E3 2019: Dead Static Drive: Trailer

Labrador Nelson / 21. Juni 2019 - 1:43 — vor 3 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCXOne
Action
Survival-Action
kurtrussellfanclub
2020
Mike Blackney, der als Ein-Mann-Studio hinter dem Entwickler KurtRussellFanClub steckt, hat zur E3 2019 mit einem weiteren Trailer neues Ingame-Material zu Dead Static Drive geliefert. Der entfernt an GTA, isometrische Shooter und Top-Down-Racer erinnernde Open-World-Roguelite-Survival-Titel in einem USA-Roadmovie-Setting samt Guns, Babes und Musclecars konnte bereits zur GDC 2019 von GG-Chefredakteur Jörg Langer im Rahmen des ID@Xbox-Programms angespielt werden. Von den vier Titeln die Jörg präsentiert, bezeichnet er Dead Static Drive als seinen Favoriten. Das Spiel soll im nächsten Jahr vermutlich für PC und Xbox One erscheinen.
Labrador Nelson 21. Juni 2019 - 1:43 — vor 3 Wochen aktualisiert
sigug 11 Forenversteher - 559 - 21. Juni 2019 - 7:22 #

Als ich das Jahren auf meine Most Wanted gesetzt habe, dachte ich noch bzw. hatte die Hoffnung, dass es irgendein "dunkler" realistischer Thriller werden würde (Ala Breakdown z.B.), dann auch erst vor paar Jahren mitbekommen, dass es leider Monster und Co gibt. Nunja, freu mich dennoch drauf. Ein Ein-Mann Spiel, das geiler aussieht als 90% da draußen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33013 - 21. Juni 2019 - 8:17 #

Der Artstyle macht auf jeden Fall was her und irgendwie scheint das Spiel auch eine ordentliche Atmosphäre aufkommen zu lassen ... aber irgendwie wirkt das auf mich doch etwas schwach in der Ausführung. Plötzlich aufkommende und abrupt wieder verstummende Musik (oder sollte der Gitarrensound nur irgendwas signalisieren?) und warum die Scheinwerfer des Autos abwechselnd blinken kann vermutlich auch der Entwickler nicht beantworten.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51336 - 21. Juni 2019 - 12:33 #

Ich weiß nicht, ich finde das Video ziemlich öde.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133123 - 21. Juni 2019 - 18:58 #

"Open-World-Roguelite-Survival-Titel" Coole Bezeichnung.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18255 - 23. Juni 2019 - 17:58 #

Vielleicht entwickelt es sich noch was, aber auf mich wirkt das irgendwie langweilig.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 412887 - 23. Juni 2019 - 18:02 #

Der optische Stil gefällt mir, aber vom eigentlichen Spiel muss ich noch mehr sehen als diese paar Sequenzen. Dass man z.B. nicht mal die Schrotflinte nachladen muss, wirkt schon etwas komisch. ;)

hotzenrockz 16 Übertalent - - 4477 - 8. Juli 2019 - 11:50 #

Optisch mal was anderes ... irgendwie bin ich angefixt.