Die Viertelstunde: Xcom - Chimera Squad
Teil der Exklusiv-Serie Die Viertelstunde

Ein echtes Xcom?

Dennis Hilla / 24. April 2020 - 13:25 — vor 45 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PC
Strategie
Rundenstrategie
16
Firaxis Games
2K Games
24.04.2020
Link

Teaser

Das neue Werk in der alteingesessenen Rundentaktik-Reihe ist eher ein Ableger als eine Fortsetzung. Vieles ist anders, vieles weggefallen, aber die solide Taktik-Grundmechanik blieb erhalten.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Ganz überraschend kündigte Firaxis vor etwas über einer Woche mit Xcom - Chimera Squad einen neuen Teil der ehrwürdigen Rundentaktik-Reihe an, oder zumindest ein Spiel gleichen Namens, übrigens zum günstigen Preis (aktuell nur 10 Euro). Serienfan und Genrespezialist Jörg hat sich natürlich sofort auf den neuen Xcom-Ableger gestürzt. Schnell erkennt er, dass es sich von den letzten Einträgen der Serie, etwa Xcom 2 (Note im GG-Test: 9.0) doch sehr unterscheidet, und zwar nicht nur, weil man erstmals Menschen, Aliens und Hybriden gleichzeitig im Team hat.

Eine wichtige Änderung ist, dass der Globalstrategie-Part im Wesentlichen gestrichen wurde, statt einer Weltkugel, die man frei erkundet, findet jetzt alles auf einem Stadtplan mit neun Bezirken statt (die eher abstrakt gezeigt werden, man könnte sie auch "Missions-Slots" nennen). Die Kämpfe sind immer noch detailliert und fordernd, finden aber nun in kleinen Arealen statt, die teilweise auf einen einzigen, leicht scrollenden Bildschirm passen. In jeder einzelnen Mission wird vom ersten Zug an geballert. Das schränkt die taktischen Möglichkeiten zwar ein, erlaubt aber eben auch schnelle und unkomplizierte Rundentaktik-Action. Das neue Feature der "Vorstöße" (die zu Beginn jedes der ein bis drei "Akte" einer Mission liegen)  tragen ebenfalls zu diesem Umstand bei; hier stellt ihr eure Agenten an bestimmten Eintrittspunkten auf und verbessert euren Chancen beim Zugriff. Viele Einsätze dauern keine fünf Minuten, die längeren vielleicht 15.

Noch eine Änderung: Ihr befehligt nun keine zufallsgenerierten Soldaten mehr, stattdessen sind euren Untergebenen fixe Charaktere mit eigener Hintergrundgeschichte. Sorgt dieser Umstand für mehr oder weniger Bindung? Gibt es denn noch Permadeath und andere Dinge, die Xcom 2 ebenso frustrierend wie faszinierend machen können? Kurzum, ist Xcom - Chimera Squad ein echtes Xcom-Pferd mit authentischem Stallgeruch? Oder eher ein Bastard-Fohlen, das gegen das Scheunentor gerannt ist?

Diese Frage und einige andere beantwortet euch Jörg Langer in seiner "Viertelstunde", für die er etwa dreieinhalb Stunden Spielzeit investiert hat. 

Viel Spaß beim Anschauen!

58 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 04.02.2021: König Artus und seine Nemesis Mordred sind von den Toten auferstanden. Mit dem Schurkenritter und seiner Party kämpfen wir uns in einem Mix aus XCOM und Darkest Dungeon durch ein Dark-Fantasy-Avalon.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 24. April 2020 - 13:25 — vor 45 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 58 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.