Dragon's Dogma: Dark Arisen (PC) – Jörgs 1. Stunde uncut

75 Minuten, ungeschnitten

Christoph Vent / 17. Januar 2016 - 9:00
Steckbrief
PCPS3PS4Switch360XOne
Hack and Slay
18
Capcom
Capcom
26.04.2013
Link
Amazon (€): 15,00 (PS3), 24,89 (360), 19,99 (PC-Spiel)
GMG (€): 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium), 29,99 (PSN), 26,99 (Premium)
Dragon's Dogma: Dark Arisen ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dragon's Dogma: Dark Arisen ab 15,00 € bei Amazon.de kaufen.
Dieses "Uncut" zur Stunde der Kritiker über Dragon's Dogma Dark Arisen (PC) enthält die vollständige Aufnahme von Jörg, durchgehend kommentiert. Wir versprechen euch einige lustige Szenen, die es nicht in die SdK geschafft haben, und insbesondere die vollständigen Kämpfe. Wer also nach der Stunde der Kritiker noch Lust auf mehr hat, bekommt als Premium-Abonnent hiermit eine gute Portion Extra-Unterhaltung – und zwar volle 75 Minuten lang.
Christoph Vent 17. Januar 2016 - 9:00
Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23524 - 17. Januar 2016 - 9:01 #

Was nettes zum Anschauen am Sonntag.

TValok 13 Koop-Gamer - 1749 - 17. Januar 2016 - 10:36 #

stimmt, dass kann ich mir ja jetzt auch angucken xD
So ein Premium Abo hat schon Vorteile ^^

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83862 - 17. Januar 2016 - 16:06 #

Und so eine uncut Session auch

Oranje 13 Koop-Gamer - 1762 - 17. Januar 2016 - 13:14 #

Das Spiel ist nun nach ca. 3 Jahren für den PC erschienen. Da kann ich auch noch die 24 Jahre und 3 Tage warten, bis ich es in der 1. Stunde sehen kann. ;)

Hmm... vielleicht gewinne ich ja noch eines der Abos. Das wäre traumhaft. :)

Michel07 (unregistriert) 18. Januar 2016 - 20:51 #

Hier sieht man, wie ein Redakteur unter Zeitdruck die Spielmechanik nicht begreift.
Bei diesem Spiel versagt auch das Format SdK etc, man muss es selbst erkunden, ob es passt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396208 - 20. Januar 2016 - 9:03 #

Wieso versagt das Format SdK, wenn ich die Spielmechanik nicht begreife? Das zeigt doch nur, dass es sich nicht so locker flockig spielt wie viele andere Titel, und in Sachen Tutorial stark verbesserungswürdig ist. Außerdem: Begreifst du die Spielmechanik von Dragon's Dogma in der ersten Stunde intuitiv? Ist es vielleicht ganz normal, so zu spielen, wie ich das gemacht habe? Könnte doch sein...