Elden Ring Letsplay #01: Auf in die Zwischenlande

Elden Ring Letsplay #01: Auf in die Zwischenlande

Die Legende des Vagabunden beginnt

Hagen Gehritz / 10. März 2022 - 7:00 — vor 2 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4PS5XOneXbox X
Action-RPG
16
FromSoftware
Bandai Namco
25.02.2022
Link
Amazon (€): 109,90 (PlayStation 4), 69,99 (PlayStation 5)

Teaser

Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt. Doch zum Auftakt dieses Letsplay betritt Jörg nicht nur die Zwischenlande, er macht direkt eine Entdeckung!
Elden Ring ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.
Dieses Letsplay wird via Crowdfunding finanziert. Neue Folgen erscheinen stets Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag. Wenn ihr möchtet, dass die Abenteuer von Jörg in Elden Ring noch weitergehen, dann schaut hier.

Eure Unterstützung und die Gnade des Erdbaums machen es möglich: Jörg macht sich auf, um der nächste Eldenfürst zu werden! Die Grundlagen hat er durch erste Erfahrungen drauf, daher macht er erneut Bekanntschaft mit dem ersten Boss nach wenigen Schritten und ist dann schon mitten in der offenen Spielwelt. Tatsächlich dauert es nicht lange, bis er über etwas stolpert, das er beim ersten Reinschnuppern nie entdeckt hat.

In diesem Letsplay könnt ihr verfolgen, wie Jörg mithilfe seines berüchtigten Orientierungssinns die Weiten von Elden Ring erforscht und die zahlreichen Bosse im Spiel das Fürchten lehrt (ausnahmsweise mag es auch mal anders herum ablaufen). Dabei bricht er im Offline-Modus auf, verzichtet also auf die Hilfe beschwörbarer Mitspieler und die allgegenwärtigen Nachrichten anderer Spieler. Wenn er Tipps bekommt, dann von euch aus den Kommentaren (aber haltet euch bitte mit Spoilern zurück).

Das in der Ferne aufragende Ziel der Reise: der neue Eldenfürst werden. Die Welt von Elden Ring  entstand unter Mitwirkung von George R. R. Martin,  doch die Erzählweise ist nebulös, wie schon immer bei From Software. Worum geht es also? In den Zwischenlanden ging es ganz lauschig zu unter der Führung der Gottkönigin Marika und dem Segen des Erdbaumes. Dann allerdings wurde die Rune des Todes gestohlen und kurz darauf wurde erstmals ein Halbgott umgebracht. Da Ärger selten allein kommt, wurde kurz darauf der Eldenring zerstört und Marika verschwand. Die Kinder Marikas schnappten sich die größten Fragmente des Eldenrings und bekriegten sich darum.

Das Chaos nach der Zertrümmerung des Eldenrings führte dazu, dass die Zwischenlande den Bach runtergingen und nun einst verstoßene Krieger nach dem Tod wieder erwachen. Einige dieser Befleckten werden von Lichtern geleitet, der Gnade des Erdbaums. Sie haben das Potenzial, die Teile des Eldenrings zu vereinen, der nächste Eldenfürst (oder Eldenfürstin) zu werden und den ganzen Schlamassel ins Reine zu bringen. Dazu gibt es andere Vokabeln wie die Goldene Ordnung und die Zwei Finger, die sich erst im Laufe des Spiels aufklären – oder auch nicht, wenn man nicht die richtigen Ecken besucht und die richtigen Item-Beschreibungen liest.

Ihr ahnt es schon, um dieses Ziel zu verwirklichen, reicht es nicht, Passierschein A38 im Amt für Eldenangelegenheiten einzureichen. Stattdessen muss unser Held Jörg Schwert und Magie sprechen lassen, um den tödlichen Feinden in der Welt ihre Runen zu entreißen und damit stärker zu werden. Stirbt er jedoch, verliert er alle Runen und muss sie vom Ort seines Todes zurückholen. Das klingt nicht nur ungefähr nach Dark Souls: Trotz neuen Namens und neuen Settings ist Elden Ring quasi das inoffizielle vierte Dark Souls, nur mit diversen großen und kleinen Änderungen. Zu den gewichtigsten gehört dabei klar die offene Welt.

In Sachen Dark Souls ist Jörg schon einiges gewöhnt, hat er hier auf GamersGlobal in Teil 1, Teil 2 und Teil 3 sowie in Demon's Souls auf PS3 Niederlagen und Triumphmomente erlebt. Bleibt alles beim Alten in der wohligen Liebesbeziehung (mit phasenweisem Umschwung in tiefen Hass) zwischen Jörg und den Souls-Spielen oder wird die offene Spielwelt von Elden Ring nun die Dynamik zwischen Spiel und Jörg umkrempeln?
Aktion: Elden Ring [beendet]
9785€
 
2500
LP startet, #1-20
 
3750
#21-30
 
5000
#31-40 (38-40 live)
 
6250
#41-50
 
7500
#51-60 (58-60 live)
 
8750
#61-70 (69-70 live)
 
10000
#71-80 (79-80 live)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Hagen Gehritz 10. März 2022 - 7:00 — vor 2 Jahren aktualisiert
Hagen Gehritz Redakteur - P - 184564 - 9. März 2022 - 23:33 #

Viel Spaß!

Ridger 22 Motivator - P - 34914 - 10. März 2022 - 7:49 #

Wünsche Viel Spaß!

Der Marian 21 AAA-Gamer - P - 29642 - 10. März 2022 - 9:20 #

Noch kein Premiumvideo. :(

Edit: Hab ja noch gar nichts in den Pott geworfen. Vielleicht liegt es daran. Direkt mal nachholen. ;)
Ja, so geht es.

rammmses 22 Motivator - - 32817 - 10. März 2022 - 9:23 #

Bin ja nicht so der Let's Play Freund, aber da schaue ich mal rein, weil ich es auch gerade spiele und es ist ja schon interessant, wie man alternativ noch vorgehen könnte und was ich vielleicht verpasst habe.
Ist schon sehr viel im Voraus aufgezeichnet? Soll man neunmalkluge "Ratschläge" in den Comments geben? ;)

Crizzo 20 Gold-Gamer - - 24474 - 10. März 2022 - 9:26 #

Zu den Tipps sagt er doch gleich am Anfang was. ;)

Und Aufnehmen tut er Anfang der Woche, also Tipps ohne Spoiler am Sonntag geben.

rammmses 22 Motivator - - 32817 - 10. März 2022 - 9:31 #

ok, kann das Video noch nicht schauen ;)

Crizzo 20 Gold-Gamer - - 24474 - 10. März 2022 - 9:22 #

Der Fremdscham hatte schon den Finger über der Pause Taste im Intro, aber dann kam es anders...okay, danke :D

Feldarzt 13 Koop-Gamer - P - 1330 - 10. März 2022 - 20:05 #

Das Intro ist jetzt schon legendär :)

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 64192 - 10. März 2022 - 20:49 #

Dem kann ich nur zustimmen. ;)

dorunt 22 Motivator - - 31740 - 10. März 2022 - 9:41 #

Da ich das Spiel vermutlich nie selbst spielen werde, freue ich mich über das let's play.

Die schauspielerische Leistung im Intro ist auch mal wieder überragend. Dafür kommt auf jeden Fall nochmal eine Zahlung von mir in den Topf:)

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 10. März 2022 - 10:23 #

Falls Jörg das doch liest, aber auch für alle anderen Spieler die das beschäftigt.

Wegen den Invasionen anderer Spieler brauchst du dir im online Modus keine Sorgen machen die können nicht einfach angreifen! Man muss selber ein Gegenstand nutzen damit jemand in „deine“ Welt kommen kann.

Es gibt aber auch viele nützliche Hinweise von Spielernachrichten wie „verborgener Pfad“ den man ohne Hinweis sonst nie gefunden hätte.

Denke das war Spoilerfrei :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472954 - 10. März 2022 - 10:34 #

Es geht mir just um diese nützlichen Hinweise – ich möchte die Welt entdecken, nicht von Hinweis zu Hinweis rennen. Abgesehen von ihrer hohen Zahl finde ich die neuen „3D-Marker“ noch unästhetischer als die alten 2D-Schriftzüge.

Vampiro Freier Redakteur - - 127634 - 10. März 2022 - 10:38 #

Das ist wirklich saudumm, dass man das nicht ausschalten kann.

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 10. März 2022 - 11:00 #

Doch mit dem Offline Modus sind diese ja auch ausgeschaltet =)

Vampiro Freier Redakteur - - 127634 - 10. März 2022 - 11:04 #

Ja, aber das ist doch blöd. Kann ja trotzdem mit Koop, Invasionen spielen wollen.

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 10. März 2022 - 11:55 #

Wohl wahr

RyuDrake 13 Koop-Gamer - 1692 - 10. März 2022 - 11:01 #

Ist ja auch nichts verwerfliches =)

joker0222 29 Meinungsführer - 114753 - 10. März 2022 - 14:20 #

Das sehe ich auch so. Mich nerven zusätzlich noch diese weißen Spielergeister, die ständig vor einem rummrennen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472954 - 10. März 2022 - 14:36 #

Argh, die Spielergeister, ja!

Sothi 13 Koop-Gamer - 1652 - 10. März 2022 - 14:28 #

Spiele auch im Offline-Modus, weil mir die ständigen Geister und Hinweise komplett die Immersion zerstören.

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 14091 - 11. März 2022 - 1:31 #

Es wäre ja oK, wenn man einstellen könnte wieviele Nachrichten maximal in ner Minute auftauchen .. aber einmal kurz Online geguggt und man sieht ja bald den Boden nimmer.

Das System hatte mir noch gefallen, als die Playerschar noch kleiner war und die Nachrichten Sinn hatten. Dann ab und zu was witzig, das war nett. Aber heute will jeder der Oberjoker sein.

Ich hab letztens nen Mockup von nem Elden Rings Screen gesehen, so ala "Wenn Ubisoft der Macher wäre".

Ah, hier: https://i.redd.it/sjmaiimvool81.jpg

yankman 17 Shapeshifter - P - 7552 - 11. März 2022 - 17:32 #

Es gibt ein neues Feature, das Gruppenpasswort, dann sollen nur Texte und Ghosts von Spielern eingeblendet werden, die das selbe Passwort verwenden.

Vampiro Freier Redakteur - - 127634 - 10. März 2022 - 10:37 #

Sehr schöner Start. Die paar Vorkenntnisse tun gut.

Der Kommentar zu der weißen Frau ist einfach nur so true.

Hyperbolic 21 AAA-Gamer - P - 25261 - 10. März 2022 - 13:08 #

Die Frau ist nicht einäugig. Die blinzelt dir nur einfach extrem zu, Jörg. ;)

Audhumbla 20 Gold-Gamer - - 23288 - 10. März 2022 - 13:17 #

Schöner Einstieg!

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40562 - 10. März 2022 - 13:21 #

Guter Einstieg. Bin gespannt, wie sich das nun entwickelt, wenn wir in Jörg nicht bekannte Regionen vorstoßen...

Sothi 13 Koop-Gamer - 1652 - 10. März 2022 - 13:31 #

Ganz schön weit gekommen für die erste Folge. Weiter so!

Übrigens vorweg zwei Tipps was die NPCs angeht (kein Spoiler und kann man nicht früh genug wissen): 1. NPCs immer mehrmals ansprechen bis zu dem Punkt, an dem sie immer nur noch den gleichen Satz wiederholen. Es ist oft so, dass beim ersten Ansprechen nicht alles "passiert".

2. NPCs mehrmals aufsuchen. Könnte sein, dass der eine oder andere noch etwas wichtiges zu sagen hat, nachdem man beispielsweise eine Großtat vollbracht hat ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472954 - 10. März 2022 - 13:38 #

Danke, aber das ist ja schon so seit mindestens Dark Souls 1 :-)

Sothi 13 Koop-Gamer - 1652 - 10. März 2022 - 14:04 #

Oh man, jetzt dachte ich, ich kann auch mal was beitragen... ;(

Naja, bei weiteren meiner unbezahlbaren Tipps im Hinterkopf behalten: Meine Soulsbourne-Erfahrung köchelt auf niedrigem Niveau. Dafür kann ich jetzt mit Elden Ring-Wissen "glänzen", das ich mir in den letzten Tagen hart erkämpft habe.

Ich werde dich auf deinen Abenteuern begleiten, Jörg und dir zumindest (wenn schon nicht mit Geld) mit Rat und Tat zur Seite stehen. Selbst wenn das nun wie eine Drohung klingen mag und du sicherlich lieber bare Münze gesehen hättest ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472954 - 10. März 2022 - 14:38 #

Mach nur, rechne nur damit, dass ich Tipps…

- ignoriere
- vergesse
- vergesse, später selbst darauf komme und mich dafür lobe
- falsch verstehe
- falsch umsetze

Mit anderen Worten: alles wird gut.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1652 - 10. März 2022 - 14:48 #

Kein Thema: Dieses ignorante Verhalten betreibe ich erfolgreich in meinen eigenen LPs.

Micha 19 Megatalent - - 14622 - 10. März 2022 - 14:41 #

Anzahl Tode von Joerg, dem Vagabunden:

> 2*
> davon 2 durch Gegner

(*Anmerkung: der erste "Boss" kurz nach Start wird nicht mitgezählt)

##Mit freundlicher Genehmigung von MDC (Michas Death Counter) (TM)##

Spoiler: Auch wenn ich mich damit eventuell weit aus dem Fenster lehne (*hust*) wage ich zu behaupten, dass dieser Counter mit den kommenden Folgen noch merklich wachsen wird... ;)

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 7236 - 10. März 2022 - 14:50 #

Auch wenn du Jörg Tips / Anmerkungen erst auf die Sonntagsfolge haben wolltest, lass ich eine Kleinigkeit (die eher eine Erinnerung ist, weil du das mindestens schonmal gewusst hast in einem früheren Leben) trotzdem unter dieser Folge da:

Die Ausrüstungslast funktioniert genau wie in anderen Souls-Teilen. Sprich alles was an Ausrüstung ausgerüstet zählt auch in deine Gewichtsbelastung rein. Sowohl Schwert als auch Hellebarde zugleich ausgerüstet zu haben, bringt also gleich zweimal Gewicht auf die Waage.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472954 - 10. März 2022 - 16:39 #

Ah, stimmt, danke.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - 12024 - 10. März 2022 - 17:40 #

Geht's nur mir so, oder hat das Spiel in dem Video einen starken Blaustich? Jörg sieht "normal" aus.

thoohl 20 Gold-Gamer - P - 23942 - 10. März 2022 - 18:46 #

Einfach nur super Unterhaltung!

TSH-Lightning 26 Spiele-Kenner - - 65124 - 10. März 2022 - 19:09 #

Fängt doch gut an :) Die Zeit ist wie im Fluge vergangen.

Wuslon 20 Gold-Gamer - - 21571 - 10. März 2022 - 19:38 #

Wie gewohnt ist schon wieder das Navi kaputt - im labyrinthartigen Hain kann man sich aber auch verlaufen. Dieser Logik folgend müsste dort der Minotaurus lauern ;-)

Top erste Folge! :-)

Crizzo 20 Gold-Gamer - - 24474 - 10. März 2022 - 19:45 #

Dieses Resetten der Gegner/Welt beim "Rasten" ist echt großer Müll, so rein vom Gefühl her. Warum gibt es das?
Hat mich in Jedi Fallen Order schon massiv aufgeregt. Da natürlich verstärkt durch das Ablaufen der immer gleichen Level fortwärts und rückwärts...

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 14091 - 11. März 2022 - 1:25 #

Ironie oder Ernst?
Das ist als wenn man sich beschwert, das Schach nur zwei Spieler erlaubt.

Ohne Gegner, keine Seelen/Runen. Keine Seelen/Runen, kein Aufleveln. Kein Aufleveln und ca. 95% aller Spieler beenden das Spiel nach dem ersten echten Boss, die restlichen 5% hören kurz danach auf. Bis auf komplette Irre, die das auch mit nem Gitarrencontroller durchspielen. Die haben "Spass".

Mich deucht, Soulsgames sind nicht dein Ding.

Crizzo 20 Gold-Gamer - - 24474 - 11. März 2022 - 13:39 #

Ich mag mich täuschen, aber es soll Spiele geben, bei denen es EXP und Level gibt, die ohne eine Mechanik auskommen, die die Gegner 1:1 an diese gleiche Stelle wiederbelebt und mir so im Zweifel zum 20. Mal zum Kampf serviert.
Ich kenne aber die Soulsgames nicht. Ich hab nur das JFO gespielt und da hat es mich nach relativ kurzer Zeit genervt, wenn die Sturmtruppe oder das Monster nach dem "Speichern" bzw. Meditieren", wenn ich sie quasi 30s vorher dort verhauen habe, genau da wieder auftaucht.

Mein eigener Spielspaß generiert sich normalerweise nicht durch wiederholende und EXP-farmende Tätigkeiten, zumindest nicht wenn sie so offensichtlich sind wie in JFO.
Aber wie gesagt, hab da keine Erfahrung in Elden Ring und Co mit.

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 14091 - 11. März 2022 - 14:59 #

Ja natürlich gibt es andere Spiele die das anders machen. Die nennt man dann auch nicht Souls-Like spiele (JFO ist ein Souls-Like-Like-Light). Elden Ring ist aber nicht nur Souls-Like, es ist Defakto: Souls.

Daher, ja, wenn man ein Openworld-Loot-Quest-Dingens spielen will, mit chilligen Kampf und ner Story die man sich nicht kryptisch zusammen suchen muss, dann ist Souls( & like) absolut nicht das, was man spielen sollte.

Souls ist aber so ausgelegt und funktioniert auch nur so. Deswegen wäre auch ein einbau eines Schwierigkeitsgrad der Tot für das Spiel - oder anders ausgedrückt: Es wäre ein anderes Spiel.

Dem Spiel also vorzuwerfen das es so ist, wie es ist, weil es sein eigenes Rezept nachgeht, ist als wenn ich Mario dafür anpöble das es Bunt und Lustig ist und so garnicht wie "A Plaques Tale" mit verstörender Story, Leid und Dunkelheit. ;)

Btw: Ich hab JFO sehr genossen. Ich wusste zum Start nicht mal das es Souls-Like ist und hatte das erfreut rausgefunden beim Spielen. Aber, jedem sein Tee. ;)

vgamer85 (unregistriert) 10. März 2022 - 21:49 #

Ein schönes Intro!

joker0222 29 Meinungsführer - 114753 - 10. März 2022 - 22:47 #

Das mit dem Gegenschlag und dass man diese Wagen dort im Soldatenlager plündern kann wusste ich gar nicht.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 10. März 2022 - 22:58 #

Der gezogene Wagen hat auch einen Kofferraum ;)

StefanH 26 Spiele-Kenner - - 65109 - 10. März 2022 - 23:41 #

Schöner Start, hat mir schon mal gut gefallen so weit.

Moriarty1779 19 Megatalent - - 19115 - 11. März 2022 - 0:01 #

Habe es gerade gesehen und dabei rund 30 Minuten Godrick versucht… trotz verwesenden Hund ohne Erfolg :-D

Hat dank Let’s Play dennoch Spaß gemacht! Freue mich auf den Rest der Serie!

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 271525 - 11. März 2022 - 0:31 #

Solider Einstand. Für Jörg. :) Hätte gehofft, die Dialoge würden nicht einfach weggeklickt. Auch gefundene Gegenstände hätten näher betrachtet oder kleine Hinweise mehr beherzigt werden können. Schliesslich erzählt Elden Ring so die Geschichte, gibt Tipps, bietet Vereinfachungen, zeigt Lösungen für spätere Rätsel oder weist dem Spieler subtil den Weg. Der Verzicht darauf wird bedauerlicherweise, prophezeie ich mal aus der Erfahrung vergangener LPs, nur zu Ärger, Frust, Verwirrung, Verirrung und Unverständnis dem Spiel gegenüber führen. Ich Dummerle bin davon ausgegangen, dass eine solche Spielweise selbstverständlich, bzw. die logische Folge wäre, wenn man schon prinzipiell auf Wikis, Spoiler, MP-Spielerhinweise oder sonstige externe Tipps verzichten möchte. Elden Ring schreibt die Erkundung ziemlich groß, wie auch das indirekte Storytelling. Steht und fällt natürlich mit der Intention und Motivation des Spielers. Vielleicht hat Jörg den Anfangsbereich ja auch einfach nur schon zu oft gesehen. Bin auf jeden Fall mal gespannt, wie es weitergeht.

Claus 31 Gamer-Veteran - - 422097 - 11. März 2022 - 1:43 #

Ich werfe noch mal 50 Euro hinterher.
Weil es auch Gamersglobal hilft.
Und Jörg so ein knuddeliger Typ ist. ;)

Aber hinter den 7 Bergen, bei den Retro-Zwergen, da leben Spiele, denen ich auch 100 oder 250 Euro hinterhergeworfen hätten.

Schrieb es, und rannte dann davon, um nicht vom Ingrimm der Souls-Jünger und deren Oberpriester Jorgus Longus getroffen zu werden.;) :P

Cpt. Metal 17 Shapeshifter - P - 8372 - 11. März 2022 - 2:17 #

Dann wünsche ich der Joerg ein schönes Abenteuer in den Zwischenlanden. Möge sie viele spannende Kämpfe bestehen und ihre Zuschauer gut unterhalten!

Henning Lindhoff 19 Megatalent - P - 14459 - 11. März 2022 - 6:31 #

Schönes Ding. Die erste Folge behagt mir sehr. Weiter so :-)

Bacardee 16 Übertalent - - 5515 - 11. März 2022 - 9:39 #

Schöne Einstandsfolge! Wird bestimmt ein sehr soliedes LP und ich freue mich auf weitere Episoden. Habe mich jetzt selber an diesem großartigen Spiel festgebissen, aber es macht Spaß Jörg's Abenteuer zu verfolgen. Ich fände es auch angenehmer, wenn Jörg in Zukunft die Dialoge nicht abbricht. Hier schauen ja doch viele rein, die die Story nicht kennen. Und mal ehrlich, so viele NPC's gibts ja nun auch nicht, dass man sich nicht die Zeit nehmen könnte. Würde sich auf alle Fälle runder und nicht so gerushed anfühlen. Aber... wie dem auch sei... es wird Spannend :-)

Henning Lindhoff 19 Megatalent - P - 14459 - 11. März 2022 - 10:27 #

Das stimmt. Die Dialoge würde ich auch gerne intensiver mitverfolgen.

rofen 16 Übertalent - P - 4266 - 11. März 2022 - 18:05 #

Jörg: Hast Du Dich schon mal dabei erwischt, dass Du auch beim alleine spielen anfängst zu kommentieren? Also, über normale Selbstgespräche hinaus, quasi Lets Play?

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351342 - 11. März 2022 - 21:06 #

Schöne Einstiegsfolge zu Elden Ring. :)

CaptainKidd 22 Motivator - 34324 - 12. März 2022 - 17:41 #

Habe ich das richtig gesehen, dass man auf Stufe 9 startet? Warum?

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 12. März 2022 - 17:56 #

Kommt auf den Charakter an, haben unterschiedliche Lvl, glaube nur der Bettler startet mit Lvl 1.

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 14091 - 12. März 2022 - 22:50 #

Alle Chars fangen theoretisch bei Level 1 an mit ner 1 auf jedem Grundwert. Das was man am Anfang wählt sind bereits "geskillte" mit ner Basisausstattung ... oder auch Templates. Die sind soweit gelevelt das sie die Grundanforderung dieser Basisaustattung auch anwenden können.

Deswegen starten auch viele mit dem allerkleinsten Charakter, weil man dann genauer Skillen kann. Die Levelaufstiege sind ja auch, je kleiner du bist, billiger.

Am Ende kannst Du sein und werden was Du willst... Theoretisch kannst Du auch alles können, dann werden aus deinen 100 Stunden Spielzeit aber wohl eher 2000 - oder Du findest nen Trick wie man grosse Mengen von "Seelen" in kurzer Zeit farmst.

ganga 20 Gold-Gamer - 22831 - 17. März 2022 - 19:16 #

Diese Itemeinblendungen im Kampf sind ja gar nicht nervig