Diablo 2 – Stunde der Kritiker (Koop-Classic-SdK)
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

Zauberin Heinrich & Barbar Jörg

Dennis Hilla / 14. November 2019 - 18:43 — vor 15 Wochen aktualisiert
Steckbrief
MacOSPC
Hack and Slay
Blizzard North
29.06.2000
Amazon (€): 179,99 (), 30,00 (BestSeller Series), 58,90 (BestSeller Series), 89,95 ()

Teaser

Es ist doch immer wieder schön, einen alten Klassiker auszugraben und ihn mit einem Mitspieler erneut zu entdecken. So dachten sich auch Jörg und Heinrich und packen in dieser SdK Diablo 2 wieder aus.
Diablo 2 ab 30,00 € bei Amazon.de kaufen.
Ganze 19 (neunzehn!) Jahre ist der Release von Blizzards Hack-and-Slay-Klassiker Diablo 2 mittlerweile her. Der Nachfolger Diablo 3 hat dann nur schlappe zwölf Jahre auf sich warten lassen, anscheinend will das Studio diesen Zyklus aber nicht so wiederholen. Vor wenigen Wochen wurde im Rahmen der Blizzcon 2019 nämlich Diablo 4 angekündigt. Wann genau der neue Ableger kommen soll steht zwar noch in den Sternen, unsere Stundenkritiker Jörg Langer und Heinrich Lenhardt sind aber schon ganz wuschig und haben sich daher Diablo 2 noch einmal geschnappt und für eine Classic-SdK gemeinsam auf allerlei Monster gehauen.

Ganz richtig gelesen, die beiden sind im Duo auf Biester-Jagd gegangen und haben diese Ausgabe der Stunde der Kritiker sinnigerweise als Koop-Version aufgezeichnet. Das geht selbst so viele Jahre nach der Erstveröffentlichung noch einigermaßen problemlos über Blizzards Battle.net, gespielt haben sie natürlich Lord of Destruction. Als Brücke zum frisch angekündigten Diablo 4 spielen die beiden Kritiker zudem jeweils eine Klasse, die bereits für den neuen Teil bestätigt sind: den Barbaren und die Magierin. Gemeinsam frischen sie ihre Erinnerungen bezüglich der Bedienung auf, haben das eine oder andere Problem bei der Wegfindung, erleben technische Ausfälle der eher ungewohnten Art und eventuell neigt einer der beiden dazu, dem anderen den Loot zu stibitzen...

Nach der gemeinsamen Stunde mit Diablo 2 ziehen Jörg und Heinrich im Dialog jeweils ein persönliches Fazit. Würden sie diesen Action-Rollenspiel-Klassiker freiwillig in ihrer privaten Zeit weiterspielen oder lieber doch nicht? Das Metagame lassen wir in dieser Folge entfallen, da die Reaktionen des jeweils anderen Stundenkritikers beim gemeinsamen Spielen zu leicht gelesen werden können.

Viel Spaß beim Anschauen!

64 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 29.01.2020: Satte 18 Jahre ist der Release von Blizzards Echtzeitstrategie-Schwergewicht mittlerweile her. Hagen und Jörg haben für diese SdK einen kritischen Blick auf die grundsanierte Neuauflage geworfen.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 14. November 2019 - 18:43 — vor 15 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 64 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.