Dragon Quest Builders 2 – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Baumeister Christoph und Heinrich

Dennis Hilla / 11. Juli 2019 - 12:00
Steckbrief
PCPS4Switch
3D-Actionadventure
7
Square Enix
Square Enix
20.12.2018
Link
Amazon (€): 28,28 (), 49,90 (Nintendo Switch)

Teaser

Ist es denn nun ein Aufbau-Spiel mit Rollenspiel-Elementen oder andersrum? Dieser Frage gehen Christoph und Heinrich in der Stunde der Kritiker zu Dragon Quest Builders 2 nach.
Dragon Quest Builders 2 ab 28,28 € bei Amazon.de kaufen.
Die Dragon Quest-Reihe gehört zum ganz alten Eisen der Japano-Rollenspiel-Zunft. Bereits 1986 erschien der erste Teil und seitdem werden Fans der Serie beständig mit neuen Ablegern gefüttert. Doch nicht überall wo Dragon Quest draufsteht, ist auch J-RPG drin. Das müssen auch die Stundenkritiker Heinrich Lenhardt und Christoph Vent (für den es die letzte Stunde der Kritiker bei GamersGlobal ist) erfahren, die in Dragon Quest Builders 2 Waffen und Zauber weitestgehend zur Seite legen und stattdessen zu Hammer, Stock und Schaufel greifen. In dem Serien-Spin-Off gilt es nämlich, in bester Minecraft-Manier Objekte zu craften, Häuser zu bauen und Ressourcen zu sammeln.

In der Stunde der Kritiker zu dem Aufbauspielchen von Square Enix erleben die beiden jeweils die ersten 60 Minuten nach dem Prolog und finden heraus, wie viel Rollenspiel denn noch übrig ist. Aber natürlich erhaschen sie auch einen ersten Blick auf die Story und deren Güte. Ist sie so zuckersüß und verhältnismäßig seicht, wie die knuddelige Optik den Anschein erweckt, oder überrascht sie mit ungeahnter Tiefe? An dieser Stelle sei noch erwähnt, Christoph hat seine Stunde auf der Nintendo Switch aufgenommen, Heinrich hat hingegen zur Playstation 4 Pro gegriffen.

Das Tutorial, das in etwa eine halbe Stunde geht, haben wir für diese SdK übersprungen, stattdessen startet die Uhr beim eigentlichen Spielstart nach der Landung auf der Insel des Erwachens. Nach ihren ersten 60 Minuten ziehen Christoph und Heinrich ein Fazit: Würden sie Dragon Quest Builders 2 freiwillig in ihrer privaten Zeit weiterspielen?

Die Uncut-Stunde von Christoph werdet ihr euch an diesem Wochenende ansehen können. In dieser erwartet euch nicht nicht die ungeschnittene Version der eigentlichen SdK, ihr seht zudem als Bonus das Tutorial.

Viel Spaß beim Anschauen!

56 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 29.01.2020: Satte 18 Jahre ist der Release von Blizzards Echtzeitstrategie-Schwergewicht mittlerweile her. Hagen und Jörg haben für diese SdK einen kritischen Blick auf die grundsanierte Neuauflage geworfen.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 11. Juli 2019 - 12:00
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 56 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.