Dark Souls Remastered Letsplay #30: Murmelspiele (jetzt für alle)
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

PC Switch XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 371383 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

28. Juli 2018 - 10:00 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Aktion: Dark Souls Remastered [beendet]
4475€
 
1250
Folgen #2 bis #10
 
2500
Folge #20 (live!)
 
3000
Folge #24
 
3500
Folge #28
 
4000
Folge #32
 
4500
Folge 36
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den Balken voll zu sehen.

Dark Souls ruft in vielen Spielern ja bekanntermaßen einen gesunden Mix aus Hass und Liebe vor. Auch unser lieber Jörg bleibt davor nicht verschont, findet in dieser Folge aber neue Wege.
Dark Souls - Remastered ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.
Wir danken allen Spendern zu insgesamt 35 finanzierten Folgen des Letsplays! Besonders die Summen, die im Livestream zusammen gekommen sind, garantieren euch noch einige Minuten mehr, mit dem (seiner Ansicht nach) unbezwingbaren Jörg.

Folge 30 teilt sich in zwei Hälften auf, auch wenn diese Hälften nicht absolut hälftig sind. In der ersten Hälfte also hadert Jörg mit seinem Schicksal, „dieses verdammte Drecksspiel, dass nur Vollidioten gut finden können“ spielen zu müssen (Zitat bereits mehrfach entschärft). In der zweiten Hälfte kommt er dann plötzlich weiter, entdeckt einiges und kommt auch recht weit nach oben...

Der Veröffentlichungszyklus lautet wie folgt: Neue Episoden erhaltet ihr viermal wöchentlich, die Folgen erscheinen fortan am Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag – Nicht-Spender sehen das Letsplay jeweils mit zwei Tagen Verzögerung. Egal ob Spender oder nicht: Premium-Abonnenten haben wie immer den Vorteil, jede Folge auch direkt von unserem Video-Server streamen oder downloaden zu können, in besserer Qualität als auf YouTube.
jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33389 - 28. Juli 2018 - 10:03 #

Da is sie ja! Download läuft, Kaffeemaschine wird gestartet.

xan 17 Shapeshifter - P - 7897 - 28. Juli 2018 - 12:09 #

Passend zur Mittagssiesta.

Dukuu 13 Koop-Gamer - P - 1346 - 28. Juli 2018 - 12:09 #

Urgs, ich muss aufholen, sonst kann ich das nicht gucken. Hmm... bin mal 2 Stündchen weg und danach hole ich alle Folgen auf, die mich gespoilert hätten. Bin gespannt inwiefern wir verschiedene Wege gehen :D

Messenger 12 Trollwächter - P - 862 - 28. Juli 2018 - 13:09 #

Oki, ein paar Erklärungsdinge.

Zur Kugel:
Zu Beginn von Sens Festung steht der Apparatus so, dass die Kugel auf dieser Außenbahn entlang rollt. Sobald du aber an der Stelle vorbei kommst, wo sich der enge Gang mit dem Fallenschalter befindet (etwa bei 25:15 im Video), wird der Apparatus so umgestellt, dass die Kugel die Innenbahn entlang rollt. Allerdings funktioniert der Umstellungs-Trigger in jede Richtung. Das heißt, sobald du dort vorbei rennst, wird die Anlage wieder umgestellt. Ergibt das Sinn? Nein. Ist das doof? Ja. Aber so ist es dämlicher Weise eben und zumindest ich habe mich darauf eingestellt.

**************************************************************************

Zum repetitiven Mist:

Bei den Formulierungen fällte es mir etwas schwer, weiterhin empathisch auf Jörgs Seite zu sein und die Tiraden schmälern auch meinen Sehgenuss. Aber ich werde es schon ertragen :).
Allerdings ist es aus meiner Sicht eben nicht nur Hirnlos-Mist und Intelligenz-beleidigend, wenn man sich das Leben dadurch selbst schwerer macht, weil man die Sache nicht mal anders zu lösen versucht.
Beispielsweise kann man von den beiden Echsen in der Eingangshalle, wenn man sich entsprechend bewegt, nur eine nach der anderen anlocken. Zudem kann man eine davon auch in die Eingangsfalle locken, die in der Lage ist, eine Echse komplett zu erledigen, wenn alle Bolzen treffen. Dann hat man es nur noch mit der einen zu tun.

Die erste Blitzwerfer-Echse muss man nicht jedes Mal mit dem Bogen erledigen, was aber natürlich die zweite Brücke mit den Sichel-Pendeln schwerer zu überqueren macht. Wenn man das allerdings drauf hat, ist man fixer vorbei.
Die Echse darunter auf der Brücke lässt sich übrigens auch sehr schnell erledigen, wenn man sich etwas schräg zu ihr stellt und einfach nur die Schläge blockt. Jedes Mal beim Blocken rückt sie ein Stück nach hinten und fällt dann recht flott die Brücke runter. Wenn man ganz furchtlos drauf ist, kann man sogar auf dem schmalen Pfad hinter sie laufen und backstabben, was sie ebenfalls nach unten befördert. Übrigens ist das Umkreisen der Echsen, so wie du es mit den fetten Gegnern in Schandstadt gemacht hast, auch ziemlich effektiv.
Damit will ich nun wirklich nicht schreiben, dass du schlecht spielst, sondern, dass aus meiner Sicht der "repetitive Mist" aus meiner Sicht nicht so hirnlos ist. Zumindest nicht an dieser Stelle :).

**************************************************************************

Zu den unterschiedlich häufigen Schlägen pro Echsenmann:

Dein Uchiga(ta)na hat einen Blutungs-Nebeneffekt. Pro Schlag steigt bei einem Gegner, der dagegen empfänglich ist, eine unsichtbare Schwäche-Leiste an. Ist die voll, wird der Blutungsschaden verursacht. Zwischen den Schlägen sinkt diese Leiste wieder. Das heißt, in den Fällen, in denen du einen Echsenmann mit drei (?) Schlägen hintereinander ohne Pause triffst, füllst du die Leiste und er bekommt noch einmal Extraschaden. Deswegen sterben die manchmal schneller mit weniger Treffern und manchmal langsamer.

**************************************************************************

Zum nächsten Leuchtfeuer:

Ich spoilere dich nur dann hierzu, wenn du es explizit verlangst :). Aber lass es mich so sagen, du warst in dieser Folge vielleicht 5-10 Meter davon entfernt. Aber es ist eben ziemlich gut verborgen, jedoch nicht hinter einer Scheinwand :).

**************************************************************************

Unterm Strich:
Ich mag deine langsame Vorgehensweise, auch den exzessiven Bogengebrauch. Das ist eine Spielweise, die ziemlich neu für mich ist und die ich wahrscheinlich auch deswegen sehr interessant finde :).

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6418 - 28. Juli 2018 - 13:17 #

"Damit will ich nun wirklich nicht schreiben, dass du schlecht spielst [...]"

Doch, genau das macht Jörg öfter mal, wenn er nicht sich nicht auf die wichtigsten Grundlagen konzentriert sondern stattdessen lästert und meckert ; )

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 28. Juli 2018 - 13:42 #

Jörg spielt nicht schlecht! Macht er Fehler? Ja, natürlich! Darf man sich über Misserfolge aufregen, ob nun durch einen selbst oder das Spiel verschuldet? Selbstverständlich! Wird es einem beim Zusehen langweilig? Bis auf eine Folge kann ich das zumindest für mich nicht behaupten. All denen, die hier immer wieder Jörgs Vorgehen heftig kritisieren, hätte ich gerne mal beim 1. Durchgang über die Schulter geschaut und ich bin mir sicher, ich hätte einiges zum Lachen gehabt...

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6418 - 28. Juli 2018 - 13:56 #

Irgendwie schon süß, wie du meinst Jörg verteidigen zu müssen, obwohl er selber es genauso sieht : )

Natürlich spielt Jörg zeitweise (!) schlecht, wenn er in manchen Momenten unkonzentriert zugange ist. Er ist dann ja auch meist selbstkritisch bzw. reflektiert genug um das zu merken und bemüht sich fortan es konzentrierter und geduldiger erneut zu versuchen.

Ist es schlimm dass Jörg zeitweise (!) schlecht spielt ? Nein, es ist völlig normal und alle die Dark Souls spielen haben mal solche Unkonzentriertheitsphasen. Stört es mich ? Nein, denn ich wusste ja anhand Jörgs anderer Lets Plays was zu erwarten ist und habe trotz dessen gespendet.

Von "heftig kritisieren" kann bei meinem Post keine Rede sein. Ich griff mit einem Augenzwinkern einfach die Aussage von Messenger auf, der sich um das "schlecht spielen" drumrum gewunden hat, obgleich es genau die Formulierung zeitweise (!) eben trifft.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 28. Juli 2018 - 14:10 #

Ich schrieb ja auch, dass er Fehler macht. Und wenn es Dich nicht stört, warum füllst Du dann ganze Seiten mit Korrekturhinweisen? Seufz. Es geht mir weniger darum Jörg zu verteidigen, das kann er sicher ganz gut selber und hat das auch schon wiederholt unter Beweis gestellt. Mir geht es vielmehr um die Arroganz, wie manche hier postulieren, es gäbe nur eine richtige Art und Weise DS zu spielen, das wage ich vorsichtig zu bezweifeln. Jörg geht, soweit das mit diesen Kommentarsträngen überhaupt möglich ist, relativ unvoreingenommen an dieses LP ran und ich bilde mir sogar ein, mehrfach beobachtet zu haben, wie es ihm Spaß macht. Und dieser Spaßfaktor ist seiner Unvoreingenommenheit geschuldet und die möchte ich erhalten wissen... ;)
p.s.
Und ich wage zu behaupten, für einen ersten Durchgang spielt Jörg mit seiner vorsichtigen, taktischen Art hervorragend und schlägt sich überwiegend wacker! ;)

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6418 - 28. Juli 2018 - 14:21 #

Die "Korrekturhinweise" sollen einfach dazu dienen, damit Jörg beim nächsten Versuch Ansätze hat es anders zu machen. Muss er die Hinweise berücksichtigen ? Nein. Kann man es nur so angehen wie ich schreibe ? Auch nein. Es sind lediglich Hinweise, woran in den betreffenden Momenten es gelegen hat. Jörg weiß ja grundsätzlich um die Spielmechanik Stamina. Er achtet halt aber (warum auch immer) nicht immer ausreichend darauf und insofern sind die Hinweise auch Erinnerungshilfen. Die Hinweise schreibe ich ja auch nicht zu jedem einzelnen Tod, sondern eben nur wenn sich eine gewisse Kausalität häuft.

Und zu dem "warum": Weil ich natürlich möchte, dass Jörg im Rahmen seines lets Plays möglichst weit im Spiel kommt bzw. viel vom Spiel sieht.

Ich habe auch nie behauptet, dass Jörg sich nicht wacker schlägt. Ich habe nie behauptet, er habe nicht auch gute Momente und mache Dinge nicht auch gut. Hätte Jörg nur "schlechte Momente", dann würde ich das Lets Play nicht unterstützt haben und es nicht schauen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 28. Juli 2018 - 14:21 #

Nö, ich finde nicht, dass ich schlecht spiele. Ich finde, dass ich sogar ziemlich gut spiele. Vermutlich besser als du bei deinem ersten Dark-Souls-Durchgang. Ich weiß auch nicht, was du mit deiner Besserwisserei erreichen möchtest. Dich selbst als tollen Hecht hinstellen? Zumindest mich beeindruckst du mit Dark-Souls-Spezialwissen nur bis zu einer gewissen Grenze. Mich motivieren? Weiß nicht, ob dazu diese Dauermäkelei geeignet ist. Mir Tipps geben? Gerne, aber dann gefälligst ohne diesen schulmeisterlichen „Jetzt mal für Doofe“-Ton. Mich demotivieren? Würde irgendwie keinen Sinn machen, du hast ja wirklich viel gespendet für das Letsplay.

Aber vielleicht ist es mal Zeit für eine Klarstellung: Mir ist egal, wie viel du gespendet hast oder irgendwann einmal wieder spenden wirst oder eben auch nicht – einen Freibrief, dass ich mir dein kleinliches, miesepetrisches Dauergemeckere widerspruchslos anhöre, hast du damit nicht.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 28. Juli 2018 - 14:31 #

O Gott, obwohl ich Jörg hier zustimme und ihn gut verstehen kann, so fühle ich mich beschämt und habe als Deeskalator komplett versagt. Bitte lass das niemanden erfahren, der mit mir beruflich zusammenarbeitet...

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6418 - 28. Juli 2018 - 14:40 #

Bei allem Respekt Jörg: Dass du ab und an immer mal wieder auch Momente hast wo du dich ungeschickt/unkonzentriest/blöd (nenn es wieauchimmer) anstellst wirst du ja nicht bestreiten, oder ? Warum sollte man diese konkreten Momente (und nur um die ging es ja !) dann nicht auch als "schlecht spielen" benennen können ? Weil es auch viele Momente gibt wo du dich geschicht/konzentriert anstellst ? Ich habe doch nicht deine "Leistung" als gesamtes als "schlecht" bezeichnet, sondern eben nur bestimmte Momente.

Warum ich hier überhaupt immer wieder etwas schreibe habe ich Janosch ja schon beschrieben.

Ich nehme mir für mich jetzt trotzdem mit, keine Kommentare mehr zum Lets Play zu schreiben, da meine hilfreich gemeinten Anregungen immer öfter als gemecker und auch als miesepetrisch wahr genommen werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 28. Juli 2018 - 15:12 #

Wo habe ich jemals behauptet, nie schlecht zu spielen? Ich zeige nun doch wirklich genug Selbsterkenntnis und -kritik. Ich finde schlicht deine überkritischen Anmerkungen meinen tatsächlichen spielerischen Leistungen nicht angemessen.

Ich will dir auch nicht den Mund verbieten, erwarte halt nur keine stumme Dankbarkeit von mir, wenn du so weiter machst.

Tsroh 08 Versteher - 165 - 31. Juli 2018 - 13:09 #

"Ich nehme mir für mich jetzt trotzdem mit, keine Kommentare mehr zum Lets Play zu schreiben"

Na dann hat der ganze Streit ja wenigstens ein Gutes bewirkt. :P

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 31. Juli 2018 - 14:19 #

Sag mal, Tsroh, arbeitest du bewusst an deiner ersten Verwarnung? Mehrmals hast du eine grenzwertige Wortwahl getroffen, jetzt trittst du ohne jeden Aktienbesitz gegen Saphirweapon nach. Sei doch mal entspannt!

Tsroh 08 Versteher - 165 - 31. Juli 2018 - 15:28 #

Hey Jörg, ich bin doch völlig entspannt!
Allerdings vertrete ich in diesem Fall einfach meine Meinung.
Muss ich denn alles gut finden, was jeder User hier postet?

Ich selbst habe auch viel Dark Souls gespielt, und deshalb kann ich auch beurteilen, dass du für den ersten Durchgang wirklich ausgezeichnet spielst.
Mich stören dann einfach so besserwisserische Kommentare unter jedem einzelnen Video, weil ich das auch ungerecht dir gegenüber finde.
Wenn meine Meinungsäußerung aber so nicht erwünscht ist, dann lösche ich den Beitrag auch gerne.

Edit: auchso und bezüglich der Wortwahl: bei uns im Ruhrgebiet sprechen die Leute allgemein etwas derber, auch bekannt als der "Ruhrpottcharme". Aber die Leute hier haben trotzdem oft ein gutes Herz, dass sie halt meistens auf der Zunge tragen. Online kommt sowas aber bestimmt mal falsch rüber und mit "Ruhrpottcharme" und "Bayerischer Gemütlichkeit" prallen halt auch sicher zwei Welten zusammen, die eher für Spannung und Reibung sorgen.
Zum Kern meiner Meinung stehe ich aber, dass ich "Erster Kommentare" schlichtweg kindisch finde. Meine Ausdrucksweise kann ich aber sicherlich noch etwas frisieren, um der bayerischen Gemütlichkeit mehr gerecht zu werden. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 31. Juli 2018 - 15:34 #

Danke für die Reaktion, ich glaube dir, dass du es nicht "trollig" meinst. Ruhrgebiet und Bayern gibt sich in der Wortwahl gar nicht so viel, aber auch die "bayerische Gemütlichkeit" fände ich im Zweifel fehl am Platze, wenn man sie 1:1 in Comments überträgt.

Was es mit den "Erster"-Kommentaren beim MoMoCa auf sich hat, müssen wir hier nicht erneut diskutieren. Ich fürchte, da musst du durch.

Tsroh 08 Versteher - 165 - 31. Juli 2018 - 15:37 #

Alles klar, ich werde es überstehen. :P

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 31. Juli 2018 - 14:11 #

"Ich nehme mir für mich jetzt trotzdem mit, keine Kommentare mehr zum Lets Play zu schreiben, da meine hilfreich gemeinten Anregungen immer öfter als gemecker und auch als miesepetrisch wahr genommen werden."

Das wäre schade! Lass dich doch von den Mimosen nicht abschrecken.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 31. Juli 2018 - 14:31 #

Und ich habe ja auch gleich am Anfang Kritik von John of Gaunt eingefangen, da ich mich zu oft über DS beschwert habe. Aber ich denke, was hier keiner braucht ist in jeder 2. Meldung rüberzubringen wie „schlecht“ Jörg spielt, was definitiv für den 1. Durchgang nicht stimmt, davon abgesehen, habe ich Deine Beiträge auch mit Gewinn gelesen...

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 31. Juli 2018 - 14:41 #

Ich fand Saphirweapons Meinung jedoch nicht auf Krawall gebürstet, weswegen die schon durchgehen kann. Aber ich hab bei seiner Ausführung, zumindest unter diesem Video, auch still genickt.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 31. Juli 2018 - 18:58 #

Nein auf Krawall gebürstet waren die Kommentare sicher nicht, aber sehr oft von oben herab. Und dadurch konnte ich die teils guten und ausführlichen Informationen weniger schätzen, als wenn sie anders präsentiert worden wären...

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 71877 - 31. Juli 2018 - 18:35 #

Muss dich hart getroffen haben, wenn du dich immer noch dran erinnerst

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 31. Juli 2018 - 18:57 #

Ich bin halt eine ganz zart besaitete Seele... ;)

xan 17 Shapeshifter - P - 7897 - 1. August 2018 - 22:35 #

Die Jahre an Therapie beim Landwirtschaftsimulator-Vorkommen... ;)

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 1. August 2018 - 23:14 #

Wah... Du hast es gesagt... Hilfe!... Jahre sinnloser Psychotherapie einfach umsonst... Wah... Ich fühle mich gerade wie Chefinspector Dreyfus, der nach langem Aufenthalt in der Heilanstalt Inspector Clouseau über den Weg läuft...

xan 17 Shapeshifter - P - 7897 - 2. August 2018 - 1:04 #

Halte dich lieber an Maigret, der ist etwas gemütlicher und schickt erstmal jemanden Bier und Brote holen.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 2. August 2018 - 1:11 #

Waaaaaahhhhh.... Obwohl mit Maigret. Wie kommst Du auf meinen liebsten Kommissar? Mit jedenfalls würde ich lieber ein Bier trinken und über Gott und die Welt philosophieren...

xan 17 Shapeshifter - P - 7897 - 2. August 2018 - 1:32 #

Dreyfus und Closeau führten gedanklich zu französischen Ermittlern und da ist mir Maigret am liebsten und bodenständigsten.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 2. August 2018 - 1:34 #

Aber der Rosarote Panther von Blake Edwards ist lustiger...

xan 17 Shapeshifter - P - 7897 - 2. August 2018 - 1:46 #

Das stimmt wohl, leichte und gar seichte Unterhaltung für die Nachkriegszeit; das meine ich nicht abwertend, ein guter Film. Aber Bodenständigkeit und Ruhe bringt Maigret rein.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 2. August 2018 - 9:49 #

Muss ich mich wirklich zwischen Blake Edwards und George Simenon entscheiden? Das eine ist eine fantastische und überwiegend liebevoll gestaltete Komödienserie mit zwischenzeitlichen Ausfällen und das andere ist die kurzweiligste Krimiserie, die ich je gelesen habe... Ich bin froh, dass ich beides kenne und von Zeit zu Zeit genießen darf, wobei die Auswahl bei Maigret natürlich grösser ist...

xan 17 Shapeshifter - P - 7897 - 2. August 2018 - 11:19 #

Was wäre mit Simmels Thomas Lieven aus Es muß nicht immer Kaviar sein? Da gäbe es noch gutes Essen und Südfrankfreich.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 2. August 2018 - 11:26 #

Oder die fantastische Fantomas-Reihe... Simmel ist nun wirklich nicht meins, fürchte ich...

Sermon 13 Koop-Gamer - - 1636 - 28. Juli 2018 - 16:52 #

Also ich finde, du spielst sogar ausnehmend gut! Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich Dark Souls nicht so hinkriegen würde wie du oder jemals so weit im Spiel kommen würde...

Horschtele 16 Übertalent - P - 5497 - 30. Juli 2018 - 23:07 #

Wie schätzt du denn selbst ein "gut" oder "schlecht" zu spielen, wenn du nach eigenem Bekundenden doch gar keinen Vergleichswert haben kannst?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 30. Juli 2018 - 23:27 #

Ernstgemeinte Frage?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 28. Juli 2018 - 13:31 #

Danke für das exzessive Feedback! Meine Tiraden itte nicht zu wild nehmen: Sie sind emotional ehrlich, aber inhaltlich nicht ernstgemeint.

Sermon 13 Koop-Gamer - - 1636 - 28. Juli 2018 - 17:53 #

Naja, du warst schon ein ziemlicher Miesepeter für den Großteil der Folge, aber das ist wahrscheinlich mehr der von Dir erwähnten momentanen Gesamtsituation im Job und deinem Arbeitspensum als dem Spiel selber geschuldet. Aber macht ja nix, wir haben alle mal schlechte Tage :)

Hermann Nasenweier 16 Übertalent - P - 4211 - 7. August 2018 - 19:48 #

Ich glaube kaum jemand war nicht miesepeterig als er Sens Festung das erste Mal alleine erkundet hat :)

Für mich ist es das schlimmste Level überhaupt und ich könnte jetzt noch stinkig werden wenn ich drüber nachdenke wie oft ich diesen Typen bei den Pendeln weggesnipert habe.

Von daher schlägt sich Jörg wirklich wacker, ich habe bestimmt das zehnfache an Zeit gebraucht um durch die Festung zu kommen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8978 - 7. August 2018 - 20:05 #

Ich fand Sen's Festung auch beim ersten betreten Grandios. Mein persönlicher Hasslevel ist eigentlich immer noch die Lava Pampe von Lost Izalith, da wird man Blind, macht keinen Spass. Und wenns um Unangenehm geht: Wer den Giftsumpf hinter sich hat, den kann eigentlich nix mehr schrecken.

Wäre aber nen tolles Gebiet für Robin Langer oder Jörg the Hood, wer da keine Drachenärsche mit Bogen jagen tut, dem ist nicht zu helfen.

Messenger 12 Trollwächter - P - 862 - 28. Juli 2018 - 17:23 #

Ich wünsche dir sehr, dass du bald wieder auf ein normales Arbeitspensum runter kommen kannst und hoffe auch, dass mein Text nicht schnippisch oder belehrend rüber gekommen ist.

In meinem ersten Durchgang war ich sehr viel schlechter als du und habe auch bei weitem nicht so viele Geheimnisse auf eigene Faust entdeckt. Tatsächlich hat sich die Faszination an der Reihe erst nach meinem zweiten Durchgang so richtig eingestellt, weil ich erst da die verschiedenen Gameplay- und Lore-Aspekte einordnen konnte :).

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6418 - 28. Juli 2018 - 13:14 #

Hachja. Einen Punkt völlig sinnfrei in Stärke verschwendet. Und das obwohl man ja sieht dass es nichts bringt...

Bitte exakt da wo du gestorben bist dich genauer umschauen, ein kleiner Sprung nach unten könnte ein Leuchtfeuer mit sich bringen.

Und last but not least: Du hast in der Folge mehrfach unnütz Schaden bekommen weil mit zuwenig Stamina geblockt. Deshalb wenn Stamina fast leer den Schild runter und kurz nach hinten ein paar Schritte gegangen um sie wieder aufzufüllen und dann wieder ran an den Gegner.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 28. Juli 2018 - 13:44 #

Bei Deinen Ausführungen fehlt mir hier leider ein mir mittlerweile sehr liebgewonnenes Emoticon... Schade, das ich es nicht verwenden kann... Und zum Glück kannst Du nicht zusehen, wenn ich spiele... :D

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6418 - 28. Juli 2018 - 13:58 #

Always asssume good intentions...

Peninsula 10 Kommunikator - 506 - 28. Juli 2018 - 13:27 #

Der erste Schlangenmagier, der dich auf der ersten Brücke mit Pendeln immer so nervt, lässt sich auch vor Betreten der Brücke mit Pfeil und Bogen beseitigen. Wenn ich mich recht entsinne, kannst du dich so positionieren, dass er dich wegen der Pendel nicht trifft.

Und den Schlangensoldaten auf der Brücke kannst du auch mit Pfeil und Bogen pullen, ohne dass du die Brücke betreten musst. Oft rennt er in die Pendel und kommt dann die Leiter aus der Pit hochgeklettert, aber immerhin ist vor der Brücke mehr Platz zum Kämpfen.

Soll die Position des Leuchtfeuers gespoilert werden? :)

turritom 13 Koop-Gamer - P - 1653 - 28. Juli 2018 - 13:35 #

Guter Rage ääh Folge .. das Lagerfeuer war am Ende nicht weit entfernt .. Saphirweapn hat ja schon genug gespoilert .. das wirst du schon finden.

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6418 - 28. Juli 2018 - 13:39 #

Jap. Ich befürchte ohne wirklich genaue Angabe würde Jörg das schwerlich finden. Und er ist ja eh schon gefrustet genug von dem "repetitiven Mist". Dass er also jedesmal durch die ganze Festung müsste (die Käfigaufzüge mal außen vor gelassen) würde weder ihm noch uns gut tun.

Marko B.L. 15 Kenner - 2973 - 28. Juli 2018 - 14:32 #

Dieser Moment bei 20:22, wenn man total genervt ist und alles nur noch scheiß egal ist. Kopf hoch, da mussten wir alle durch :)

Btw. wenn du wirklich aktuell so viel zu tun hast, kannst du doch eine Woche LP-Pause machen. Ich zumindest hätte damit kein Problem.

Hermann Nasenweier 16 Übertalent - P - 4211 - 7. August 2018 - 19:51 #

Das mit der LP Pause ging mir auch durch den Kopf, oder notfalls halt die Zahl pro Woche reduzieren.

floppi 24 Trolljäger - - 46045 - 28. Juli 2018 - 14:50 #

Nach schlechtem Anfang -- den wir alle mit Dark Souls auch hatten :D -- ein würdiger Abschluss, leider mit dem Tod. =)

Danke für die Zugabe! Wünsche dir und uns, dass es nächstes mal schneller wieder an die Stelle geht. =)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 28. Juli 2018 - 15:05 #

Nächste Folge läuft besser, ist schon im Kasten :-)

turritom 13 Koop-Gamer - P - 1653 - 28. Juli 2018 - 15:45 #

ausjezeichnet

floppi 24 Trolljäger - - 46045 - 28. Juli 2018 - 16:03 #

Juhu! Das ist ein schöner Spoiler. ;)

Tsroh 08 Versteher - 165 - 31. Juli 2018 - 13:12 #

Bombe Digga

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8978 - 28. Juli 2018 - 16:24 #

Du weisst schon, das Du das nicht machen musst... Hinlaufen, abschiessen, kämpfen. Beine in die Hand, laufen. Man kann die alle ignorieren.

Man kann aber natürlich auch 17x das gleiche machen und seine Nerven verlieren. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 28. Juli 2018 - 16:32 #

Dann muss man aber geschickter laufen als ich. Einen Fernkämpfer leben lassen, der mich die ganze Zeit beharken kann, auch noch im nächsten Stockwerk? Finde ich an dieser Stelle eine – für mich – nicht so zweckmäßige Idee.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8978 - 28. Juli 2018 - 16:42 #

Aye, könnte ein Problem werden. Aber wenn Du schon so gerne Bogenschiesselst, könntest Du auch die Schlange auf dem langen Gang direkt vom Start aus beschiessen. Manchmal lassen die sich dann von der Klinge in den Abgrund schubsen. :)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 28. Juli 2018 - 17:08 #

Auch eine gute Idee. Pullen und in die Pendel laufen lassen.

eksirf 16 Übertalent - P - 4463 - 28. Juli 2018 - 23:15 #

Meiner Erfahrung nach ist "Manchmal" stark untertrieben ;-)

Aber vielleicht hatte ich auch nur Glück.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 28. Juli 2018 - 17:08 #

Legitime Taktik. Was sich noch anböte, wäre, bei der Untoten-Händlerin im Abwasserkanal Giftpfeile (100 Seelen/Stück) zu kaufen und ihn direkt mit 3-4 Pfeilen zu vergiften, bevor du auf den Steg gehst. Bis dahin reichen auch seine Blitze nicht. Dann kannst du die Pendel passieren, den einen Typen erlegen und hinter einer Mauer in Deckung gehen während der Blitzschlangentyp durch die Vergiftung langsam seine TP verliert und kurze Zeit später den Geist aufgibt. Wobei er so lange weiter seine Blitze auf dich schießt.

Hoffe, das kam nun nicht zu oberlehrerhaft an, obwohl ich während des Tippen einen Finger nach oben gestreckt habe. Aber das käme deiner Taktik am nähesten ohne ganz auf sie verzichten zu müssen und ewig Pfeile abschießen zu müssen.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 28. Juli 2018 - 17:30 #

Giftpfeile wie hinterhältig und wenig ehrenhaft. Dass dieser Vorschlag ausgerechnet von Dir kommt. Ich bin entsetzt... ;)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 29. Juli 2018 - 13:48 #

Wenn, dann richtig.

floppi 24 Trolljäger - - 46045 - 28. Juli 2018 - 17:44 #

Giftpfeile sind meine Lieblingspfeile. =)
Klappt auch super gegen die Riesen auf Sens Festung. Hihi ;)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 30. Juli 2018 - 10:25 #

Die besten Pfeile sind giftige Pfeile!

Aber die Riesen macht man doch männlich im Nahkampf und zimmert ihnen immer fröhlich von unten ins Gemächt. Wobei: An den Kugelstoßer kommt man nicht ran, oder?

floppi 24 Trolljäger - - 46045 - 30. Juli 2018 - 13:08 #

Exakt.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 30. Juli 2018 - 16:05 #

Man kann zu allen drei Riesen gelangen. Zwei davon bleiben tot, der Kugelstoßer nicht, da man seine Murmeln braucht, um alle Geheimnisse von Sen's Fortress zu lüften.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 30. Juli 2018 - 16:40 #

Was? Der wird wiederbelebt? Ist ja ganz mieses Design...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8978 - 30. Juli 2018 - 18:20 #

...der Spieler auch, viel schlimmer! Potzblitz! ;)

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 30. Juli 2018 - 20:01 #

Hier würde ich ausnahmsweise von fairem Gameplay sprechen... ;)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 30. Juli 2018 - 21:07 #

Ich finde es total inkonsequent, wenn man bedenkt, dass man bei manchen NPC nicht mehr zurück kann, wenn man einmal falsch geantwortet hat. Das sollte auch für den Murmelriesen gelten. Ts!

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 30. Juli 2018 - 20:06 #

Mi· se· ra· bel. Man muss langsam sprechen und jede Silbe entsprechend betonen.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 30. Juli 2018 - 21:07 #

Welche Geste empfiehlst du dazu?

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 30. Juli 2018 - 21:10 #

Toast!
https://www.youtube.com/watch?v=fFOsrZemhSk

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 30. Juli 2018 - 21:14 #

Hehe, sehr gut!

floppi 24 Trolljäger - - 46045 - 30. Juli 2018 - 21:33 #

Oh, tatsächlich? Auch zum Kugeleinwerfer? Dark Souls ist immer wieder für eine Überraschung gut. ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 31. Juli 2018 - 8:08 #

Ja, ein beherzter Sprung von der Brücke und schon ist man auf Tuchfühlung.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 31. Juli 2018 - 8:27 #

In der Tat! Der fängt dann an, wild herumzuhampeln und verausgabt sich so sehr, dass er eine Pause einlegen muss. Während dieser kann man ihn mit dem Furienschwert wegbolzen. Mega!

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 31. Juli 2018 - 8:29 #

Mi· se· ra· bel!

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 31. Juli 2018 - 10:45 #

Ach was! Das war richtig gut!

Hier. Ab 6:05: https://www.twitch.tv/videos/291103730

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 31. Juli 2018 - 11:14 #

Joa, so wirds gemacht :)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 30. Juli 2018 - 21:40 #

Ich finde die Vorstellung, die "Murmeln des Kugelstoßers" zu brauchen, sehr anregend! Kann man die beim Schmied aufrüsten?

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 31. Juli 2018 - 8:09 #

Ne, die sind bereits groß und haarig genug.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12248 - 31. Juli 2018 - 10:34 #

Hmm... Haben die Eibeseitiger etwas damit zu tun?

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 31. Juli 2018 - 11:12 #

urgh... langsam fängt die Konversation an seltsam zu werden ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17091 - 31. Juli 2018 - 11:24 #

Mist, ich hab den Witz erst jetzt voll verstanden :-). Sehr gut :D

Marulez 15 Kenner - P - 3854 - 28. Juli 2018 - 18:41 #

Am ende doch recht amüsante Folge. Das Ende ärgert doch etwas, aber sonst doch nicht schlecht.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48556 - 28. Juli 2018 - 21:56 #

So sah ich das auch. ;)

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 4447 - 29. Juli 2018 - 14:18 #

Ja, trotz Unkonzentriertheit und genervt sein eine erfolgreiche Folge! Kann man nicht meckern. Insbesondere bei den späteren, schwierigeren Pendeln hat Jörg eine gute Figur gemacht.

zfpru 16 Übertalent - P - 4930 - 30. Juli 2018 - 23:54 #

Die Pendel sind die Hölle.

Mantarus 17 Shapeshifter - P - 6027 - 29. Juli 2018 - 16:24 #

Coole Folge, aber das Ende war bitter. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 371383 - 29. Juli 2018 - 16:51 #

Ich habe bereits Rache genommen :-)

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36884 - 29. Juli 2018 - 16:56 #

Ist das Blut schon getrocknet?

floppi 24 Trolljäger - - 46045 - 29. Juli 2018 - 16:58 #

Pfeilaction incoming! ;)

spooky74 14 Komm-Experte - P - 2582 - 29. Juli 2018 - 17:53 #

War sich wieder eine schöne Folge... auch wenn ich das Spiel selbst nicht spiele. Ich finde es immer wieder schön Jörg leiden zu sehen.
Und ich erkenne mich da manchmal selbst wieder in den Frust Momenten

xan 17 Shapeshifter - P - 7897 - 29. Juli 2018 - 19:17 #

Ich frage mich, ob er zuhause auch so laut flucht oder ob es laut wird, damit wir an seinen Gedanken und Gefühlen teilhaben können?

yagee 11 Forenversteher - P - 563 - 30. Juli 2018 - 0:11 #

Komisch, mir kamen bei der Tirade auch der Papa Jörg in den Sinn, wenn er gefrustet ist. Ob er auch so vom Leder zieht? Bei aller Liebe, kann sich das meine zarte Seele nicht vorstellen. So eine Runde Zocken löst doch viele Aggressionen. Zum Glück gibt es das Let’s Play...

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9063 - 30. Juli 2018 - 14:36 #

Schöne Folge! Auch wenn es zunächst sehr frustriert hat, hast du dich gut durchgebissen!ich habe an der Stelle gaaanz oben wo du locker vorbeigelaufen beim Abgrund vor der Nebelwand, da bin ich drei bis viermal runtergefallen...das war sehr frustrierend und deswegen hasse ich diese Festung :-) Musste immer wieder hochlaufen...Respekt, hast es in einem Lauf geschafft ohne runter zu fallen an der Stelle.

zfpru 16 Übertalent - P - 4930 - 30. Juli 2018 - 23:52 #

Es bleibt Interessant. Sens Festung ist halt das erwartet schwere Auswärtsspiel. Die ist sehr unangenehm zu spielen.

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2624 - 31. Juli 2018 - 11:46 #

Oh Mann, das Spektrum an Frust und Glücksmomenten in den DS-Spielen ist echt einzigartig. Und ehrlich mal: Man muss schon ein gewisses Maß an Masoschismus mitbringen um es durchzustehen.

Bin bei meinem aktuellen Durchlauf gerade in Anor Lando. Hitzebedingt aber pausiert. Aktuell ist leichte Kost angebracht!

Aber Kudos Jörg fürs durchhalten. Und gerade oben bei den Pendeln hast du brilliert!

Tsroh 08 Versteher - 165 - 31. Juli 2018 - 13:14 #

"Bin bei meinem aktuellen Durchlauf gerade in Anor Lando. Hitzebedingt aber pausiert."

Oh, ist die Hitze zu hoch für deinen PC? Um das zu verhindern, gibt es doch eigentlich Lüfter.

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2624 - 31. Juli 2018 - 13:27 #

Die Hitze ist zu hoch für mein Hirn ;)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10208 - 11. August 2018 - 22:28 #

Das der Kugelwerfer und der Kugelstoßer am Ende zwei unterschiedliche Biester sind, hat dich leider unnötigerweise das Leben gekostet. Aber gegen Ende eine echt schöne Folge. Sah es anfangs nicht nach aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)