Die Viertelstunde: Warhammer 3 als Cathay-Drache & Dämonenprinz (4K)

Die Viertelstunde: Warhammer 3 als Cathay-Drache & Dämonenprinz (4K)
Teil der Exklusiv-Serie Die Viertelstunde

Jörg spielte endlich die Kampagne

Jörg Langer / 19. Januar 2022 - 18:31 — vor 17 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Globalstrategie
16
Sega
17.02.2022
Link
Amazon (€): 53,73 ()

Teaser

Mit dem ganzen Chaos-Götter-Kram konnte mich Warhammer schon immer jagen, weswegen meine Vorfreude auf Teil 3 nicht klein, aber auch nicht exorbitant war. Doch zum Glück hat es auch für mich genug!
Dieser Premium-Inhalt ist für kurze Zeit frei für alle, als Teil unserer aktuellen Premium-Beispiele. Infos zu GamersGlobal Premium gibt es hier.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Total War - Warhammer 3 ab 53,73 € bei Amazon.de kaufen.
In meiner letztjährigen Preview zu Total War Warhammer 3 im Frühsommer konnte ich euch bereits eine der fünf Story-Schlachten im Spiel zeigen, das sind mehrstufige "Survival Battles", die sogar ein klein wenig Instant-Truppenrekrutierung und "Basisbau" bieten – wer die große Schlacht von mir als Kislev-Eiskönigin gegen den Chaosgott Khorne noch nicht kennt, möge sich gerne Text oder Video ansehen. Aber wie ich schon damals greinte: Von der Kampagne gab es rein nichts zu sehen und auch von Creative Assembly nur verdruckste Andeutungen. Dabei ist für mich die Weltkarte und alles, was darauf stattfindet, die wichtigere Hälfte eines jeden Total-War-Spiels, vor den eigentlichen Schlachten.

Das war bei einem Preview-Termin letzten Donnerstag nun anders: Nach einer Online-Meeting-Präsentation wurde mit Mini-Update das bereits gigabyteweise auf die Festplatte geschaufelte Programm freigeschaltet, und ich konnte zwei spielbare Parteien je 50 Runden lang (das ist sehr viel) anspielen. Zum einen die zweite menschliche Fraktion, das China nachempfundene Großkaiserreich Cathay (die erste ist das schon erwähne Kislev, das doch sehr an Russland erinnert, wie ja diverse Warhammer-Fraktionen an irdische Vorbilder erinnern). Und zum anderen die am heutigen Tage angekündigte Fraktion des Dämonenprinzen und Götter-Töters. Das ist ein ehemaliger Champion von Kislev, der den Bärengott Ursun tötete und dadurch zum Chaosfürsten wurde.

Damit balgen sich acht spielbare Fraktionen um den (gar nicht toten) Bärengott, jede mit ihrer eigenen Agenda: Die Sturmdrachin von Cathay erhofft sich von ihm Auskunft über den Verbleib einer ihrer Schwestern, der Dämonenprinz will beenden, was er begonnen hat, Kislev möchte seine Gottheit zurück, und so weiter. Zu Kislev, Cathay und dem Dämonenprinzen gesellen sich die vier Chaos-Fraktionen, die jeweils einem der Götter Khorne, Slaneesh, Tzeentch und Jörgel, äh, Nurgle huldigen. Als Vorbesteller-Bonus gibt es noch die verfressenen Riesen namens Oger.

All diese Fraktionen seht ihr in meiner Viertelstunde zumindest kurz, spielbar waren aber nur die  Dämonenprinz-Fraktion sowie Cathay, die beide mit ganz ungewöhnlichen Fraktions-Spezialmechaniken ausgestattet sind. Diese stelle ich euch ausführlich vor, nehme aber auch auf Verbesserungen in der Diplomatie Bezug.
Jörg Langer 19. Januar 2022 - 18:31 — vor 17 Wochen aktualisiert
Zum mitzudiskutieren benötigst du ein Premium-Abo.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 19. Januar 2022 - 17:37 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Falls sich jemand fragt wieso die 4K-Fassung nur ein wenig größer ist als die 1080p-Version ist: Beide Fassungen werden zunächst vom FinalCut-Compressor rausgerechnet, dabei kommt die 4K auf 9 GB (50000 MB/s) und die 1080p auf 2,2 GB (12000 MB/s). Ich lade erst die 4K-Fassung auf YT hoch, weil da da dann immer die Komprimierung lange dauert. Während des Hochladens nutze ich das Tempo des neuen Macbook Pros, um per Handbrake die 4K-Fassung runterzurechnen (auf 2,8 GB)– das macht bei nicht sichtbarem Qualitätsverlust eine enorme Datenersparnis für euch aus – und ist deutlich besser als das, was YT daraus macht. Und das hat auch noch den Vorteil, dass ich nicht 9 GB auf unseren Server hochladen muss für 4K, sondern eben nur 2,8 GB. Win-win, würde ich sagen :-)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 19. Januar 2022 - 18:59 #

Heißen deswegen beide Links 1080p? ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 19. Januar 2022 - 19:03 #

Keine Ahnung, wovon Sie reden! Dahinten, ein grüner Elefant! *Krustel* *Tipp…* Und jetzt noch mal genau hinsehen: da steht ja wohl eindeutig 4K60!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 217608 - 19. Januar 2022 - 19:59 #

Wenn da optisch wirklich keine erkennbaren Unterschiede sind, nehme ich die kleineren Files gerne. :)

bluemax71 18 Doppel-Voter - - 9830 - 19. Januar 2022 - 19:16 #

Haben sich meine beiden Jungs schon vorbestellt. Beide sind absolute Warhammer Total War Fans. Vor allem Teil zwei aber auch eins haben die beiden jeweils hohe dreistellige Zahlen an Stunden versenkt...
Ich fand die Spiele okay aber habe ein ähnliches Problem wie Jörg. Mich reizen diese total abgedrehten Fraktionen überhaupt nicht. Auch Vampire oder Untote spielen ist einfach nicht meins.
Dann immer nur die Hochelfen und Menschen wurde mir dann schnell langweilig. Zum Erscheinen werde ich erstmal nicht zugreifen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 19. Januar 2022 - 19:19 #

Wobei ja immerhin zwei "menschlich" sind, und durch zwei Helden bei Cathay drei Szenarios darstellen. Und für das kommende "Mortal + Chaos Empires" (oder wie auch immer) hast du dann ja eh noch mal alles drin, und damit einen Batzen "nicht so abgedrehter" Fraktionen. Was allerdings dann auch zum "erstmal nicht zugreifen" passen könnte :-)

Drugh 17 Shapeshifter - P - 6497 - 19. Januar 2022 - 20:05 #

Auf die ganz große Karte freue ich mich auch sehr. Schöner Einblick, Teil 3 ist vorbestellt. Oger reizen mich auch weniger, aber wer weiß, was da noch mal so alles kommen wird als DLC. Chaoszwerge!

LRod 19 Megatalent - P - 13302 - 19. Januar 2022 - 20:06 #

Super, nachher gleich mal reinschauen. Von der Kislev-Dämonenfraktion wusste ich noch nichts.

Spiel ist schon vorbestellt, da freue ich mich richtig drauf!

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 14465 - 19. Januar 2022 - 20:39 #

Meine Kollegin, die auch schon reinspielen konnte, so: "Man, waren die Cathay schnarch langweilig. Aber die Chaosdämonen ... einfach nur delicious."

Jörg so: "Chaosdämonen? Ich bin keine 13 mehr. Die Cathay sind aber hoch interessant."

Ich musste lachen :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 19. Januar 2022 - 20:46 #

Deine Kollegin klingt nach dem Yin zu meinem Yang...

Sokar 20 Gold-Gamer - - 21391 - 21. Januar 2022 - 13:17 #

Bei Maurice Weber vom Spielestern klang das ähnlich, der fand speziell die Funktion zum umgestalten des Dämons super.
Aber das zeigt: sie wollen für jeden Spielertypen und Anhänger aller Fraktionen was bringen, was ja eigentlich gut ist.

LRod 19 Megatalent - P - 13302 - 20. Januar 2022 - 17:14 #

Ich schließe mich der Kollegin an :)

Die Dämonen sind bei Warhammer so herrlich gestaltet - sowohl die Modelle selbst als auch die Lore - und sind so unterschiedlich, auch im Vergleich zu den traditionellen Menschen, Elfen und Zwergen, dass ich mich da am meisten drauf freue.

Die Oger werden sicher aber auch sehr witzig. Bei Cathay fehlt mir etwas der Bezug zur Lore, auch wenn ich gegen den China-Stil an sich nichts habe und Three Kingdoms gerne gespielt habe.

Sokar 20 Gold-Gamer - - 21391 - 21. Januar 2022 - 13:43 #

Ich stecke in Fantasy-Warhammer nicht so drin, aber ist Cathay darin überhaupt nicht ausgebaut? Ich gehört das wird nur ein paar mal erwähnt, mehr aber auch nicht. Da musste CA sich einiges selbst überlegen, was evtl. nicht so 100%ig zur bisherigen Lore passt.

LRod 19 Megatalent - P - 13302 - 21. Januar 2022 - 14:27 #

Ja, es wird in der Hintergrundgeschichte schonmal erwähnt, aber nur ganz am Rande und es gibt auch keinerlei Miniaturen dazu. Ganz aus dem Nichts ist das also nicht gekommen, für Warhammer-Stimmung, was ja sonst in einer sehr mittelalterlich-europäischen Fantasywelt spielt, sorgt Cathay bei mir aber auch nicht.

Wie gesagt, Fernost passt bei mir eigentlich gut, aber im Warhammer-Setting passt es für mich weniger. Gibt aber ja genug andere Fraktionen.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 19. Januar 2022 - 21:25 #

Ich glaube die Cathay wären mir zu stressig. ;)

Wotan der Greise 12 Trollwächter - P - 949 - 19. Januar 2022 - 21:59 #

Ich weiß gar nicht, wie viele Total War-Spiele ich schon in irgendwelchen Steam-Sales gekauft und dann nicht gespielt habe… Irgendwann fuchse ich da mal rein, sieht ja doch immer ganz spannend aus.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 19. Januar 2022 - 22:36 #

Ich kann Empire empfehlen :)

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28211 - 19. Januar 2022 - 23:18 #

Mein Lieblings-total War :-)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 20. Januar 2022 - 7:36 #

Nachdem Shogun 2 mich trotz Setting nicht abholen konnte, fand ich Empire dann richtig gut. :)

Sokar 20 Gold-Gamer - - 21391 - 20. Januar 2022 - 14:32 #

Mir wurde als Einstieg in die Serie öfters Shogun 2 empfohlen, weil es sich recht traditionell spielt, aber die Über-Komplexen Sachen anderer Teile weg lässt. Bin aber nie dazu gekommen, mal reinzuschauen. Sind halt so Mammutspiele, wo man sich richtig rein arbeiten muss.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 20. Januar 2022 - 16:57 #

Shogun 2 fand ich zum Einstieg auch nicht schlecht. Allerdings nervt es recht früh durch einige Designentscheidungen (z.B. Nahrung), die mir den Spaß daran auch schnell wieder verdorben haben...

LRod 19 Megatalent - P - 13302 - 20. Januar 2022 - 17:16 #

Es ist auch etwas altbacken und einige Mechaniken (z.B. Diplomatie) und die KI sind doch deutlich unter dem Standard der modernen Total Wars.

Ich persönlich würde bei Interesse an Fantasy mit Total War - Warhammer 2 anfangen oder gleich Teil 3 im Gamepass anspielen.

Spielmechanisch ist ansonsten Three Kindoms der ausgereifteste, oder, wenn lieber Europa, würde ich als Anfänger Troy spielen.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 20. Januar 2022 - 17:34 #

Troy steht noch auf meiner Liste. Schöne Epoche in der Geschichte! :)

Crizzo 19 Megatalent - P - 16102 - 20. Januar 2022 - 10:12 #

Hier tun sich ja Abgründe auf :D

Empire war nie so mein Ding, hab ich früh abgebrochen. Shogun 2, Medieval 2 (mit riesen Vorsprung) und Rome 1/2 war eher meins. :)

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28211 - 20. Januar 2022 - 15:38 #

Bei mir:

1.Empire Total War(samt Napoleon Addon) -->Setting ist einfach meine Liebe und die große Spielwelt
2.(ganz nah dran) Medieval II total war --> auch hier das Setting erste Sahne und die große Map
3. Rome 2 Total War
4. Warhammer 2 Total War

J.C. 15 Kenner - P - 3661 - 19. Januar 2022 - 22:28 #

Ah... ich will einfach nur wieder ein gescheites, eurozentrisches Total War ohne Magie, Mythos und Helden-Schnickschanck. Warhammer war ja super aber nach gefühlt 10 Jahren ist auch mal gut! Im übrigen, mein liebstes Warhammer Spiel ist immer noch Dark Omen - weird ich weiß!

LRod 19 Megatalent - P - 13302 - 19. Januar 2022 - 23:29 #

Es kamen seit Warhammer 2, das jetzt auch schon 5 Jahre alt ist, doch Thrones of Britannia und Troy?

J.C. 15 Kenner - P - 3661 - 20. Januar 2022 - 2:19 #

Thrones of Britannia habe ich versucht, aber das ist ja einfach ein furchbarer Grind - vollkommen banal und monoton. Und Troy ist auch kein historisches Setting sondern Mythologie - und mit Mythos DLC wohl auch sehr cool. Ich will ein Spiel eines Kalibers wie Rome 2, Medieval 2 oder meinetwegen Empire mit brauchbarer KI die auch was macht. Troy und ToB sind ja auch keine Mainline Spiele sondern kleine Ableger. Three Kingdoms ist vielleicht ganz ok, aber da kann ich mit dem Setting und den Fraktionen nix anfangen.

Player One 16 Übertalent - P - 4372 - 20. Januar 2022 - 9:21 #

Three Kingdoms hatte sogar mir eine Weile Spaß gemacht aber in dem Wirrwarr chinesischer Namen habe ich dann die Lust verloren.

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28211 - 19. Januar 2022 - 23:19 #

Ah der Sarlacc lässt grüßen. Wie auf Tatooine. Werde es mir wohl auf Steam holen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 19. Januar 2022 - 23:46 #

Leider kann man nichts mit dem Ding machen, ist einfach eine Landschaftsverschönerung.

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28211 - 20. Januar 2022 - 15:39 #

Ah schade. Danke für den Hinweis!

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 66717 - 20. Januar 2022 - 10:04 #

Das sieht doch schon sehr gut aus. Ich bin allerdings eher der "klassischen" Historie" zugeneigt, wenn es um Total War geht. Und der Wahrheit die Ehre: Mein Rechner hat mittlerweile doch arge Schwierigkeiten, hier noch was zu reißen. Aber irgendwann kommt das Spiel noch in meine TW-Sammlung.

Faith 20 Gold-Gamer - - 20515 - 20. Januar 2022 - 10:31 #

Hallo Jörg,

konntest du auch schon ein paar Belagerungen spielen?
Kommt die KI besser mit Mauern etc. zurecht? Und wie reagiert sie auf die neuen Baumöglichkeiten in den speziellen Schlachten?

In WH2 waren Belagerungen ja meistens deshalb schwer, weil die KI die "tollsten" Manöver drauf hatte :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 20. Januar 2022 - 12:23 #

Ich weiß es nicht! Also ich hatte schlicht keine Belagerungsschlacht, wenn ich mich nicht schwer täusche (und einfach auf Autoresolve geklickt habe), wobei ich auch nicht gezielt danach gesucht habe. Was ich hatte, waren zwei der Nebensiedlungsschlachten und ansonsten halt viel Autoresolve und ein paar Landschlachten.

andima 15 Kenner - P - 3543 - 20. Januar 2022 - 12:11 #

Irgendwie faszinierend (Setting, die Art des Spiels, Möglichkeiten) und zugleich abschreckend (Komplexität, Einsteigerfreundlichkeit).

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 31551 - 20. Januar 2022 - 12:17 #

Ich freu mich drauf. Auch dank Gamepass.

Truffe 17 Shapeshifter - - 6667 - 20. Januar 2022 - 18:01 #

Das mit dem Dämonenprinz passt gut.
Ist wie früher in den Armeebüchern wo man sich verschiedene Dinge gekauft hat. Klauenarm oder Extraarme usw. Somit finde ich das gut umgesetzt.
Das Einzige was mir ein wenig komisch vorkommt ist der neue Grafik Stile.

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 21297 - 20. Januar 2022 - 22:08 #

Klingt gut, da freue ich mich drauf. Jetzt müsste es nur noch wieder eine passende CE geben. Dazu habe ich bisher aber noch nichts gefunden.

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 25572 - 20. Januar 2022 - 22:21 #

Habe jetzt erst festgestellt, dass das ja der Sprecher von Gold Rush Alaska ist :D

Hoffe es gibt zum Release direkt ein Lets play :) Das wäre für Gamersglobal ne Innovation :)

RoT 20 Gold-Gamer - P - 20777 - 20. Januar 2022 - 23:06 #

Da muss die Kraut wieder ran!!

würde mitfunden ;)

RoT 20 Gold-Gamer - P - 20777 - 20. Januar 2022 - 23:05 #

sieht wieder wahnsinnig interessant aus, wann werde ich je zeit haben, so etwas zu spielen...

Hänge noch voll ausgelastet an shogun2 und Battlebrothers plus anderen Spielegelegenheiten...

Und letztendlich macht Battle brothers ja sogar das mit den Karawanen besser ;)

LX TRiK TV 10 Kommunikator - 491 - 22. Januar 2022 - 8:54 #

Chaosgott Jurgle... Das riecht ja förmlich nach einem LP.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71374 - 6. Februar 2022 - 11:53 #

Zu viel Chaos- und Oger-Bashing. Downvote! :P

Warhammer ist ja immer bewusst überzeichnet, das darf man nicht so verbissen ernst nehmen. Verstehe irgendwie nicht, warum man ein Fantasy-Spiel spielt, wenn man alle Fantasy-Fraktionen albern findet... Aber mein Ding ist eh mehr 40k. ;-)