E3 2017: The Persistence: Gameplay-Video während Playstation Live

PS4
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 130089 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S6,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

18. Juni 2017 - 15:28 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
The Persistence ab 22,15 € bei Amazon.de kaufen.
Im Rahmen der Playstation-Live-Sendung von der E3 2017, präsentierte Sony und Entwickler Firesprite in Person des Game Directors Stu Tilley einige Ingame-Szenen aus dem PSVR-Exklusiv-Horrortitel The Persistence. Tilley erzählt Diverses zur Story und dem Setting und verrät Einblicke in die Entwicklung. Der Titel setzt sowohl auf direkte Fortbewegung als auch auf die VR-typische Teleportation im Raum. Mal soll der Spieler schwächer und hilfloser den Gegnern gegenüber agieren, indem er sich versteckt und sich schleichend fortbewegt, mal soll er mit brutaler Waffengewalt vorgehen können. The Persistance soll noch im 2. Quartal 2017 exklusiv für PSVR (PS4) erscheinen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)