Die Viertelstunde: Troy - Total War Saga
Teil der Exklusiv-Serie Die Viertelstunde

Jörg mimt den historischen Erklärbär

Jörg Langer / 13. August 2020 - 11:14 — vor 5 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPC
Strategie
Rundenstrategie
16
Sega
13.08.2020
Link

Teaser

Troy fühlt sich, anders als Thrones of Britannia, trotz "Total War Saga"-Stigma, wie ein vollwertiger Serienteil an. Das liegt vor allem am aufgebohrten Wirtschaftssystem und den Fraktionen.
Dieser Premium-Inhalt ist für kurze Zeit frei für alle, als Teil unserer aktuellen Premium-Beispiele. Infos zum Fairness-Abo und GamersGlobal Premium gibt es hier.
Ergänzend zu unserem Test könnt ihr in unserer neuesten Viertelstunde das neue Total War Saga - Troy in Bewegung erleben (wenn ihr es euch heute nicht eh kostenlos aus dem Epic Store runterladen wollt): Nach über 20 Stunden Spielzeit fasst Jörg die wichtigsten Neuerungen in einem Video zusammen, das noch ganz knapp keine "Die halbe Stunde" ist...

Vor allem geht es ihm um das Wirtschaftssystem und die Fraktionen, aber auch andere Neuerungen wie die Götter und Änderungen am Kampfsystem beziehungsweise den Truppentypen kommen zur Sprache. Viel Spaß!

P.S. Die Aufnahmen entstanden mit einem neuen Setup, die nicht optimale Tonqualität in der ersten Videohälfte bitten wir zu entschuldigen.
Jörg Langer 13. August 2020 - 11:14 — vor 5 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 55 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.