Days Gone: Pro&Contra-Diskussion
Teil der Exklusiv-Serie Pro & Contra

Gutes und Schlechtes in Oregon

Dennis Hilla / 26. April 2019 - 10:44 — vor 24 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PS4
ab 18
18
SIE Bend Studio
26.04.2019
Link
Amazon (€): 59,98 (PlayStation 4), 189,95 (PlayStation 4), 54,00 (PlayStation 4)
Ergänzend zu unserem ausführlichen Test diskutieren Benjamin, Dennis und Jörg ausgiebig über die positiven und negativen Aspekte von Bend Studios PS4-exklusivem Biker-Abenteuer.
Days Gone ab 54,00 € bei Amazon.de kaufen.
Rund 50 Stunden hat Jörg mit Deacon St. John, beziehungsweise Days Gone verbracht. In der Haut des beinharten Rockers hat er sich aber nicht nur die schöne Landschaft angeschaut und ist entspannte Motorrad-Touren gefahren, die lästigen Freaker haben immer wieder seine Zeit beansprucht.

In der Pro&Contra-Diskussion mit Benjamin (der ähnlich weit gespielt hat, aber in deutlich weniger Stunden) und Dennis (der bislang nur auf Spritztour in Oregon unterwegs war) wird nicht nur aufgeklärt, warum die Infizierten unterm Strich doch Zombies sind. Auch wird intensiv auf die Open World und ihre Eigenheiten eingegangen, wie gut das Kampfsystem gelungen ist und ob Deacon St. John jetzt eigentlich wirklich so eine harte Socke ist, oder sich unter der Kutte doch ein weicher Kern versteckt.

Wie in unseren Pro&Contra-Diskussionen üblich, haben sich alle Teilnehmer vorher Notizen gemacht und diese vorab besprochen, damit die wichtigsten Punkte herausgearbeitet werden. Mit gut 45 Minuten ist dieses Video (das Premium-User auch als Audio-Version genießen dürfen) etwas länger als übliche Wertungsdiskussionen geworden, wir hoffen aber, dass ihr es trotzdem knackig und auf den Punkt findet!
Dennis Hilla 26. April 2019 - 10:44 — vor 24 Wochen aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - P - 85193 - 26. April 2019 - 10:44 #

Viel Spaß beim Sehen/Hören!

Danywilde 24 Trolljäger - - 57387 - 26. April 2019 - 11:31 #

Wow, das ist ja mal ein Brett. :)

Das werde ich mir wohl gestückelt anhören müssen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57387 - 29. April 2019 - 8:20 #

Wieder eine gute Diskussion. Ich mag das Format sehr!

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53369 - 29. April 2019 - 17:15 #

Hat mir dieses mal auch sehr gut gefallen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77468 - 3. Mai 2019 - 6:23 #

Definitiv, insbesondere als Audio!

euph 27 Spiele-Experte - P - 77468 - 26. April 2019 - 10:48 #

45 Minuten? Dass muss dann wohl bis nächste Woche warten, so lange ist meine Autofahrt heute nicht.

Jürgen 24 Trolljäger - 49199 - 26. April 2019 - 17:23 #

Zweifache Geschwindigkeit!

Elfant 22 AAA-Gamer - P - 32690 - 26. April 2019 - 17:50 #

2,3 - fach und dann brach der Podcast einfach mitten im Satz ab...

euph 27 Spiele-Experte - P - 77468 - 29. April 2019 - 6:48 #

Mehr als 1,3 klappt nicht ;-)

Berthold 19 Megatalent - - 13020 - 26. April 2019 - 11:37 #

Super, das werde ich mir heute während dem Division 2 Grinden anhören :-)

vgamer85 19 Megatalent - - 17787 - 26. April 2019 - 11:41 #

Schöne Wertungskon...äh Pro/Contra Diskussion :-)

Ja das mit dem Thema Grinding: Finde ich immer doof. Bin gespannt obs ab der angesprochenen Stufe schlimm ist.
Hach, ich liebe und vergöttere kleinere,kompakte Spielewelten wie z.b. Deus Ex Mankind Divided, eine der besten kleinsten Maps ever mMn. Das wird mir in Days Gone sicher gefallen. Ich brauch keine gestreckte Welt wie in RDR 2 mehr...wo an vielen Stellen einfach nichts ist...
Aber hey, bin auch gespannt wie die Story Wendung auf mich wirkt.
GamePro fand glaub die Story nicht so berauschend.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394487 - 26. April 2019 - 12:11 #

Grinding gibt es im herkömmlichen Sinne kaum, außer, du willst auf Stufe 3 bei einem Camp -- oder gar allen Camps -- kommen (1 schafft man easy, 2 immer noch recht schnell, wenn man ein paar Camp-Aufträge macht). Wirklich nötig ist das nicht (ich bin bei keinem auf 3), selbst Stufe 2 muss nicht sein. Benjamin zum Beispiel hat sich kaum Waffen gekauft und macht immer noch das Meiste mit einer Waffe, die man so nach etwa der Hälfte der Story sowieso erhält.

vgamer85 19 Megatalent - - 17787 - 26. April 2019 - 12:16 #

Na das gefällt mir schon mal. Werde bestimmt eh nicht Stufe 3 brauchen. Mache sowas echt nicht gerne. Vielen Dank für die Erklärung. Eure Videos machen echt viel Apettit auf das Spiel. Schade dass ich die Xbox mitgenommen habe. Aber morgen bin ich voraussichtlich daheim und lade mir das Spiel digital runter.

JarmuschX 13 Koop-Gamer - P - 1609 - 26. April 2019 - 11:56 #

Holy Moly, also euer, Programm zu Days Gone ist schon richtig umfangreich - Sehr löblich und von (gewohnt) guter Qualität!

revo 16 Übertalent - P - 4385 - 26. April 2019 - 12:04 #

Schöne Länge. Reicht fast für die gesamte Heimfahrt nach Feierabend. Dit freut mir!

Apfelsaft 11 Forenversteher - P - 627 - 26. April 2019 - 12:21 #

Die Audioversion hört bei 34:15 einfach mitten im Wort auf.

MScheyda 15 Kenner - - 2789 - 26. April 2019 - 12:39 #

Kann ich bestätigen ...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394487 - 26. April 2019 - 12:41 #

Das ist ja blöd. Dickes Sorry, wird schnellstens korrigiert.

Dennis Hilla Redakteur - P - 85193 - 26. April 2019 - 12:51 #

Das ist kurios, da ist auf dem Weg von iTunes zum Upload was gehangen. Ist jetzt in voller Länge eingebunden, sorry!

euph 27 Spiele-Experte - P - 77468 - 29. April 2019 - 6:47 #

Na was für ein Glück hab ich die Version erst heute morgen geladen :-)

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7809 - 26. April 2019 - 14:20 #

Ich freue mich über jede spannende Diskussion.

Ahlon 12 Trollwächter - 943 - 26. April 2019 - 14:24 #

Hat jemand von euch eine SSD Festplatte in der PS4? Ich könnte mir vorstellen das das nachladen von Texturen usw. schneller geht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394487 - 26. April 2019 - 14:37 #

Also ich nicht.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 403617 - 26. April 2019 - 15:20 #

Das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Ich habe selbst zwar keine SSD drin, aber mWn profitierten davon bislang nur die Ladezeiten selbst, nicht das Streaming. Ich wüsste jedenfalls nicht, dass etwa Bloodborne Ingame besser performt hätte, aber der Wechsel zwischen Hublevel und eigentlicher Spielwelt ging halt deutlich schneller. Aber abseits dessen, dass das ja in Fall von Days Gone auch anders sein könnte, also auch die allgemeine Performance profitiert, und den betreffenden Spielern einen Vorteil einräumt (gerade die Ladezeiten können ja durchaus auch nerven), dürften die meisten halt die Festplatte nutzen, die in der PS4 herstellerseitig eingebaut ist. Ich würde mir das Spiel ja auch gerne mal auf der "alten" PS4 anschauen. Habe in München aber auch nur noch die Pro-Variante.

Sonyboy 12 Trollwächter - 1081 - 29. April 2019 - 18:09 #

Natürlich ich habe eine. Days Gone lief mit Patch 1.05
PlayStation 4Pro in 4K gespielt
Days Gone gedrückt bis (Beliebige Taste drücken)= 71 Sekunden
Fortsetzen: Ein Spielstand in der Basis= 34 Sekunden
SanDisk SSD PLUS 480GB plus Sabrent USB 3.0 zu SSD /2,5-Zoll-SATA-Festplatten Adapter - nutze sie als externe Festplatte, ein Gehäuse braucht man dafür nicht

Danywilde 24 Trolljäger - - 57387 - 29. April 2019 - 20:47 #

Und wie verhält sich die Zeit zu einer HDD PS4pro?

Sonyboy 12 Trollwächter - 1081 - 30. April 2019 - 16:25 #

Die Orginal 1 TB HDD der PS4 Pro:
93 Sekunden und 62 Sekunden (ohne Gewähr)

Danywilde 24 Trolljäger - - 57387 - 30. April 2019 - 16:32 #

Danke!

Dann muss ich doch mal eine SSD nachrüsten, geht ja auch extern.

Ahlon 12 Trollwächter - 943 - 27. April 2019 - 10:08 #

Ich baue heute meine normale PS4 auf SSD um, aber ich habe Days Gone noch nicht zum testen da. Ich hoffe die können per Patch noch an der Performance Schraube drehen ,denn ich werde mir keine Pro kaufen. Diese Zwischenschritte bei Konsolen finde ich nicht gut, daher kaufe ich mir erst wieder eine wenn die PS5 raus kommt.

ganga Community-Moderator - P - 20567 - 27. April 2019 - 12:43 #

Also die Ladezeiten sind echt nicht ohne. Beim erstmaligen Starten hat das Spiel glaub ich ungefähr fünf Minuten den Titelbildschirm geladen (auf meiner PS 4 Pro), ich dachte schon sie hätte sich aufgehangen. Der Übergang zwischen ingame Videodequenzen und echtem Gameplay hat auch immer so einen doppelten unschönen Schnitt drin.

Player One 14 Komm-Experte - P - 2169 - 28. April 2019 - 11:07 #

Ich bin auch verärgert über die Ladezeiten. Ich werde wohl erstmal den nächsten Patch abwarten, bevor ich weiter spiele.

rsn47362 10 Kommunikator - 433 - 28. April 2019 - 0:23 #

Unreal Engine 4 halt, da kann man nicht zuviel erwarten. Im Vergleich zu Horizon Zero Dawn sieht die Grafik hier schlecht aus finde ich. Das liegt denke ich auch an der Engine.

Cooles T-Shirt, Dennis. Ich wünschte ich könnte solche Shirts auch auf der Arbeit tragen :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 52635 - 2. Mai 2019 - 19:12 #

Das war sehr schön zum Anhören. :-)

Ich finde es übrigens interessant, dass Jörg meint, die Open World sei nicht sehr groß, aber nach 50 Stunden noch nicht durch ist. Bei Far Cry 4 habe ich für Story und die meisten Nebenaufgaben über 40 Stunden gebraucht und fand das schon recht lang. Wie groß ist Days Gone denn im Vergleich?

rammmses 19 Megatalent - P - 18131 - 3. Mai 2019 - 7:50 #

Die Spielwelt ist etwas kleiner als in anderen Titeln, aber man bewegt sich etwas langsamer durch und es gibt sehr viele Locations, die man mehrfach besucht. Dürfte ca die Hälfte von Far Cry 4 sein, was die Größe der Map angeht, aber es hat ein Vielfaches an Storycontent.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52635 - 3. Mai 2019 - 11:15 #

Interessant, danke.

Michl 15 Kenner - P - 3965 - 7. Mai 2019 - 20:15 #

Das Diskussionsformat ist super, höre ich immer gerne (auch wenn ich diesmal sehr spät dran bin). Und das obwohl ich mangels PS4 nicht so schnell das Vergnügen haben werde dieses Spiel zu spielen
Man bekommt einfach so viele Informationen, top.