Detroit - Become Human im Grafikvergleich

Grafikvergleich auf PC und PS4 Pro

Hagen Gehritz / 13. Dezember 2019 - 22:45 — vor 39 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4
Adventure
Story-Adventure
18
Quantic Dream
25.05.2018
Link
Amazon (€): 16,98 (PlayStation 4)

Teaser

Über ein Jahr nach dem PS4-Debut erscheint das jüngste cineastische Abenteuer von Quantic Dream auch für PC. Hagen stellt im Video PS4 Pro und PC Seite an Seite.
Detroit - Become Human ab 16,98 € bei Amazon.de kaufen.
Detroit - Become Human ist das aktuellste Spiel des Entwicklers Quantic Dream um die Gallionsfigur David Cage . Wie frühere Adventures der Franzosen ist Detroit stark von Filmen geprägt, um nicht zu sagen, es ist über weite Strecken ein spielbarer Film mit kleinen Erkundungspassagen und vielen Entscheidungen, die sich in einem verästelten Ursache-Wirkungs-Diagramm auf die Schicksale der spielbaren Hauptfiguren Connor, Kara und Marcus auswirken. Allen drei gemein ist: Sie sind Androiden, denn Detroit ist ein Science-Fiction-Titel, in dem Androiden Hilfsarbeiter oder Kindermädchen sind. Diese sind aus zahllosen anderen Feldern des Lebens nicht mehr wegzudenken und entwickeln teils Gefühle. Detroit stellt in seiner Story daher die Frage nach dem Unterschied zwischen Mensch und Maschine. Die emotionale Geschichte war Harald Fränkel in seinem Test eine 9.5. wert.

Dazu erinnerte Detroit - Become Human auf der Playstation 4 letztes Jahr auch grafisch an einen Hollywood-Blockbuster. Mit Motion-Capture-Verfahren digitalisierte Schauspieler lieferten gekonnte Darbietungen und auch die Umgebungen mit ihren spiegelnden Oberflächen, Farbkompositionen und Details wussten zu beeindrucken. Über ein Jahr später ist nun die PC-Version von Detroit - Become Human zeitexklusiv im Epic Store erschienen. Ihr überlegt, ob ihr Detroit lieber am PC als auf der Playstation nachholen wollt? Oder sogar, ob die grafischen Verbesserungen auf PC euch einen Zweitkauf wert sind? In diesem Video habe ich die Computer-Portierung mit Grafikeinstellungen auf Ultra der Konsolen-Fassung auf Playstation 4 Pro gegenübergestellt. Da die YouTube-Komprimierung einiges von der eigentlichen Bildqualität verschluckt, raten wir generell allen GamersGlobal-Premiumusern dringend dazu, unseren hochwertigen Abo-Stream zu nutzen.

Viel Spaß beim Ansehen und Vergleichen!
Hagen Gehritz 13. Dezember 2019 - 22:45 — vor 39 Wochen aktualisiert
Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142532 - 13. Dezember 2019 - 22:54 #

Keine allzu großen Unterschiede. Hätte ich damals keine PS4 gehabt (dieses Spiel war mit einer der Gründe für die Anschaffung) würde ich es jetzt für den PC holen. Mein Spiel des Jahres 2018.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85531 - 13. Dezember 2019 - 23:05 #

Ich habe erst noch beyond two souls vor mir, danach werde ich mir das auf der ps4 oder ps5 anschauen. :)

ADbar 17 Shapeshifter - - 7648 - 17. Dezember 2019 - 20:40 #

Jepp, war bei mir so ähnlich. Nur mit dem Unterschied, dass ich sie mir auch wegen Horizon Zero Dawn geholt habe, das dann für mich knapp vor Detroit lag und noch liegt. Auch wenn es schon 2017 erschienen ist. ;-)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55063 - 13. Dezember 2019 - 23:10 #

Das Spiel sah ja schon auf der Konsole wahnsinnig gut aus. Da gibt's nur kleine Detailverbesserungen, die nicht weiter ins Gewicht fallen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85531 - 13. Dezember 2019 - 23:12 #

Kommt mir jetzt auch so vor, ich habe das Video aber auch nur auf dem iPad gesehen.

Harry67 19 Megatalent - - 16122 - 13. Dezember 2019 - 23:18 #

Eigentlich witzig. Diese riesen Diskussionen damals über das ach so technisch halbgare Checkerbox 4K der PS4pro, nicht mal natives 4K und so weiter. Wenn man sich nun die praktische Relevanz vor Augen führt ...

Elfant 24 Trolljäger - P - 49226 - 14. Dezember 2019 - 0:07 #

Und jetzt das PC - Argument: Stell Dir mal vor, die hätten damals alles für einen fetten PC gebaut und jetzt nicht nur einen kleinen Port. ;)

Harry67 19 Megatalent - - 16122 - 14. Dezember 2019 - 9:43 #

Und dann meinst du, wäre dir der Checkerbox vs Native 4K Unterschied geradezu ins Auge gesprungen? ;)

Ich denke, dass immer noch sehr häufig Engine-Technik und die Aufwändigkeit des Artworks verwechselt werden.

2018 lief ein fetter PC mit einer 1080ti. Die war insbesondere damit beschäftigt sich durch natives 4K zu quälen. Der Rest war etwas bessere Fernsicht, Details, Schatten etc. Aber kein besseres Artwork ;)

Auch bei kompromissloseren Projekten wie Star Citizen kann man ja leicht feststellen, dass letztlich auch keine Wundershader mit einem sonst nicht möglichen Qualitätssprung auftauchen. Alles was an SC wirklich beeindruckt resultiert letztlich dann doch wieder auf dem visionären Blick und der Handschrift Chris Roberts und seiner Designer.

Elfant 24 Trolljäger - P - 49226 - 14. Dezember 2019 - 12:20 #

Natüüüürlich sieht das die Herrenrasse sofort und ein fetter PC hätte doch 3 1080ti im Verbund (und damit was an Mehrleistung zu nur einer? 90%?)

Ok jetzt mal ernsthaft. Den meisten Menschen würde am Fernseher ohne direkten Vergleich noch nicht einmal der Unterschied zwischen HD und 4k bewusst wahrnehmen, bis sie sich an 4k gewöhnt hätten und wieder zurück auf HD wechseln. Die bewussten Unterschiede sind schlicht minimal.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9322 - 14. Dezember 2019 - 21:48 #

Das entspricht genau meiner 4k-Erfahrung - nicht nur in Spielen, sondern auch beim Arbeiten, weil die Schriften wirklich deutlichst(!) schärfer sind in 4k.

Ich habe meinen alten FullHD-Monitor als Zweitmonitor direkt daneben stehen und kann mir den Unterschied täglich live anschauen ;-)

Harry67 19 Megatalent - - 16122 - 14. Dezember 2019 - 22:40 #

Das klingt doch schon mehr nach dir ;)

Elfant 24 Trolljäger - P - 49226 - 16. Dezember 2019 - 3:40 #

Oh ich denke durch aus, daß mehr möglich gewesen wäre, aber dann hätte man das gesamte Spiel von Grund auf neu erstellen müssen. Dies lohnt sich allerdings nicht. Und ja es wäre auch wieder so wie zum Beispiel bei Crysis, daß alles unter dem Spitzenbereich des Consumer - Hardwarebereichs das Spiel gar nicht erst hätten spielen können.
Gleichzeitig wären die Unterschiede aber deutlich kleiner gewesen als bei Crysis beziehungsweise nur etwas über dem jetzigen Stand des Ports.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9322 - 14. Dezember 2019 - 21:51 #

Genau deshalb freue ich mich auch als PC-Spieler auf die neue Konsolengeneration.

Elfant 24 Trolljäger - P - 49226 - 16. Dezember 2019 - 3:44 #

Ich weiß noch nicht was ich von der neuen Generation halten soll. Bei der XBox One war ja schon das Konzept der Internetkonsole inkludiert und der Misserfolg, welcher eher auf die Werbestrategie zurückfällt, hätte es eigentlich für mich begraben. Es kommen "jetzt" war immer mehr Spiele - Abo - Systeme und diese Sprechen für dieses Konzept, aber eigentlich ist es dafür zu kurzfristig.

Restrictor81 18 Doppel-Voter - P - 11824 - 13. Dezember 2019 - 23:38 #

Finde ich alles nicht so schwerwiegend.

NordishBen 15 Kenner - P - 3956 - 14. Dezember 2019 - 0:37 #

Welche Hardware hatte denn der PC mit dem auf Ultra in 4k gespielt wurde?

Ach sorry, wurde ja im Video gesagt.

Sermon 15 Kenner - - 3877 - 14. Dezember 2019 - 9:56 #

Hah! Das hat mich daran erinnert, dass das Spiel noch auf meiner "Will-Haben"-Liste steht. Hab' das jetzt gerade geändert und mir das Spiel gekauft. Wird hoffentlich dann über Weihnachten gespielt...

Harry67 19 Megatalent - - 16122 - 14. Dezember 2019 - 10:01 #

Dafür ist es eigentlich perfekt geeignet. Viel Spaß!

Sermon 15 Kenner - - 3877 - 14. Dezember 2019 - 11:00 #

Danke! Ich hoffe, ich komme dazu. Bin gerade am Überlegen, was ich als nächstes in Angriff nehme. Da ich kein Komplexitätsmonster angehen möchte, an dem ich wochenlang dranhänge, kommt mir das Spiel über die Feiertage gerade recht. Schließlich muß man ja auch noch Zeit finden für Familie, "Witcher"-Serie und die zweite Staffel von "Lost in Space" schauen...

TheRaffer 21 Motivator - P - 25687 - 14. Dezember 2019 - 11:53 #

Die Unterschiede bringen einen jetzt nicht zum Weinen. Sehr gut :)

revo 16 Übertalent - - 5035 - 14. Dezember 2019 - 21:35 #

Das sah aber auch auf der normalen PS4 (nicht Pro!) schon extrem gut aus.

Cohen 16 Übertalent - 4739 - 15. Dezember 2019 - 2:11 #

Bei Heavy Rain und Beyond: Two Souls sind die Unterschiede zur PS4-Version deutlich größer... was hauptsächlich daran liegt, dass diese Spiele leider keinen PS4-Pro-Patch bekommen haben.

Zudem lässt sich in der PC-Version von Beyond: Two Souls die mMn völlig übertriebene Bewegungsunschärfe der PS4-Version abstellen. Mit dem Motion Blur sah die PS4-Version in vielen Szenen deutlich verschwommener aus als die PS3-Version: https://youtu.be/jmrxUziwS80?t=268

Stabile 60 statt 30 fps waren bei den beiden PC-Versionen auch eine willkommene Verbesserung gegenüber der PlayStation-Versionen.

Bei Detroit hingegen sind mir die Unterschiede dann doch zu gering, da reicht mir die PS4-Version auf der Pro weiterhin aus.

Harry67 19 Megatalent - - 16122 - 15. Dezember 2019 - 8:38 #

Ich muss da auch keine zusätzliche PC Version holen.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6136 - 15. Dezember 2019 - 16:08 #

Bessere Grafik rettet den unlogischen Eintopf mit 40 Jahre alten Zutaten auch nicht, die Arbeit hätte man in andere Teile des Spiels stecken müssen.
Daniel Feiths Kritik im Jahresrückblick von InsertMoin, nachdem er es auf dem Gametube-Kanal durchgespielt hat (44:40-...):
https://insertmoin.de/im2351-jahresrueckblick-2018-teil-2-die-wichtigsten-spiele-von-april-bis-juni/

Dartigan's Spielsünden-Kanal zum Spiel (engl.):
https://www.youtube.com/watch?v=VgbrelkVmgo

rexcel 10 Kommunikator - - 542 - 17. Dezember 2019 - 16:53 #

Fazit mal wieder: man braucht keine schnellere Grafikkarte/bessere Grafik/neue Konsole, sondern besser designte Spiele.

Harry67 19 Megatalent - - 16122 - 17. Dezember 2019 - 18:33 #

Ich würde es auch begrüßen. Aber es ist nun mal preiswerter auf Tech Marketing Bullshit zu setzen. Auf der anderen Seite bieten hochwertige Grafiktechniken guten Designern auch tolle Möglichkeiten. Von daher wird es immer irgendwo im AAA Bereich einen Sweetspot zwischen Design und Technik geben. Horizon Zero Dawn wäre auch so ein Beispiel, aber auch Death Stranding oder CoD Modern Warfare.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25588 - 17. Dezember 2019 - 21:00 #

Ich hätte gerne alles davon :-).