Der DCP21 war preisverdächtig!

Was für ein Abend

Hagen Gehritz / 14. April 2021 - 15:13 — vor 3 Wochen aktualisiert

Teaser

Nachdem Hagen gestern die zweieinhalbstündige Preisverleihung des Deutschen Computerspielpreises 2021 erlebte, hatte er eine nicht ganz unerhebliche Frage zum Konzept hinter der Veranstaltung.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Gestern flimmerte wieder die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2021 – pandemiebedingt als Livestream – durch den Äther. Am heimischen Empfangsgerät saß ich die mehr als zweieinhalb Stunden ab. Der Abend ließ mich ratlos und mit Redebedarf zurück, außerdem bin ich seitdem in Verhandlungen mit der Chefredaktion über die Begriffsfelder "Schmerzensgeld" und "Ausgleich Lebenszeitverkürzung" eingetreten.

Das liegt nicht daran, dass der Stream für mich wie ein Autounfall gewesen wäre, bei dem ich einfach nicht wegsehen kann. Ich finde sogar ein paar positive Worte! Doch insbesondere ein Umstand  der Preisverleihung will mir einfach nicht in den Kopf passen. Meinen Redebedarf teile ich mit euch in diesem Video.

Viel Spaß!
Hagen Gehritz 14. April 2021 - 15:13 — vor 3 Wochen aktualisiert
Jörg Langer Chefredakteur - - 422649 - 14. April 2021 - 15:16 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Robokopp 15 Kenner - - 3720 - 14. April 2021 - 15:30 #

Tolles Kommentarvideo! Ich hoffe der Hagen bekommt Schmerzensgeldzulage fürs Anschauen der Gala.

Zille 20 Gold-Gamer - - 22557 - 14. April 2021 - 16:23 #

Hat mir auch gut gefallen - sowas darf es gerne öfters geben.

Zur Belohnung darf Hagen sicher eine Runde Super Meat Boy spielen, oder?

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25138 - 14. April 2021 - 15:45 #

Hab auch mal 10 Minuten reingeschaut, war mal wieder zum Fremdschämen. Als Frau Schöneberger angefangen hat mit "nicht nur für Jungs, auch was für Mädels", ach kommt Leute.

10vorne 13 Koop-Gamer - P - 1708 - 14. April 2021 - 16:10 #

Dieser Beitrag wäre für mich ein heisser Kandidat für Premiumbeispiele für alle.

Jörg Langer Chefredakteur - - 422649 - 14. April 2021 - 16:18 #

Zumal er frei für alle ist :-)

Crizzo 19 Megatalent - 14002 - 14. April 2021 - 16:18 #

Wieso? Der Beitrag ist doch schon frei für alle.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 25124 - 14. April 2021 - 16:27 #

Die junge Nebenmoderatorin(glaub Farbenfuchs auf youtube genannt) war nervös...hat schnell geredet und verunsichert..

Mike H. 15 Kenner - P - 2963 - 14. April 2021 - 19:31 #

Habe es nicht gesehen, klingt für mich aber spontan deutlich sympathischer (und spieleaffiner) als das "gähnende Wegmoderieren" der üblichen Moderations-Pappnasen.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58877 - 16. April 2021 - 15:06 #

Habe aufgrund des Kommentars mal auf Youtube nach ihr geguckt und würde mal ganz vorsichtig sagen, der Kanal hat "auch" mit Spielen zu tun.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63868 - 16. April 2021 - 15:35 #

Ich hab sie mal auf nem Geburtstag eines Freundes persönlich kennengelernt (und auch danach noch bei anderen Partys bei dem Freund getroffen), als sie noch eher unbekannt war, schon lustig, sie jetzt bei so nem "großen" Event zu sehen. :D Hauptsächlich ist sie auf Twitch und nicht Youtube unterwegs und dort macht sie Cosplay und auch Gaming-Streams, würde also nicht sagen, dass sie nur "auch" mit Spielen zu tun hat, das ist schon ihr Fokus.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58877 - 16. April 2021 - 16:03 #

Ah, Twitch, das erklärt die Bekanntheit und so, trotz der niedrigen Abozahlen auf Youtube.

Ganz ehrlich, wenn man nur auf Youtube klickt, kann man nur "auch" sagen. Zu Twitch kann ich natürlich nix sagen. Da habe ich nicht geguckt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63868 - 16. April 2021 - 16:59 #

Tja, ist halt so, als würde ich nur den GG-Letsplay-Kanal anschauen und dann sagen, GG macht nur Letsplays. ;)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58877 - 16. April 2021 - 17:15 #

Nein, weil ich mich in der Ausgangsaussage ja explizit nur auf den Youtube-Kanal bezogen habe. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63868 - 16. April 2021 - 17:16 #

Stimmt. :P

Danywilde 24 Trolljäger - - 110608 - 16. April 2021 - 18:21 #

Ab und zu könnte man auf die Idee kommen.

Gedracon 16 Übertalent - - 4497 - 14. April 2021 - 20:43 #

Wer kann es ihr verdenken und dadurch wurde bei mir eher Sympathie geweckt. Hat halt nicht jeder bereits hunderte Moderationen durchlaufen. Generell hat die junge Dame nen guten Job gemacht.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5783 - 14. April 2021 - 16:50 #

Die deutsche Spielebranche ist ja sehr bedeutend, gerade im internationalen Vergleich. Hat immerhin Rainbow Arts, Factor 5 und Chris Hülsbeck hervorgebracht, aber da waren Hagens Eltern noch jung und man fuhr Golf 2, E-Kadett und Trabant.

Nee, verständlich, daß man sich da mit einem Preis selbst feiert.

alexwild 18 Doppel-Voter - - 10384 - 14. April 2021 - 16:54 #

Gestern war Deutscher Computerspielpreis?

Patorikku 16 Übertalent - P - 4940 - 14. April 2021 - 23:24 #

Genau das habe ich auch gedacht ;) Ungefähr so spannend wie Telefonbücher durchlesen oder Grashalme zählen ^^

xan 18 Doppel-Voter - P - 10421 - 14. April 2021 - 17:08 #

Sehr schöner und treffender Kommentar. Ich schaue mir das Elend gar nicht an bis ich glaubhafte gegenteilige Meinung höre. Wirklisch schade um das verschenkte Potential. Dieses Mal waren ja wirklich gute Nominierte dabei.

Daumen hoch für: Hagen
Daumen runter für: DCP2021

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 196121 - 14. April 2021 - 17:47 #

Hagen, du hast so recht. Ich habs auch gesehen, fand es nicht so grauslig, wie es hätte in meiner Befürchtung sein können, aber genau die Punkte, die du ansprichst, sind mir auch sauer aufgestoßen. Es wurden ganz klar Gelegenheiten nicht genutzt, Möglichkeiten vergeben. Schade, man fühlte sich als Gamer nicht wirklich ernst genommen und hatte auch nicht das Gefühl, dass die Spiele im Mittelpunkt standen, obwohl ständig davon gesprochen wurde, aber passiert ist es eben nicht.

ps: Ich finde das Format echt gut, gerne mehr davon. Aber wieso heisst es "Kolumne" und nicht "Kommentar" oder "Meinung"? *grübel

StefanH 20 Gold-Gamer - - 20138 - 14. April 2021 - 17:46 #

Danke für das Video! Um auf deine Frage zurück zu kommen: Ich sehe mir diese Verleihung seit Jahren nicht an. Hat mich wirklich noch nie interessiert... Aber so ein Bericht darüber ist dann schon etwas interessanter, da er sehr viel komprimierter ist :) Hört sich auch jedes mal so an, als würde ich nicht wirklich etwas verpassen.

Alain 19 Megatalent - P - 14739 - 14. April 2021 - 17:47 #

Ich habe nur mitbekommen, dass Cloudpunk einen Preis gewonnen hat. Und das reichte mir dann auch um zu sagen - gut dass es die gibt. Aber die Show hätte ich mir nicht angetan.

Akki 17 Shapeshifter - F - 7238 - 14. April 2021 - 18:02 #

Preisverleihungen stammen noch aus einer Zeit, als die klassischen Content-Verwalter (Verlage, Filmstudios, Plattenlabels, Publisher) noch Schlüsselpositionen in der Meinungsbildung innehatten. Was veröffentlicht wurde bestimmten sie, was davon besonders gut war eben auch.

Heutzutage benutzen die Plattformbetreiber ihre Kunden zu diesem Zweck, deswegen interessieren diese Preise niemanden mehr. Die 5-Sterne-Kritikerschaft glaubt nicht mehr daran, dass die "Experten" in der Jury mehr wissen als sie - zumal die Interessengetriebenheit der Preisverleiher immer offensichtlicher geworden ist. Beim DCP war und ist es halt extrem.

Jörg Langer Chefredakteur - - 422649 - 14. April 2021 - 18:08 #

Gute Analyse, ungefähr so würde ich das auch einschätzen. Und dennoch könnte man die Preisverleihung an sich ja würdiger gestalten und näher am eigentlichen Thema.

Akki 17 Shapeshifter - F - 7238 - 14. April 2021 - 19:11 #

Könnte man, aber wozu? Hagen hat ja schön herausgearbeitet, dass sich niemand bei dieser Preisverleihung für Spiele, Spielemacher und Spieler interessiert. Sie sind nur der Aufhänger für die Selbstinszenierung, weil sie populär sind und Quote/Klicks bringen.

Würde eine bessere Gala mehr Einnahmen bringen? Vielleicht. Würde so eine Gala aber den Mehraufwand wieder reinholen? Ich bezweifle es. Dazu ist der Ruf von Preisverleihungen im Allgemeinen und der des DCP im Speziellen zu gründlich ruiniert.

Maestro84 19 Megatalent - - 13482 - 14. April 2021 - 18:23 #

Ein typischer DCP halt.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - F - 9725 - 14. April 2021 - 18:33 #

Früher bei den MTV-Awards gab es so ein paar Glanzmomente wie die Auftritte Nirvanas oder Jim Carreys Dankesreden. Ich bin da aber keinesfalls ein Vertreter der "früher war alles besser!"-Fraktion. Es wird immer gute Musik oder Computerspiele geben. Aber man selbst wird älter. Diese Formate funktionieren nur durch den Star-Status der Nominierten und Gewinner. Für sowas bin ich aber zu alt.

Necromanus 19 Megatalent - - 14167 - 14. April 2021 - 18:52 #

Ein wirklich gutes Video, tolle Arbeit Hagen. Die DCP war ja scheinbar wirklich ein totaler Flopp, wenn man sich das so anhört. Bin ich froh mir nur diese (dafür sehr unterhaltsame) Zusammenfassung/Kolumne angesehen zu haben

TheRaffer 21 Motivator - - 28885 - 14. April 2021 - 19:11 #

Sehr gut gemacht Hagen. Danke, dass du dich stellvertretend für mich da durchgequält hast. :)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24409 - 14. April 2021 - 19:34 #

War mir noch zu zahm. :)

Cpt. Metal 17 Shapeshifter - P - 6176 - 14. April 2021 - 23:02 #

Langer lästert light ;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24409 - 15. April 2021 - 10:04 #

Hagen ist noch in Ausbildung. :)

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2697 - 14. April 2021 - 19:39 #

Der Hagen hat echt was drauf, mittlerweile mag ich ihn total. Am Anfang dachte ich noch „Was is dat denn für ne Luftpumpe“, aber durch seine Arbeit, seine Meinungen und sein Auftreten hat er mich vom Gegenteil überzeugt und mir gezeigt, dass man auch mit fast 40 noch gründlich daneben liegen kann, was Menschenkenntnis angeht.
Tolle Kolumne, wunderbar auf den Punkt gebracht.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23556 - 14. April 2021 - 19:55 #

Toller Kommentar von HAgen. Das Videoformat ist auch super. Ab und an noch etwas mehr Luft holen, dann isses perfekt :) Aber man merkt dass du dich in "Rage" geredet hast :)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30868 - 14. April 2021 - 20:05 #

Der Politik wird eine Bühne zur Selbstinszenierung gegeben und die Studios bekommen ein wenig Kohle. Anschauen braucht sich das wirklich niemand. Mit dem DEP hat die deutsche Gamesbranche ja auch eine eigene Preisverleihung. Dort wären Investitionen in eine spannendere Show besser aufgehoben, weil diese ohne Rücksicht auf die Politik geplant werden könnte.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12011 - 14. April 2021 - 20:08 #

Show nicht gesehen, aber ich fühle den Schmerz mit. Naja, noch so 20 Jahre, dann ist das in der Mitte der Gesellschaft angekommen. :)

Feines Video!

Akki 17 Shapeshifter - F - 7238 - 14. April 2021 - 20:23 #

Ich glaube, das ist ein Trugschluss. Games sind längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen, aber die Akteure des DCP, allen voran die Fernsehschaffenden, sind es nicht mehr.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12011 - 14. April 2021 - 20:33 #

Das war auch eher ironisch gemeint. :)

Aber bash mal nich so auf dieses Nischenthema "TV" rum, die müssen ja auch ein paar Brötchen verdienen.

Akki 17 Shapeshifter - F - 7238 - 14. April 2021 - 21:31 #

Oh, ich möchte gar nicht bashen. Aber ich bin belustigt, dass Du „TV“ als Nischenthema bezeichnest. Ich sehe es ähnlich, auch wenn Statistiken TV noch als relevantes Medium führen. Ich frage mich, was der Realität eher entspricht.

Selo 11 Forenversteher - 613 - 14. April 2021 - 23:04 #

Als letztens so eine Aktion von Joko & Klaas auf ProSieben viral ging, hat es mich gewundert, wie viele Leute auf Twitter noch Privatfernsehen schauen. Ich sehe zwar immer noch jeden Tag Fernsehen, aber schon lange kein Privatfernsehen mehr, weil das über Antenne nur noch kostenpflichtig nutzbar ist. Nur über analoge Satellitenreceiver ist es glaub ich noch frei empfangbar. 576i auf einem 4K-TV sehen aber sicher auch gruselig aus. Gibt allerdings auch Tage, da schau ich nur um 20 Uhr die tagesschau und sonst nichts. Die Einschaltquoten werden ja erfasst, daher müsste das eigentlich feststellbar sein inwiefern sich die Anzahl Zuschauer in den letzten zwanzig Jahren verändert hat.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31820 - 15. April 2021 - 17:06 #

Wenn ich das von der letzten Wohnung noch richtig weiß, sind die Privatsender kostenlos in SD über Sat zu sehen. Aber natürlich digital. Die analoge Satellitenübertragung wurde von ein paar Jahren abgeschaltet.

In der neuen Wohnung habe ich das Satkabel noch nicht an das Display angeschlossen. ¯\_(ツ)_/¯

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12011 - 15. April 2021 - 0:02 #

Hehe, ich seh schon, ich muss mehr Ironie-Tags rumschleppen. Auch das, war eher Ironisch gemeint. Noch.

TV in seiner Jetztform wird wie Print bleiben, aber als Nische. Zumindest seh ich das so. Die ganzen Shows kann man auch anderswo machen und Leute zu einer bestimmten Uhrzeit an einen Ort bannen, das funktioniert immer schlechter.

Und die sache mit der Quote, der hab ich nicht mal getraut, als TV noch der Platzhirsch war. :)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38911 - 15. April 2021 - 10:19 #

Natürlich ist das noch ein relevantes Medium. Nicht alle 80 Millionen Einwohner Deutschlands haben einen medialen Background wie wir, schon alleine generationsbedingt.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5783 - 15. April 2021 - 12:53 #

Die fernsehschauenden Generationen sterben weg. Und ich hoffe, nach ihnen auch der gebührenfinanzierte Rundfunk.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 15. April 2021 - 13:02 #

Ich bin erst 48. Das dauert noch.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5783 - 15. April 2021 - 15:42 #

Du wirst statistisch durch meinen 70jährigen Vater ausgegelichen, der schon seit Jahrzehnten nicht mehr ferngeschaut hat.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24409 - 15. April 2021 - 16:39 #

Bei mir sind es inzwischen schon 15 Jahre ohne TV-Konsum.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5783 - 15. April 2021 - 16:45 #

Bei mir ganz ähnlich.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 15. April 2021 - 16:49 #

Unter "TV" verstehst Du lineares Fernsehen? Oder nutzt Du auch keine Streams, Mediatheken und ähnliche Sachen?

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24409 - 16. April 2021 - 15:54 #

TV = für mich das lineare, passive Fernsehen und ebenfalls alles was zu diesen Sendern im Internet dazu gehört. Außer paar Serien aus China schaue ich sonst nix, denn am Rechner bin ich lieber aktiv, wenn ich davor sitze. Ich habe einfach kein Interesse an solcher Art Entertainment. Deswegen eine Frechheit, dass bei mir GEZ erhoben wird.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 19. April 2021 - 8:37 #

Ah, okay. Also auch kein Streaming.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4940 - 15. April 2021 - 13:50 #

Die wollen ja die GEZ-Gebühren auch noch anheben, damit wir weiter so ein "Qualitätsfernsehen" kriegen....Qualität kommt von quälen... ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 15. April 2021 - 14:28 #

Ich möchte keine große Diskussion vom Zaun brechen, weil ich auch viele Sachen in den ÖR-Sendern nicht gut finde. Aber: Wo genau findest Du besseres Qualitätsfernsehen?
Wobei ursprünglich glaube ich allgemein von Fernsehsendern geschrieben wurde und das gebührenfinanzierte mit dem Radio gerade erst dazu kam.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31820 - 15. April 2021 - 17:15 #

Es gibt übrigens auch audio-only-öffentlich-rechtlichen-Rundfunk. Just saying.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4940 - 16. April 2021 - 17:41 #

Stimmt, kann mir aktuell auf 40 verschiedenen Radiosendern die aktuellen Inzidenzzahlen vorlesen lassen...O_o Möchte nicht wieder eine Diskussion vom Zaun brechen, aber auf freiwilliger Basis wäre das ales kein Problem, ich meine ich zahle sehr gerne für Netflix, GG und die Spieleveteranen und den Xbox Gamepass, aber warum muss ich dutzende Sparten-Nischen-Audio-Fernsehsender finanzieren ohne sie je zu nutzen?!? Ich weiß Solidarität und so....hoch lebe die vierstellige Pension des WDR-Intendanten ! ;)

Harry67 19 Megatalent - - 18715 - 16. April 2021 - 17:46 #

Die Sozialneidkeule ... lustig.
Ich finde, dass es nach wie vor eine Institution geben sollte, die in der Lage ist eine gewisse sachliche Informationshoheit zu behalten. Du siehst doch an den ganzen Facebook & Co Filterblasen, was sonst für eine Informationskultur entstehen würde.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38911 - 15. April 2021 - 14:34 #

Das kleine Wort „noch“ hast Du aber schon mitgelesen, oder?
Wobei ich mich von einer Einschätzung wie Deiner distanziere. Das klassische Fernsehen wird sicherlich an Relevanz einbüßen, irrelevant wird es aber sicher nicht werden.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 15. April 2021 - 15:29 #

Wie zuvor schon Bücher, Zeitungen, Schallplatten... Es gibt Medien, die überleben. Wie Du schon sagst: Auf kleinerem Niveau, aber es hat dennoch seine Daseinsberechtigung.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1345 - 14. April 2021 - 21:57 #

Ab Minute 5:50 erfühlte ich einen kurzen Heinrich Lehnhardt-Moment. Fragt mich nicht warum.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4940 - 14. April 2021 - 23:34 #

Frage mich auch, warum nicht Heini & Jörg den DCP moderieren, man kann ebenfalls auf etabliertes deutsches und fachkundiges Personal aus der deutschen Entwicklerszene wie Julian Eggebrecht oder Chris Hülsbeck zurückgreifen...aber nein, man setzt uns wieder diese Systemdeppen aus den Mainstreammedien vor die von nix'ne Ahnung haben aber davon viel....solange dieses noch so bleibt und man zu allem Überfluss noch irgendwelche Comedians oder Polithansel da einblendet wird das langfristig immer diese Nullnummer bleiben.

Despair 17 Shapeshifter - 7230 - 15. April 2021 - 13:56 #

Weil das fachkundige Personal nicht automatisch gut moderieren kann vielleicht? Man kann von der Art und vom Humor der Frau Schöneberger halten was man will, aber drauflosquatschen kann sie. Fachkompetenz in Bezug auf Spiele wäre nett, ist aber für den Moderatorenjob eigentlich nicht vonnöten. Sicherlich würde man jemanden finden, der beides mitbringt, aber der hätte höchstwahrscheinlich nicht den Bekanntheitsgrad beim nicht-spieleaffinen Durchschnittszuschauer, der seitens der Macher bestimmt auch angesprochen werden soll.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3823 - 15. April 2021 - 23:19 #

War Jörg & Heinrich nicht mal im TV?
Ist sicher wie Rad fahren; verlernt man nicht.....

Despair 17 Shapeshifter - 7230 - 15. April 2021 - 23:22 #

https://www.youtube.com/watch?v=hTvRJas9BKo

:D

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5783 - 16. April 2021 - 0:05 #

Mit dem Benny vom ZDF-Ferienprogramm!

Harry67 19 Megatalent - - 18715 - 16. April 2021 - 15:01 #

Benny war damals ein wirklich sehr angenehmer und freundlicher Profi ohne jegliche Angespanntheiten. Ich hatte in den 80ern mal mit ihm zu tun, als er noch im Radio moderierte und war sehr angenehm überrascht.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38911 - 16. April 2021 - 9:08 #

Ich schreibe die Lösung sofort ans ZDF! Den Amiga möchte ich unbedingt haben *.*

Myxim 17 Shapeshifter - P - 6896 - 19. April 2021 - 20:18 #

Was hat Heinrich denn mit seinen Haaren gemacht? Ind er Sendung hat er mehr Haare im Gesicht als heute am Kopf. :p

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 19. April 2021 - 10:22 #

Lieber Barbara Schöneberger als Ina Müller, moderieren und spontan seion kann sie. Aber jemand, der zumidnest ein bisschen glabwürdiger Interesse und Ahnung vom Thema vermitteln kann, wäre doch schön. Wenn Kaya Yanar jetzt Twitch-Streamer ist (wusste ich gar nicht), warum nicht der als Hauptmoderator? Bekannt ist er und Erfahrung hat er auch. Eine Komoderatorin findet man sicher auch noch, es gibt ja auch Fruen auf YouTbe und Twitch. Kenne mich jetzt wenig aus, aber Joyce Ilg fällt mir immer als erstes ein. Die kenne ich sogar hauptsächlich, weil sie in einer früheren RTL-Showe von Kaya Yanar ein paar Mal aufgetreten ist und kuriose Netzfunde präsentiert hat.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63868 - 19. April 2021 - 16:44 #

Ist nicht der einzige Comedian, der unter die Streamer gegangen ist, Erkan & Stefan z.B. streamen jetzt auch auch Twitch. :D

Harry67 19 Megatalent - - 18715 - 19. April 2021 - 18:35 #

Seit LOL hat Barbara Schöneberger eh wieder einen Stein im Brett bei mir.
Aber etwas Ahnung vom Thema wäre schon gut ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 19. April 2021 - 20:53 #

Die Hupen-Babsi! :D

Harry67 19 Megatalent - - 18715 - 19. April 2021 - 21:00 #

Herrlich :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 110608 - 14. April 2021 - 22:39 #

Ein schönes Video von Hagen, treffend kommentiert und gut vorgetragen.

toreyam 18 Doppel-Voter - P - 9534 - 14. April 2021 - 23:12 #

Also ich war wirklich froh, Hagen kompetent reden gehört zu haben und eine unterhaltsame Zusammenfassung auf GG zu lesen. Der Videozusammenschnitt im Hintergrund spricht Bände. Jetzt fehlt noch die Aufarbeitung im "ran fun"/ Comedy Stil mit eingespielten Slapstick Geräuschen und Audiooverlay. In diesem Sinne: *tunk* *crunch*

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 14. April 2021 - 23:23 #

Es geht bei solchen Galas fast*) nie um das- oder diejenigen, die einen Preis erhalten. Egal ob DCP, Oscars, Golden Globes oder Bundesverdienstkreuze... es geht fast immer nur um die Botschaft derer, die die Preise verleihen.

Die Botschaft des DCP2021 scheint zu lauten: In Pandemiezeiten helfen Games sehr effektiv dabei, den kollektiven Lagerkoller zu vermeiden, deswegen lassen wir die Gamer in diesem Jahr mal nicht wie minderbemittelte Volltrottel aussehen.

*)Ausnahmen würde ich bei der Fields Medaille und den Nobelpreisen für Physik und Chemie machen.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 7032 - 15. April 2021 - 21:44 #

Ja, da ist was dran.
Weitere Ausnahme: Abi-Bälle. Mensch, ist das lange her.

rofen 14 Komm-Experte - P - 1993 - 14. April 2021 - 23:33 #

Habe ich wohl zum Glück verpasst ...

Funatic 19 Megatalent - - 13744 - 15. April 2021 - 6:35 #

Was ist der deutsche Computerspielepreis? ;-)

Selo 11 Forenversteher - 613 - 15. April 2021 - 8:37 #

Was sind Computerspiele? Kenne nur Playstation und Xbox. ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 19. April 2021 - 10:01 #

Ein deutscher Preis für Computerspiele.

Zup 14 Komm-Experte - P - 2365 - 15. April 2021 - 7:22 #

Wir brauchen mehr solche Veranstaltungen, damit Hagen uns seine Meinung dazu mitteilt :) Rundum gelungen! Daraus könnte man ein regelmäßiges Videoformat basteln. Es gibt doch immer mal Themen, die man in dieser Form aufarbeiten kann.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 15. April 2021 - 9:48 #

Ich habe noch bei keinem Medium verstanden, warum ich mir die Preisverleihung anschauen sollte. Die Branche bejubelt sich selbst und versichert sich, dass sie doch alles in allem wieder ganz phantastisch war im letzten Jahr. Das ist hier nicht anders. Nur noch einen ganzen Zacken peinlicher, wie es scheint. Memo an mein Zukunfts-Ich: Schau es Dir auch nächstes Jahr nicht an!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38911 - 15. April 2021 - 10:24 #

Alleine Frau Schöneberger ist für mich schon Grund genug, mir diese Show nicht anzuschauen, ich mag diese Frau einfach überhaupt nicht. Und trotzdem haben einige Hintergrundeinblendungen doch eine leichte Neugier entfacht, mir dieses Elend doch noch nachträglich anzuschauen. Das lag aber nicht an der Frau Schöneberger.

Hagens Video wiederum fand ich richtig gut, toll kommentiert und solche Videos darf es sehr gerne öfter geben.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7954 - 15. April 2021 - 11:41 #

TV-Shows sterben vermutlich eh langsam aus. Ich verstehe auch nicht, warum man nicht kompetente Personen dort einlädt und warum man eher inkompetente Leute moderieren lässt, was ja nicht schlimm ist, wenn sie sich fachlich einfach mal zurück halten und es den Spezialisten überlassen...

Trax 15 Kenner - 3091 - 15. April 2021 - 12:29 #

Danke für die kurze Zusammenfassung. Ich habe nicht mitbekommen, das diese Veranstaltung schon wieder fällig war.
Ich kenne keine der dort gezeigten Personen, aber ich bin auch nicht die Zielgruppe, die Fernsehen schaut ^^

minsche 16 Übertalent - - 5857 - 15. April 2021 - 14:05 #

Dieser Beitrag hat mir auch super gefallen: Schonungslos und trotzdem fair und konstruktiv. Toll!

soulflasher 15 Kenner - P - 2813 - 15. April 2021 - 20:29 #

Ina Müller hat mit Landlust Tetris gepielt.
Wer ist die blonde Fledermaus und der Berufsjugendliche?
(be)Scheuer(t).

De Vloek 15 Kenner - 3296 - 15. April 2021 - 22:01 #

Preisverdächtig ist vor allem der gute Hagen, der für uns diese Veranstaltung durchlitten hat. Vielen Dank.

rexcel 11 Forenversteher - - 711 - 16. April 2021 - 19:36 #

Gut auf den Punkt, ohne zu beleidigen. (y)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 18. April 2021 - 13:28 #

Ich hab die Preisverleihung nicht gesehen, aber diese Videokolumne hat mir sehr gut gefallen. Gerne mehr in der Richtung. :-)