhof gibt ihre Geheimnisse erst nach RIESIGER (und ich meine riesig, nicht leicht größer als der Spielercharakter) Gewalteinwirkung frei.

Ich hoffe, die Hinweise sind für dich nicht zu explizit.

floppi 24 Trolljäger - P - 52580 - 17. April 2022 - 2:14 #

Zu Jörgs Vermutung, dass das jetzt die ganze Kartengröße sein muss. Nein. ;)

Hedeltrollo 22 Motivator - P - 35953 - 17. April 2022 - 8:13 #

Ich musste schmunzeln. (^_-)

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 17. April 2022 - 8:38 #

Lass ihn doch seine Illusion der „großen“ Karte XD

Krumseltört 14 Komm-Experte - 2058 - 17. April 2022 - 18:44 #

Ja, da musste ich auch schmunzeln.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1269806 - 17. April 2022 - 8:28 #

So, dann mal ran an die Folge. :)

*Play*

Krumseltört 14 Komm-Experte - 2058 - 17. April 2022 - 18:43 #

Also keine Ahnung was da mit den Skeletten los war. Die hätten sich eigentlich wiederbeleben sollen, aber da ist ja gar nichts passiert.

Ich hatte das zudem schon auf Bosse bezogen:

"Die Asche (Skelett-Miliz), die Du bekommen hast im Anfang ziemlich, ziemlich stark, weil die Skelette sich wiederbeleben (wie die Gegner), solange sie nicht nochmal gekillt werden, was eigentlich nur bei Bossen mit großen AOE-Attacken passiert, und die gibt es am Anfang noch nicht so häufig."

Konkret habe ich die Bosse in Liurnia und Caria Manor mit Hilfe der Skelette erledigt (inkl. Geistform von Loretta und Rennala), eben weil die sich ständig wiederbeleben und nur dann weg sind, wenn in der Wiederbelebungsphase AOE-Schaden kommt, und das gibt es bei den Anfangsbossen nicht so oft.

Geb' denen ruhig noch eine Chance!

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 25613 - 17. April 2022 - 21:59 #

Vielleicht wurde die Auferstehung der Skelette rausgepatcht.

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 18. April 2022 - 7:53 #

Wäre mir auch neu, habe lange mit Skelette gekämpft gibt auch nen paar andere aber die sind nie wieder auferstanden. Auch finde ich darüber nichts im Netz.

vgamer85 (unregistriert) 18. April 2022 - 7:55 #

Bei der letzten LP Folge sehen wir dass der eine doch kurz auferstanden ist und weil Jörg zu weit weg war wieder despawned :D

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 18. April 2022 - 8:01 #

Hab ich garnicht so mitbekommen.

Wieviel ich noch nicht weiß über das Spiel obwohl ich bei NG +6 bin XD

Krumseltört 14 Komm-Experte - 2058 - 18. April 2022 - 13:13 #

Ja stimmt, das hatte ich nicht gar nicht gesehen.

vgamer85 (unregistriert) 18. April 2022 - 7:29 #

From Softwares seltene Bugs xD wegen den Skeletten

Oh halt wait...soulsbornring games haben keine Bugs..nur Speedrunglitches

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40047 - 18. April 2022 - 19:35 #

Irgendwie hatte ich von den Skeletten mehr erwartet...