Dark Souls Remastered Letsplay #10: Rehabilitierung (jetzt für alle)
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

Jörg Langer / 23. Juni 2018 - 10:00 — vor 22 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4SwitchXOne
Action-RPG
16
From Software
Bandai Namco
25.05.2018
Link
Amazon (€): 39,99 (Nintendo Switch), 25,00 (PlayStation 4), 24,27 (Xbox One)
GMG (€): 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium)
Aktion: Dark Souls Re (Season 2) [beendet]
5520€
 
2000
Folgen #36 - 51
 
2375
#52-54
 
2750
#55-57
 
3125
#58-60
 
3500
#61-63
 
3875
#64-66
 
4250
#67-69
 
4625
#70-72
 
5000
#73-75
 
5375
#76-78
 
5750
#79-81
 
6125
#82-83
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den Balken voll zu sehen.

Das Ende der letzten Folge war, nun ja, nennen wir es ungünstig. Angespornt von diesem Unglück geht Jörg also die neue Folge an und macht den gestrigen Misserfolg mehr als wieder wett.
Dark Souls - Remastered ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dark Souls - Remastered ab 24,27 € bei Amazon.de kaufen.
Hinweis: Jörgs Videobild ist hier und in den kommenden Folgen versehentlich auf die falsche Seite gewandert. Von Folge 11 bis 15 werden wir die Zahl der Estus-Flakons nachträglich "von Hand" anzeigen, ab Folge 16 die Platzierung wieder nach rechts rücken.

Pech war Schuld, dass der arme Jörg letztes Mal ganz am Ende seine Seelen verloren hat. Nein: Pech – und die Kameraführung an der Todesstelle, guckt sie euch ruhig noch mal an. Nein: Pech, die Kameraführung und der Jetlag Jörgs am Montag, der seine Reaktionen verlangsamt habt. Pech, die Kamera, der Jetlag und das unpräzise Gamepad. Und vielleicht war auch ein ganz klein wenig mitschuldig, dass Jörg oben auf der Leiter statt des Blocks den gerade erneut entdeckten Shield Bash auslöste. Überhaupt nicht Schuld war Jörgs Panikreaktion, als er das Zusammentreffen der geschilderten Faktoren bemerkte! Jedenfalls geht unser wackerer Dark-Souls-Krieger diese Folge anders an. Mit weniger Jetlag. Mit besserem Gamepad. Mit mehr Übersicht. Es wird eine gute Folge, versprochen! Überhaupt gibt es ab jetzt nur noch gute Folgen, die euch die blanke Ehrfurcht ins Gesicht zaubern wird.

Neuerung: Der Veröffentlichungszyklus ändert sich ab 26.6. auf viermal wöchentlich, die Folgen erscheinen fortan am Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag – Nicht-Spender sehen das Letsplay jeweils mit zwei Tagen Verzögerung.

Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Let's-Play-Folgen haben wir diese von unserem Download-Server entfernt. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.
Jörg Langer 23. Juni 2018 - 10:00 — vor 22 Wochen aktualisiert
Jörg Langer Chefredakteur - P - 390671 - 23. Juni 2018 - 10:22 #

Knappe Sache am Schluss :-)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 23. Juni 2018 - 10:47 #

Immer diese Spoiler! ;) Freue mich sehr auf die Folge!

Larnak 21 Motivator - P - 28491 - 23. Juni 2018 - 16:40 #

Ich hab schon befürchtet, du gehst einfach wieder zurück :o

TheRaffer 19 Megatalent - - 18538 - 24. Juni 2018 - 16:37 #

Da sagst du was. Aber sehr schön zum Mitfiebern. :)

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11506 - 26. Juni 2018 - 21:46 #

Als Du "das probieren wir jetzt auch noch" sagtest befürchte ich schon das Schlimmste. Ist ja gerade noch mal gutgegangen.

Dukuu 14 Komm-Experte - - 2621 - 23. Juni 2018 - 10:49 #

Hallöchen,

Das LP gefällt mir von Folge zu Folge immer besser – deshalb noch was reingeworfen ins Töpfchen :) Darfst von mir aus auch gerne immer so spielen wie du es privat, ganz ohne Zuschauer, tun würdest. Das ist voll ok, auch wenn dann eben ein wenig Zeit für taktische Überlegungen, Skillungen und cheesige Versuche draufgehen. Passt schon. Ich finde eben genau diese Vorgehensweise sehr interessant, unabhängig davon, ob sie jetzt von Erfolg gekrönt ist, oder nicht. Das macht Dark Souls ja auch zu einem großen Teil aus – man muss nicht einem bestimmten Weg folgen, um ans Ziel zu kommen. Völlig verschiedene Ansätze können gut funktionieren. Naja, oder eben auch nicht, das muss man halt herausfinden.

SirConnor 17 Shapeshifter - 7723 - 23. Juni 2018 - 11:53 #

Kein Vergleich zu dem Stunde der Kritiker-Video von damals. Ich genieße jede Folge, die erscheint und freue mich, dass Jörg nicht nur leidet. Zumindest auf mich wirkt es so, als ob Jörg da Spannung und ein wenig Spaß rauszieht.

Marko B.L. 15 Kenner - 3668 - 23. Juni 2018 - 11:56 #

Das Glück ist mit den Tüchtigen :)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 23. Juni 2018 - 12:15 #

Die Folge war sehr sehenswert und man leidet und fiebert regelrecht mit Jörg mit, sehr schön anzusehen. Auch wenn, vorsicht Klugscheißerkommentar, ich nicht ganz verstehe, warum Jörg nicht den Weg hoch zum Drachen auf die Brücke acht bis viermal genutzt hat. Denn durch den Feuerstrahl wird die Brückenbesatzung verbrannt und das wirft jedes Mal 500 Seelen ab, gerade am Anfang ein Segen. Aber jetzt ist ja Jörg weiter und ich schreibe über den Schnee des letzten Jahres.

Mantarus 17 Shapeshifter - P - 8942 - 23. Juni 2018 - 15:09 #

Tolle Folge mit einem Happy End. :) Damit hätte ich fast nicht mehr gerechnet. Nice!

turritom 14 Komm-Experte - P - 2451 - 23. Juni 2018 - 17:19 #

Waffen aufleveln kannst du beim Schmied der bald kommt ..also im Grunde beim nächsten Lagerfeuer.

turritom 14 Komm-Experte - P - 2451 - 23. Juni 2018 - 17:42 #

ach, ich sollte immer erst ne Folge zuende anschauen bevor ich Tipps gebe.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 24. Juni 2018 - 12:37 #

ja und gehe mal direkt die treppe unter dem Schmied weiter ...

dann haben wir auch wieder Unterhaltungswert :D:D:D

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51728 - 24. Juni 2018 - 1:24 #

Ein wirklich glückliches Ende.

eksirf 16 Übertalent - - 5279 - 24. Juni 2018 - 8:18 #

Den Speerträgern der Hollow Soldier, wie die vor dem Händler, kann man den Schild wegtreten. Ansonsten wäre staggern noch eine Option - warten bis sie auf den erhobenen eigenen Schild einschlagen wird (kann ewig dauern) oder mit einem Zweihänder auf den Schild einschlagen bis die Ausdauer der Soldaten weg ist. Parieren ("perfekt blocken" wie du sagst) geht auch - da bin ich bei den Schildträgern nur zu blöde für.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 24. Juni 2018 - 12:35 #

@ JÖRG :

BITTE stelle dein Bild wieder über den Seelenanzeiger...denn so überdeckst du sehr unglücklich das Ausrüstungskreuz und man kann nur erahnen was du gerade ausgerüstet hast...also bitte wieder Portrait auf die andere Seite und alles ist schön :-)

P.S. Leveltipp...

du kannst die komplette Rüssi ausziehen und beim Leuchtfeuer unter dem Drachen einfach die Leiter hochklettern die Treppe hoch...den Drachen pullen und sofort wieder runter zum Leuchtfeuer...sollte pro Run 555 Selen oder so geben... wenn du das zwei drei mal gemacht hast dauert ein Run 20 sekunden maximal...so kannst du relativ save 5 Level uppen ohne Probleme...

jedes mal wenn du den Drachen pullst beim hochgehen brennt der alles auf der Brücke weg.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 390671 - 24. Juni 2018 - 14:57 #

Nicht gelesen?

„Hinweis: Jörgs Videobild ist hier und in den kommenden Folgen versehentlich auf die falsche Seite gewandert. Von Folge 11 bis 15 werden wir die Zahl der Estus-Flakons nachträglich "von Hand" anzeigen, ab Folge 16 die Platzierung wieder nach rechts rücken.“

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 24. Juni 2018 - 19:24 #

danke , nein hab ich nicht gelesen :-) super dass es wieder geändert wird

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18616 - 24. Juni 2018 - 15:48 #

Ich kämpfe auch etwas arg mit dem 360er Controller. Da es den Elite-Controller ja nicht mehr zu geben scheint, übelege ich, den normalen XONE-Controller zu kaufen.

Was sagen die Insider? Lohnt sich der Umstieg?

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 6751 - 24. Juni 2018 - 16:10 #

Kommt drauf an.
Die grundsätzliche Verarbeitung fühlt sich ein Stück wertiger an. Er liegt etwas besser in der Hand. Insbesondere die Druckpunkte für die Trigger finde ich angenehmer.
Das alles würde mir noch nicht ausreichen, um einen Wechsel finanziell zu rechtfertigen. Was MS aber tatsächlich ca. um den Faktor unendlich verbessert hat, ist das D-Pad. Das 360er verdient das Prädikat "unter aller Sau" sowie "absolute Frechheit", während das der One das beste D-Pad ist, das mir jemals untergekommen ist.
Wenn du also viel 2D-Plattformer spielst oder bei Dark Souls dauernd stirbst, weil du vom Schwert zum Bogen wechselst, obwohl du doch nur Feuerbomben ausrüsten wolltest, rate ich uneingeschränkt zum Wechsel. Ansonsten solltest du mal deinen Geldbeutel fragen.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18616 - 24. Juni 2018 - 18:50 #

Das reicht mir schon, denn genau um das D-Pad geht's mir. Ich sterbe zwar nicht die ganze Zeit, aber das Ding nervt einfach nur.

Danke!

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6678 - 24. Juni 2018 - 18:51 #

Danke erstmal für die zusätzliche Mühe mit der Anzahl an Estus in den nächsten Folgen : )

Ein paar Anmerkungen zu der Folge:

- Rüstungssets bringen keine Boni; also beliebig kombinierbar

- Der Balance-Wert bei Rüstungsteilen bewirkt ab einem bestimmten Wert, dass deine Angriffe nicht unterbrochen werden, wenn dich zwischendrin gegnerische Angriffe treffen. Die Verteidigungswerte sind trotzdem nicht unspannend. Die Hüllensoldatenteile sind in Summe schlechter als anderes was du hast

- Du musst den Bogen nicht zweihändig führen zum manuellen zielen

- Das Drachenschwert lässt sich erst viel später im Spiel aufwerten

Ich persönlich finde es (wie schonmal geschrieben) schade, dass du das Drachenschwert benutzt, weil es mittelfristig nicht dazu beiträgt besser zu werden in dem Spiel und weil dir das (auch wenn wir das wohl während des Lets Plays leider nicht mehr erleben werden) später sehr auf die Füße fallen würde.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 24. Juni 2018 - 19:10 #

Jörg spielt doch sehr gut, ich habe bei DS auch mit dem Drachenschwert gespielt sobald es verfügbar war und habe das Spiel durchgespielt. Gib Jörg eine Chance, es auf seine Weise zu bewältigen... ;)

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6678 - 24. Juni 2018 - 19:27 #

Ja, Jörg macht das über große Strecken dieser Folge gut (gut im Sinne von konzentriert rangehen und das richtige Timing habend), aber:

Mir geht es bei dem Drachenschwert einfach darum, dass es schlichtweg überpowert ist in der Phase des Spieles. Das verleitet zu Hack & Slash und es entnimmt dabei leider auch die Notwendigkeit sich mit Angriffs- und Bewegungsmustern auseinanderzusetzen (weil ja eh alles One-Hit ist). Und da das Drachenschwert später eher nutzlos wird (weil schwer aufwertbar und keinerlei Skaling) würde Jörg halt sowieso eine andere Waffe nehmen müssen. Und da würde es eben wesentlich mehr Sinn machen und wäre für ihn leichter, sich jetzt eine zukunftsfähige Waffe auszusuchen (Händler töten...) und diese dann wirklich verinnerlicht zu haben. Die bis dahin verinnerlichten Bewegungsmuster würden zudem enorm helfen.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76943 - 24. Juni 2018 - 19:56 #

Ist halt die Frage ob Jörg im Rahmen des LPs weit genug kommt, dass dann das Drachenschwert nicht mehr gut ist. Ich glaube eher nicht, das hält ja schon eine Weile durch. Und da ich gleichzeitig nicht glaube dass er danach privat weitermacht ists dann irgendwo auch egal, und die Zuschauer können sich einfach dran erfreuen dass er gut voran kommt.

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6678 - 24. Juni 2018 - 21:00 #

Er wird im Rahmen des LP`s definitiv nicht weit genug kommen, als dass das Drachenschwert nicht mehr reicht. Allerdings ging es mir ja eben auch darum, ihm für die Souls-Like-Spiele an sich was mitzugeben. Zudem soll das Spielerlebnis ja auch befriedigend sein. Und mit dem Drachenschwert nimmt man sich doch ein gutes Stück davon, weil eben weniger an eigener Leistung vonnöten ist.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 24. Juni 2018 - 21:18 #

Du gehst immer von Dir aus. Jörg sieht eigentlich nicht so aus, als hätte er keinen Spaß und ihm die „Souls Welt“ näher zu bringen, finde ich ziemlich anmaßend. Aber Jörg könnte sich ja selbst äußern, wenn er wollte.

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6678 - 24. Juni 2018 - 21:51 #

Mit anmaßend hat das nun wirklich nichts zu tun. Das Jörg keinen Spaß hat behauptete ich ebenfalls nicht.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 24. Juni 2018 - 22:05 #

Das ist immer das Problem, wenn man Texte liest, es fehlt die Intonation, die Mimik und Gestik, da kann man schnell was in den falschen Hals bekommen. Also, hüstel, hüstel, Entschuldigung! ;)

eksirf 16 Übertalent - - 5279 - 24. Juni 2018 - 22:45 #

Ich hatte es ebenfalls, wie du, missverstanden.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 24. Juni 2018 - 22:47 #

Geteiltes Leid, halbes Leid... ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 24. Juni 2018 - 20:01 #

Es ist lieb, dass Du Dir soviel Mühe mit Deiner Antwort gegeben und Zeit genommen hast. Allerdings konnte ich Deine Argumentation auch vorher schon nachvollziehen. Aber wer sagt denn, dass die von Dir genannte Strategie die einzig Erfolg versprechende ist? Jörg hat ja nun hinlänglich bewiesen, dass er relativ schnell auf Herausforderungen reagiert und was ich sehr bemerkenswert finde seine Strategien flexibel anpasst und damit hat er ja bisher einiges erreicht. Ich schaue vielen unterhaltsamen Folgen optimistisch entgegen.

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6678 - 24. Juni 2018 - 20:56 #

Oh nicht dass wir uns missverstehen: Ich habe sicher kein Monopol auf bestimmte Strategien ; )

Allerdings hat Jörg halt immer wieder "Probleme" die verhindern (oder meinetwegen extrem erschweren) würden, dass er das Spiel durchspielen könnte. Und insofern waren das nur Anregungen, wie er sich das Souls-Leben nachhaltig am einfachsten einteilen kann : )

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 24. Juni 2018 - 21:22 #

Ich bin ehrlich heil froh, dass Du mich beim Spielen nicht beobachten kannst, ich habe mittlerweile die drei Dark Souls Spiele durchgespielt und mich an manchen Ecken dümmer angestellt als Jörg. Allein den Schildkonter beherrsche ich bis heute nicht. Bin aber stolz, dass ich die meisten Bossgegner ohne Hilfe bezwungen habe... So findet jedes Tierchen sein Pläsierchen und Jörg wird das schaffen, was er sich vorgenommen hat, da bin ich mir sicher. Der kleine Schwabe scheint sehr stur zu sein, allein das kann bei DS entscheidend sein...

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6678 - 24. Juni 2018 - 21:52 #

Ich glaube du solltest meine Kommentare nochmal mit dem Motto "Assume good Intentions" lesen. Sie sind als allgemeine Hilfestellung gedacht um die Jörg ja auch gebeten hatte. Nicht mehr.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 24. Juni 2018 - 22:05 #

Habe ich gemacht und meine Entschuldigung steht weiter oben!

xan 18 Doppel-Voter - P - 9362 - 24. Juni 2018 - 21:53 #

Schildkonter ist aber auch wirklich unwichtig. Selbst die Profispieler nutzen es nur bei wenigen und ausgesuchten Gegnern.

floppi 24 Trolljäger - - 48127 - 25. Juni 2018 - 0:52 #

Parieren habe ich auch in sämtlichen Souls-Spielen (Pures PvE) so gut wie nie benutzt. Der Risiko/Gewinn-Nutzen ist einfach viel zu schlecht.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18616 - 25. Juni 2018 - 6:30 #

Ich stimme dir zu, dass das Schwert dazu verführt, sich durchschnetzeln zu wollen. Ich stimme aber nicht darin überein, dass es die Auseinandersetzung mit Bewegungs- und Angriffsmustern unnötig macht. Das Schwert beschleunigt das Spiel zwar, weil man Standardgegner - gerade in den anfänglichen Gebieten - mit einem Schlag weghauen kann. Was einem wenig nützt, wenn man sich überschätzt, die Gegner in Gruppen > 1 auftreten und/oder die Platzverhältnisse beengt sind. Dazu wird einem der hack&slash-Zahn schnell gezogen, wenn man vor größeren Gegnern wie dem Dämon unter dem Schmied oder gar dem Ziegendämon steht. Da kann man zwar gut Schaden austeilen, wenn man ein paar Hiebe anbringt, steht dann aber ohne Ausdauer da und bekommt die volle Breitseite. Im Finsterwurz-Garten, dem Keller, den Untiefen und der Schandstadt sieht es nicht besser aus, entweder, weil einem die Gegener in Kleingruppen ziemlich zusetzen können oder die Platzverhältnisse nicht ideal sind und man anstatt dem Gegner eben nur die Wand trifft.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 25. Juni 2018 - 6:35 #

Jetzt schnappe ich mir eine Tüte Popcorn und lese nur noch gespannt mit...

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18616 - 25. Juni 2018 - 9:21 #

Sorry, dass ich dich enttäuschen muss. Nachdem ich meinen Senf beigetragen habe, bin ich raus.

;)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 25. Juni 2018 - 11:35 #

Das ist im höchsten Maße unfair, dabei hatte ich mich gerade so entspannt zurückgelehnt.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18616 - 25. Juni 2018 - 11:49 #

Es tut mir wirklich leid und normalerweise bin ich um eine Diskussion auch nicht verlegen. Aber ich habe Dark Souls noch nicht in der Tiefe gespielt, als dass ich mir da ein hochkompetentes Urteil erlauben könnte.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 25. Juni 2018 - 13:00 #

Man muss bei Dark Souls hochkompetent sein? Dann sollte ich ab jetzt auch nervös mit den Füßen scharren undvruhig sein... Was ich aber trotz fehlender Kompetenz wahrscheinlich nicht hinkriegen werde.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18616 - 25. Juni 2018 - 13:18 #

Hehe, soviel zum Thema Popcorn.

Nein, man muss nicht kompetent sein. Aber es ist ein Unterschied, ob man das Spiel nichtmal durchgespielt oder mehrere Durchläufe mit unterschiedlichen Spielweisen hinter sich hat. In letzterem Fall kann man sich schon ein anderes Urteil bilden.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7573 - 25. Juni 2018 - 14:21 #

Es gilt der Grundsatz: Wenn ich die Waffe habe, setze ich sie ein. Und zukunftsfähig ist Auslegungssache. Auf jeden Fall ist die Waffe für den Moment gut und das reicht doch als Grund zum Einsatz. Wenn die Waffe nicht mehr reicht kann man sich immer noch eine andere nehmen.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 25. Juni 2018 - 15:51 #

Popcorn, frisches Popcorn?

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7573 - 25. Juni 2018 - 17:58 #

Was soll das jetzt bitte heißen?

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 25. Juni 2018 - 18:07 #

Das ist ein Bezug auf den Kommentarstrang über Dir... ;)

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7573 - 25. Juni 2018 - 18:20 #

Ach so. Alles klar. Danke

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 25. Juni 2018 - 18:53 #

War wirklich nicht als dumme Anmache gedacht, aber ich warte immer noch vergebens auf die Antworten von Saphirweapon. Wieder unsonst das Popcorn warmgemacht und den alten Ohrensessel belästigt...

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7573 - 25. Juni 2018 - 20:39 #

Alles gut von meiner Seite aus. Ich hane bloss den Zusammenhang mit oben nicht erkannt. Dann warten wir jetzt alle mal auf Saphirweapon.
Wobei ich zu seiner Strategie anmerken möchte: Dark Souls kann man so angenehen, wie er es vorschlägt, sollte man aber nicht.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 25. Juni 2018 - 20:43 #

Schön dass wir hier einer Meinung sind.

vgamer85 19 Megatalent - - 16261 - 25. Juni 2018 - 19:09 #

Ich trink wie immer einen Sekt vlt ;-)

Marulez 16 Übertalent - 4165 - 28. Juni 2018 - 17:46 #

Ja schade das man nicht sieht wie er sich das Drachenschwert geholt hat.^^

Jörg Langer Chefredakteur - P - 390671 - 28. Juni 2018 - 19:49 #

Wie meinst du das?

Marulez 16 Übertalent - 4165 - 27. Juni 2018 - 7:29 #

Oh,an der Stelle bin ich auch gerade

Sgt. Nukem 16 Übertalent - 4112 - 28. Juni 2018 - 20:14 #

Das 'D' in D-Pad steht übrigens nicht für "Digi(tal)", sondern für "Directional". ;)